Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

1.868 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, 2017, Hochzeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

04.05.2021 um 15:13
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Ich denke, dass dieser Prozessverlauf auch wichtig ist im Bezug auf den kommenden Prozess bei dem es um die Tötung von Maely geht.
Auf jeden Fall ist das wichtig, denn Geschlecht und Alter der Opfer waren ihm offenbar vollkommen egal. Ohne die Tötung von Maëlys wäre der Fall Noyer vermutlich auch nicht geklärt worden, so traurig das ist.

Ich finde es auch richtig, dass die beiden Tötungsfälle separat verhandelt werden. Dies geschah offenbar auf Wunsch beider Eltern.

Ich bin gespannt, ob das Mobiltelefon, welches Arthur in der Nacht des Verbrechens gestohlen wurde, und welches er dann wieder zurückbekommen hat, eine Rolle spielt. War das möglicherweise eine erste Kontaktaufnahme?

Und ich bin gespannt, wie Nordahl L. eine körperliche Auseinandersetzung erklären will.

Aber wie sagt man in seinem Fall: Er gibt das zu, was sowieso schon jeder weiß.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

04.05.2021 um 21:04
Ok, ich probiere es mal. Bei uns im Elsass wird der Prozess im Livestream in unserer Regionalzeitung DNA verfolgt.
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Ohne die Tötung von Maëlys wäre der Fall Noyer vermutlich auch nicht geklärt worden, so traurig das ist.
https://www.dna.fr/faits-divers-justice/2021/05/03/pourquoi-l-affaire-maelys-a-accelere-l-enquete-sur-la-disparition-d-arthur-noyer
Die Ermittler trafen bei ihren Ermittlungen auf ein Auto, genau einen Audi A3, dass als Fahrzeug identifiziert worden war, das ihn per Anhalter hätte nehmen können. Sein Handy hatte sich in dem Bereiche eingeloggt.

Aber wie der zuständige Untersuchungsrichter berichtet, wurden etwa 2900 Audi A3 allein im Departement Savoyen registriert...

Einige Monate später hat die Untersuchung von Nordahl Lelandais wegen des Verschwindens der kleinen Maëlys bei einer Hochzeit in Pont-de-Beauvoisin Ende August die Ermittlungen brutal beschleunigt. Denn der ehemalige Hundeführer war selbst Besitzer eines Audi A3.
Für die Untersuchungsrichter war Nordahl Lelandais an diesem Abend auf der Suche nach sexueller Beziehung, da ihn seine gelegentliche Partnerin vorher abgewiesen hatte.

Der Angeklagte, der sich selbst als impulsiv und frustrierend bezeichnete, erzählt, dass er den damals betrunkenen Corporal als Anhalter mitgenommen habe. Ein Kampf mit Noyer wäre ausgebrochen, und Nordahl Lelandais hätte ihn getötet, indem er ihn schlug, ohne es zu wollen.
Dazu ist sicherlich Interessant, was er am 1. Tag des Prozesses ausgesagt hat:
17.00 Uhr: Näheres über seine sexuelle Beziehung mit einem Mann

In Bezug auf die homosexuelle Beziehung, die er kannte, die einzige in seinem Leben, sagte er: "Es gibt keine Penetration mit Sex. Aber streicheln mit den Händen. von ihm .
Dieser Punkt könnte während des Prozesses diskutiert werden, da die gerichtliche Untersuchung behauptete, dass Nordahl Lelandais auf der Suche nach einer sexuellen Beziehung war, als er Arthur Noyer im Auto mitnahm.
Quelle: https://www.dna.fr/faits-divers-justice/2021/05/03/meurtre-d-arthur-noyer-suivez-l-ouverture-du-proces-de-nordahl-lelandais
Nach der Mutter und der Halbschwester von Nordahl Lelandais, dem Gefängnisseelsorger von Saint-Quentin-Fallavier oder seinem ehemaligen Leiter der Armee, die am Montag befragt wurden, werden am Dienstagmorgen neue Zeugen in den Zeugenstand gerufen.
Wie zu erwarten, sagten Mutter, Halbschwester und der Gefängnisseelsorger aus, dass er ein netter junger Mann war bzw. der Seelsorger dass es jetzt ist. Außer der Leiter der Armee wurde da etwas deutlicher.

Quelle: https://www.dna.fr/faits-divers-justice/2021/05/04/nordahl-lelandais-suivez-la-deuxieme-journee-de-son-proces

2. Tag des Prozesses

Am Anfang sagen 3 Freundinnen vom ihm aus, und das polierte Bild vom Vortag verändert sich sehr.
Nach einer kurzen Unterbrechung der Verhandlung kommt eine dritte junge Frau, um ihre Beziehung zu Nordahl Lelandais zu bezeugen: "Er war auch mein Angreifer", sagte sie. Nach der Trennung wollte er mich umbringen. Ich habe ihn zweimal verklagt."

Er ist ein pathologischer Lügner, sagt sie: "Als ich ihn kennenlernte, sagte er, er sei französischer Meister des Thai-Boxens und sein Vater Arzt."

Darüber hinaus veröffentlichte er ein Video von ihren Sex auf einer pornografischen Website.

Lügen, Schikanen, Drohungen, Drogen, Täuschungen, Wut... Die junge Frau zeichnet ein düsteres Porträt von Nordahl Lelandais. Sie hat zwei Klagen gegen ihn eingereicht, die ohne weitere Schritte eingestellt wurden - was sie in der mündlichen Verhandlung zu erfahren scheint.
Ein ehemaliger Sexualpartner im Zeugenstand

Er ist ein ehemaliger Sexualpartner von Nordahl Lelandais, der jetzt in den Zeugenstand kommt. Ihre Beziehung stammt aus den Jahren 2016-2017, ein paar Wochen vor dem Mord an Arthur Noyer.

Er verweist insbesondere auf ein erotisches Szenario, das von einer vorgetäuschten Entführung mit anschließender sexueller Beziehung am Ufer eines Sees akzeptiert wurde. Er fühlte sich nie in Gefahr.

Die intimen Details, die bei diesen Verhören gezeigt wurden, machen die Atmosphäre sehr schwer,.

Nordahl Lelandais verabredete sich am Abend des 11. April 2017, aber er war bereits gefasst. und hat daher nicht weiterverfolgt. In dieser Nacht wird Arthur Noyer getötet.
Diesen letzten Satz kann ich leider nicht übersetzen. Vielleicht kann jemand einspringen.
Ich habe auch ein Bitte, wenn ich irgend etwas Falsch wiedergebe, berichtigt mich bitte oder übernimmt.

@JamesRockford
Du fragtest ja nach dem Handy
Nordahl Lelandais hält an seiner Version fest: Er nimmt den Corporal per Anhalter mit, eine Schlägerei wegen eines Telefondiebstahls, Arthur Noyer gibt die ersten Schläge, er schlägt zurück und schlägt ihn "k.o. " Er übt eine Herzmassage, stellt aber fest, dass er keinen Puls mehr hat. Er steckt eine Leiche in seinen Kofferraum und findet einen Ort, wo er ihn ablegen kann.
Also nichts Neues bis jetzt
Nordahl Lelandais wird nicht sofort zu den Tatsachen befragt, wie er sie dargelegt hat. Diese Befragung sollte nach den Anhörungen von Ermittlern, Sachverständigen und Zeugen erfolgen. Also noch in dieser Woche.
Der Untersuchungsleiter sagt aus,
Es war das Verschwinden von Maëlys, das uns auf die Spur gebracht hat", fasst der Gendarme der Forschungsabteilung von Chambéry zusammen.
Es muss für die Eltern sehr sehr schwer sein, dass er immer noch ihrem Sohn die Schuld an dem Streit gibt. und ihn des Diebstahls beziechtet. Ende des 2. Tages


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 03:44
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Leider ist mein Französisch nicht so gut, um dies alles richtig zu übersetzen. Wäre schön wenn jemand hier diesen Prozess etwas begleiten könnte. Vor alllem die rechtliche Seite.
Ich kann gerne ein paar grundsätzliche Dinge schreiben, habe das in dem Strasbourg thread auch getan.

NL ist wegen einem Tötungsdelikt angeklagt. Nun ist das Strafrecht in Frankreich nicht deckungsgleich mit dem deutschen Strafrecht, daher muss man mit den Begriffen vorsichtig sein. In Frankreich wird unterschieden zwischen "assassinat" und "meurtre." Assassinat kann man mit dem deutschen Wort Mord übersetzen, wenn man dabei bedenkt, dass Frankreich keine "Mordmerkmale" im deutschen Sinn kennt.

Sowohl "meurtre" als auch "assassinat" bedingen einen Vorsatz, also den Wunsch, das Opfer umzubringen. Assassinat unterscheidet sich vom meurtre aber darin, dass bei assassinat der Mord vorausgeplant ist. Diesen Unterschied sollte man verstehen: eine vorsätzliche Tötung kann auch ohne Vorplanung passieren.

Man könnte jetzt versucht sein, "meurtre" mit dem deutschen Wort "Totschlag" zu übersetzen, das wäre auch nicht falsch, solange man sich bewusst ist, dass in beiden Ländern hier ein Vorsatzdelikt vorliegt.

Von all dem zu unterscheiden ist die fahrlässige Tötung, wo eben kein Vorsatz vorliegt. In Frankreich gibt es das auch. Dazu gleich mehr.

In Frankreich wird anders als in Deutschland, bei Totschlag und bei Mord im Strafgesetz noch weiter unterschieden, und zwar was das Strafmass angeht: es gibt Strafverschärfungen z.B. wenn das Opfer Kinder sind, Polizisten usw. Auch kann sich die exakte Tat auf die Mindeststrafverbüssungszeit auswirken.

Das Strafmass für vorsätzlichen Mord in Frankreich ist lebenslange Freiheitsstrafe, für "meurtre," hier mit Totschlag übersetzt, 30 Jahre. Die Mindeststrafverbüssungsdauer, die in Deutschland bei lebenslanger Strafe meist 15 Jahre beträgt, liegt in Frankreich bei 18 Jahren, bei bestimmten Tatbeständen aber auch höher, z.B. bei 25 Jahren oder gar 30 Jahren.

NL ist wegen vorsätzlicher, aber nicht vorausgeplanter Tötung von Noyer angeklagt: wegen "Meurtre." Daher drohen ihm für diese Tat 30 Jahre Haft.

NL bestreitet nun, überhaupt einen Tötungsvorsatz gehabt zu haben. In Deutschland würde in einem solchen Fall dann eine Verurteilung wegen "Körperverletzung mit Todesfolge" im Raum stehen, allerdings müsste dann die Körperverletzung vorsätzlich gewesen sein.

Die gibt es auch in Frankreich und darauf stehen 15 Jahre Freiheitsstrafe.

NL möchte vermutlich ganz ohne Strafe aus der Sache kommen, dann müsste er die Schlägerei, die er ja zugibt, als Notwehr darstellen. Es ist fraglich, ob ihm das Gericht das abnimmt.

Ein letztes Wort zum Gericht: NL steht vor einem cour d' assisses, das entspricht in etwa der Bedeutung eines deutschen "Schwurgerichts" am Landgericht. Anders als in Deutschland, wo dann 5 Richter (3 Berufsrichter und 2 Schöffen) den Fall hören, sind in Frankreich 3 Berufsrichter und 6 Schöffen im Verfahren, also insgesamt 9 Richter. Um NL schuldig zu sprechen müssen das mindestens 6 der 9 tun.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 09:39
@Rick_Blaine
Vielen Dank für deine ausführliche und kompetente Erklärung. Unter diesen Gesichtspunkten finde ich die Berichtserstattung des Prozesses nochmals um so wichtiger.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 11:03
@jeandArc

Ich verstehe den Satz
Nordahl Lelandais l'a sollicité le soir du 11 avril 2017, mais il était déjà pris, et n'a donc pas donné suite. C'est au cours de cette nuit-là que sera tué Arthur Noyer.
Quelle: s.o.

ebenfalls nicht.

**

Dass es wegen des Handys Ärger gab, lese ich zum ersten Mal. Nach meinem Kenntnisstand wurde es Arthur am Abend gestohlen. Später verließ er die Bar kurz und erzählte seinen Freunden anschließend, dass sich alles geklärt habe. Ich habe hierzu eine Quelle gefunden:
Hormis le vol de son portable et de sa veste, récupérés plus tard dans la soirée, la fête s'était passée sans anicroche.
Quelle: https://www.leparisien.fr/faits-divers/ce-que-l-on-sait-du-meurtre-du-caporal-arthur-noyer-09-03-2018-7599171.php

D.h., Handy und Jacke wurden ihm vorher geklaut, dann hat er beide Sachen zurückbekommen. Le parisien spricht ja eindeutig von Diebstahl und nicht davon, dass er die Sachen irgendwo verloren oder liegengelassen hat.

Ich kann mir unter der Situation nicht so wirklich etwas vorstellen. Einer klaut ein Handy und eine Jacke (oder eine Jacke, in der das Handy war) und gibt es dann zurück, weil der Bestohlene das alles gar nicht so lustig findet? Oder hat ein Kumpel des Diebes die Sachen zurückgegeben? Macht eigentlich auch keinen Sinn. Mir fällt keine Erklärung ein, außer das der Diebstahl von NL fingiert war, er dann Arthur unter falschen Angaben seine Sachen zurückgegeben hat, um everybody's darling zu sein. Arthur ist vielleicht deswegen vertrauensvoll ins Auto gestiegen, weil der Fahrer ihm ja vorher geholfen hat.


2x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 11:27
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Ich verstehe den Satz
Nordahl Lelandais l'a sollicité le soir du 11 avril 2017, mais il était déjà pris, et n'a donc pas donné suite. C'est au cours de cette nuit-là que sera tué Arthur Noyer.
Quelle: s.o.

ebenfalls nicht.
Ich verstehe es so, dass sich N.L. an dem Tag, an dem er A.N. getötet hat, abends mit dem Zeugen hat verabreden wollen ("anforderte"), dieser aber bereits eine Verabredung bzw. jemanden hatte ("belegt/vergeben war").


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 12:16
Zitat von soomasooma schrieb:Ich verstehe es so, dass sich N.L. an dem Tag, an dem er A.N. getötet hat, abends mit dem Zeugen hat verabreden wollen ("anforderte"), dieser aber bereits eine Verabredung bzw. jemanden hatte ("belegt/vergeben war")
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Für die Untersuchungsrichter war Nordahl Lelandais an diesem Abend auf der Suche nach sexueller Beziehung, da ihn seine gelegentliche Partnerin vorher abgewiesen hatte.
Wenn die gelegentliche Partnerin ein Partner war (A.N.), was sicherlich der Übersetzung geschuldet ist, macht auch dies Aussage des Untersuchungsrichters Sinn. Danke dir für die Übersetzung.
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Mir fällt keine Erklärung ein, außer das der Diebstahl von NL fingiert war, er dann Arthur unter falschen Angaben seine Sachen zurückgegeben hat, um everybody's darling zu sein. Arthur ist vielleicht deswegen vertrauensvoll ins Auto gestiegen, weil der Fahrer ihm ja vorher geholfen hat.
Das sehe ich genau so. Zumal ihm dieses Lokal ja auch vorher schon bekannt war.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 12:32
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Wenn die gelegentliche Partnerin ein Partner war (A.N.), was sicherlich der Übersetzung geschuldet ist, macht auch dies Aussage des Untersuchungsrichters Sinn. Danke dir für die Übersetzung.
Nein, ich verstehe es so, dass der Zeuge der "gelegentliche Sexpartner" war. Der an dem Abend aber schon verabredet/verbandelt war und deshalb N.L. auf der Suche nach sexuellen Kontakten war, als er A.N. traf.
Ce point pourrait être débattu au cours du procès, car l'instruction judiciaire avançait que Nordahl Lelandais était à la recherche d'une relation sexuelle quand il a pris en stop Arthur Noyer.
https://www.dna.fr/faits-divers-justice/2021/05/03/meurtre-d-arthur-noyer-suivez-l-ouverture-du-proces-de-nordahl-lelandais

Auch ein für mich interessanter Aspekt aus dem Artikel:
Un homme avec lequel il a eu des relations sexuelles n’a en revanche décrit aucune violence ni agression verbale, comme deux autres partenaires occasionnels cités, ajoutant que l’accusé n’a jamais outrepassé leur consentement.
Das heißt, er war bei Männern sonst nicht gewalttätig oder übergriffig, alles geschah im Einvernehmen. (Ganz im Gegenteil dazu, wie er sich Frauen gegenüber verhielt.)


2x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 13:06
@sooma
Habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Das der gelegentliche Partner warscheinlich A. N. war schrieb ich ja. Und der Untersuchungsrichter redet ja von abgewiesen. Das kann man auch als Absage für den Abend verstehen.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 13:08
Zitat von soomasooma schrieb:Das heißt, er war bei Männern sonst nicht gewalttätig oder übergriffig, alles geschah im Einvernehmen. (Ganz im Gegenteil dazu, wie er sich Frauen gegenüber verhielt.)
Dieser Mann sprengt sowieso jede Statistik. Sexuell war er offenbar vollkommen orientierungslos. Ob Kleinkind, Kind, Mann oder Frau - vollkommen egal. Was er wohl gut drauf hatte, war das Vertrauen anderer zu missbrauchen, seien es die Kleinkinder seiner Verwandten, seine Patentochter am Tag der Beerdigung ihres Vaters, Maëlys mit dem Hunde-Gedöns und den angeheiterten Arthur.

Wir wissen im Grunde genommen sehr wenig von ihm. Das ist das, was ans Tageslicht gekommen ist und sich auch nicht mehr leugnen lässt. Es fehlt ein 3. Mobiltelefon von ihm, welches bis heute nicht gefunden wurde. Gesehen wurde NL, wie er dieses Telefon in einen See warf.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 13:16
https://www.ledauphine.com/faits-divers-justice/2021/05/05/direct-meurtre-d-arthur-noyer-une-journee-consacree-aux-temoins-suivez-le-troisieme-jour-du-proces-xqoe
Was man sich vom Beginn des dritten Verhandlungstages merken sollte

"Der Nordahl Lelandais, den man hier sieht, ist ein Theaterstück",sagte Rechtsanwalt Bernard Boulloud, der Anwalt der Familie Noyer, als er am Mittwochmorgen im Gerichtsgebäude von Chambéry ankam.

Der Prozess wurde mit der Vernehmung neuer Zeugen, Freunde und Kameraden von Corporal Noyer fortgesetzt.

"Ich habe nie gesehen, wie er jemanden angegriffen oder über jemandem schlecht geredet hat"
Ein Kamerad des 13. BCA, der in der Nacht vom 11. auf den 12. April 2017 mit Arthur Noyer gefeiert hatte, sagte aus. An jenem Abend im Nachtclub hatten der Zeuge und der Korporal eine halbe Flasche Wodka getrunken. "Einer der Türsteher hat ihn dann gefeuert, weil er zu viel getrunken hatte. Für mich war er nicht so betrunken. Er stand". Der Präsident wies daraufhin den Zeugen darauf hin, dass auf einem Video dann Arthur Noyer auf dem Boden auf der Straße liegend zu sehen ist. "Dann dachte ich, dass er einen anderen Kameraden gefunden hat, der nach Hause kommt, oder dass er ein Taxi gerufen hat".

Für einen anderen Zeugen, ehemaliger Soldat, der seine Klassen mit Corporal Nussbaum, "Arthur war fröhlich. Ich habe nie gesehen, wie er jemanden anzgegriffen oder über jemandem schlecht geredet hat. Wir tranken am Abend, aber wir haben uns immer selbst gedrillt. Wir waren uns unseres Zustands bewusst".

Er war unauffällig, aber heterosexuell.
Auch das Liebesleben und die sexuelle Orientierung des Korporals wurden angesprochen: "Er war diskret, aber er war heterosexuell. Jedes Mal, wenn er über seine Geschichten sprach, ging es um Mädchen." Arthur Noyers Zimmergenosse am 13. BCA bestätigte auf Wunsch des Präsidenten auch, dass der Korporal heterosexuell war.

Herr Boulloud wollte auch beweisen, dass das Mobiltelefon kein wichtiges Objekt für Corporal Noyer ist und dass er sich sich nicht dafür schlagen würde, im Gegensatz zu dem, was Nordahl Lelandais behauptet. Der Zimmerkamerad bestätigt, dass der Corporal generell nicht an seinem Handy war.
Über den Diebstahl des Handys und der Jacke an diesem Abend wurden bisher keine Aussagen gemacht. Außer dass Arthur N. seinen Freund im Lokal in der Nacht noch 3x versucht hat anzurufen. Dieser aber das Klingeln nicht hörte.

Heute sind sehr viele von seinen Freunden aber auch Barbesitzer als Zeugen geladen. Es geht sehr schnell.

Quelle:


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 13:28
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Das der gelegentliche Partner warscheinlich A. N. war schrieb ich ja.
Nein :D so verstehe ich es eben nicht.
Zitat von soomasooma schrieb:Nein, ich verstehe es so, dass der Zeuge der "gelegentliche Sexpartner" war.
Nicht Arthur N.!

Was die weiteren Aussagen dann ja auch bestätigen:
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:"Er war unauffällig, aber heterosexuell.
Auch das Liebesleben und die sexuelle Orientierung des Korporals wurden angesprochen: "Er war diskret, aber er war heterosexuell. Jedes Mal, wenn er über seine Geschichten sprach, ging es um Mädchen." Arthur Noyers Zimmergenosse am 13. BCA bestätigte auf Wunsch des Präsidenten auch, dass der Korporal heterosexuell war."
So meine ich das:

- N.L. möchte sich mit dem Zeugen (nicht A.N.) daten
- der Zeuge lehnt ab (ist bereits verabredet/vergeben)
- N.L. abends auf der Suche nach "sexueller Beziehung"
- N.L. trifft auf A.N.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 13:35
@sooma
Du hast Recht!! Habe das mit dem Zeugen total durcheinander geworfen. Gelobe Besserung 😎


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 14:43
Nordahl L. präsentierte Lelandais vor Gericht seine Version der Nacht vom 11. auf den 12. April 2017. Er habe Arthur Noyer per Anhalter mitgenommen und ihn auf seine Bitte hin nach Saint-Baldoph gebracht, wo Arthur ihn beschuldigte, sein Handy gestohlen zu haben und ihm die ersten Schläge versetzt habe. Der Angeklagte hätte sich nur gewehrt.

https://www.francetvinfo.fr/faits-divers...ts_4611805.html

Arthur musste nach Barby, östlich von Chambéry, wo er frühmorgens seinen Dienst in der Kaserne antreten musste. Saint-Baldoph liegt im Süden (oder eher Süd-Süd-Ost) von Chambéry. Wenn ich mir das auf der Karte anschaue, ist er vermutlich bereits in La Madeleine auf die B19 gefahren.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 16:19
https://www.ledauphine.com/faits-divers-justice/2021/05/05/meurtre-du-caporal-arthur-noyer-suivez-le-troisieme-du-proces-de-nordahl-lelandais-a-chambery-en-direct

Heute Mittag geht es hauptsächlich um das gestohlene Handy.
Ein neuer Zeuge. Eine 29-jährige Frau. Sie war diejenige, die den Diebstahl des Handys des Corporal Noyer durch zwei Personen in der Nähe des Theaterplatzes miterlebt hat, als er zum ersten Mal aus der Diskothek kam. Ihre Intervention hatte den Vorfall beendet und Arthur Noyer hatte sein Handy zurückbekomme
Die Zeugin hatte die Polizei gerufen und war beim Korporal geblieben, bis die Polizei eintraf.
Auf Wunsch des Präsidenten wiederholt sie, dass Arthur Noyer betrunken war: "Er war betrunken, ja. Wenn ich ihn geschubst hätte wäre er hingefallen.

Auf die Frage von Ms. Boulloud behauptete sie, dass Arthur Noyer nicht in der Lage gewesen wäre, seine Angreifer danach zu erkennen: "Ich glaube, selbst mich hätte er am nächsten Tag nicht erkannt."
Der Anwalt der Zivilparteien befragt ihn in diesem Sinne, weil Nordahl Lelandais behauptet, Arthur Noyer habe ihn gebeten, ihn nach Saint-Baldoph zu bringen, um Freunde zu finden und sich zu rächen.
Véronique, die Frau, die den Handydiebstahl von Arthur Noyer in der Nähe des Theatercafés miterlebt hat: "In dem Zustand, in dem er war, hätte er nicht kämpfen können"
Danach hat der gerufene Polizist ausgesagt:
Arthur Noyer war alkoholisiert. Er roch nach Alkohol. Seine Worte waren immer noch konsequent, er gab mir seine Identität und er verlor nicht das Gleichgewicht. Er war nicht aggressiv und es gab keine Störung der öffentlichen Ordnung. Er wollte keine Anzeige erstatten und wollte nur nach Hause
Jetzt gibt es also 2 Versionen über den Zustand von Arthur:
Es steht heute Nachmittag für die Zivilklage und die Verteidigung viel auf dem Spiel.
- Für den Nebenkläger hatte Arthur Noyer zu viel getrunken, aber er war nicht aggressiv und war nicht bekannt für schlechtes Benehmen mit Alkohol. Er war an diesem Abend verwundbar, die Beweise mit dem Diebstahl seines Telefons zwischen 2 und 3 Uhr morgens von zwei Personen. Er war also nicht in der Lage, sich zu verteidigen.

- Zur Verteidigung, Arthur Noyer hatte gut getrunken, aber er war jung, militärisch und sportlich und so hielt er den Alkohol gut. Er hielt an diesem Abend direkt auf seinen Beinen und war, wie Nordahl Lelandais behauptet, aggressiv und kämpferisch.
Pause


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 17:36
Die nächste unfassbare Aussage einer Bekannten von Nordahl
Eine junge Frau sagt aus, sie ist eine Bekannte von Nordahl Lelandais. Sie hat ihn am Tag nach der Tat gesehen. Sie haben ein paar Stunden nach Arthur Noyers Tod gefeiert. "Wir haben einen tollen Abend, sehr festlich". (Natürlich wusste sie nichts über die Fakten). "Er war ein toller, sympathischer, fürsorglicher Typ". "An diesem Abend gab es keine Anzeichen, die auf etwas hindeuten".
Er erzählte der Zeugin, dass er in Afrika in der Legion war und dass er bewaffnete Kinder erschießen musste, was nicht stimmt, er hatte nie einen Fuß nach Afrika gesetzt. Der Präsident fragt, ob sie ihn für einen Lügner hielt.
Hier kommt der Charakter von Nordahl in all seiner Bösartigkeit zum Vorschein. Dieser Mensch ist wirklich durch und durch verkommen


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

05.05.2021 um 19:25
https://www.ledauphine.com/faits-divers-justice/2021/05/05/meurtre-du-caporal-arthur-noyer-suivez-le-troisieme-du-proces-de-nordahl-lelandais-a-chambery-en-direct
Das Verhör der jungen Frau wird sehr intensiv. Gegenanwalt, Verteidiger und der Vorsitzende gehen immer tiefer. Auch Nordahl wird vom Vorsitzenden nochmals zu der Aussage der Frau direkt befragt. Für alle ist diese Party 36 Stunden nach dem Mord (Todschlag) nicht zu begreifen.
Ms. Boulloud fragt die Zeugin. "Sie sahen Nordahl nach Arthurs Tod. Sie sagten, er habe sich nicht verändert".

"Es gab keine Anzeichen. Nichts erinnerte an die Gräueltaten, die er getan haben könnte.
Ms. Jakubowicz: "Ihre Aussage ist bewegend, aber auf der Grundlage von was hat er Sie grausam verraten? Haben Sie ihn nicht schon verurteilt?" (Anwalt)

Antwort: "Nein, aber es ist die Mutter, die spricht. An einem Punkt muss jeder die Wahrheit".

Der Präsident fordert den Angeklagten auf zu antworten: "Alex du hast ein sehr gutes Gedächtnis. Du hast recht mit all deinen Worten. Die Wahrheit, ja, ich werde sie geben. Aber ich habe sie während der ganzen Untersuchung gegeben. Ich weiß nicht mal, was ich sagen soll."
Sie sagt: "Sag ihnen, du weißt tief in dir, was passiert ist. Sag es ihnen, du schuldest es ihnen. Du kannst nicht sagen, dass es ein Unfall war, das ist nicht möglich."

Nordahl Lelandais: "In diesen Momenten war es schwierig, ich hatte einen sehr großen Panzer."


Die Zeugin: "Ich sah dich gleich danach, es war kein Panzer. Du warst normal
Der Präsident des Gerichts", dass Sie sich nicht gefühlt haben seit Januar vielleicht. Aber 36 Stunden nach den Ereignissen kommen Sie zu dieser Party, als wäre nichts geschehen?".
Quelle: Der Vorsitzende läßt nicht locker und kommt wieder auf die Party zurück:
Der Präsident macht weiter. "36 Stunden nach den Ereignissen haben sie eine Party gefeiert."

Nordahl Lelandais: "Ich habe mich sehr feige verhalten. Tief in mir ging es mir nicht gut."

Vorsitzender: "Waren Sie ein guter Schauspieler?"

Nordahl Lelandais: "Das ist keine Komödie. Es geht nicht darum, Dinge zu verbergen. Aber ich konnte es nicht. Ich habe versucht, natürlich zu sein."
Das alles hört sich an wie ein schlechter Film. Und ich habe das Gefühl, der Schauspieler wird auch immer schlechter.

Sein Anwalt meldet sich jetzt auch mal zu Wort. Auch er möchte wissen, wie er 36 Stunden nach der Tat mit Freunden eine Party feiern konnte. Nordahl: Ich mußte wieder ein normales Leben führen. Ich brauchte es. Mal grob übersetzt.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.05.2021 um 15:52
https://www.francebleu.fr/infos/faits-divers-justice/au-troisieme-jour-du-proces-les-amis-de-lelandais-l-ont-fait-craquer-mais-pas-sur-sa-version-1620249599
Das Ende des 3. Prozesstages endete sehr emotional .

Die Zeugin und Freundin von Nordahl appelliert nochmal sehr eindringlich an Ihn die Wahrheit zu sagen für die Familie Noyer und sie trifft anscheinend einen Punkt bei ihm.
"Sag es! Sag, es war kein Unfall!" Der Präsident drängt ihn, seine Gewissensprüfung zu machen, und der Angeklagte gibt zu, dass er sich in seinen Versionen entwickelt hat. "Ja, ich hatte Widersprüche".
Quelle:
Alexandras letzte Worte sind überwältigend: "Du brauchtest Licht. Du hattest alles, um zu glänzen, und du hast eine komische Art gewählt, das zu tun". Lelandais, stumm, k.o. Sitzend, versunken von dem, was er gerade mitten ins Herz genommen hat. In seinen Gedanken verloren. Nicht zu lange, denn der nächste Zeuge ist sein Freund und er ist sehr wütend.
Dann spricht der wütende Freund mit ihm für all seine Freunde im Vorland. . "Wir warten alle darauf, dass du die Wahrheit sagst, nicht deine Wahrheit." Vor den Geschworenen zögert Julien nicht: "Ich kenne ihn seit 20 Jahren. Tief in mir weiß ich, dass es kein Unfall war". Es ist eine sehr feste Überzeugung. Offensichtlich springt die Verteidigung: "Das Wort "Unfall", woher haben Sie es? Meister Jakubowicz will ihn dazu bringen, zu sagen, dass er in den Medien davon gehört hat, das ist sein Kampfpferd, aber nein, der Freund sagt ihm, dass er es weiß, ganz tief in ihm.
Und ganz zum Schluss sein bester Freund. Er schildert diese tiefe Freundschaft zu Nordahl aber auch ihn hat er belogen
"Nordahl ist in mein Leben getreten, und er ist wieder rausgegangen". Er ist der letzte Freund, den Christiane Lelandais anrief, um sie zu unterstützen. Alle anderen ließen los, alle anderen ließen ihn auch los. Er hielt bis zum Geständnis über Maelys durch. Heute fleht er ihn an, "sein Kino zu beenden. Aus Respekt vor dir, Nordahl! Aus Respekt vor Arthurs Eltern".

Seine Schlussfolgerung bricht die letzten Abwehrkräfte: "Viele haben Hass, ich habe keinen. Es tut mir leid. Nordahl ist sein eigener Kollateralschaden. Er hat sich selbst versenkt. Zu schade."

Lelandais explodiert in Tränen, echte Tränen, er scheint zu stolpern. Seine Stimme kommt kaum raus. Die Wahrheit es zu erklären. Ich versuche es zu sagen, aber alle sagen: "Nein, das ist es nicht." Ich schäme mich so..." Und dieser letzte Schrei der Liebe: "Du wirst immer in meinem Herzen bleiben"
Jetzt bittet sogar sein Rechtsanwalt mit Tränen in den Augen die Verhandlung zu beenden.

Wie schrieb "Franceblue" Nordahl ist stehend K.O. gegangen.

Ich stelle immer wieder fest, dass solche Prozesse in Frankreich sehr emotional geführt werden (als Beispiel der Fall Daval Alexia) und die Zeugen den direkten Austausch mit den Angeklagten suchen. Was von den Richtern auch toleriert wird.


melden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

06.05.2021 um 20:55
https://www.ledauphine.com/faits-divers-justice/2021/05/06/meurtre-du-caporal-noyer-suivez-la-quatrieme-journee-du-proces-de-nordahl-lelandais-a-chambery-en-direct
4. Prozesstag
Vierter Tag des Prozesses gegen Nordahl Lelandais: Was man sich vom Nachmittag merken muss

>>> An diesem Donnerstagnachmittag ging es um Aussagen von Experten, Gutachtern und Forensikern. Schwierige Momente für die Familienmitglieder von Corporal Arthur Noyer. Fotos des Schädels und des teilweise rekonstruierten Skeletts wurden in den Gerichtssaal projiziert.

Generalanwalt Thérèse Brunisso erinnerte daran, dass in dem Zustand, in dem die Leiche entdeckt wurde, keine Gewissheit über die Todesursache bestehe. "Abgesehen von den Erklärungen von Nordahl Lelandais haben wir nichts". Die Experten haben bestätigt, dass, wenn das Opfer eine Stichwunde erhalten hätte, sie es nicht bestimmen könnten.

Die Verteidigung stellte klar: "Zurück zu Ihrem Bericht, der Rest ist nur Mutmaßungen. Sie konnten nur an dem arbeiten, was ihnen gegeben wurde". Die Verteidigung hält fest, dass die Experten glauben, dass die vom Angeklagten gemeldeten Tatsachen mit dem, was sie festgestellt haben, vereinbar sind.
Der Generalanwalt stellt fest, außer den Äußerungen von Lelandais haben wir nichts.
Der Forensiker kehrt nun auf die von Nordahl Lelandais beschriebene Prügelszene auf dem Parkplatz des soziokulturellen Zentrums von Saint-Baldoph zurück.
Es werden nun Videos vom Abend der Tat gezeigt. Videos von der Feier in der Diskothek und später vor der Diskothek. Er kann sich fast nicht auf den Beinen halten. Auf Nachfrage des Richters stellt der Experte fest, dass Arthur N. in diesem Zustand keine präzise Schläge hätte abgeben können noch einem Gegner sich stellen oder angreifen hätte können.

Es werden zum ersten Mal Bilder von Nordahl gezeigt, wie er im Bereich des Curial-Platzes zu Fuß unterwegs ist. Und auch mit seinem Auto die Straßen immer wieder abgefahren ist. Es sieht wirklich aus, als wäre er auf der Jagd

Für den Gerichtsmediziner war Nordahl Lelandais der gefährlichere der beiden Männer. "Arthur Noyer hatte Gleichgewichtsstörungen".

Die Zivilparteien erhalten das Wort. Es ist 19.00 Uhr
Erst wird der Vater dann die Mutter Ihre Erklärungen abgeben.

Aus Respekt vor den Eltern und bevor ich etwas falsches Übersetze wäre es schön, jemand der das besser kann, die Worte der Eltern zu übersetzen die hier auch gehört werden sollten.


1x zitiertmelden

9-Jährige verschwindet auf Hochzeit und wird Ermordet

07.05.2021 um 11:06
Zitat von jeandArcjeandArc schrieb:Aus Respekt vor den Eltern und bevor ich etwas falsches Übersetze wäre es schön, jemand der das besser kann, die Worte der Eltern zu übersetzen die hier auch gehört werden sollten.
Die Wortbeiträge der Eltern, der Großmutter und des Bruders waren sehr emotional und geprägt von dem riesigen Verlust für die Familie. Moralisch will man Druck aufbauen, damit Nordahl mit der Wahrheit rausrückt. Der Bruder ist auch auf die verniedlichende Frage des Anwalts der Verteidigung eingegangen, ob Arthur aus Spaß und zur Belustigung anderer vor dem Nachtclub hingefallen sei:

20:22 Uhr: Quentin Noyer bittet das Gericht, die Fotos seines Bruders zu zeigen, wie er vor dem Nachtclub liegt. "Arthur konnte hinfallen, wenn er getrunken hatte. Es ist oft passiert. Als ich Mr. Jakubowicz sagen höre, er sei zur Belustigung der Zuschauer gefallen, frage ich mich, wo die Zuschauer auf diesem Foto sind."

Der Anwalt antwortet: "Wenn ich Sie getroffen habe, entschuldigen Sie mich bitte."

Quentin: Ich akzeptiere Ihre Entschuldigung.


Insgesamt geht es der Familie darum, Arthur wegen seines Alkoholkonsums als Angreifer auszuschließen.

Der Tag heute wird sicherlich sehr interessant, denn die Nebenklage will die von Nordahl geschilderte Tatversion demontieren.


melden