Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 19:28
life-is-life schrieb:Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, dass nicht wenigstens einer Person bei einer derartigen "gemeinsamen Verabredung zum Sterben" Zweifel gekommen wären. Und ich halte es für extrem unwahrscheinlich, dass fünf sich nahestehende Personen zum genau gleichen Zeitpunkt einen absoluten Todeswunsch gehabt haben sollen.
Ob du das als unwahrscheinlich ansiehst ist doch sekundär. Tatsache ist doch, dass es wie beschrieben passiert ist. Bis heute haben die Ermittler nichts anderes verlauten lassen.

Natürlich wird es einen Grund für den Suizid gegeben haben. Ich gehe auch in der Annahme, dass den Ermittlern ein Bild vorliegt was zu diesem Ereignis führte. Nur dies wird die Öffentlichkeit nicht erfahren.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 20:00
OneEightSeven schrieb:Ich hätte zumindestens meine FrischMach Artikel und Schlafkleidung und Unterwäsche mit ins Zimmer genommen.

Stattdessen wurden 3 Armbrüste mit auf das Zimmer genommen. Die hätte man doch getrost im Auto lassen können?
Und wie erschießt man sich dann im Zimmer, wenn die Armbruste im Auto liegen? Mit der Zahnbürste? :troll:
Also manchmal frage ich mich bei deinen Beiträgen schon, ...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 21:29
OneEightSeven schrieb:Ich hätte zumindestens meine FrischMach Artikel und Schlafkleidung und Unterwäsche mit ins Zimmer genommen.
Stattdessen wurden 3 Armbrüste mit auf das Zimmer genommen. Die hätte man doch getrost im Auto lassen können?
Wie spät war es eigentlich, als sie eincheckten? Nur mal theoretisch, man kann auch unterwegs mal so verspätet sein, durch Stau o.ä., dass man spontan eine Übernachtung irgendwo einlegen muss. Dann hat man keine Schlafkleidung bei sich. Also, nur mal so, dass es dafür an sich auch Erklärungen gäbe (genauso das Mitnehmen der Armbruste: teure Sportgeräte würde ich auch nich im Auto lassen) und man davon allein nicht sofort skeptisch werden müsste. In diesem Fall gehe ich aber durchaus davon aus, dass der Suizid aller drei Leute zusammen geplant war.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 21:45
@Aloceria
Es war ca. 22 h. Eine Armbrust haben sie in Passau gekauft. Früher am Tag? Entweder sind sie wieder zurückgekommen oder? Gebucht wurde jedenfalls kurzfristig.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 21:55
emz schrieb:Und wie erschießt man sich dann im Zimmer, wenn die Armbruste im Auto liegen? Mit der Zahnbürste? :troll:
Also manchmal frage ich mich bei deinen Beiträgen schon, ...
Deine blöden unsachlichen Kommentare gehen mir so langsam auf den Sack.

Wie wäre es mal mit Lesen der Beiträge? Und nicht irgendwas aus dem Kontext zitieren ohne zu lesen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 21:58
Aloceria schrieb:Wie spät war es eigentlich, als sie eincheckten? Nur mal theoretisch, man kann auch unterwegs mal so verspätet sein, durch Stau o.ä., dass man spontan eine Übernachtung irgendwo
Sie kamen ja aus Österreich von einem Mittelalter Event,
Ich denke das war kein Tagesausflug.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

21.06.2019 um 23:23
Eben mal nachgesehen, von Hachenburg nach Passau sind es ca 550 km oder etwa 5:30-6 Stunden Fahrt. Es stimmt schon, das an einem Tag hin und zurück wäre eher ungemütlich. Unter normalen Umständen, also wenn man zum Beispiel zu einem Fest oder irgendeinem Museum, Städtereise, oder was auch immer, würde man das wohl eher nicht machen.

Allerdings, wenn sie um 22 Uhr in Passau angekommen wären - hätten sie ja noch fast 6 Stunden vor sich gehabt, bis zuhause. Wenn es so spät ist, man möglicherweise müde wird, wäre es nicht so merkwürdig, sich vielleicht doch ein Hotel zur Rast zu suchen und erst morgens oder am folgenden Vormittag weiterzureisen.


melden
user0814
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 10:12
Ich verstehe es so dass sie bis zum Abend in Passau hängen geblieben sind durch Besuchen des Events, Zusammentreffen mit Freunden, Kauf der AB usw. und man sich am fortgeschrittenen Abend (22:00) dann in eine Pension begeben hat.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 11:36
@Aloceria
Aloceria schrieb:In diesem Fall gehe ich aber durchaus davon aus, dass der Suizid aller drei Leute zusammen geplant war.
Spricht nicht gerade diese These für eine "Psychogruppen-Dynamik"?
Es kann wohl vorkommen, dass sich lebensmüde Fremde im Internet zum gemeinsamen Selbstmord finden und verabreden.

Aber drei oder gar fünf Personen, die sich gut kennen, sollen zum gleichen Zeitpunkt einen absoluten Todeswillen haben?
Wo kommt derartiges denn sonst vor?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 12:41
life-is-life schrieb:Wo kommt derartiges denn sonst vor?
Na, wenn der Führer es angeordnet hat! ;)
Im Ernst: Ich finde die Überlegung mit Farina gar nicht so verkehrt. Mir erscheint die ganze Szenerie auch zu kitschig und gestellt. Aber das wird wohl nicht mehr rund werden...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 13:20
@MokaEfti

Im Ernst: Ich finde die Überlegung mit Farina gar nicht so verkehrt. Mir erscheint die ganze Szenerie auch zu kitschig und gestellt. Aber das wird wohl nicht mehr rund werden[/
Auf was bezieht du dich?
Mir ist da was entgangen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 13:32
Rhaegal schrieb:Auf was bezieht du dich?
Mir ist da was entgangen.
Vermutlich auf die Theorie, dass Farina "aufgeräumt "hat. Ist jedenfalls meine Theorie. Geordneter Rückzug mit Übertötung der anderen. An sich selbst hätte sie max. 2 Schüsse mit 2 zuvor vorbereiteten AB machen können.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 13:38
life-is-life schrieb:Spricht nicht gerade diese These für eine "Psychogruppen-Dynamik"?
Psychogruppe/Sekte impliziert einen Anführer, der seinen Schäfchen Befehle erteilt. Dafür sehe ich noch immer keinerlei Beweise, und deswegen werden wir uns in der Frage vermutlich nie einig werden.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 13:54
@Aloceria
mich hatte ehrlich gesagt interessiert, aufgrund welcher Erfahrungen oder welchen Wissens, Du durchaus davon ausgehst,
dass sich 3-5 Menschen -die sich gut kennen- gleichzeitig, bewußt und freiwillig für ihren Tod entscheiden?
life-is-life schrieb:Aber drei oder gar fünf Personen, die sich gut kennen, sollen zum gleichen Zeitpunkt einen absoluten Todeswillen haben?
Wo kommt derartiges denn sonst vor?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 14:07
Cuchulain schrieb:Vermutlich auf die Theorie, dass Farina "aufgeräumt "hat. Ist jedenfalls meine Theorie.
Ja, ich weiß gar nicht mehr von wem genau diese Theorie ist. Es könnte natürlich auch anders gewesen sein. Aber mein Bauchgefühl stimmt life-is -life dieses Mal zu. Ich teile seine Ansicht, dass 3 Menschen sich nicht ohne weiteres derart selbst abschlachten (lassen). Dafür ist, glaube ich, der Überlebensinstinkt doch zu groß. Aber hey, irren ist menschlich.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 14:09
Ich schreibe mal meineGedanken dazu, auch wenn ich nicht angesprochen wurde. Farina, Gertrud und Carina wohnten zusammen und hatten sich nach dem Disaster auf dem Reiterhof, wo sie aufgrund der Zusammenstöße zwischen Vermieter und T.W. rausgeworfen wurden abgesetzt von TW und K.

Einfach mal gesponnen: Es tat ihnen gut, Abstand von TW zu haben. Gertrud hatte Arbeit, Farina erfolgreich ihre Weiterbildung geschafft. Vielleicht gab es aus Gründen in der Vergangenheit Probleme mit Carina welcher Art auch immer die auch Gertrud schwer belasteten, denn ihr EX ist es gewesen, der Carina in die Gruppe brachte. Ihr Ex brachte sich auch um in dem ganzen Stress um Carina. Das Ehepaar beschloss also noch einen Schritt weiterzugehen, als nur Abstand zu gewinnen. TW soll zur Rede gestellt werden .... Der Druck, der durch Privatdetektiv und RTL-Reporter aufgebaut wird, ist zu stark. Die Frauen möchten einen Befreiungsschlag.
1. Farina versucht das Gespräch, das zu nichts führt. Mietet sich in Passau ein und erschießt beide sowie sich selbst. Als Gertrud und Carina davon erfahren, bringen sie sich selbst um.
2. Farina vergiftete beide, ehe sie losfuhr nach Österreich und brachte dann in Passau TW und K sowie sich selbst um.

Allerdings ist an beiden Theorien merkwürdig, dass alle 3 die Armbrüste in Österreich und Passau kauften. Oder war es nur Farina?

Anm. zum Selbstmord mit AB und Armabstand.
Meine normale AB (Gesamtlänge 88cm) hat von vorne bis zum Abzug einen Abstand von 52cm = machbar.
Meine Pistolenarmbrust (Gesamtlänge ohne Anbauten 52cm) mit ausreichender Kraft (120 lbs und 240 fps) hat einen Abstand von 42cm = erst recht machbar.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 14:12
life-is-life schrieb:mich hatte ehrlich gesagt interessiert, aufgrund welcher Erfahrungen oder welchen Wissens, Du durchaus davon ausgehst,
Entschuldige, aber ich habe irgendwie im Hinterkopf Aloceria hat sich schon paar Mal (paar Seiten vorher) zu dieser Frage geäußert.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 14:25
Ihr vergesst, dass den Ermittlern mehr Informationen zur Verfügung stehen als uns, nämlich die zwei Testamente, die Torsten W. und Kerstin E. anscheinend hinterlassen haben.
Die Ermittler haben wohl festgestellt, dass es Tötung auf Verlangen und Suizid war, da spielt bestimmt auch der Inhalt der Testamente eine Rolle.

Wenn diese ähnlich gestaltet sind wie der Abschiedsbrief von Phillip W.-M., dann ergibt sich daraus das Motiv der Suizide.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 14:44
maluca schrieb:Ihr vergesst, dass den Ermittlern mehr Informationen zur Verfügung stehen als uns, nämlich die zwei Testamente, die Torsten W. und Kerstin E. anscheinend hinterlassen haben.
Die Ermittler haben wohl festgestellt, dass es Tötung auf Verlangen und Suizid war, da spielt bestimmt auch der Inhalt der Testamente eine Rolle.

Wenn diese ähnlich gestaltet sind wie der Abschiedsbrief von Phillip W.-M., dann ergibt sich daraus das Motiv der Suizide.
Genau, Wenn ...

Wenn die Testamente/Abschiedsbriefe aber Zweifel aufkommen lassen, wird evtl. weiterermittelt. Aber nur, solange es noch eine Gefahr für andere gibt, denn die Täterin ist ja tot. Dies wird dem Vernehmen nach gerade geprüft. Zumindest habe ich die Äußerungen der Staatsanwaltschaft so interpretiert.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt