Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

3.025 Beiträge, Schlüsselwörter: 2018, Kind Tot

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 18:59
@passato
nee, wir können gar keine Erkenntnisse gewinnen, weil es kaum Fakten gibt, es kann höchsten zu weiterführenden Spekulationen führen, wie hier
passato schrieb:Warum wird sie sich denn so betrunken haben? Sie muss damit wohl ihre Trauer / Schock / Angst vor der Zukunft versucht haben zu betäuben.
da ist das Betrunkensein schon Fakt und lässt Schlüsse zu.....genau das meine ich......


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:02
Tussinelda schrieb:da ist das Betrunkensein schon Fakt und lässt Schlüsse zu.....genau das meine ich......
Beitrag von Nev82, Seite 8

Ich auch, bereits um 11:12 heute Vormittag, seufz


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:04
@Nev82
ja, nützt nur nix offenbar
Beitrag von Tussinelda, Seite 8


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:09
@passato
ich nehme diese Aussage einfach nicht als Tatsache.....man sieht jemanden unter einem Absperrband durchgehen und kann daraufhin wissen, dass die Person betrunken war? Ich denke nein, sie kann schlapp, erschöpft, einfach total überfordert, müde oder sonst was gewesen sein.....oder auch betrunken oder aber auch nichts von alledem. Es ist schlicht nur der Eindruck, den Nachbarn hatten, nicht mehr, nicht weniger. Außerdem hätte die Polizei mitteilen können, dass sie sie betrunken festgenommen haben. Hat sie aber nicht, also wissen wir es nicht.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:09
Tussinelda schrieb:@Nev82 ja, nützt nur nix offenbarBeitrag von Tussinelda, Seite 8
Wozu schreibt ihr zwei denn dann überhaupt hier mit wenn ihr alles in Frage stellt?


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:15
Tussinelda schrieb:ich nehme diese Aussage einfach nicht als Tatsache.....
Das sei dir unbenommen. Kann jeder so machen wie er denkt.

Das heisst aber dann noch lange nicht, nur weil ihr zwei das ausschliesst, dass deswegen jeder andere auch die Zeugenaussage bezweifeln muss.

Man kann im Gegenteil generell sehr gut erkennen kann wenn eine Person stark betrunken ist und ich sehe keinen Anlass an der Aussage zu zweifeln, ausser die Polizei wuerde dies ausdruecklich dementieren.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:17
@passato
darf man hier nur schreiben, wenn man nix in Frage stellt? Das wäre mir neu!
Außerdem wenn sie so betrunken gewesen wäre, hätte sie dann die Belehrung über ihre Rechte verstanden, hätte sie vernommen werden können? Fragen über Fragen.

Die Polizei muss nix dementieren, warum? Die Polizei hat es ja nicht behauptet. Es ist ein Gerücht, nix weiter......die Polizei hätte meines Erachtens darauf hingewiesen, dass die Person nicht vernehmungsfähig ist, wenn sie so stark betrunken gewesen wäre.....hat sie aber nicht.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:19
Tussinelda schrieb:darf man hier nur schreiben, wenn man nix in Frage stellt?
Natuerlich nicht. Ich frage nur was man dann ueberhaupt machen kann wenn man alle bekannten Fakten anzweifelt und jede Spekulation verbietet. Dann erschliesst sich der Sinn eines solchen threads fuer mich nicht.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:23
passato schrieb:Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)
heute um 19:15
Tussinelda schrieb:

Man kann im Gegenteil generell sehr gut erkennen kann wenn eine Person stark betrunken ist und ich sehe keinen Anlass an der Aussage zu zweifeln, ausser die Polizei wuerde dies ausdruecklich dementieren.
Die Zeugin ist auch erst 32 Jahre alt , wenn man das mal berücksichtigt. Ob sie weiß, wie sich ein älterer Mensch bei Stress mit möglicherweise Kreislaufproblemen/Schwindel benimmt ?

Dann soll der Junge nur zu Übernachtungen zu dieser Frau gebracht worden sein. Könnte doch auch sein, sie hatte ihre Aufsichtspflicht verletzt, war außer (die Nacht ?) , hatte selbst was vor und wollte die Eltern nicht enttäuschen ?


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:23
@passato
weil weder eine Person bisher angeklagt ist, noch irgendwas dergleichen offiziell bekannt ist. Da kann man doch nicht einfach über die Tatverdächtige schreiben, was man will. Und spekulieren, was man will. Es gilt immer noch die Unschuldsvermutung, außer bei Allmy natürlich. Da ist man schon stark betrunken, wenn ein Nachbar das mal einfach so vom Fenster aus beurteilt.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

01.05.2018 um 19:26
Tussinelda schrieb: Da kann man doch nicht einfach über die Tatverdächtige schreiben, was man will
Es schreibt doch niemand was er will. Das ist doch eine veroeffentlichte Zeugenaussage. Die muss man doch nicht totschweigen, oder?

Wenn du sie nicht glaubst ist das ja ok, aber genausogut kann ich sie doch glauben, oder nicht?


melden
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt