Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

2.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Spanien, 2018 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:21
@JosephConrad
Ich meinte das von Anfang an. Wenn alles bekannt wäre wüsste man, oder die Polizei schon wer der Fahrer war. Ist kein Problem wenn man angeblich die Spedition und sogar das Kennzeichen hat.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:26
Zitat von tenbellstenbells schrieb:Ich meinte das von Anfang an. Wenn alles bekannt wäre wüsste man, oder die Polizei schon wer der Fahrer war. Ist kein Problem wenn man angeblich die Spedition und sogar das Kennzeichen hat.
Genau, das sehe ich so wie Du :-)
Wenn die Polizei aber wirklich eine Zeit lang das Handy verfolgen kann (aus den Providerdaten) so könnte es möglich sein mit Hilfe der Mautbrückeninformation die Anzahl der in Frage kommenden LKW einzugrenzen. Außerdem wäre noch interessant, die Providerdaten auf andere Handys abzusuchen, die die gleiche Positions-/ Einbuchungscharakteristik aufweisen, wie das der Gesuchten um möglicherweise das Handy des Fahrers zu identifizieren, so er denn eins angeschaltet hatte.


2x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:26
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Und solange es die nicht gibt, ist das Ganze ein "Hoax".
Nicht ganz. Das muss kein Scherz sein.
In den Sozialen Netzwerken wird seit einiger Zeit verbreitet, der fragliche Lkw-Zug habe ein marokkanisches Kennzeichen gehabt und gehöre einer Spedition mit Sitz in Tanger. Das wollte die Sprecherin der Leipziger Polizei auf Nachfrage aber nicht bestätigen.
https://www.onetz.de/oberpfalz/amberg/sophia-loesche-id2404983.html

Also nichtbestätigt und deshalb hier einfach nicht relevant. Vielleicht aus gutem Grund.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:27
Das mit dem marokkanische Kennzeichen stimmt nicht. Laut Spiegel online wurde diese Info vom Bruder längst dementiert bzw zurück genommen


3x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:29
Zitat von monstramonstra schrieb:In den Sozialen Netzwerken wird seit einiger Zeit verbreitet, der fragliche Lkw-Zug habe ein marokkanisches Kennzeichen gehabt und gehöre einer Spedition mit Sitz in Tanger. Das wollte die Sprecherin der Leipziger Polizei auf Nachfrage aber nicht bestätigen.
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Das mit dem marokkanische Kennzeichen stimmt nicht. Laut Spiegel online wurde diese Info vom Bruder längst dementiert bzw zurück genommen
Klingt nach ausländerfeindlicher Hetze!


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:38
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:mit Hilfe der Mautbrückeninformation
Die Daten aus der Maut stehen der Strafverfolgung nicht zur Verfügung.


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:41
Zitat von PfolvostenPfolvosten schrieb:Die Daten aus der Maut stehen der Strafverfolgung nicht zur Verfügung.
Tatsächlich, jetzt sehe ich das auch, Du hast Recht! Kann man nichts machen.

Der Mörder von Carolin G. könnte ein Lasterfahrer sein. Wäre es da nicht sinnvoll, bei der Fahndung Daten hinzuzuziehen, die über die Lkw-Maut erfasst werden? Wäre es. Darf man aber nicht.
http://www.badische-zeitung.de/endingen/fall-carolin-g-warum-die-polizei-nicht-auf-mautdaten-zurueckgreifen-darf--132881588.html


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:42
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Das mit dem marokkanische Kennzeichen stimmt nicht. Laut Spiegel online wurde diese Info vom Bruder längst dementiert bzw zurück genommen
Das Dementi finde ich auf spon nicht. Vielmehr berichtet der Bruder, sie hätten den Truck samt Fahrer ausfindig gemacht und der behauptete, er habe die Verschwundene wohlbehalten an der Ausfahrt Lauf/Hersbruck (A9) abgesetzt. Wofür es vermutlich aber keine weiteren Zeugen gibt.


3x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:46
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Das Dementi finde ich auf spon nicht. Vielmehr berichtet der Bruder, sie hätten den Truck samt Fahrer ausfindig gemacht und der behauptete, er habe die Verschwundene wohlbehalten an der Ausfahrt Lauf/Hersbruck (A9) abgesetzt. Wofür es vermutlich aber keine weiteren Zeugen gibt.
Wenn sie den LKW-Fahrer wirklich haben, könnte die neue Beschreibung der Kleidung von ihm stammen.

Lauf/Hersbruck (A9) ist doch ein paar Kilometer außerhalb von Nürnberg. Also muss sie von dort versucht haben weiter zu kommen als wahrscheinlich schon semi-dunkel bis dunkel war.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:48
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:In den Sozialen Netzwerken wird seit einiger Zeit verbreitet, der fragliche Lkw-Zug habe ein marokkanisches Kennzeichen gehabt und gehöre einer Spedition mit Sitz in Tanger. Das wollte die Sprecherin der Leipziger Polizei auf Nachfrage aber nicht bestätigen.
lovestar schrieb:
Das mit dem marokkanische Kennzeichen stimmt nicht. Laut Spiegel online wurde diese Info vom Bruder längst dementiert bzw zurück genommen
Klingt nach ausländerfeindlicher Hetze!
Nur zur Info, diese Information stammt in erster Linie aus dem multikulturellen Freundeskreis der Verschwundenen, der offensichtlich intensive eigene Nachforschungen und Recherchen angestellt und weiterhin anstellt.

Eine Information aus dem Freundeskreis der Verschwundenen, die sich in einem dezidiert ausländerfreundlichen Umfeld bewegte und sich für die Flüchtlingshilfe engagierte, als "ausländerfeindliche Hetze" zu etikettieren, ist schon etwas eigenartig.


melden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 18:56
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Vielmehr berichtet der Bruder, sie hätten den Truck samt Fahrer ausfindig gemacht und der behauptete, er habe die Verschwundene wohlbehalten an der Ausfahrt Lauf/Hersbruck (A9) abgesetzt.
Kann irgendwer eine Karte einstellen, wo diese Ausfahrt Lauf/Hersbruck der A9 sein soll ?

Ich habe nur den Ort Hersbruck gefunden, der aber abseits der von User funkelmarie eingestellten Karte (Route via Frankfurt) liegt:

https://www.google.de/maps/place/Hersbruck,+Deutschland/@49.6177297,10.0184337,9z/data=!4m5!3m4!1s0x47a1dee84d76b6b9:0x12b5bc99b47f8d7!8m2!3d49.5077712!4d11.430538

Danke Euch !


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 19:02
https://www.google.de/maps/@49.5993523,11.6852259,10.21z
Zitat von seneca22seneca22 schrieb:Kann irgendwer eine Karte einstellen, wo diese Ausfahrt Lauf/Hersbruck der A9 sein soll ?

Ich habe nur den Ort Hersbruck gefunden, der aber abseits der von User funkelmarie eingestellten Karte (Route via Frankfurt) liegt:
https://www.google.de/maps/@49.5993523,11.6852259,10.21z


Ausfahrt Lauf, ist kurz vor Nürnberg Richtung fränkische Schweiz/Amberg


1x zitiertmelden

Vermisste Sophia L. in Spanien tot aufgefunden

18.06.2018 um 19:02
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Vielmehr berichtet der Bruder, sie hätten den Truck samt Fahrer ausfindig gemacht und der behauptete, er habe die Verschwundene wohlbehalten an der Ausfahrt Lauf/Hersbruck (A9) abgesetzt.
Davon finde ich auf SPON nichts:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/leipzig-tramperin-sophia-l-vermisst-polizei-sucht-nach-28-jaehriger-studentin-a-1213621.html


1x zitiert1x verlinktmelden