Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chris Watts' Familie ermordet

945 Beiträge, Schlüsselwörter: Familienmord, Chris Watts, Colorado
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Chris Watts' Familie ermordet

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 11:21
Youtube: Chris Watts' Mistress Texts Messages You Have Not Seen!!!
sehe gerade das video. und da sind Texte von CW an NK, an sieht ihre Antworten aber nur teilweise. An einer Stelle schreibt er: "OMG! this ist absolutely ridiculous! They would freak out!" am 13.8...(wenn ich das richtig erkenne, es ist recht klein geschrieben) was? Was ist ridiculous. Und wer würde warum ausfreaken?


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 12:21
@Spencerstwin
ich mache gerade ne lunch Pause , danke für das video. Ich blicke nicht durch....mit wem textet NK da hauptsächlich ? Sie scheint ja gerade am abtauchen zu sein oder ? um den 17.8 herum? Sie versucht unter dem Radar zu bleiben lt ihrer messages? Na das ist ja mal schief gegangen.
Ein nettes früchtchen der ganz schön der A.....sch auf Grundeis ging im August 2018. hat sie Kontakt zu einer opferanwältin gesucht? Vielleicht klärt uns jemand auf.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 19:33
@all

Hier ein neues Vid von Live abuse free: Gas Can, Suicide, Affekttat und mehr... sehr interessant^^

Youtube: Analysing Chris Watts' Feb 2019 interview Part 4


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 19:35
Hello, ich habe eine Frage die etwas eine andere richtung hat als die letzten meldungen.
Vllt kann jmd was dazu sagen.

Ist es denn üblich, dass ein path. Narzisst bei einem polygraphischen test so jämmerlich versagt?

Vielen Dank schon mal


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 19:50
@superbarcelona
superbarcelona schrieb:Ist es denn üblich, dass ein path. Narzisst bei einem polygraphischen test so jämmerlich versagt?
Das kann man so verallgemeinernd nicht sagen. Allerdings ist anzunehmen, dass erfolgreiche Narzissten und jene, deren Emotionalität in einem Ausmaß einer nahezu psychopathischen Weise gestört ist (der emotionale Apparat also nahezu unentwickelt ist), dabei häufiger bestehen dürften, wenn sie lügen als der Normalo im Vergleich (ganz einfach weil für gewöhnlich zu erwartende Affekte und Anspannungsanzeiger wie Hautleitfähigkeit, Herzrate kaum anspringen, wenn sie mit kritischen Reizen konfrontiert werden - denn sie geraten kaum in Stress und haben i.d.R. auch keine emotionalen Skrupel, die getriggert werden könnten, so dass es zu biologischen Folgereaktionen käme).

CW hat ein sehr hohes Anspannungsniveau wenn er mit sozialer Performance konfrontiert ist, mit Erwartungen Anderer, damit, vor ihnen zu bestehen und sich selbst dabei gleichzeitig zu verbergen. Sowohl er als auch seine Mutter gaben das in ihren Interviews sogar mal an. CW habe sich in Shananns Gegenwart immer angespannt gefühlt. Nicht nur in ihrer, wie wir wissen und sehen konnten: In seinen TV-Interviews und auch in den Bodycam-Aufnahmen sieht man sein wiederkehrendes Self-Comforting, als er sich mit verschränkten Armen hin-und herwiegte. In Bezug auf offensive Konfrontation ist er ein erfolgloser Narzisst. Das heißt, er hat kaum entwickelte Kompensationsstrategien hierfür entwickelt, so dass sich in einer solchen Polygraph-Situation sein Stresslevel deutlichst abzeichnen wird. Was ja letztlich auch passiert ist.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:11
@traces
Zur obigen vid.analyse. Ich kann das pers.nur noch etappenweise ertragen. Weint oder schluchsst er streckenweise? Sie entlarvt viele seiner widersprüchlichen Aussagen . Um das Thema Kinder windet er sich wie ein Aal. Er weiß anscheinend wirklich genau das die Außenwelt ihn verurteilt und will das korrigieren indem er sagt , niemand der nicht in seiner Situation war kann sagen was er selbst getan hätte? Wie abstrus.

Noch eine Frage zum aushalten eines stresslevels. Hatte mir gestern noch einmal ein vid von seiner Verurteilung angeschaut. Während der Richter sprach hatte er ja so ein extremes Tremolo in den Beinen. War das deiner Meinung nach auch deshalb so, dass er bei Konfrontation keine Kontrolle hat?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:23
Calligraphie schrieb:Während der Richter sprach hatte er ja so ein extremes Tremolo in den Beinen. War das deiner Meinung nach auch deshalb so, dass er bei Konfrontation keine Kontrolle hat?
Gute Beobachtung! DAS war sogar eine Situation, bei der man sehen und beobachten konnte, WARUM er Stress hatte und um WELCHE Konfrontation es ging, die ihm Stress machte.

Genau hinschauen, was seine Beine machen, als die Rzuceks sprechen. An manchen Stellen kann man sogar sehen, welche Parts ihrer Aussagen ihm Stress machten, nämlich als Frank davon sprach, er sei ein "evil Monster". Als Frank jr. davon sprach, dass CW quasi kein "Mann" sei. Wann immer persönliche Betitelungen und "Beleidigungen" ausgesprochen wurden, flippten seine Beine unterm Tisch aus. Dementsprechend und trotz seiner Tränen ist davon auszugehen, dass CW sich in diesen Momenten gekränkt gefühlt hat, entblößt und es in ihm Zorn auslöste. Nicht umsonst hat er in der Confession wortwörtlich rekapitulieren können, was die Worte der Rzuceks waren, die sie im Court sprachen. Er hat sie sich gemerkt, weil sie ihn gekränkt haben. Seine Tränen sind m.M.n. in Scham begründet. Nicht, weil er sich vor ihnen schämt. Nicht, weil er sich seiner Taten schämt. Sondern weil er vor einem Publikum betitelt wird. Er leidet in dem Moment mit sich selbst. Nicht mit den Rzuceks, nicht mit seiner Familie, nicht mit seinen Opfern, sondern mit sich selbst.
Der Normalo sieht nur die Tränen und ist ein bisschen erleichtert, dass CW ja scheinbar doch Emotionen hat. Scheinbar doch ein wenig Reue hat. Und er wird darüber von CWs Beinen abgelenkt, die verraten, was er tatsächlich fühlt und am liebsten tun würde, wenn er nicht in Fesseln vor Gericht auf diesem Stuhl sitzen würde. Er würde andernfalls nämlich aufspringen und die Rzuceks tätlich angreifen. Dieses Zucken seiner Beine ist ein körperlicher Spannungsabbau. Eine "Ab-Reaktion". Wann braucht man es, sich "abzureagieren"? Richtig, wenn man Aggressionen hat.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:37
@traces
Du beschreibst exakt das, was sehr viele comments zu diversen you Tube Videos zu diesen speziellen Szenen auch schreiben . fast unisono wird dort kommentiert: hätte er gekonnt, er wäre komplett ausgerastet und den anklagenden an den Hals gegangen...

Ich muss direkt mal schauen ob er diese Reaktion auch bei der on Court rede seiner Mutter zeigte.
Natürlich hat er nicht geweint um seine Opfer. Er weint um sich selbst und beweint sein angekratztes u beschmutztes außenbildnis.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:47
Hab das Video auch gesehen. Finde das so gut!


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:48
@Spencerstwin

Jo, v.a. wie sie mit der angeblichen Affekttat aufräumt^^


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:49
Absolut! Ich meine, eigentlich ist es ja klar und ich seh das schon die ganze Zeit so. Aber irgendwie tut es auch immer gut, wenn Menschen das so auf den Punkt bringen, vor allem wenn sie Fachwissen haben.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:54
@Spencerstwin

Richtig! Bei ihren Ausführungen ist mir erstmal bewusst geworden, dass CW eigentlich implizit völlig klar dargelegt hat, dass der Tod der Kinder nicht zufällig, sondern beabsichtigt herbeigeführt wurde. Und das auch nicht, weil Bella angeblich unerwartet was mitbekommen hat, sondern weil seine "Wut" (übersetzt: sein Motiv^^), Shanann zu töten, beinhaltete, die Kinder zu töten. Krasse Sache.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 20:58
Calligraphie schrieb:Zur obigen vid.analyse. Ich kann das pers.nur noch etappenweise ertragen.
Geht mir ähnlich damit, ganz furchtbar fast unerträglich.

@traces
Danke fürs Video einstellen, soweit ich das beurteilen kann, eine ausgezeichnete Analyse von Live abuse free.

Man mag sich gar nicht vorstellen, was die kleine Bella alles mit ansehen mußte. Wie es scheint, hat sie sehr wohl mitbekommen, dass ihr Vater ihrer Mutter etwas schlimmes antat. Hier vermute ich einfach mal, dass Bella genau zu dem Zeitpunkt den Raum betrat als CW gerade seine Frau tötete. In seinem ersten Interview sagte er, dass er in Rage geriet als er gerade das Zimmer betrat und angeblich sah, wie Shan´ann eines der Mädchen erstickte. Er beschrieb die Situation auch entsprechend, dass das Kind blau angelaufen war. Hier gehe ich stark davon aus, dass genau dies die Szene war, die Bella mitansehen mußte.

Ich glaube nicht, dass CeCe noch gelebt hatte, als er das Haus verließ. Bella hingegen lebte vermutlich tatsächlich noch und mußte die ganze Fahrt mit ihrer toten Mutter miterleben, deren Kopf und Füsse in Plastiktüten verhüllt waren. Hoffentlich stimmt es nicht, was Live abuse free, sagte und er zuerst Shan´ann begrub, denn dies würde bedeuten, dass die arme Bella auch hier vermutlich Zeugin des Vorgangs gewesen wäre. U.U. auch noch die kleine CeCe..

Die Ermodung der Kinder, war meiner Meinung nach, genauso geplant wie die Ermodung seiner Frau. Jedoch mußte er hier vermutlich von seinem Plan ein wenig abweichen, weil die kleine Bella plötzlich im Zimmer stand.

In diesem Interview versucht er sich auch wieder als ganz friedfertigen Menschen darzustellen, nie ist er ausgeflippt, nie war er angefressen etc., dies ist nachweislich gelogen wie wir duch seinen Nachbarn Nate erfuhren, sinngemäß "haben sich die Lungen rausgeschrien und er wurde total crazy". All dies fand zum Zeitpunkt des Urlaubs in North Carolina statt.

Angeblich hatte er keine Ahnung was er da tat, irgend jemand anders muß die Kontrolle über ihn gehabt haben. Der wußte ganz genau was er da tat, und zwar in jeden Moment., wenn er auch Hie und Da bissel umdisponieren mußte. Selbstmord gefährdet war der mit Sicherheit nicht. Aber die Frage nach dem Benzinkanister den er mitnahm war natürlich für ihn wieder eine Möglichkeit sich bisschen "besser ins Licht" zu rücken. Der Kanister zeigt auch, dass er trotzall des Stresses, einen Backup Plan hatte, nämlich tatsächlich die Leiche seiner Frau zu verbrennen. Hier geh ich mittlerweile auch nicht mehr davon aus, dass er die Tanks hochjagen wollte.

Und bei all dem, hat er nicht vergessen seine besch**** Lunchbox noch mitzunehmen.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:03
Aus irgend einem Grund denke ich auch, dass nur Bella noch gelebt hat. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, an welchem Punkt mir der Gedanke kam und warum


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:05
@Spencerstwin

Witzig! Das gleiche hab ich auch. Und ebenfalls keine Ahnung mehr, wie ich drauf kam.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:10
Calligraphie schrieb:hätte er gekonnt, er wäre komplett ausgerastet und den anklagenden an den Hals gegangen...
Aber wenn dann nur hinterlistig und hinterrücks, offen hätte sich der Feigling das nicht getraut.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:10
736b79 schrieb:Hoffentlich stimmt es nicht, was Live abuse free, sagte und er zuerst Shan´ann begrub
Der komplette Ablauf auf Cervi hinkt. Lt. CW hat er Shanann erst vergraben, NACHDEM er die Kinder tötete und in den Tanks versenkte.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:10
@736b79
Und nicht zu vergessen, seine Text messages mit seinem Freund nach der Tat zum Thema Muskeln, clean Eating , Sport, endlich hat er Zeit dafür und kann sich um seinen Body kümmern. und zwischendurch fragt der Freund nach d Verbleib von Shanann ...ach so da war ja was.
Aber hallo und seine Schwester wurde f ein Interview von good Morning America angefragt....ich frage mich immerzu wie er das hinbekommen hat mit dem i phone nach allen Seiten so Calm u relaxt zu kommunizieren nach seinen morden, die übrigens als massenmord bezeichnet werden in vielen Publikationen .


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:15
736b79 schrieb:Aber wenn dann nur hinterlistig und hinterrücks, offen hätte sich der Feigling das nicht getraut.
Glaubt man seinen Angaben, hatte er keinerlei Probleme damit, Shanann im Beisein seiner Kinder im Haus um die Ecke zu bringen. Und er hatte, glaubt man seinen Angaben, auch kein Problem damit, ein Kind umzubringen, während das andere Kind zusah. CW hat kein Problem damit, sich offensiv an jemandem auszulassen, unter einer Bedingung: der Jemand ist wertlos. Die Rzuceks - auch, wenn das brutal klingt - sind für ihn wertlos, meiner Ansicht nach. Aus seiner Sicht dürften sie nicht mehr sein als Witzfiguren und er dürfte sich über ihre "Dummheit", derart emotional zu sein, amüsieren. Sie stehen unter ihm, maßen sich aber an, ihn zu betiteln. Wir wissen, wie es Shanann erging, die sich das Gleiche "anmaßte". Ich wäre mir daher nicht so sicher, ob er tatsächlich Hinterlist angewendet hätte, um den Rzuceks eine Lektion zu erteilen.


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:21
traces schrieb:Lt. CW hat er Shanann erst vergraben, NACHDEM er die Kinder tötete und in den Tanks versenkte.
Dann hoffen wir, dass er hier ausnahmsweise die Wahrheit sagte.
traces schrieb:Der komplette Ablauf auf Cervi hinkt.
Hinkt gewaltig ..seh ich aus so.
traces schrieb:CW hat kein Problem damit, sich offensiv an jemandem auszulassen
Keine Ahnung warum, aber ich gehe davon aus, dass er Shan`ann von Hinten angriff. Auf mich wirkt die gesamte Tat feige. Shan`ann in Sicherheit wiegen, er war wieder fast der alte Chris, lt. Shan´ann bevor sie Heim kam, hatte ein gutes Gespräch mit ihm, er liebe sie auch noch etc..
traces schrieb:unter einer Bedingung: der Jemand ist wertlos. Die Rzuceks - auch, wenn das brutal klingt - sind für ihn wertlos, meiner Ansicht nach. Aus seiner Sicht dürften sie nicht mehr sein als Witzfiguren und er dürfte sich über ihre "Dummheit", derart emotional zu sein, amüsieren. Sie stehen unter ihm, maßen sich aber an, ihn zu betiteln.
Hier hast du vermutlich den Nagel auf den Kopf getroffen.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge