Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chris Watts' Familie ermordet

882 Beiträge, Schlüsselwörter: Familienmord, Colorado, Chris Watts
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Chris Watts' Familie ermordet

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:31
@all
Vor ein paar Tagen gab es hier das Thema zu Shanann und ihrem soggn. needy verhalten besonders seit ihrem letzten Urlaub mit den Kindern .
Ich habe gestern in einer Timeline gelesen dass Freunde von ihr später ausgesagt haben , dass sie in den Wochen vor der Tat davon sprach ihn zu verlassen.
Und dass sie bereits Angst vor ihm hätte wird u.A daran festgemacht : als er ihr dieses seltsam gruselige Foto schickte mit der Puppe unter weißem papier(?) da hat sie sofort Fotos von ihren Kindern gefordert von ihm. Ich gehe davon aus, dass sie auf ihrer letzten kurzen Dienstreise bereits sehr besorgt war. Das wären dann auch vermutlich die letzten Fotos der Kinder die gemacht worden mit Pizza am Tisch. Es rührt mich zu Tränen u mach t wütend, dass die Kinder sicher sehnsüchtig auf ihre Mama gewartet haben am diesem Abend . Und dieser bösartige Honk ruft einen Babysitter und macht sich fit für den letzten Akt. Diese letzten Tage war er recht geschäftig zu Gange wie in Vorfreude und ich werde das Gefühl nicht los, dass es ihm Genuss bereitet hat seine Taten vorzubereiten


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:34
736b79 schrieb:Keine Ahnung warum, aber ich gehe davon aus, dass er Shan`ann von Hinten angriff.
Sehr guter Punkt:

Davon bin ich auch von Anfang an ausgegangen (wie ich auch im Thread wiederholt postete). Aber dann habe ich mir vor ein paar Tagen nochmal den Auszug aus dem Autopsy Report (S. 1003) zu Gemüte geführt und frage mich noch immer, wie ich das überlesen konnte:
EXTERNAL EVIDENCE OF INJURY:
• Possible patterned abrasions of the neck and left aspect of the face (see below)

INTERNAL EVIDENCE OF INJURY:
• A 1 cm area of probable bruising on the anterior subcutaneous neck tissue
• Bruising of the superior aspect of the right sternocleidomastoid muscle
• Bruising of the soft tissue and fascial tissue of the surface of the right thyroid cartilage
• Bruising of the soft tissue associated with the right horn of the thyroid bone, which is intact
Alle Muskeln, die dort aufgeführt sind und Einblutungen aufweisen, betreffen die Seiten der vorderen Halsmuskel. V.a. die rechten Halsmuskeln weisen diese Defekte auf, ebenso wie der rechte Fortsatz des Zungenbeins, während sich links lediglich im Gesicht Shananns Abschürfungen zeigten. Ich habe eine Medizinerin gefragt, ob dieses Verletzungsmuster mit einem Erwürgen von hinten übereinkommen könnte und sie hatte ihre Zweifel, wenngleich sie sagt, dass es nicht gänzlich unmöglich sei, wenn Shanann dabei nach unten in ein Kissen gedrückt worden wäre. Mann muss also neben dieser Variante trotzdem auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Shanann womöglich so umgebracht wurde, wie CW es aussagte. Von vorn.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:50
Calligraphie schrieb:als er ihr dieses seltsam gruselige Foto schickte mit der Puppe
Merkwürdigerweise assoziieren ich dieses Foto immer mit seinem Vater, kann daran liegen, dass der es sofort bei dem Geständnis seines Sohnes, erwähnte -schien ihm wichtig-, um aufzuzeigen dass Shan`ann die Kinder umbrachte. Der sollte sich auch in Grund und Boden schämen. Desweiteren rätsel ich immer noch warum CW dieses Foto an Shan`ann schickte, bleibt eigentlich nur als einziger Grund, dass er sie quälen wollte.
traces schrieb:wenn Shanann dabei nach unten in ein Kissen gedrückt worden wäre
Davon ging ich immer aus.
traces schrieb:im Gesicht Shananns Abschürfungen zeigten
Abschürfungen vom Kissen?
traces schrieb:Mann muss also neben dieser Variante trotzdem auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Shanann womöglich so umgebracht wurde, wie CW es aussagte. Von vorn.
Ja muss man hast recht, aber ich glaub ihm das nicht. Hier schrubbt er wieder sein Außenbild bissel, hört sich wohl besser an, wenn er sagte er habe sie von Vorn erdrosselt?

@all
Bei dem Puppen Foto rätsel ich noch und bei der pinkfarbenen Schlafmaske, jemand eine Idee dazu?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:57
736b79 schrieb:Abschürfungen vom Kissen?
Das würde ich mal annehmen. Eine andere Alternative würde mir nicht einfallen, da es im Autopsy Report aller Voaussicht nach konkret benannt worden wäre, wenn die Abrasions postmortem entstanden wären (z.B. bei der Verbringung) und nicht durch physikalische Einwirkung zu Lebzeiten.
736b79 schrieb:Hier schrubbt er wieder sein Außenbild bissel, hört sich wohl besser an, wenn er sagte er habe sie von Vorn erdrosselt?
Naja, es hätte einen Vorteil, wenn er das behauptet:
Er würde damit untermauern, dass es im Rahmen einer Auseinandersetzung zur Tötung kam, denn einen Streit führt man gewöhnlich von Angesicht zu Angesicht - also von vorn.
Hätte er sie von hinten erwürgt und das auch so gesagt, dann wäre sowohl seine Affektthese als auch die Streitthese ordentlich ins Wanken geraten.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 21:57
736b79 schrieb:Bei dem Puppen Foto rätsel ich noch
Was konkret "rätselst" du diesbezüglich?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:01
@traces
ja definitiv gehört er nicht zu den tätern, die sich davor scheuen ihrem opfer in die augen zu schauen oder wie bei vielen vergleichbaren tötungsdelikten hinterher ihr opfer noch zu bedecken- beinahe liebevoll. ich gehe davon aus daß er tatsächlich.was diese behandlung seiner opfer betraf, absolut skrupellos vorging. sein in den confessions geäußertes entsetzen`how i could do this`` das gehört alles zu seiner ausprägung. hass hat ihn geleitet, und in seinen kindern hat er mini me´s seiner frau gesehen nicht mehr.
sie ,die babys waren ihre geschöpfe -nicht seine, daher waren sie ihm wertlos und mussten auch weg. evil monster mehr ist nicht zu sagen.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:06
traces schrieb:Was konkret "rätselst" du diesbezüglich?
Warum er ihr dieses Foto schickte, quälerei als Nebeneffekt ja, aber iwie glaub ich es steckt sehr viel mehr hinter diesem Foto. Shan`ann selbst fiel dazu ja auch nichts ein, also auch kein Insider oder ä.. ich meine, er sendet seiner Frau so ein Foto, wo er mit Sicherheit schon wußte, dass er sie umbringt. Dieses Foto u.a. macht ihn iwie sofort verdächtig, weil das Foto schon alleine arg "dark" wirkt. Jetzt noch ihm Zusammenhang mit dem Verschwinden seiner gesamten Familie später, wirkt es um ein vielfaches mehr "duster". In Sicherheit wiegen und gleichzeitig als Warnung halte ich eher für unwahrscheinlich. Vielleicht spinn ich auch, aber ich denke da steckt mehr dahinter, nur WAS weiss ich eben nicht.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:11
Calligraphie schrieb:hass hat ihn geleitet
Hier gehe ich eher von Pragmatismus aus, die waren alle im Weg und kosten ihn Zeit und viel Geld.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:13
736b79 schrieb:ich denke da steckt mehr dahinter, nur WAS weiss ich eben nicht.
Vielleicht genau das, was es bei Shanann auslöste: Verwirrung. Und das kommentierte sie zu diesem Bild ja auch. Es war nicht lustig, aber ernstnehmen konnte sie es auch irgendwie nicht. Ein Zeichen für emotionale Verwirrung. Kategorie: Double-Bind. Der Beginn einer ganzen Kaskade solcher Messages, die dem Bild ab diesem Tag folgten. Und wir erinnern uns: Es kam um den Tag herum, den wir als Tatentschluss mutmaßen. Dementsprechend könnte man darin auch eine Form der Vorfreude sowie der Ankündigung erkennen. Seiner Mistress dürfte er nur wenige Tage zuvor eine ähnliche zukunftsweisende (unbekannte) Message gesandt haben, nur, dass diese bei NK für Freude und Googeln von Hochzeitskleidern sorgte, während die Nachricht, die Shanann erhielt, zu zunehmender Destabilisierung führte. Zufall? Ich glaube nicht...


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:20
traces schrieb:Vielleicht genau das, was es bei Shanann auslöste: Verwirrung. Und das kommentierte sie zu diesem Bild ja auch. Es war nicht lustig, aber ernstnehmen konnte sie es auch irgendwie nicht. Ein Zeichen für emotionale Verwirrung. Kategorie: Double-Bind. Der Beginn einer ganzen Kaskade solcher Messages, die dem Bild ab diesem Tag folgten. Und wir erinnern uns: Es kam um den Tag herum, den wir als Tatentschluss mutmaßen. Dementsprechend könnte man darin auch eine Form der Vorfreude sowie der Ankündigung erkennen. Seiner Mistress dürfte er nur wenige Tage zuvor eine ähnliche zukunftsweisende (unbekannte) Message gesandt haben, nur, dass diese bei NK für Freude und Googeln von Hochzeitskleidern sorgte, während die Nachricht, die Shanann erhielt, zu zunehmender Destabilisierung führte. Zufall? Ich glaube nicht...
Wow jetzt macht es mehr Sinn. Danke super Beitrag.

Bzgl. seiner Mistress, die wird doch das Foto auch sicher auf FB gesehen haben, wurde sie eigentlich zu dem mal Foto befragt? Ich kann mich nicht mehr so gut erinnern.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:20
@all
Was mich wirklich wundert ist der Verlauf seiner Love affair mit NK . Sie hat es im Nachhinein heruntergespielt .
Bei Menschen die man so kennt verläuft doch so ein Verhältnis meist so, dass die welche cheating betreiben nicht unbedingt ihre Partner verlassen wollen. Aber von CW gibt es ja sogar eine Google Suche z Thema: married with my Mistress
Und von NK die Google Suche nach dem Thema rund um den verheirateten Lover und ob er sich für seine geliebt trennt.

Irgendwie seltsam diese beiden oder? Beinahe unerfahren u naiv wirkt das. Shanann ist schwanger und NK sucht nach Brautkleidern und einem neuen Domizil für das liebende paar incl Zimmer für die Mädchen. Schon da hat er ja vermutlich die auslöschung seiner Familie beschlossen aber er träumt noch mit Madame NK ein Happy New life.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:23
Calligraphie schrieb:Aber von CW gibt es ja sogar eine Google Suche z Thema: married with my Mistress
What? Höre ich grad zum ersten Mal. Kannst du die Quelle bitte posten?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:30
@736b79
Du ich bin felsenfest überzeugt, dass NK alles aber auch alles rund um Shanann via FB verfolgt hat. Wir hatten das Thema ja schon hier , NK wird von Neid zerfressen gewesen sein über den American Dream der ihr da vorgelebt wurde. Das Ding mit der Schwangerschaft hat sie vermutlich nicht erfahren vorher, denn das hätte ja bedeutet CW hätte sie , die Favoritin mit Shanann betrogen.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:31
736b79 schrieb:Desweiteren rätsel ich immer noch warum CW dieses Foto an Shan`ann schickte, bleibt eigentlich nur als einziger Grund, dass er sie quälen wollte.
Vielleicht um die Tat vor sich selbst zu rechtfertigen? So in dem Sinne, er hat sie ja gewarnt.

Vielleicht ging er davon aus, er könne sie damit vertreiben.

Oder es war ein Austesten seiner eigenen Brutalität. Ein Ausprobieren wie weit er gehen würde. Oder wie es sich anfühlt, sowas brutales zu machen.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:33
@traces
Ich hatte dir per PN vor ein paar Tagen eine Timeline als Link geschickt , darin war das mE nach belegt, schaue gleich noch einmal nach und schicke es dir .


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:33
Calligraphie schrieb:Irgendwie seltsam diese beiden oder?
...eher pervers bis auf die Knochen.
Calligraphie schrieb:denn das hätte ja bedeutet CW hätte sie , die Favoritin mit Shanann betrogen.
..und ebenso wie Shan`ann BELOGEN, er stellt sie damit auf einer Stufe mit Shan`ann! Meiner Meinung nach ein totales NO GO für NK! Denn die hat mit Sicherheit auch "mental issues"..behapute ich mal einfach so.

@marlonc
Vielleicht um die Tat vor sich selbst zu rechtfertigen? So in dem Sinne, er hat sie ja gewarnt.

Glaub ich eher nicht, weil so wie es scheint hat ER die tat ja gar nicht begangen, sonderen iwas was von ihm Besitz ergriff.
Warnung passt nicht wirklich, weil er Shan`ann, als sie "Lunte roch", sie in (Schein) Sicherheit wog.

"Oder es war ein Austesten seiner eigenen Brutalität. Ein Ausprobieren wie weit er gehen würde. Oder wie es sich anfühlt, sowas brutales zu machen." schon eher..


melden
melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:43
@Calligraphie

Nich bös sein, aber kannst du bitte die konkrete Textstelle posten?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:44
Das steht in den offiziellen Files aber anders. NK hat das gegoogelt, nicht CW. Es sei denn, ich habe mich komplett verlesen


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

11.04.2019 um 22:46
@traces
On August 4, while Watts was away, Kessinger spent two hours looking for wedding dresses on Google.

On August 8, a day after the family returned from North Carolina, Watts searched Google for topics related to "marrying your mistress." Meanwhile, Shanann Watts had started confiding in her friends that her husband had become distant and they were having issues.


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt