Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.435 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, ILZ, Armbrüste, Wittingen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 16:36
1899Ost schrieb:Selbstmord per Armbrust erscheint mir doch ziemlich unmöglich.
Wie in dem Thread auch schon mit Beispielen belegt wurde, ist Suizid mithilfe einer Armbrust möglich und kommt gelegentlich auch vor.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 16:41
Kreuzbergerin schrieb:Wie in dem Thread auch schon mit Beispielen belegt wurde, ist Suizid mithilfe einer Armbrust möglich und kommt gelegentlich auch vor.
Ja, aber wozu denn sich mal die Mühe machen und Threads komplett lesen? Schwurbeln ist doch viel schöner... ;)


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 16:44
Knapper Nachruf für eine der Toten aus Wittingen:
https://www.az-online.de/isenhagener-land/wittingen/nach-pfeilmorden-passau-zwei-weitere-leichen-wittingen-gefunden-12277916.html
Dem Vernehmen nach, soll eine der Toten Lehrerin gewesen sein. Kurze schwarze Haare, gefühlskalt, grüße nie. Sie würde der Gothic-Szene zugeschrieben. Das sagten der AZ Menschen aus dem Umfeld der Toten.

Klingt wie ein Klon der mutmaßlichen Schützin von Passau. Nun gut, "Gleich und gleich gesellt sich gern", darum gehe ich davon aus, dass alle weiblichen Opfer mürrische Schwarzkutten waren.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 16:45
Hathora schrieb:Meint ihr, es wäre möglich, sich so sehr zu vertiefen, dass man imstande ist, Morde zu begehen und/ oder sich selbst zu töten, wenn das Spiel es verlangt, bzw die Regie so ist?
Ich vermute, dass es da keine bis sehr wenige Fälle auf der Welt gibt, in denen das so passiert ist, es sei denn, man möchte auf den Zug aufspringen, dass man sagt, "Killerspiele" machen Menschen zu Mördern. ;-) Abgesehen davon gibt es einige psychische Erkrankungen, die mit Realitätsverlust und Verfolgungswahn einhergehen; dass davon aber eine Gruppe von Menschen betroffen ist, halte ich auch wieder für unwahrscheinlich. Immerhin sind die 3 in Passau aufgefundenen Menschen offensichtlich ja noch gemeinsam Armbrüste kaufen gegangen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 16:56
Die Gothic-Szene hat meines bescheidenen Halbwissens nach nix mit Satanisten, Vampiristen oder dergleichen zu tun. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass Außenstehende letztere Freaks mit Goths verwechseln, wenn diese schwarz gekleidet und ein bisschen bizarr gestylt herumlaufen. Auch "gefühlskalt" ist kein Adjektiv, das man im Zusammenhang mit Goths häufiger hört; ganz im Gegenteil, die frönen doch lustvoll dem Weltschmerz.

Für mich klingen die weiblichen Opfer nach Angehörigen einer Sekte, die in irgendeinem hermetisch geschlossenen Gedankengebäude gefangen waren. Meines Erachtens spricht dafür auch der Umstand, dass die Polizei die angeblich gefundenen Abschiedsbriefe als "wirr" bezeichnet haben soll. Kein Wunder, wenn darin auf irgendwelche Gottheiten aus dem alten Ägypten Bezug genommen wurde.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 17:00
VanDusen schrieb:Die Gothic-Szene hat meines bescheidenen Halbwissens nach nix mit Satanisten, Vampiristen oder dergleichen zu tun. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass Außenstehende letztere Freaks mit Goths verwechseln, wenn diese schwarz gekleidet und ein bisschen bizarr gestylt herumlaufen.
Ich bin auch der Meinung, dass Außenstehende sehr schnell damit sind, jemanden der Gothic-Szene zuzuordnen, der schwarz trägt und dunkle Haare hat und dann zu sagen "Die Person hängt nachts auf Friedhöfen rum" - ich würde erstmal auf diese Zuschreibungen nicht sehr viel geben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 17:00
VanDusen schrieb:Meines Erachtens spricht dafür auch der Umstand, dass die Polizei die angeblich gefundenen Abschiedsbriefe als "wirr" bezeichnet haben soll. Kein Wunder, wenn darin auf irgendwelche Gottheiten aus dem alten Ägypten Bezug genommen wurde.
Hast du vielleicht einen Link zu einem Bericht, in dem die Abschiedsbriefe erwähnt werden?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 17:01
Kreuzbergerin schrieb:Hast du vielleicht einen Link zu einem Bericht, in dem die Abschiedsbriefe erwähnt werden?
"Es wurde wohl auch eine Art Abschiedsbrief gefunden, der aber wohl relativ konfus ist, so sagt das die Polizei"

https://www.welt.de/vermischtes/article193408685/Passau-Zwei-weitere-Leichen-im-Armbrust-Fall-gefunden.html


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 17:12
Ich kann ja verstehen, dass dieser Fall gerade für große Aufregung sorgt und jeder der erste sein will, der einen neuen Link präsentiert.

Leider vergessen dabei einige wie man richtig aus externen Quellen zitiert und dass wir keinen Linkspam, keinen Videospam und keine Bezahlartikel haben möchten. Ebenso ist immer eine eigene Meinung zu postulieren, die sich auf das zitierte bezieht. Es ist schließlich ein Diskussionsthread und kein Newsticker.


Zu den Zitat- und Urheberrechten findet ihr das wichtigste in den Regeln:

Allmystery-Wiki: Kriminalfälle - Die Regeln


Hier steht, wie es richtig gemacht wird, mit dem Zitieren aus Onlinemedien oder anderen externen Quellen:

Allmystery-Wiki: Externe Texte zitieren

Lernen mit Lepus - Zitieren von Texten!(Blog von Lepus)


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 17:29
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article217393237/Armbrust-Drama-mit-drei-Toten-in-Passauer-Pension.html
Mehrere Ermittler betraten nacheinander das Gebäude - ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit einem leerstehenden Geschäft im Erdgeschoss. Bei einer der beiden dort gefundenen Toten handelt es sich einem Polizeisprecher zufolge vermutlich um die Lebenspartnerin einer tot in Passau entdeckten 30-Jährigen
Und
Beamte hatten die Leichen in Wittingen entdeckt, als sie die Lebenspartnerin der 30-Jährigen über deren Tod informieren wollten.
Ein kleines, neues Detail in diesem Fall:
Eine der Toten in der Wittinger Wohnung war vermutlich die Lebenspartnerin der 30jährigen.
Der Fall wird immer bizarrer.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:08
https://www.google.de/amp/s/www.merkur.de/bayern/passau-bayern-armbrust-morde-zwei-neue-leichen-gefunden-eine-ist-schwes...

Zwei Schwestern sind unter den Opfern!

Sorry, falls es schon gepostet wurde.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:09
https://www.merkur.de/bayern/passau-bayern-armbrust-morde-zwei-neue-leichen-gefunden-eine-ist-schwester-zr-12274446.html
Die beiden toten Frauen aus der Wohnung in Wittingen sind um die 30 Jahre alt. Eine der beiden ist die Schwester von C., der 30-jährigen Toten aus dem Passauer Pensionszimmer. Sie lebte mit ihr in einer Wohnung. Nun ist sie ebenso wie ihre Schwester tot.
Eine der Toten in Wittingen ist die Schwester der Toten aus Passau.
Wenn das so stimmt und die letzten Informationen auch, dann wären die beiden Toten in Wittingen die Schwester und die Lebenspartnerin.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:25
Hathora schrieb:Meint ihr, es wäre möglich, sich so sehr zu vertiefen, dass man imstande ist, Morde zu begehen und/ oder sich selbst zu töten, wenn das Spiel es verlangt, bzw die Regie so ist?
@Hathora
Nein, das glaube ich nicht. Ich glaube, dass Menschen, die einsam sind u. das Gefühl haben nicht anerkannt zu werden, dort ein Schein-Selbstbewusstsein aufbauen können. Sie steigen in höhere Level auf, sammeln Punkte, besiegen erfolgreich irgendwelche Ungeheuer, bekommen tolle, attraktive Körper etc.
Und während sie sich in so einem Spiel verlieren, bricht über ihnen die Realität zusammen. Sie kümmern sich nicht um einen Job, bezahlen Rechnungen nicht mehr, verlieren ihre Wohnung, vernachlässigen sich, essen nicht mehr regelmäßig etc.

Aber Mord und Selbstmord? Nein, das glaube ich nicht. Nicht, weil es im Spiel befohlen wird.

Wenn so etwas geschieht, spielen noch ganz andere Dinge mit.
Wenn z.B. die Mutter verhindert, dass der Sohn weiter spielen kann, und er beginnt die Mutter zu hassen. Oder wenn eine Depression beginnt und das Leben ausserhalb der Spiele nur noch schal und unerträglich wirkt.
Dann ist aber auch längst der Zeitpunkt überschritten, sich in ärztliche Behandlung zu begeben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:33
Da hat der Fall aber noch eine rasante Wendung genommen, uiuiui.
Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie die Frau auf dem Boden die anderen und sich selbst erledigt hat, wenn die beiden genutzten Armbrüste auf dem Bett neben den Toten lagen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:34
Kleinerose15 schrieb:Das hört sich eher an als ob sie erschossen wurde.
Vielleicht hat sie die anderen doch umgebracht und eine/einer konnte sich wehern.
Das würde bedeuten, sie hat beide hingerichtet und danach sich selbst.
Zudem schätze ich, das dies in der Nacht geschah.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:35
Kreuzbergerin schrieb:Eine der Toten in Wittingen ist die Schwester der Toten aus Passau. Wenn das so stimmt und die letzten Informationen auch, dann wären die beiden Toten in Wittingen die Schwester und die Lebenspartnerin.
liest sich eher so, als lebte sie mit der Schwester zusammen:
Die beiden toten Frauen aus der Wohnung in Wittingen sind um die 30 Jahre alt. Eine der beiden ist die Schwester von C., der 30-jährigen Toten aus dem Passauer Pensionszimmer. Sie lebte mit ihr in einer Wohnung. Nun ist sie ebenso wie ihre Schwester tot.
Quelle


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:41
mrtony4 schrieb (Beitrag gelöscht):Entweder wollten die 3 in Passau ein GB veranstalten
Was ist ein GB?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:42
frauzimt schrieb:Ich glaube, dass Menschen, die einsam sind u. das Gefühl haben nicht anerkannt zu werden, dort ein Schein-Selbstbewusstsein aufbauen können. Sie steigen in höhere Level auf, sammeln Punkte, besiegen erfolgreich irgendwelche Ungeheuer, bekommen tolle, attraktive Körper etc.
Und während sie sich in so einem Spiel verlieren, bricht über ihnen die Realität zusammen. Sie kümmern sich nicht um einen Job, bezahlen Rechnungen nicht mehr, verlieren ihre Wohnung, vernachlässigen sich, essen nicht mehr regelmäßig etc.
Du darfst ja gerne glauben was du willst. Aber gibt es wissenschaftliche Studien die das belegen?

Wieso schreibst nicht gleich, dass solche Leute potentiell Asoziale sind?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.05.2019 um 18:44
das frage ich mich auch - normalerweise ein Gang Bang - aber üblicherweise mit mehr als 3 Personen


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord an Dieter Grimm18 Beiträge