Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

6.452 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Gift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:51
Zitat von Mr.BMr.B schrieb:Wie schonmal an anderer Stelle erwähnt, hätten sie zwar kein sofortiges Erbe (jedoch dann in 10 Jahren) aber könnten durchaus das ganze Haus ihr Eigen nennen und hätte sicherlich auf einige Rücklagen direkt zugreifen können.
Auf ein direktes Erbe müssten sie also garnicht ausgewesen sein.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass der TV meinte, dass im Haushalt bis zu fünfstelligen Beträgen immer Bar abgerechnet wurde. Glaube mich zu erinnern, dass das im Zuge der Nachfrage über mögliche Kontoaktivitäten so angegeben wurde. Wäre also nicht auszuschließen, dass umfangreiche Barreserven vorhanden gewesen sind.

hat jemand das mit den Kontoaktivitäten ebenso in Erinnerung? Ansonsten muss ich mich da getäuscht haben.


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:51
Zitat von Jane_MarpleJane_Marple schrieb:mir fällt noch die dritte Moeglichkeit ein - er hatte Zugriff auf Kontos von Eltern
Gut möglich. Habe ich in der letzten Zeit öfter gehört, dass (z.T. minderjährigen) Kindern freier Zugang zu Karte und PIN des elterlichen Kontos gewährt wird.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:51
@Mr.B
@Jane_Marple
@hoptimistin

Ja, vielleicht habt ihr recht, aber wieso dann so schnell das Wohnmobil verhökern? Und Spenden sammeln?

Aber vielleicht einfach nur grenzenlose Dummheit und Gier...


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:53
Zitat von E_ME_M schrieb:Und Spenden sammeln?
Letzteres wohl um in der Öffentlichkeit den Eindruck zu erwecken, dass tatsächlich eine Suche auch im Ausland seitens des Sohns angestrebt wird. Eventuell ging er aber wirklich davon aus, dass sich etliche Leute aus seinem nahen bis entfernten Umfeld dazu hinreisen lassen würden dafür etwas zu spenden. Einige Spenden gab es ja, soweit ich das in Erinnerung hab auf dieser Spendenseite im Internet.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:55
Zitat von GrasmückeGrasmücke schrieb:Gut möglich. Habe ich in der letzten Zeit öfter gehört, dass (z.T. minderjährigen) Kindern freier Zugang zu Karte und PIN des elterlichen Kontos gewährt wird.
Also das kann nicht so oft der Fall sein! Wie grob fahrlässig ist das denn? How to ruin myself in 5 minutes, oder wie? Wenn die Eltern nicht gerade Rockefellers sind, dürften die meisten Menschen diskreter mit Ihren Kontodaten umgehen...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:55
Zitat von E_ME_M schrieb:Ja, vielleicht habt ihr recht, aber wieso dann so schnell das Wohnmobil verhökern? Und Spenden sammeln?

Aber vielleicht einfach nur grenzenlose Dummheit und Gier...
Dummheit sowieso...
Ich glaube aber immernoch an die Theorie der Spielschulden/-sucht. Macht schon Sinn.
Zitat von SifflerSiffler schrieb:hat jemand das mit den Kontoaktivitäten ebenso in Erinnerung? Ansonsten muss ich mich da getäuscht haben.
Wie schonmal erwähnt, hätte die Polizei im Falle von Kontobewegungen nicht davon gesprochen, dass es kein einziges Lebenszeichen der Eltern geben würde.


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:56
Zitat von SifflerSiffler schrieb:Einige Spenden gab es ja, soweit ich das in Erinnerung hab auf dieser Spendenseite im Internet.
Es gab genau eine Spende über 50€.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 16:59
Zitat von Mr.BMr.B schrieb:Dummheit sowieso...
Ich glaube aber immernoch an die Theorie der Spielschulden/-sucht. Macht schon Sinn.
Ah, die Spielschulden... da wäre ja auch noch interessant:

a) stimmt das überhaupt
b) wenn ja, wo oder bei wem?

Wäre es Bet&Win zum Beispiel ist das ja eine andere Sache, als hätte er Spielschulden bei irgendwelchen Unterwelt Größen, da wäre der Zahlungsdruck sicher etwas "massiver"...
Aber dem Weichling traue ich keine Kontakte in die kriminelle Halbwelt zu ... 🤔


3x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:00
Zitat von E_ME_M schrieb:Also das kann nicht so oft der Fall sein! Wie grob fahrlässig ist das denn? How to ruin myself in 5 minutes, oder wie? Wenn die Eltern nicht gerade Rockefellers sind, dürften die meisten Menschen diskreter mit Ihren Kontodaten umgehen...
Ich habe seit etlichen Jahren eine Vollmacht für das Konto meiner Eltern (bzw. jetzt nur noch Mutter, da mein Vater bereits verstorben ist).

Und ich denke, ich bin da kein Einzelfall.

Solltest du dich konkret auf die Vollmacht für Minderjährige bezogen haben, kann es natürlich sein, dass das selten ist...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:01
Zitat von E_ME_M schrieb:dem Weichling
Vielleicht sollten wir ein wenig Abstand von wertenden Beiträgen nehmen. Die meisten von euch kennen ihn nicht persönlich und noch ist er "nur" TV und nicht verurteilt - auch, wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass er mit dem Tod seiner Eltern nichts zu tun hat.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:02
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:Ich habe seit etlichen Jahren eine Vollmacht für das Konto meiner Eltern (bzw. jetzt nur noch Mutter, da mein Vater bereits verstorben ist).
Na das ist sicher was anderes, scheint als ob dir deine Mutter Handlungsfähig einräumen will, im Falle eines Unfalls oder Tod...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:05
Zitat von SifflerSiffler schrieb:Vielleicht sollten wir ein wenig Abstand von wertenden Beiträgen nehmen. Die meisten von euch kennen ihn nicht persönlich und noch ist er "nur" TV und nicht verurteilt - auch, wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass er mit dem Tod seiner Eltern nichts zu tun hat.
@Siffler

Es tut mir leid, ja - du kennst ihn. Die ihnen vorgeworfene Tat ist dennoch abscheulich, dass er/ sie unschuldig sind, glaube ich nicht.

Ich sollte wohl meine Betitulierungen in Richtung des/ der Tatverdächtigen ändern. Wenigstens schriftlich...
Aber die Gedanken sind frei...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:07
Zitat von E_ME_M schrieb:Na das ist sicher was anderes, scheint als ob dir deine Mutter Handlungsfähig einräumen will, im Falle eines Unfalls oder Tod...
Wie gesagt...ich hatte die Vollmacht auch zu Lebzeiten meines Vaters schon - aber natürlich nicht aus dem Grund, mich am Konto meiner Eltern zu bedienen, sondern für solche (s.o.) Fälle.

Das jemand seinem Kind eine Vollmacht zu Bedienungszwecken erteilt, dürfte tatsächlich selten sein.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:08
Zitat von E_ME_M schrieb:Wäre es Bet&Win zum Beispiel ist das ja eine andere Sache, als hätte er Spielschulden bei irgendwelchen Unterwelt Größen, da wäre der Zahlungsdruck sicher etwas "massiver"...
Aber dem Weichling traue ich keine Kontakte in die kriminelle Halbwelt zu ... 🤔
Das stimmt schon.
Allerdings kann man auch im bspw. Onlinepoker Schulden anhäufen, die bei einer Zahlungsunfähigkeit unangenehme Konsequenzen haben können.
Siehe dazu auch den Mord am holländischen Milionär Koen Everink , der von einem spielsüchtigen Tenniscoach mit Onlinepoker-Schulden ermordet wurde.
https://www.casinoonline.de/nachrichten/niederlandischer-tennis-coach-wegen-spielschulden-unter-mordverdacht-4628/
Evtl ein bisschen weit hergeholt, trotzdem interessant.

Mich würde genaueres zu den Spielschulden (gegebenfalls die Bestätigung, dass es sich um ein Gerücht handelt) auch interessieren.
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:Wie gesagt...ich hatte die Vollmacht auch zu Lebzeiten meines Vaters schon - aber natürlich nicht aus dem Grund, mich am Konto meiner Eltern zu bedienen, sondern für solche (s.o.) Fälle.
Ja, diese ist bei meinen Eltern und meinem Bruder und mir auch vorhanden. Ich denke sobald man in einem gewissen Alter ist, macht mich sich über solche Dinge durchaus Gedanken.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:11
Zitat von E_ME_M schrieb:Aber dem Weichling traue ich keine Kontakte in die kriminelle Halbwelt zu ...
Jemandem der seine Eltern so bestialisch ermordet und in der Garage einmauert, dem traue ich alles zu, auch wenn er ein Milchgesicht hat!


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:14
Zitat von -VOLLSTRECKER--VOLLSTRECKER- schrieb:Jemandem der seine Eltern so bestialisch ermordet und in der Garage einmauert, dem traue ich alles zu, auch wenn er ein Milchgesicht hat!
Mh, die Ansicht teile ich nicht, dann wären der/ die Tatverdächtige(n) bestimmt etwas gewiefter vorgegangen... In den Kreisen weiß man sicherlich, wie man Leichen cleverer "entsorgt"...


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:16
Zitat von E_ME_M schrieb:Es tut mir leid, ja - du kennst ihn. Die ihm vorgeworfene Tat ist dennoch abscheulich, dass er/ sie unschuldig sind, glaube ich nicht.
Ich will ja auch nicht mit der Moralkeule schwingen, versteh mich nicht falls. Noch möchte ich die Tat hier in irgendeiner Art und Weise relativieren. Nur würde ich mir manchmal wünschen, dass sich die Wertungen auf die Tat an sich beschränken.

Alles in allem hoffe ich, dass die beiden für die begangenen Verbrechen eine angemessene Strafe erhalten und alles aufgeklärt werden kann....


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:17
nur Spekulation:
falls er das Geld von Eltern-Kontos nicht aufheben koennte (kein Zugriff) dann reicht auch wenn er die Daten von den Bankkarten (Visa, Mastercard, usw) von den Eltern kennt und kann dann seine Online-Spiele damit bezahlen oder etwas im Internet kaufen...viellecht sind die Eltern drauf gekommen - und kam zur Streit...


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:17
Zitat von E_ME_M schrieb:Mh, die Ansicht teile ich nicht, dann wären der/ die Tatverdächtige(n) bestimmt etwas gewiefter vorgegangen... In den Kreisen weiß man sicherlich, wie man Leichen cleverer "entsorgt"...
Schon, aber das ist glaube ich selbst in den kriminellen Kreisen trotzdem nichts, über das man jeden Tag redet... An sich glaube ich aber auch nicht, dass er Kontakte in die Abgründe unserer Gesellschaft hatte.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

24.01.2018 um 17:20
Zitat von Jane_MarpleJane_Marple schrieb:falls er das Geld von Eltern-Kontos nicht aufheben koennte (kein Zugriff) dann reicht auch wenn er die Daten von den Bankkarten (Visa, Mastercard, usw) von den Eltern kennt und kann dann seine Online-Spiele damit bezahlen oder etwas im Internet kaufen...viellecht sind die Eltern drauf gekommen - und kam zur Streit...
Um ganz ehrlich zu sein kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Ehepaar über eine Kreditkarte verfügt hat... Selbst meine Eltern haben sich lange dagegen gesträubt - von meinen Großeltern mal abgesehen, die können damit überhaupt nichts anfangen.

Sollte es stimmen, dass die Eltern lieber mit Bargeld hantiert haben, dann spricht das für mich ganz deutlich gegen eine Skepsis gegenüber dem Bankensystem und somit auch eher dafür, dass keine solchen Zahlungsmittel wie Kreditkarte vorhanden waren. Aber wie bereits schon gesagt kann nich mich nicht mehr genau erinnern, wo ich das aufgeschnappt habe.


1x zitiertmelden