Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.434 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, Wittingen, ILZ, Armbrüste
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 15:33
@maluca
maluca schrieb:Ihr vergesst, dass den Ermittlern mehr Informationen zur Verfügung stehen als uns, nämlich die zwei Testamente, die Torsten W. und Kerstin E. anscheinend hinterlassen haben.
Die Ermittler haben wohl festgestellt, dass es Tötung auf Verlangen und Suizid war, da spielt bestimmt auch der Inhalt der Testamente eine Rolle.

Wenn diese ähnlich gestaltet sind wie der Abschiedsbrief von Phillip W.-M., dann ergibt sich daraus das Motiv der Suizide.
Scheinbar geben die Testamente weder Hinweise auf ein Verlangen getötet zu werden, noch auf suizidale Absichten her.
Ansonsten würde man wohl ausschließen dürfen, dass Farina C Thorsten W und Kerstin E gegen deren Willen umgebracht haben könnte.
Das kann man aber offenbar nicht.
Die Ermittler gehen von Tötung auf Verlangen beziehungsweise Suizid aus
können aber derzeit nicht ausschließen, dass die jüngere Frau die beiden anderen gegen deren Willen umgebracht hat.
https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Mysterioese-Armbrust-Morde-Was-fuehrte-das-Trio-nach-Passau-id54496986.html


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 17:07
life-is-life schrieb:Scheinbar geben die Testamente weder Hinweise auf ein Verlangen getötet zu werden, noch auf suizidale Absichten her.
Aber die Testamente könnten ein Hinweis bzw. ein Motiv für den Suizid Umhüllen. Welches natürlich zuerst überprüft werden muss.

Zumal im gleichen Artikel wie von dir verlinkt auch berichtet wird:

Fest steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft, dass sich die drei untereinander getötet haben.

Darum auch dieser Standpunkt:
life-is-life schrieb:können aber derzeit nicht ausschließen, dass die jüngere Frau die beiden anderen gegen deren Willen umgebracht hat.
Was ich so als korrekt sehe.

Da dieser Zeitungsartikel schon etwas älter ist, dürften die Überprüfungen keine anderwärtige Hinweise ergeben haben. Womit wohl davon auszugehen ist, dass ein töten auf Verlangen und ein Suizid vorliegen.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 17:58
Cuchulain schrieb:Einfach mal gesponnen: Es tat ihnen gut, Abstand von TW zu haben. Gertrud hatte Arbeit, Farina erfolgreich ihre Weiterbildung geschafft. Vielleicht gab es aus Gründen in der Vergangenheit Probleme mit Carina welcher Art auch immer die auch Gertrud schwer belasteten, denn ihr EX ist es gewesen, der Carina in die Gruppe brachte. Ihr Ex brachte sich auch um in dem ganzen Stress um Carina. Das Ehepaar beschloss also noch einen Schritt weiterzugehen, als nur Abstand zu gewinnen.
Nun ja eine Sichtweise welche den Suizid in Wittingen begründen könnte.
Cuchulain schrieb:TW soll zur Rede gestellt werden .... Die Frauen möchten einen Befreiungsschlag. Farina versucht das Gespräch, das zu nichts führt. Mietet sich in Passau ein und erschießt beide sowie sich selbst. Als Gertrud und Carina davon erfahren, bringen sie sich selbst um.
Ergibt aber nicht so recht Sinn zu obigem.


melden
user0814
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

22.06.2019 um 18:34
Cuchulain schrieb:Einfach mal gesponnen:
Danke dass du es selbst so bezeichnest- nämlich als Gespinne.
Für keine These in deinem Gesponnenen gibt es einen Anhaltspunkt oder einen sachdienlichen Hinweis.
Es könnte auch das exakte Gegenteil von deinen Fantasien wahr sein.
Sry, aber so was ist einfach nur Geblubbere...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 08:49
Was einfach nicht passt in meinen Augen - T wird ständig als der Anführer der Gruppe beschrieben, der scheinbar alle dominierte und im Griff hatte.
Wie kommt es dass er sich dann untergeben ins Bett legt und erschließen lässt? Wäre nicht er derjenige, der diesen Schritt hätte ausüben müssen? Warum auf einmal so untergeben und fast wehrlos? Farina erscheint am Ende als die Starke und Unerschütterliche - erscheint es nur mit so als wäre das Ende nicht stimmig?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 10:02
@hoptimistin

Ich denke mal, die These vom Sex-Guru und seinem Sex-Zirkel wird auch nur hier noch hochgehalten und diskutiert. RTL, Stern, Petermann usw. halten sich seit einem Monat bedeckt und bieten den Eltern keine Plattform mehr, ihre Geschichten auszubreiten. Die Unstimmigkeiten dürften mittlerweile so offensichtlich sein, dass man sich diskret zurückgezogen hat.


melden
user0814
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 10:34
hoptimistin schrieb:Wie kommt es dass er sich dann untergeben ins Bett legt und erschließen lässt?
Was ist daran schwer zu verstehen ?
Er wird Farina den Auftrag gegeben haben.
Gibt es eine größere manipulative Macht als jemandem zu befehlen xy zu töten, gerade wenn man selbst da Opfer ist.
Nein. Das ist nicht zu stoppen bzgl Macht ausüben.
Hinzu kamen vllt pragmatische Gründe wie wer kann am besten mit der Waffe umgehen.
emz schrieb:Ich denke mal, die These vom Sex-Guru und seinem Sex-Zirkel wird auch nur hier noch hochgehalten und diskutiert.
Interessant wie unterschiedlich Wahrnehmungen sind.
Gerade hier wird doch kritisch mit dem Sex BS umgegangen.
Und die Medien halten sich bedeckt weil das Thema durch ist, es als Suicide erkannt wurde und weil keine weiteren Personen Anlass zu weiterführenden Ermittlungen gaben.

Btw: Ist vllt pietätlos, aber die Medien handeln nach dem Grundsatz "und morgen läuft wieder eine andere Sau durchs Dorf ".


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 10:39
@hoptimistin
hoptimistin schrieb:Was einfach nicht passt in meinen Augen - T wird ständig als der Anführer der Gruppe beschrieben, der scheinbar alle dominierte und im Griff hatte.
Wie kommt es dass er sich dann untergeben ins Bett legt und erschließen lässt? Wäre nicht er derjenige, der diesen Schritt hätte ausüben müssen? Warum auf einmal so untergeben und fast wehrlos? Farina erscheint am Ende als die Starke und Unerschütterliche - erscheint es nur mit so als wäre das Ende nicht stimmig?
ich gebe Dir Recht hinsichtlich Deiner Überlegungen. So wie TW überwiegend beschrieben wird, finde ich auch nicht,
dass ein romantischer, händchenhaltender "Abgang" diesem Typus Mann zugesagt haben könnte
("der Platz einer Frau ist bei den Füßen des Mannes" ... oder so ähnlich, soll ein häufig von ihm geäußerter Spruch gewesen sein.)

Zu der These, dass Farina C als Einzeltäterin in einer "Psycho-Gruppe" (@emz was überhaupt nicht bedeutet, dass es dort zu irgendwelchen Sexgeschichten gekommen sein muss!) agierte, passt die Auffindesituation in Passau dann mMn. sehr gut.
Ich vermute, FC könnte den Plan, TW aus Hass oder Rache umzubringen, schon etwas länger gehabt haben, auch bereits mit der Absicht,
sich nach dessen Tötung selbst umzubringen. KE könnte zum "Mitnahme-Opfer" geworden sein.

Der Trip zu einem MA-Fest in Österreich mag für ihre Planung als Vorwand gedient haben.
Zum Plan könnte passen, dass FC möglicher Weise die Testamente aus Borod -ohne Wissen von TW und KE-, mitnahm, und diese nach den Tötungen platzierte, genauso wie sie dieses "Handhalten" der Opfer inszeniert haben könnte.
Welches BTM bzw. welches Gift sie ggf. mitgebracht hatte, um die Opfer TW und KE zu betäuben, könnte sich in den noch ausstehenden Test zeigen. Die Armbrüste kaufte sie wohl auch nicht zufällig während dieses Trips.
Ihre Opfer werden den wahren Grund für die Käufe kaum gekannt haben.

Das Trio buchte sich für drei Tage in der Pension ein. TW und KE vermutlich in der Annahme, dass am anstehenden Wochenende
vor Ort irgendein Event o.Ä. anlag, welches sie besuchen wollten.
FC allerdings könnte für dieses Wochenende die Tötungen eingeplant haben.

Man kann sich an der Stelle fragen, wozu der Aufwand? Weshalb hat sie die beiden nicht einfach in Borod getötet?
Diese Fragen ergeben sich allerdings auch bei einer "Gruppenuizid-These" ...
Vllt. war Abstand vom vertrauten Lebensumfeld für FC notwendig, um die Taten umsetzen zu können.

Die beiden verstorbenen Frauen in Wittingen, haben von den Ereignissen in Passau erfahren.
Möglicher Weise hat daraufhin GC Carina U -ohne deren Zustimmung- ein tödliches Gift zugeführt, da sie den Verlust eines weiteren Lebenspartners nicht mehr verkraften konnte.
Carina U wollte sie vllt. "nicht ganz alleine zurücklassen", oder sie könnte doch einen unterschwelligen Hass auf Carina U gehegt haben,
und sah nun die Gelegenheit für Rache gekommen.


Für mich erscheinen Thesen, die mehr als bis zu zwei agierende Personen in Betracht ziehen eher unwahrscheinlich.
Wie bereits erwähnt, gehe ich nicht davon aus, dass mehrere Menschen, die sich gut kennen, zeitgleich einen absoluten Todeswunsch haben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 10:47
life-is-life schrieb:Carina U wollte sie vllt. "nicht ganz alleine zurücklassen", oder sie könnte doch einen unterschwelligen Hass auf Carina U gehegt haben,
und sah nun die Gelegenheit für Rache gekommen.
... bevor sie sich dann selbst suizidierte (das fehlte noch an der Stelle, sorry.).


melden
user0814
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 11:00
life-is-life schrieb:Wie bereits erwähnt, gehe ich nicht davon aus, dass mehrere Menschen, die sich gut kennen, zeitgleich einen absoluten Todeswunsch haben.
Warum nicht ?
Es war eine wohl über Jahre eingeschworene Gemeinschaft. Sie müssen sich in ihrem Naturell ähnliche gewesen sein, waren auf gleicher Wellenlänge. Es war der harte Kern (!!!) der Gruppierung.
Hinzu kommt dass sie vermutlich aufgrund ihrer Interessen u. Ideologie ein ganz anderes Verhältnis zum Tod an sich gehabt haben wie Otto Normalo. Allein aus diesem Grund fällt ein Nachvollziehen der Tat schwer.Vllt war bei allen eine latente Todessehnsucht vorhanden.
Oder man hatte sich schon früher darauf eingeschworen dass wenn Situation XY Eintritt man dann geschlossen den Exit begeht.
life-is-life schrieb:FC allerdings könnte für dieses Wochenende die Tötungen eingeplant haben.
Woraus schlussfolgert du das ?
life-is-life schrieb:Möglicher Weise hat daraufhin GC Carina U -ohne deren Zustimmung- ein tödliches Gift zugeführt, da sie den Verlust eines weiteren Lebenspartners nicht mehr verkraften konnte.
Carina U wollte sie vllt. "nicht ganz alleine zurücklassen", oder sie könnte doch einen unterschwelligen Hass auf Carina U gehegt haben,
und sah nun die Gelegenheit für Rache gekommen.
Gibt es hierzu auch irgendeinen Anhaltspunkt ?

Im Grunde genommen sind es immer nur die EIGENEN Vorstellungen, Fantasien, Annahmen, die man in einen Fall einfließen lässt, die aber selten bis nie die Realität trifft.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 11:03
user0814 schrieb:Gerade hier wird doch kritisch mit dem Sex BS umgegangen.
Was ist denn ein Sex BS"?
life-is-life schrieb:Zu der These, dass Farina C als Einzeltäterin in einer "Psycho-Gruppe" (@emz was überhaupt nicht bedeutet, dass es dort zu irgendwelchen Sexgeschichten gekommen sein muss!) agierte, passt die Auffindesituation in Passau dann mMn. sehr gut.
Was "dort", also in Passau passierte, ist ja auch nicht der Punkt.
Aber mal so generell betrachtet, ein Sex-Zirkel und ein Sex-Guru ohne Sex?


melden
user0814
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 11:08
emz schrieb:Was ist denn ein Sex BS"?
BS = Bullshit 😉


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 11:58
emz schrieb:Was "dort", also in Passau passierte, ist ja auch nicht der Punkt.
Aber mal so generell betrachtet, ein Sex-Zirkel und ein Sex-Guru ohne Sex?
Wo gibt es dazu Beweise das es so war.

Du glaubst auch Alles was die Medien verbreiten.

Ich kann nirgendwo eine fundierte Aussage finden die darauf hindeutet.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:05
@user0814
user0814 schrieb:life-is-life schrieb:
Wie bereits erwähnt, gehe ich nicht davon aus, dass mehrere Menschen, die sich gut kennen, zeitgleich einen absoluten Todeswunsch haben.
Warum nicht ?
Ganz einfach, weil mir kein einziges Beispiel bekannt ist, wo es sich derart verhalten hätte.
Auf meine entsprechende -gestrige- Anfrage hier im Thread ist keine Antwort gekommen. Aber vllt. magst Du mir ja Beispiele nennen?
user0814 schrieb:Hinzu kommt dass sie vermutlich aufgrund ihrer Interessen u. Ideologie ein ganz anderes Verhältnis zum Tod an sich gehabt haben wie Otto Normalo. Allein aus diesem Grund fällt ein Nachvollziehen der Tat schwer.Vllt war bei allen eine latente Todessehnsucht vorhanden.
Oder man hatte sich schon früher darauf eingeschworen dass wenn Situation XY Eintritt man dann geschlossen den Exit begeht.
Bekannt ist, dass sie eine Affinität zum MA hatten. Welche Ideologien sie vertraten ist mir nicht bekannt.
Zwischen "sich einschwören auf eine Situation XY" und der Umsetzung dieses Schwurs können Welten liegen.
Aus den Äußerungen von Nils K., der sich von TW losgesagt hatte, konnte ich über "beschlossene Exits" o.Ä. Auffälligkeiten überhaupt nichts heraushören. Der Mann war immerhin 15 Jahre ein enger Vertrauter von TW.
Nils K. sprach durchaus davon, dass TW mit physischer Gewalt gedroht habe (den Gruppenmitgliedern aber auch gegenüber deren Angehörigenn, wenn von TW eingefordertes Geld von Gruppenmitgliedern nicht herbeigeschafft wurde),
aber über "notfallartige Pläne für einen Gruppensuizid" o.Ä. Auffälligkeiten hat er nichts erwähnt, was er an der Stelle mit hoher Wahrscheinlichkeit -gerade nach den Vorkommnissen in Passau und Wittingen- getan hätte, wenn es so etwas denn gegeben hätte.

Demnach: woraus leitest Du ein mögliches Einschwören der Gruppe auf "einen Gruppensuizid nach dem Fall xy" ab?
user0814 schrieb:life-is-life schrieb:
FC allerdings könnte für dieses Wochenende die Tötungen eingeplant haben.
Woraus schlussfolgert du das ?
Ich vermute es, da zunächst mal FC unstrittig die agierende Person (Täterin) war, und weil ferner -wie oben erwähnt- die Auffindesituation nicht zu den bekannten Merkmalen des TW passen will, und insbesondere weil von den Ermittlern eingeräumt wird, dass bisher nicht auszuschliessen ist, dass TW und KE gegen ihren Willen von FC umgebracht worden sein könnten (das entsprechende Zitat hatte ich gestern eingestellt).
user0814 schrieb:life-is-life schrieb:
Möglicher Weise hat daraufhin GC Carina U -ohne deren Zustimmung- ein tödliches Gift zugeführt, da sie den Verlust eines weiteren Lebenspartners nicht mehr verkraften konnte.
Carina U wollte sie vllt. "nicht ganz alleine zurücklassen", oder sie könnte doch einen unterschwelligen Hass auf Carina U gehegt haben,
und sah nun die Gelegenheit für Rache gekommen.
Gibt es hierzu auch irgendeinen Anhaltspunkt ?
Über Gertrud C ist öffentlich bekannt, dass sie seit November 2018 krankgeschrieben war, immerhin bis Mai 2019 ein halbes Jahr.
Ich glaube länger zahlt die KK auch gar nicht, bin mir aber gerade nicht ganz sicher. Die lange Krankschreiben spricht ja zunächst mal dafür, dass es ihr nicht wirklich gut gegangen sein kann. Möglicher Weise hat sie aus dieser erschwerten Situation heraus die fatale Entscheidung zum Suizid getroffen. Ob Einzelsuizid oder erweiterter Suizid ist nicht bekannt.
Die Vorgeschichte mit dem Ex-Mann von Gertrud C (welcher sich auch suizidierte), eben dem Vertrauenslehrer von Carina, der Carina zu der Gruppe um TW brachte, ist sehr speziell, und könnte -unaufgearbeitet- anhaltende, unterschwellige, auch widersprüchliche Gefühle verursacht haben.
user0814 schrieb:Im Grunde genommen sind es immer nur die EIGENEN Vorstellungen, Fantasien, Annahmen, die man in einen Fall einfließen lässt, die aber selten bis nie die Realität trifft.
Wie sind hier ja in einem Diskussionsforum, und nicht bei den Ermittlern. So gesehen ... Niemand behauptet Gegenteiliges :)


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:06
@emz
emz schrieb:Aber mal so generell betrachtet, ein Sex-Zirkel und ein Sex-Guru ohne Sex?
Hatten sich nicht inzwischen sogar Carinas Eltern von dieser Annahme (Sex-Zirkel) distanziert?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:26
@emz
emz schrieb:life-is-life schrieb:
Zu der These, dass Farina C als Einzeltäterin in einer "Psycho-Gruppe" (@emz was überhaupt nicht bedeutet, dass es dort zu irgendwelchen Sexgeschichten gekommen sein muss!) agierte, passt die Auffindesituation in Passau dann mMn. sehr gut.
Was "dort", also in Passau passierte, ist ja auch nicht der Punkt.
Aber mal so generell betrachtet, ein Sex-Zirkel und ein Sex-Guru ohne Sex?
Wir haben uns wohl mißverstanden: ich meinte, dass es in der "Psycho-Gruppe" nicht zu irgendwelchen Sexgeschichten gekommen sein muß. Mit der Aussage war nicht ein Kontext zu "Passau" gemeint.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:28
OneEightSeven schrieb:emz schrieb:
Was "dort", also in Passau passierte, ist ja auch nicht der Punkt.
Aber mal so generell betrachtet, ein Sex-Zirkel und ein Sex-Guru ohne Sex?

OneEightSeven schrieb:
Wo gibt es dazu Beweise das es so war.

Du glaubst auch Alles was die Medien verbreiten.

Ich kann nirgendwo eine fundierte Aussage finden die darauf hindeutet.
Was möchtest du bewiesen haben, was soll wie gewesen sein?
Worauf deutet was hin?
Ich weiß offengesagt nicht, was du möchtest.

.
life-is-life schrieb:Hatten sich nicht inzwischen sogar Carinas Eltern von dieser Annahme (Sex-Zirkel) distanziert?
Mir ist ein derartiges Statement der Eltern nicht bekannt.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:37
emz schrieb:Was möchtest du bewiesen haben, was soll wie gewesen sein?
Worauf deutet was hin?
Ich weiß offengesagt nicht, was du möchtest.
Die Frage ist doch klar formuliert? Was ist daran unverständlich?

Wo gibt es Fakten bzgl. Eines Sex-Zirkels?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 12:54
OneEightSeven schrieb:Die Frage ist doch klar formuliert? Was ist daran unverständlich?

Wo gibt es Fakten bzgl. Eines Sex-Zirkels?
Das ist das, wovon schon immer auszugehen war und von mir von Anfang an in Zweifel gestellt wurde.
Es gibt nichts, was die These vom Sex-Zirkel und vom Sex-Guru in irgendeiner Form erhärten konnte, bis heute nicht.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

23.06.2019 um 13:10
@emz
emz schrieb:Das ist das, wovon schon immer auszugehen war und von mir von Anfang an in Zweifel gestellt wurde.
Es gibt nichts, was die These vom Sex-Zirkel und vom Sex-Guru in irgendeiner Form erhärten konnte, bis heute nicht.
Ich frage mich jetzt aber schon, weshalb gerade Du dann das Thema wieder hervorkramst:
emz schrieb:@hoptimistin

Ich denke mal, die These vom Sex-Guru und seinem Sex-Zirkel wird auch nur hier noch hochgehalten und diskutiert.
Zuvor war lediglich die Rede von dominantem Verhalten.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge