Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

6.116 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Regensburg, Malina Klaar
oktoberfrau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:28
Spannend das du das so siehst @Silver01 
Ich war selbst oft genug in der gleichen Situation d.h. bin um 5 Uhr von der Disco alleine heim gelaufen mit Restalkohol in der Dämmerung. 


melden
Anzeige
Silver01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:29
RAIDHO schrieb:    Nebelzauberer schrieb:
   Auf einen Teil deiner Fragen gibt es eventuell ja schon Antworten, die aber eben nicht für die Öffentlichkeit gedacht sind.

Das glaube ich auch. Vieles wird einfach verschwiegen, es könnte mitunter unbequemes rauskommen...
...für wen, dazu möchte ich hier nichts sagen.
Aber eben genau DAS, also das Fettgedruckte spricht ja absolut für einen Unfall und nicht dagegen.

Wenn etwas verschwiegen wird, dann weil es uns schlicht und ergreifend nichts angeht. Weil es zu persönlich ist, weil Malinas Familie das so will. Und das sollte man so hinnehmen.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:31
@oktoberfrau
Aber wohl kaum an diesem Tag zu dieser Zeit an diesem Ort, wie Malina? Wieso sollten deine Erfahrungen zu Sonnenaufgängen/Helligkeit daher zur Beurteilung von dem Morgen an dem Malina verschwand nutzen?
Einige Seiten zuvor hatte ein User die Sonnenzeiten des Tages in Regensburg bekannt gegeben: Es war noch nicht hell. 


melden
Silver01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:38
oktoberfrau schrieb:Spannend das du das so siehst @Silver01
Ich war selbst oft genug in der gleichen Situation d.h. bin um 5 Uhr von der Disco alleine heim gelaufen mit Restalkohol in der Dämmerung.
Was willst du damit sagen?

Es laufen jedes Wochenende dutzende Menschen angeheitert oder betrunken nach Hause und denen passiert nichts. Ich habe schon Sachen von Bekannten gehört, wo ich mir später dachte, das kann doch eigentlich unmöglich sein, dass du überhaupt noch heil nach Hause gekommen bist.

Und dann gibts eben auch Fälle, wo irgendwas schief läuft, wo ein falscher Schritt ausreichen kann.

Diese Vergleiche bringen doch eh nichts. Du bist nicht Malina. Ich bin nicht Malina.

Super, dass bei dir immer alles gut gegangen ist. Trotz Restalkohol und Dämmerung.

Bei Malina kamen aber wie gesagt noch andere Faktoren hinzu. Ein, mMn nicht zu unterschätzender Faktor ist, dass sie nicht ortskundig war.
Das kann die Grundstimmung (von der wir eh nicht wissen wie diese bei Malina war) komplett ändern, da sicher bei einigen dann Ängstlichkeit dazu kommt. Man fühlt sich dann schnell unwohl, wenn man allein ist, nicht ortskundig. Wie genau das bei Malina war, wissen wir nicht.

Es könnte sein, dass sie erst mal noch halbwegs "entspannt" durch die Gegend lief und es ihr dann auf einmal so richtig dämmerte. Dass sie sich auf einmal erst bewusst wurde "Scheisse, wo bin ich hier eigentlich gelandet, was mach ich jetzt"....


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:40
Es war (noch) nicht hell oder zumidest "düster", kurz vor Sonnenaufgang. Diese Ecke an der H.U. ist sowieso nicht gerade die "hellste" in Regensburg. Es ist wirklich ne düstere Ecke mit vielen Bäumen.

Es hat GESTRÖMT.

Manchmal ist die einfachste und plausibelste Erklärung die Richtige: Sie war da unten, in Ufernähe. Neu in R., sie kennt sich nicht aus, sieht keine Gefahr auch mit der reissenden Donau nur einige Meter entfernt.

Sie beginnt zu laufen, will schnell heim oder Unterschutz suchen da es (Regen) wie die S. runterkommt. Sie verliert das Handy während des Laufens und von einer Sekunde zur anderen landet unverhofft in der Donau.

Etwaiger Alkohol...und dicker Mantel usw machen es ihr unmöglich zu schwimmen..weiterhin hatte es nur 7C...das Wasser buchst. eiskalt.

Dieses Szenario is PLAUSIBEL.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:40
@Silver01
Genauso war das auch von mir gemeint. Einige Informationen sind tatsächlich nur für nahe Angehörige, nicht aber für den am Fall interessierten Internetuser freizugeben. Ich möchte auch nicht das Andenken an mein geliebtes Kind, das auf tragische Weise ums Leben gekommen ist, durch minutiöse, detailreiche Wiedergabe ihrer letzten Stunde in der Presse in ein falsches Licht gerückt sehen. Man denke nur an ein "selbst schuld", wenn der Alkoholpegel doch recht hoch war oder zusätzlich andere Drogen nachgewiesen würden. Geschweige denn würde ich die letzten Worte an den Freund in aller Öffentlichkeit lesen oder gar hören wollen. Dasteht schon arg in die Privatsphäre...


melden
Silver01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:43
Nebelzauberer schrieb:Genauso war das auch von mir gemeint. Einige Informationen sind tatsächlich nur für nahe Angehörige, nicht aber für den am Fall interessierten Internetuser freizugeben. Ich möchte auch nicht das Andenken an mein geliebtes Kind, das auf tragische Weise ums Leben gekommen ist, durch minutiöse, detailreiche Wiedergabe ihrer letzten Stunde in der Presse in ein falsches Licht gerückt sehen. Man denke nur an ein "selbst schuld", wenn der Alkoholpegel doch recht hoch war oder zusätzlich andere Drogen nachgewiesen würden.
Eben. Da sind wir einer Meinung. :) Gerüchte gab und gibt es sowieso schon. Scheint genug Trolle zu geben, die sowas lustig finden. Die sollte man nicht noch mehr füttern..

Ich hatte noch das von RAIDHO mit zitiert. Keine Ahnung, was er damit andeuten wollte.....


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:44
Also; `mal abgesehen von den derzeitigen Streitfragen, nehme ich die Polizei und
speziell die Polizeiarbeit in diesem Fall jetzt `mal in Schutz.
Für meine Begriffe haben sie alles richtig gemacht, und auch alle verfügbaren Mittel
eingesetzt.
Und ich bin, was meine Person betrifft, absolut kein Gläubiger der Obrigkeit per se, und
"wir" sind schon des öfteren "aneinandergerasselt"...
Nichtsdestotrotz; man muss auch fair bleiben.


melden
RAIDHO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:48
Silver01 schrieb:Wenn etwas verschwiegen wird, dann weil es uns schlicht und ergreifend nichts angeht.
Weil es zu persönlich ist, weil Malinas Familie das so will. Und das sollte man so hinnehmen.
Wie bitte? Hab ich richtig gelesen, "nichts angeht"?
Ein junger Mensch (könnte meine Tochter gewesen sein), bis die Vermißtensuche erstmal rausgeht und erfolgt verstreichen Tage...
Dann trauen sich die "armen" Polizeitaucher nicht mal in einen relativ untiefen Fluß hinein um zu richtig zu suchen, während andere Taucher
hunderte Meter tief tauchen und sogar in gefährlichen Höhlen od. Schiffwaracks, keine Sonargeräte werden eingesetzt, nur ein paar Such- und Leichenspürhunde eingesetzt und alles viel zu oberflächlich und zu schnell. DAS nenne ich nicht Gründlichkeit.

Uns SOLL es nichts angehen, wie genau und wo und warum ein Mensch zu Tode kam?
Ist das ernst oder Verballhornung auf niedrigster Stufe? Dieser junge Mensch war ein Teil des Ganzen.
Leute, wacht auf!

Persönlich? Was soll das? Der Vater von Malina hat praktisch sein INNERSTES raus gestülpt in die Oeffentlichkeit
damit zu Kenntnis gelangen könnte was mit seiner Tochter geschah. Vielleicht weiß er ja genauer darüber Bescheid...
...oder er ahnt es. Ich erwarte ja nicht daß er alles ausposaunt, ist sein gutes Recht. Aber wenn ich eine Tochter/Sohn
hätte würde ich mir gut und gründlich überlegen wo es aufwachsen lassen.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:55
Der Tauchereinsatz in der Donau hätte "Im Idealfall" auch nur noch eine tote Person
geliefert.
Dafür das Leben der Einsatzkräfte aufs Spiel zu setzen, steht ja wohl in keinem
Verhältnis zu den zu erwartenden Ergebnissen.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:55
@RAIDHO

War meine Ahnung, wohin das trollt, richtig, bei DEM Text

Bin dann erstmal raus, kein Interesse an SO einer Diskussion


melden
Silver01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 01:55
@RAIDHO
Das geht ja schon in Richtung VT bei dir.
RAIDHO schrieb: Aber wenn ich eine Tochter/Sohn
hätte würde ich mir gut und gründlich überlegen wo es aufwachsen lassen.
Was möchtest du damit denn andeuten? 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 02:08
@RAIDHO

`mal `n paar Meter `runterfahren ?!
-an wem oder was übst Du Kritik?
Polizei ?
Öffenlichtbarkeitsarbeit ?

oder Sonstiges ?


melden
oktoberfrau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 02:35
Um 05.42 Uhr begann die Dämmerung um 06.14 Uhr begann der Sonnenaufgang am 19. März in Regensburg.


melden
oktoberfrau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 02:44
Sonnenaufgang bedeutet die Dämmerung ist vorbei, der Tag hat begonnen, es ist bereits hell. Um 05.42 Uhr beginnt es hell zu werden.  Das heißt um 06.00 Uhr müsste es schon recht hell gewesen sein, kurz vor "taghell".


melden
Anzeige

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 02:46
Verifizierbar ! Nur - was soll das be- oder entkräftigen ?


melden
775 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge