Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

6.116 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Regensburg, Malina Klaar
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 11:58
Ist das letzte Telefonat eigentlich unterbrochen worden, bzw ist der Akku während des Anrufes ausgegangen? Im Flugblatt wird ja erwähnt, das ihr Akku "versagte".


melden
Anzeige

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 11:58
...ein Verweschlung halte ich für relativ unwahrscheinlich, da der direkte Weg von der Mälze an den Wöhrd nicht über den Bahnhof führt - ein nüchterner ortskundiger würde nicht über den Bahnhof laufen....


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:00
Hansfranz schrieb:...ein Verweschlung halte ich für relativ unwahrscheinlich, da der direkte Weg von der Mälze an den Wöhrd nicht über den Bahnhof führt - ein nüchterner ortskundiger würde nicht über den Bahnhof laufen....
Aber sie soll ja nicht ortskundig gewesen sein. Könnte es dann doch der Fall sein.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:02
@5X5
Das ist eine gute Frage. Gehen wir mal davon aus, das um etwas 5 Uhr auch später oder früher geheissen haben könnte, dann wäre sie um ca 5:30 - 6 Uhr am Emmeranspark (den ich auch gerne als Stadtpark ansehen würden, wenn ich Ortsunkundig wäre). Sie versucht die Freundin anzurufen, warum auch immer. Um 6 Uhr jemanden anzurufen ist seltsam, vielleicht wollte sie nach dem Weg fragen? Es wird nicht erwähnt, ob der Akku schwach war, oder der Empfang abbrach oder das Telefonat normal zu Ende geführt worden war.

Bei solch einem "Sauwetter" wie am Sonntag bringt mich niemand dazu, durch einen Park zu laufen. Im Zweifelsfall wäre ich mit einem Bus gefahren. Auch dämmert es um diese Zeit schon ein wenig. Ich könnte mir vorstellen, daß dort im Emmeranspark zu suchen, vernünftiger wäre, als im Stadtpark.


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:08
Ist es denn eigentlich gesichert, dass Maline K. sich bei ihrer Freundin meldete oder meldete sich diese vielleicht bei Maline, um zu fragen wo sie bleibt? Wenn sich nämlich die Freundin bei Maline und nicht umgekehrt gemeldet hätte, könnte man davon ausgehen, dass Maline keine Orientierungsschwierigkeiten hatte und nach dem Weg fragen musste. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:13
Moin...
ich weiss, es ist weit hergeholt.. aber im ersten augenblick dachte ich , sie sieht aus wie Caroline G. aus Freiburg...
gleicher Typ Frau.. sicher nur zufall...
hoffentlich gibt es entwarnung..., 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:20
ariella schrieb:Bei solch einem "Sauwetter" wie am Sonntag bringt mich niemand dazu, durch einen Park zu laufen. Im Zweifelsfall wäre ich mit einem Bus gefahren. Auch dämmert es um diese Zeit schon ein wenig. Ich könnte mir vorstellen, daß dort im Emmeranspark zu suchen, vernünftiger wäre, als im Stadtpark.
@ariella
@Hansfranz

Ihr wohnt vor Ort. Fahren in Regensburg öffentliche Verkehrsmittel (am Wochenende) 24 Stunden? Also ich meine wäre es um 5 Uhr möglich gewesen, mit dem Bus o.ä. nach Hause zu fahren?

Wenn man sich nicht gut auskennt, schaut man sicherlich vorher, wie man heim kommt. Wenn der direkte Heimweg 2,6 km beträgt, hätte ein Taxi auch nicht die Welt gekostet. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:22
@MissRedford
Momentan wissen wir nicht, was mit Maline K. passiert ist. Es ist deshalb auch etwas voreilig, sie bereits mit einem Opfer zu vergleichen.  


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:29
@Robin76 
ich weiss, deshalb schrieb ich ja auch, sicher nur zufall...
war nur das erste was mir in den sinn kam bei dem foto von ihr..

es gibt doch aber auch in regensburg nachtbuslinien .. 
gerade geguckt, 5 st[ck an der zahl... auf der website der vehrkehrsbetriebe ist ja auch ein liniennetz.....


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:30
@Hansfranz
ich halte es für nahezu ausgeschlossen, dass sie sich auf dem Heimweg von der Alten Mälze Richtung Wöhrd verläuft und am Stadtpark/ in der Prüfinger Straße landet.
was kannst du dazu sagen?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:32
MissRedford schrieb:gerade geguckt, 5 st[ck an der zahl... auf der website der vehrkehrsbetriebe ist ja auch ein liniennetz.....
Ja, habe ich gerade auch gesehen. Aber teilweise muss man auch 1-2 mal umsteigen, vielleicht hatte sie dazu keine Lust bzw. kannte sie sich mit Nachtbuslinien zu wenig aus. 


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:33
Für alle die sich auskennen in Regensburg...in der Prüfeninger Str am Stadtpark ist doch auch das Parkside. Gab es da am Wochenende irgendeine Veranstaltung ?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:34
Hansfranz schrieb: Regensburg ist extrem unübersictlich, insbesondere in der Altstadt; ich halte das nicht fürngänzlich ausgeschlossen, dass sie sich wirklich komplett verlaufen hat (ist mir am Anfag auch of passiert); die Mälze ist ein eher ungwöhnlicher Ort um zu feiern, da nicht in der Innenstadt....Wenn sich also jemand gar nicht auskennt (wie M), könnte ich mir ein Verlaufen nach Prüfening (noch dazu wenn man in die Richtung möchte) durchaus vorstellen...Ihc hoffe wirklich sehr, dass man das MÄdchen doch noch irgendwie am besten möglichst wohlauf und bald findet.




@lawine

Hier ein älterer Beitrag von HansFranz, woraus hervorgeht, dass er es nicht gänz,ich ausschließt. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:36
Oft ruft man ja auch einfach so seine Freundinn oder Freund an wenn man zbs in dunklen Gassen unterwegs ist oder merkwürdige Leute in der Umgebung sind. Damit fühlt man sich in Sicherheit und hofft diese Leute abzuschrecken. Man redet dann über ganz normale Dinge und eher nicht, dass man gerade Angst hat oder verfolgt wird. Das erzählt man dann hinterher wenn man wieder in "Sicherheit" ist. So ist das zumindest bei mir der Fall. Vielleicht war das hier genauso?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:38
@Robin76
ja vielleicht..
es sei denn sie hat noch nicht einmal eine bushaltestelle erreicht..
denn ich denke, sie hatte sicher dann beim busfahrer nachgefragt, wie sie am besten wohin kommt..


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:39
MissRedford schrieb:es sei denn sie hat noch nicht einmal eine bushaltestelle erreicht..
Wenn sie angeblich bis beim Stadtpark gewesen ist, dann wäre sie auch an einer Bushaltestelle vorbeigekommen. 


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:46
Ihr solltet zwischendurch mal neue Erkenntnisse abspeichern;-)...

"Hinweise auf Studentin In der Nacht zum Dienstag sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen. Demnach wurde die junge Frau in der Nacht zum Sonntag noch in einem Lokal gesehen. Wo sie danach hinging, ist aber weiter unklar." MBZ


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:48
d.j.top schrieb:"Hinweise auf Studentin In der Nacht zum Dienstag sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen. Demnach wurde die junge Frau in der Nacht zum Sonntag noch in einem Lokal gesehen. Wo sie danach hinging, ist aber weiter unklar." MBZ
Darüber wurde doch schon geschrieben. Nur war sich niemand sicher, ob mit dem Lokal nicht das Alte Mälzer gemeint war. Schließlich hatte sie dieses erst gegen 5.00 Uhr verlassen und um ca. 6.00 Uhr telefonierte sie mit einer Freundin angeblich aus/der Nähe des Stadtparks. Was sonst noch für ein Lokal offen gehabt haben könnte, wissen bis jetzt nicht mal die ortsansässigen Regensburger. Aber vielleicht hast du ja eine Idee?


melden

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:54
Mohart schrieb:@ariella
Dieser Fall erinnert mich spontan an den von Frauke Liebs. Auch das Aussehen kommt in etwa hin. Man sollte nie die Hoffnung aufgeben das sie gesund zu ihren Eltern kommt.
Regensburg hat am Samstag auch noch gegen Paderborn gespielt. Unschöner Zufall :(


melden
Anzeige

Studentin Malina K. (20) in Regensburg tot aufgefunden

21.03.2017 um 12:58
Chris96 schrieb:Regensburg hat am Samstag auch noch gegen Paderborn gespielt. Unschöner Zufall :(
Das kannst du laut sagen. Dann sind zusätzlich viele alkoholisierte Fußballfans unterwegs. Ob dann eine einzelne 20-jährige groß auffällt bzw ihr jemand groß Beachtung schenkt? Die Fans selbst dürften großteils in Gruppen unterwegs sein. Je nach dem wie so eine Gruppe drauf ist, könnte natürlich in Ausnahmefällen auch von so einer Gefahr ausgehen. 


melden
424 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt