Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

6.116 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Regensburg, Malina Klaar
RAIDHO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 02:49
Hier könnt ihr euch den ganzen (bisher bekannten) zumindest *medialen Ablauf* ansehen:
>> https://www.merkur.de/thema/malina-klaar-vermisst-sti764725/

Merkur DE | Aktualisiert: Samstag, 15.04.2017


Schon wenn man in den Berichten "zwischen den Zeilen" liest, stößt man auf manche Ungereimtheiten (Fehler?).
Ich schreibe bewußt "medial" da uns nicht wirklich bekannt ist was stimmt und was nicht.


melden
Anzeige

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:08
@oktoberfrau
woher hast Du die Zeiten des Sonnenaufgangs? Sie stimmen nicht.

@RAIDHO
Kannst Du Dich bitte mal zusammenreissen? Und zwar gegenüber Polizei, gegenüber usern und deren nicks und erst Recht gegenüber der Opferfamilie.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:37
@sehrbesorgter
sag mal, willst Du plaudern? Dann geh in die Unterhaltung.

Es war auf jeden Fall nicht hell an dem Morgen, Sonnenaufgang war um 6.19, die Dämmerung war wohl nicht so hell, dass man hätte gut und weit sehen können, es war ja wolkenverhangen und regnete.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:43
welche "Unterhaltung" ?
-und erneute Frage; was will uns das "Helligkeitsmuster" an dem betreffendem Tag sagen bezüglich... -was eigentlich ?


melden
RAIDHO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:50
"Malina hatte beim Feiern offenbar Alkohol getrunken, war auf ihrem Heimweg orientierungslos. Ihr Vater wirft die Frage auf, ob der 20-Jährigen etwas ins Getränk gemischt wurde. „Im Laufe der Woche haben sich mehrere junge Frauen bei mir gemeldet, die zuletzt ein solches Erlebnis hatten“, sagt Joseph Z. zu FOCUS Online. Nach dem Feiern hätten sich die Frauen komisch gefühlt, als verlören sie die Kontrolle über sich selbst. Sie hätten den Verdacht, dass ihnen eine Art Medikament ins Getränk gemischt worden sei, das sie willenlos gemacht habe – ähnlich, aber nicht so ausgeprägt, wie es bei KO-Tropfen der Fall sei, schildert der 46-Jährige.

Der Vater befürchtet, dass Malina etwas Ähnliches passiert sein könnte. Konkrete Hinweise dafür habe er jedoch nicht. Die Kriminalpolizei Regensburg teilt FOCUS Online auf Nachfrage mit, dass ihr solche Vorfälle im Zusammenhang mit den aktuellen Ermittlungen bislang nicht bekannt seien. Sollten entsprechende Hinweise eingehen, werde ihnen nachgegangen."


" Zwei Spürhunde haben ihre Spur erst am Eisernen Steg verloren“, sagt er. Der Eiserne Steg (5) liegt zwischen dem Handyfundort und Malinas Wohnung – für den Vater der Beweis, dass die 20-Jährige nach dem Verlust ihres Handys (4) weiter am Fluss entlang in Richtung ihrer WG (2) gegangen ist. „Es hat in Strömen geregnet in der Nacht, Malina hatte sich verlaufen, war schon eine Stunde unterwegs“ erklärt er. „Es kann gut sein, dass sie sich ostwärts an der Donau orientiert hat, um nach Hause zu kommen.“ Schließlich liege Malinas WG direkt am Fluss.

Polizei warnt vor zu weitgreifenden Interpretationen der Hunde-Spur – und hofft auf „Aktenzeichen XY"

Ist Malina dort in den eiskalten Fluss gestürzt? Ihr Vater glaubt nicht daran.

> http://www.focus.de/panorama/welt/verschwundene-studentin-malinas-vater-hofft-und-aeussert-einen-verdacht_id_6847377.htm...

Also auf der Seite steht doch was anderes.


melden
oktoberfrau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:51
@schluesselbund


Bisher gibt es  3 Möglichkeiten:

-Unfall. Hier sind zwei traurige Beispiele in denen ein Versehen zum Sturz in die Donau geführt hat
http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-DKmobil-Vermisster-in-Donau-Ingolstadt-2017-29-Jaehriger-nach-St...
http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-DKmobil-wochennl112017-Die-naechste-Tragoedie-in-der-Donau;art59...

-eigene Entscheidung aus dem Leben zu gehen
Quelle: http://www.br.de/puls/themen/leben/interview-psychologe-stefan-oschmann-100.html

-was die Einwirkung von Außen betrifft denke ich an solche im Rahmen des Möglichen
 http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Ingolstadt-UEberfall-am-Hetschenweiher;art599,3343006


Vielleicht war es doch ein Unfall.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:56
@RAIDHO

relativ viel zu vergleichende Informationen .
Wo genau siehst Du jetzt eine Diskrepanz, bzw. eine Widerspruch ?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 03:59
sehrbesorgter schrieb:Handy nicht "Nähe Stadtpark", sondern östlich des Herzogsparks...
Nord-westliche Ecke ist nicht "östlich".


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 04:10
@RAIDHO
das war am 29.03.
und wie soll uns das jetzt irgendwie weiter helfen? da war die Tochter noch nicht gefunden

@oktoberfrau
wieso vielleicht? wieso will man hier lieber von einem Kriminalfall ausgehen? Unfälle gibt es tatsächlich öfter, auch tödliche, als Kriminalfälle


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 04:22
flexy123 schrieb:Es hat GESTRÖMT.
Dafür fehlt die Quelle.
Am ganzen Tag hat es 2,8 mm pro Quadratmeter geregnet.
Viel ist das nicht und ob das alles zwischen 5 und 6 Uhr abgeregnet ist halte ich für nicht erwiesen.
Warum man dann im angeblich strömenden Regen herumspaziert anstatt sich unterzustellen ist auch unklar.
Trägt man sein Handy bei strömendem Regen offen in der Hand?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 05:13
Spiegel online:

"Das Handy der 20-Jährigen wurde von einem Spaziergänger nördlich des Stadtparks im Herzogspark nahe am Donau-Ufer gefunden, sagte der Polizeisprecher weiter. Das Gerät war demnach leer. Der Finder habe es mit nach Hause genommen, um es aufzuladen und so Hinweise auf die Identität des Besitzers zu bekommen."

merkur.de:


"Sonntag, 17.45 Uhr: Ein Spaziergänger findet Malinas Handy auf Höhe der Hundsumkehr an der Donau-Böschung. Er weiß nichts von der Suche und nimmt das Handy mit, um es aufzuladen. Er will so herausfinden, wem es gehört"

TVA:

"Ein aufmerksamer Spaziergänger, der seinen Hund ausführte, fand im nördlichen Bereich des Herzogparks ein Mobiltelefon, welches nun nach den ersten Auswertungen der Kripo Regensburg der vermissten Malina zugeordnet werden kann."


Wochenbblatt; 22. 03.:

"Das Handy wurde auf einem Fußweg an der Donau im Herzogspark gefunden. Nun, so Armin Bock von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Mittwochvormittag, 22. März, habe man zumindest einen ersten Anhaltspunkt. Entweder sei Malina selbst dort im Park gewesen oder aber ein Dritter habe das Handy dort verloren oder bewusst hingebracht. All das müsse man nun genauer betrachten."

Heidelberg24:

"Nur wenige Hundert Meter entfernt liegt der Herzogpark, wo das Handy von Malina Klaar gefunden wurde. Der Akku des Geräts war leer. Der Spaziergänger, der das Handy am Sonntagnachmittag gefunden hatte, wollte es zunächst bei sich zu Hause aufladen. Als er von den Ermittlungen erfahren hatte, brachte er das Handy zur Polizei."

Donau-Kurier, 22.03:

"Das Telefon wurde am Donau-Ufer, auf Höhe des Herzogsparks entdeckt. Aus unmittelbarer Nähe hatte sich Malina Klaar am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr bei ihrer Mitbewohnerin gemeldet. Sie sei am Stadtpark, teilte sie ihr mit. In der gemeinsamen Wohnung ist sie jedoch nicht angekommen. Am Sonntagnachmittag hatten die Eltern ihre Tochter schließlich als vermisst gemeldet."

stern :

"Das Telefon wurde am Donau-Ufer, auf Höhe des Herzogsparks entdeckt. Aus unmittelbarer Nähe hatte sich Malina Klaar am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr bei ihrer Mitbewohnerin gemeldet. Sie sei am Stadtpark, teilte sie ihr mit. In der gemeinsamen Wohnung ist sie jedoch nicht angekommen. Am Sonntagnachmittag hatten die Eltern ihre Tochter schließlich als vermisst gemeldet."


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 05:59
Die Gegend direkt am Prebrunn Turm, wo meines Verständnisses nach das Handy gefunden wurde (dort am Ende der Hundsumkehr) ist rein technisch auch ÖSTLICH vom Herzogspark da ein grosser Teil des Herzogspark noch hinter dem Turm ist, zum Westen hin. Heisst, "östlich" des Herzogspark is SO falsch nicht. Der Turm grenzt halt an. Kommt drauf an wie man dies sieht. Ich glaube es gibt so eine Einteilung nicht, für jmd. anders mag der Turm/Fundort sehr wohl Teil des Herzogspark sein, wäre auch nicht falsch.

Sie war weiterhin unwahrscheinlich direkt *IM* eigentlichen Bereich des Herzogsparks (und weder war das Handy) da der Park zu der Zeit wohl auch noch zu war.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 06:16
RewoPower schrieb:Dafür fehlt die Quelle.
Am ganzen Tag hat es 2,8 mm pro Quadratmeter geregnet.
Viel ist das nicht und ob das alles zwischen 5 und 6 Uhr abgeregnet ist halte ich für nicht erwiesen.
Warum man dann im angeblich strömenden Regen herumspaziert anstatt sich unterzustellen ist auch unklar.
Trägt man sein Handy bei strömendem Regen offen in der Hand?
Es sieht so aus als dass as an diesem Tag, zu der Zeit "leicht" geregnet hat, während andere "strömenden Regen" erwähnten. So was wie plötzliche Schauer, wo man sich unterstellen will, wären *denkbar*. Was auch möglich gewesen wäre, wäre zB. Frühnebel, ganz speziell dort unten an der Donau in der Früh. Was ich hier herausheben will ist dass die allgemeinen Wetterumstände, mit der Dämmerung und Sonne "gerade kurz vorm Aufgehen", dem Niesel/Regenwetter, und dem dichten Baumbestand in dieser doch dunklen Ecke..ALLES ANDERE als "optimal" waren und ich mir sehr wohl eingeschränkte Sicht vorstellen kann....und zwar bis dahin dass jemand der ortsfremd ist tatsächlich, unter Umständen in der Donau landen könnte.

Der Handyverlust und dann nur eine Minute darauf folgend ein Sturz in die Donau (200m vom Fundort - Annahme!) lässt mich vermuten dass sie nicht langsam geschlendert sondern gelaufen ist.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 07:02
flexy123 schrieb:Der Handyverlust und dann nur eine Minute darauf folgend ein Sturz in die Donau (200m vom Fundort - Annahme!) lässt mich vermuten dass sie nicht langsam geschlendert sondern gelaufen ist.
Auf was willst du hinaus? Dass sie einen Verfolger hatte? Es gibt Zeugen, die mit Sicherheit von der Polizei befragt wurden und dabei hat sich das Unfallszenario herauskristallisiert. Sollte sie tatsächlich angetrunken gewesen sein, dann spielt es nicht mal groß eine Rolle, ob es neblig war oder geregnet hat.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 07:16
sehrbesorgter schrieb:"Sonntag, 17.45 Uhr: Ein Spaziergänger findet Malinas Handy auf Höhe der Hundsumkehr an der Donau-Böschung. Er weiß nichts von der Suche und nimmt das Handy mit, um es aufzuladen. Er will so [/quote
sehrbesorgter schrieb:"Sonntag, 17.45 Uhr: Ein Spaziergänger findet Malinas Handy auf Höhe der Hundsumkehr an der Donau-Böschung. Er weiß nichts von der Suche und nimmt das Handy mit, um es aufzuladen. Er will so herausfinden, wem es gehört"
Wenn das handy um 17:45 uhr gefunden wurde somit mus der akku um 6:00 uhr nicht unbedingt leer gewesen sein


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 07:22
Robin76 schrieb:Es gibt Zeugen, die mit Sicherheit von der Polizei befragt wurden und dabei hat sich das Unfallszenario herauskristallisiert.
Entschuldige bitte, ich komm hier, bei dem Wust an OT und Wiederholungen, nicht mehr mit :)  Es sind jetzt noch Zeugen aufgetaucht?


melden
Anzeige

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

15.04.2017 um 07:25
@Frau.N.Zimmer
Nein, ich meine die anderen Partygäste, die voraussichtlich bestätigt haben, dass Malina angetrunken war. Ich persönlich verstehe einfach nicht, weshalb man hier partout einen Mord haben will? Das ist mir ein Rätsel.


melden
592 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge