Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.344 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 15:46
life-is-life schrieb:Aloceria schrieb:
Wenn die Polizei für z.B. Sekte und Drogen keine Hinweise hat, dann ist das für mich Fakt und diese Bereiche fallen argumentativ raus. So einfach ist das.
life-is-life schrieb:Vllt. haben sie ja sogar viele Hinweise auf Sekte und Drogen. Woher wissen wir denn, welche Hinweise die Polizei hat bzw. nicht hat?
Die Behörden könnten wie @life-is-life richtig bemerkt hat, Hinweise auf z.B. Drogen bei der Hausdurchsuchung bei TW gefunden haben.
Immerhin wurde bei der Hausdurchsuchung einiges beschlagnahmt, was ungewöhnlich ist, da Tote nicht angeklagt werden können.
Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass strafrechtlich relevantes gefunden wurde, in das noch lebende Personen verstrickt sind.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 15:49
Danke, @maluca , dass Du den Artikel nochmal vorholst. Mir fällt gerade das hier auf:
Bereits 2016 haben sie Strafanzeige gegen Torsten W. erstattet. Schon früh formulierten sie das Wort: "Sekte".
Damals hatten sie den Detektiv noch gar nicht, oder? Beim Sportverein waren sie nie dabei. Was da zwischen ihrer Tochter und den anderen Leuten gesprochen wurde, wussten sie auch nicht genau. Woher die Gewissheit, dass das eine Sekte gewesen sein soll, frage ich mich einfach?

Und zu weiteren Vorwürfen, die Carina ihren Eltern machte:
Und so kam es nach einigem Hin und Her tatsächlich so weit, dass Carina auszog. Allerdings wurde nichts besser. Sie sagte ihren Betreuern, sie wolle nichts mehr mit uns zu tun haben. Wir würden sie kontrollieren und zu Drogentests zwingen.
Seltsam finde ich, ehrlich gesagt auch:
Kurz danach, im Juli 2016, brachte sich der Lateinlehrer um. In einem Abschiedsbrief, den er an verschiedene Medien schickte, behauptete er, unsere Anschuldigungen gegen ihn seien mit ein Grund für seinen Suizid. Angeblich hätten wir ihn des sexuellen Missbrauchs bezichtigt.
MUTTER: Was wir nie getan haben.
Also, dem Lehrer damals wurde nichts Sexuelles vorgeworfen. Und bei den restlichen Leuten im Umkreis ihrer Tochter hatte man jetzt aber keine Bedenken, irgendwelche BDSM-Sachen zu mutmaßen, was man dann auch später erst wieder zurückzog?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 15:55
Kreuzbergerin schrieb:Die Behörden könnten wie @life-is-life richtig bemerkt hat, Hinweise auf z.B. Drogen bei der Hausdurchsuchung bei TW gefunden haben.
Immerhin wurde bei der Hausdurchsuchung einiges beschlagnahmt, was ungewöhnlich ist, da Tote nicht angeklagt werden können.
Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass strafrechtlich relevantes gefunden wurde, in das noch lebende Personen verstrickt sind.
Könnte auch schlicht heißen, dass man wissen wollte, ob sonst noch irgendwo Tote zuhause liegen. Zu dem Zeitpunkt wusste man ja nicht viel über Hintergründe, sondern hatte lediglich die Faktenlage, dass in einer Gaststätte 3 Tote lagen, und 2 Angehörige einer der toten Personen bei sich zuhause tot lagen. Da wäre es für mich naheliegend, weitere Tote ausschließen zu wollen.

Daneben frage ich mich, ob Drogen "Unterlagen" sind? Doch eigentlich nicht.

https://www.pnp.de/mobile/lokales/armbrust_fall_jetzt_klopfen_die_ermittler_das_umfeld_der_toten_ab_3327668/
Am Donnerstag war – wie berichtet – das Haus des Armbrust-Opfers Torsten W. in Borod in Rheinland-Pfalz durchsucht worden. Die Polizisten hätten dabei eine "Vielzahl" an Unterlagen sichergestellt, so Pannek. Diese würden nun ausgewertet.
Da die Ermittler in diesem Fall keinen Verdacht mehr auf eine verfolgbare Straftat hätten, fänden auch keine Durchsuchungen statt, erklärte der Passauer Oberstaatsanwalt Walter Feiler. Dafür fehle die Rechtsgrundlage.
https://www.mt.de/weltnews/nachrichten/nachrichten_aktuell/22457753_Armbrust-Fall-Ermittler-durchsuchen-Haus-eines-der-O...
Ermittler durchsuchten das Haus des in Passau getöteten 53-Jährigen. Wie die Staatsanwaltschaft Hildesheim mitteilte, war der Mann aus Borod in Rheinland-Pfalz ein Bekannter der beiden in Niedersachsen tot gefundenen Frauen. Die Durchsuchung sei angeordnet worden, um dafür weitere Belege zu finden.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 15:59
Aloceria schrieb:Kurz danach, im Juli 2016, brachte sich der Lateinlehrer um. In einem Abschiedsbrief, den er an verschiedene Medien schickte, behauptete er, unsere Anschuldigungen gegen ihn seien mit ein Grund für seinen Suizid. Angeblich hätten wir ihn des sexuellen Missbrauchs bezichtigt.
MUTTER: Was wir nie getan haben.
Das verstehe ich auch nicht ganz.
Gab es Vorwürfe gegen den Lehrer, dass sexueller Missbrauch stattgefunden hatte?
Kamen diese Vorwürfe dann von jemand anderem als den Eltern?
Von anderen Lehrern vielleicht?
Wenn jemand anderes einem Lehrer meines Kindes vorwirft, es sexuell zu missbrauchen, wäre ich auch alarmiert.
Aber die Eltern selbst haben solche Vorwürfe nie in den Raum gestellt?

Oder hat der Lehrer in seinem Abschiedsbrief nur behauptet, er würde des sexuellen Missbrauchs an Carina bezichtigt, um die Eltern schlecht dastehen zu lassen? Um es der "Sekte" zu ermöglichen, nach seinem Tod Carina von ihren Eltern zu entfremden?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 15:59
Kreuzbergerin schrieb:Die Behörden könnten wie @life-is-life richtig bemerkt hat, Hinweise auf z.B. Drogen bei der Hausdurchsuchung bei TW gefunden haben.
Aloceria schrieb:Daneben frage ich mich, ob Drogen "Unterlagen" sind? Doch eigentlich nicht.
Wo schrieb ich etwas von Drogen? Ich schrieb „Hinweise auf Drogen“
Und Hinweise auf etwas können sich durchaus in Unterlagen finden lassen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:05
@maluca Also ich bin mir recht sicher, dass das heißen soll, der tote Lehrer in seinem Abschiedsbrief schrieb, Carinas Eltern hätten ihm vorgeworfen, ein Sexualstraftäter zu sein (ob er Carina missbraucht haben soll, oder andere Kinder/Jugendliche, wird nicht ganz klar). Und die Eltern meinen, dass sie solche Behauptungen nie verbreitet hätten. Da steht Aussage gegen Aussage - interessant wäre, ob es Belege für die eine oder die andere Aussage gibt.

Was mir persönlich zu denken gibt, ist, dass Anschuldigungen exakt derselben Art ja nun definitiv Carinas Umfeld gegenüber gemacht wurden. Stichwort "Sex-Zirkel", Fetisch, SM, usw. Und der Lehrer wird in der Presse ja diesem "Zirkel" zugerechnet.
Kreuzbergerin schrieb:Wo schrieb ich etwas von Drogen? Ich schrieb „Hinweise auf Drogen“
Und Hinweise auf etwas können sich durchaus in Unterlagen finden lassen.
Sorry, aber da fehlt mir die Fantasie. Was sind schriftliche Hinweise auf Drogen? Die bestellt man doch nicht auf Rechnung. Und eine Einkaufsliste a la "Heute noch Drogen kaufen gehen" kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:15
Es waren sicherlich Gerüchte im Umlauf, aber wer welche Gerüchte in Umlauf gesetzt hat, und was an den Gerüchten dran war, das wird schwer zu klären sein. Aber die Eltern sagen, sie hätten dem Lehrer keinen sexuellen Missbrauch vorgeworfen.

Im Spanischen gibt es ein Sprichwort "Pueblo chico - infierno grande" (Kleines Dorf - große Hölle).
Jeder redet über jeden und Gerüchte verbreiten sich wie Lauffeuer.
In einer Großstadt wäre die Geschichte so wahrscheinlich nicht passiert.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:21
Aloceria schrieb:Damals hatten sie den Detektiv noch gar nicht, oder? Beim Sportverein waren sie nie dabei. Was da zwischen ihrer Tochter und den anderen Leuten gesprochen wurde, wussten sie auch nicht genau. Woher die Gewissheit, dass das eine Sekte gewesen sein soll, frage ich mich einfach?
Wenn sich ein Mensch von jetzt auf gleich extrem verändert und alle Bindungen (nicht nur zu den Eltern!) abbricht, dann darf man davon ausgehen, dass für eine derartige Verhaltensänderung Dinge außerhalb der sog. "Normalität" eine Rolle spielen.
Im Taubenzüchterverein, im Angelverein oder in irgendeiner anderen Gruppierung finden diese extremen Veränderungen nicht statt.
(Lt. dem Privatermittler hatte Carina nach dem 18. Geburtstag nur noch Kontakt mit den Gruppenmitgliedern, war also isoliert.)

Von daher ist es sinnvoll und legitim, bei Menschen, die sich so radikal verändern, an Ursachen -wie bspw. manipulativen Einfluß durch andere Personen- zu denken.

Und wenn man sich bspw. die Liste zur Erkennung von Psychogruppen ansieht, kann man sehen, dass die Eltern mit ihren Wahrnehmungen allem Anschein nach auch nicht sehr falsch gelegen haben werden.
Checkliste zur qualifizierten Beurteilung des Gefährdungs­potenzials von Sekten und Psychogruppen
https://www.blja.bayern.de/service/bibliothek/fachbeitraege/checklistesekten.php


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:34
life-is-life schrieb:Wenn sich ein Mensch von jetzt auf gleich extrem verändert und alle Bindungen (nicht nur zu den Eltern!) abbricht
Ging sie noch zur Schule? Doch eigentlich schon, oder? Schulpflicht oder zumindest irgendeine Form von Ausbildungspflicht ist in Deutschland doch bis zum 18. Lebensjahr, wenn ich mich nicht irre? Und sie war ja vom 16. bis 18. Lebensjahr nicht auf sich allein gestellt, sondern in Obhut des Jugendamtes. Die lassen ihre Schützlinge doch auch nicht einfach tun und lassen, was sie wollen, solange sie noch minderjährig sind?!
life-is-life schrieb:(Lt. dem Privatermittler hatte Carina nach dem 18. Geburtstag nur noch Kontakt mit den Gruppenmitgliedern, war also isoliert.)
Saß der Mann da 24/7 und 365 Tage am Jahr im Gebüsch vor der Haustür, oder woher weiß er das so genau? Wie passt die Isolation dazu, dass es Fotos von ihr draußen gibt, zB in mittelalterlicher Kostümierung? Wie ist sie Mitglied in einem internationalen Mittelaltersport-Verein (Jousting-Sport) geworden, wenn sie keinen Kontakt zu anderen Menschen haben durfte? Oder gehören die für Dich auch alle zur Sekte?

Wenn ich mir Deine Sektenliste da ansehe, sehe ich, dass da eigentlich nur Punkte zutreffen, die auch in Nicht-Sekten-Kontext vorkommen, wie zB
Die Mitglieder/Mitarbeiter der Gruppe oder des Anbieters sind ausgesprochen nett zu mir, sie gehen auf mich ein, wie ich es mir schon immer von anderen Menschen gewünscht habe.
Das ist doch in jedem Freundeskreis der Fall.

Daneben möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass Du die Behauptungen der Eltern wiedergibst. Behauptungen und/oder Mutmaßungen, keine belegten Fakten. Wie präzise das ist, haben wir ja vorhin schon gesehen. Die Eltern sagen ja beispielsweise auch, Carina musste sterben, weil sie zuviel wusste. Die Polizei hat null Belege in die Richtung.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:38
Aloceria schrieb:Daneben möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass Du die Behauptungen der Eltern wiedergibst. Behauptungen und/oder Mutmaßungen, keine belegten Fakten. Wie präzise das ist, haben wir ja vorhin schon gesehen.
Was genau meinst Du damit?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:46
@life-is-life Ich meine damit genau das, was da steht, wenn Du mich voll zitierst hättest. Der darauffolgende Satz steht nicht zum Spaß daneben, der danach auch nicht:
Aloceria schrieb:Behauptungen und/oder Mutmaßungen, keine belegten Fakten. Wie präzise das ist, haben wir ja vorhin schon gesehen. Die Eltern sagen ja beispielsweise auch, Carina musste sterben, weil sie zuviel wusste. Die Polizei hat null Belege in die Richtung.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:47
Aloceria schrieb:Ging sie noch zur Schule? Doch eigentlich schon, oder?
Hast du dafür einen Beleg, dass sie noch zur Schule ging?
Immerhin argumentierst du mit dieser Aussage.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:54
@Kreuzbergerin Es war eine Frage, deswegen steht dahinter auch ein Fragezeichen. Darauf folgend eine Mutmaßung, wieso eine 16-Jährige in Obhut des Jugendamtes sicherlich weiter die Schule besucht haben wird. Oder willst Du dem Jugendamt unterstellen, sich nicht gekümmert und eine 16-Jährige 2 Jahre lang bis zur Volljährigkeit schwänzen gelassen zu haben? Schulpflicht/Ausbildungspflicht herrscht bis zur Volljährigkeit.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:55
Aloceria schrieb:Ich meine damit genau das, was da steht, wenn Du mich voll zitierst hättest. Der darauffolgende Satz steht nicht zum Spaß daneben, der danach auch nicht:
Vermutlich habe ich die Editierzeit Deines Beitrages nicht bis zum Ende abgewartet, denn gerade las ich die beiden letzten Sätze zum ersten Mal.

So oder so:
Aloceria schrieb:Die Eltern sagen ja beispielsweise auch, Carina musste sterben, weil sie zuviel wusste. Die Polizei hat null Belege in die Richtung.
Woher @Aloceria weisst Du nur, welche Belege die Polizei in welche Richtung hat?

Wie könnte man denn beweisen, dass nicht Gertrud C Carina -ohne deren Wissen und Zustimmung- ein giftiges Getränk gegeben hat?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 16:58
@life-is-life Die Polizei geht von Suizid aus, und davon, dass keine strafbare Handlung vorliegt (also in logischer Schlussfolgerung auch kein Mord, denn der wäre zweifelsohne ein Straftatbestand). Das hat sie mehrfach verlauten lassen. Die Polizei teilt also nicht die Meinung von Carinas Eltern, Carina hätte sterben müssen, weil sie zu viel wusste. Für mich zählt die Verlautbarung der Polizei.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 18:28
life-is-life schrieb:(Lt. dem Privatermittler hatte Carina nach dem 18. Geburtstag nur noch Kontakt mit den Gruppenmitgliedern, war also isoliert.)
Das heißt, aber doch sie hatte ca. zwei Jahre noch Kontakt mit anderen Menschen, mehr oder weniger.
Gibt es eine Aussage der Jugendamtsmitarbeiter bzw. Betreuer der Gruppe wo sie untergebracht waren, die sektiereriches an Ihr wahrgenommen haben?
life-is-life schrieb:Von daher ist es sinnvoll und legitim, bei Menschen, die sich so radikal verändern, an Ursachen -wie bspw. manipulativen Einfluß durch andere Personen- zu denken.
Demnach war bis zum 18. Geburtstag, also ca. 2 Jahre in dem sie schon nicht mehr daheim war und sein wollte noch alles ok? Begann die radikale Veränderung erst ab dem Moment, als sie, deiner Idee nach, erst voll in die Gruppe eingetaucht ist, sich so stark zu verändern?

Ich helf dir mal. Die Eltern sprachen davon, dass die Veränderungen eintraten als sie im Sportclub anfing. Also zu einer Zeit als noch durchaus Kontakt nach aussen bestand. Ja sie sprach auch mit den Eltern (sie Aura-Story) aber die verstanden sie da schon nicht mehr.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

13.06.2019 um 18:44
dietotenreiten schrieb:Das heißt, aber doch sie hatte ca. zwei Jahre noch Kontakt mit anderen Menschen, mehr oder weniger.
Gibt es eine Aussage der Jugendamtsmitarbeiter bzw. Betreuer der Gruppe wo sie untergebracht waren, die sektiereriches an Ihr wahrgenommen haben?
Das Problem ist, dass den Mitarbeitern des Jugendamtes und den Betreuern der Einrichtung, in der sie lebte, grundsätzlich untersagt ist, darüber öffentlich eine Stellungnahme abzugeben.

Wir werden uns also immer mit einer einseitigen Sicht zufrieden geben müssen und können nur versuchen, Unglaubwürdiges herauszufiltern.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.06.2019 um 03:24
life-is-life schrieb:Wie könnte man denn beweisen, dass nicht Gertrud C Carina -ohne deren Wissen und Zustimmung- ein giftiges Getränk gegeben hat?
Die Frage kann auch im Umkehrsinn angedacht werde. Würde ja letztlich auf eine dritt Person deuten.

Zudem stellt sich das Beweisproblem auch in Passau. Da könnte auch von den genannten Personen eine ohne Zustimmung der anderen Personen Handlungen begangen haben. Ihr ist zwar davon auszugehen, dass diese Handlungen von Frina C. hätten vorgenommen werden müssen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.06.2019 um 05:24
@Aloceria
Die Eltern sagen ja beispielsweise auch, Carina musste sterben, weil sie zuviel wusste. Die Polizei hat null Belege in die Richtung.
Wo steht daß die Polizei dafür keine Belege hat?

Mich wundert es sehr wie du immer und immer wieder gegen die Eltern redest.
Warum?

Warum sollte sich ein so junges Mädchen was zudem noch intelligent war in so jungen Jahren suizidieren, wo es vorher noch lebenslustig war bevor es diese Leute kennenlernte?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

14.06.2019 um 05:42
Ich weiss auch garnicht was soein alter Mann mit einem blutjungen Mädchen wollte?
Alleine dieser Umstand ist schon zweifelhaft.
Und warum sollten sich alle umbringen wenn nicht wenigstens einer von ihnen etwas zu verstecken gehabt hätte?


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt