Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

6.116 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Regensburg, Malina Klaar

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:01
Man muss aber auch dazu sagen, dass das Spiel IN Paderborn stattfand. Trotzdem kann man es natürlich nicht ausschließen. Einige kamen bestimmt erst wieder Nachts bzw Sonntag früh von der Rückreise in Regensburg an.


melden
Anzeige
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:03
Es gibt ca 1 km vom Stadtpark entfernt die Disco (Studentenpartys) Zarap Zap Zap. Allerdings bis 4 Uhr geöffnet. Dann gibt es, auch ca 1 km vom Stadtpark entfernt, die Disco Suite 15.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:03
Ich musste auch direkt an Carolin G. denken.

Gleicher Frauentyp und wieder ein Sonntag.

Endingen und Regensburg liegen auch nicht so weit auseinander.

Ich hoffe nicht, dass der Trucker wieder zugeschlagen hat. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:15
@Tammy05

Das war leider auch mein erster Gedanke :-(
Ich befürchte leider, das Mädel war zur falschen Zeit am falschen Ort und jemand hat da die "Gelegenheit" genutzt. 
Ich hoffe inständig, dass ich komplett falsch liege und sie gesund und munter wieder auftaucht!


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:20
Wenn man jetzt Kufstein noch dazu nimmt, wird es zu einer Art Dreieck. Er könnte seine Route von Süd nach Nord einfach etwas variiert haben.

Ich hoffe auch, dass sie wohlbehalten aufgefunden wird.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:22
Also...
Ich gehe von einer Party allein los.., kenne mich nicht aus... Laufe in die falsche Richtung und tätige dann weil eventuell verlaufen einen Anruf bei meiner Freundin..
Sehe mich um und entdecke Ortsschilder (Stadtteil-schilder).. gebe noch an dass ich mich am Stadtpark befinde.. weil es ausgeschildert ist? Also richtungsanzeiger? Oder erkenne ich eventuelle Lokale mit dem Namen "Am Stadtpark?
Akku leer, keine Möglichkeit vielleicht die Ortsangabe zu revidieren.
Alles hat geschlossen. 
Kein Geld (eventuell) in der Tasche ..
Was mache ich? 
Eventuell jemanden nach dem Weg fragen.. 
Aber falls kein Passant unterwegs... Es dämmert schon oder aber ist schön hell geworden weil doch schon später als 6?. Am "hellichten"Tag habe ich keine Skrupel jemanden anzuhalten, einen Autofahrer nach dem Weg zu fragen..
Eventuell,je nachdem wie die Person rüber kommt ,steige ich auch ein.. 
Ist ja schon hell..


melden
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:27
Optisch erinnert sie etwas an Kerstin Lee Langley aus Regensburg.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:28
Hätte Sie ihrer Freundin angegeben, dass sie sich verlaufen hat, dann wäre das doch sicherlich erwähnt worden in der Presse. 
Da wird aber nur geschrieben, dass sie sich noch nicht so gut auskennt weil sie neu in Regensburg ist. 
Ich denke sie hat ihre Freundin angerufen weil sie da bereits verfolgt wurde. Wie ich schon geschrieben habe, ruft man ja öfters mal einfach so jemanden an wenn man gerade in dunklen Gassen unterwegs ist. Einfach um sich in Sicherheit zu wiegen und mögliche Verfolger abzuschrecken. 5 Uhr ist nämlich schon sehr ungewöhnlich da jemanden anzurufen ohne Hintergedanken. 


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:31
Eigentlich könnte es doch auch möglich sein, das Malina diese Party schon früher verlassen hat und entweder alleine oder mit jemandem noch in eine Disco wollte. Dannach wollte sie nach Hause und meldete sich am Stadtpark bei ihrer Mitbewohnerin. Also könnte es sein das sie tatsächlich am Stadtpark war und aus dieser Richtung nach Hause laufen wollte. Wären auch ca 2 km.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:32
Tammy05 schrieb:ndingen und Regensburg liegen auch nicht so weit auseinander.

Ich hoffe nicht, dass der Trucker wieder zugeschlagen hat. 
Momentan gibt es noch kein Opfer. Dann hört doch bitte auf, den Fall schon mit anderen Mordfällen zu vergleichen. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:33
Chris96 schrieb:Ich denke sie hat ihre Freundin angerufen weil sie da bereits verfolgt wurde. Wie ich schon geschrieben habe, ruft man ja öfters mal einfach so jemanden an wenn man gerade in dunklen Gassen unterwegs ist. Einfach um sich in Sicherheit zu wiegen und mögliche Verfolger abzuschrecken. 5 Uhr ist nämlich schon sehr ungewöhnlich da jemanden anzurufen ohne Hintergedanken. 
Und ich schließe nicht aus, dass es umgekehrt war. Die Freundin wachte vielleicht um diese Zeit auf und stellte erschreckt fest, dass Maline noch nicht zu Hause war. Sie könnte deshalb von sich aus Maline angerufen haben. Es war ja auch nicht die Rede davon, dass Maline etwas von einer Verfolgung erwähnt hat. 


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:36
Wenn Malina Stadpark erwähnte, denke ich das sie sich da auch wirklich befand. Denn bis dahin sich zu verlaufen, ist schon komisch.
Vielleicht war sie da schon öfters und wusste genau das das der Stadtpark ist.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:37
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/vermisste-malina-k-regensburg-100.html

Hier ist ein neues Update. 

"Das ist genau der Punkt, der uns beschäftigt: Wie kann sie sich so verlaufen haben? Melina kann - auf gut Deutsch - ein verplantes Huhn sein; und sie ist hier neu und war betrunken, da kommen viele Dinge zusammen. Vielleicht hatte sie eine Begegnung mit jemandem. Sie ist ein Mädchen und damit angreifbar. Das ist unsere größte Befürchtung."  Vater von Malina


"Wir haben gestern über einen Polizeihundeführer aufklären können, dass sie nochmal gegen 6 Uhr morgens auf die andere Seite des Stadtparks gelaufen ist. An der Bushhaltestelle verliert sich die Spur. Es gibt einen Busfahrer, der sie vielleicht identifizieren kann." , Vater von Malina


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:38
@Chris96
War alles ein Gedankenspiel wie es hätte gewesen sein können. Und ich schrieb eventuell.. 😉
Ich denke auch, dass sie mit Sicherheit nach dem richtigen Weg gefragt hätte,wenn sie sich verlaufen hätte, wenn Passanten unterwegs waren.. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:39
Nina75 schrieb:enn Malina Stadpark erwähnte, denke ich das sie sich da auch wirklich befand. Denn bis dahin sich zu verlaufen, ist schon komisch.
Vielleicht war sie da schon öfters und wusste genau das das der Stadtpark ist.
Das schrieb ein Regensburger. 
Regensburg ist extrem unübersictlich, insbesondere in der Altstadt; ich halte das nicht fürngänzlich ausgeschlossen, dass sie sich wirklich komplett verlaufen hat (ist mir am Anfag auch of passiert); die Mälze ist ein eher ungwöhnlicher Ort um zu feiern, da nicht in der Innenstadt....Wenn sich also jemand gar nicht auskennt (wie M), könnte ich mir ein Verlaufen nach Prüfening (noch dazu wenn man in die Richtung möchte) durchaus vorstellen...Ihc hoffe wirklich sehr, dass man das MÄdchen doch noch irgendwie am besten möglichst wohlauf und bald findet.


Es ist also auf keinen Fall ausgeschlossen, dass sie sich nicht doch verlaufen hat. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:40
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/vermisste-malina-k-regensburg-100.html


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:43
@d.j.top
Drei Beiträge weiter oben wurde dieser Link bereits eingestellt. 

@Nina75
Ich hielt immer noch eine Verwechslung der Parks für möglich. Aber nun ist es doch Fakt. Ein Hund hat ihre Spur dort erschnuppert und an einer Bushaltestelle verliert sich diese. Hoffen wir, dass sich ein Busfahrer an sie erinnern kann. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:43
Dann wurde sie eventuell von einem PKW Fahrer mitgenommen? 
Bus fuhr erst später oder war schon weg?
Jemand hält an und fragt ob er sie mitnehmen kann? Weil sie eventuell offensichtlich betrunken oder einen hilflosen Eindruck erweckte?


melden
Anzeige
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 13:43
Wir haben gestern über einen Polizeihundeführer aufklären können, dass sie nochmal gegen 6 Uhr morgens auf die andere Seite des Stadtparks gelaufen ist. An der Bushhaltestelle verliert sich die Spur. Es gibt einen Busfahrer, der sie vielleicht identifizieren kann."
Welche andere Seite des Stadtparks ist hier denn gemeint ?


melden
452 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt