Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mutter und Tochter aus München verschwunden

1.805 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Mutter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 15:45
Zitat von AnselAnsel schrieb:Das wäre eine wesentliche Info, die so auch kommuniziert worden wäre.
Wieso? Wenn sie am Freitag und/oder Samsatg NICHT am Arbeitsplatz vermisst wurde, weil sie frei hatte, wieso wäre das eine wesentliche Info?
Zitat von AnselAnsel schrieb:Man weiß, beide waren bis Freitag Nachmittag/Abend noch am Leben. Schulausflug der Tochter T. und am Freitag Abend müsste auch der letzte Anruf beim Vater von M. in Moskau erfolgt sein(?)
Stimmt, der Anruf in Moskau. Zu welcher Uhrzeit er üblicherweise erfolgte, wissen wir nicht. Aber vermisst wurde der Anruf in Moskau erst am Samstag, da hast Du Recht.
Wir können also davon ausgehen, dass beide am Freitag bis irgendwann noch gelebt haben. Für den Samstag ist das nicht sicher/eindeutig. Somit ist der zeitliche Rahmen für eine evtl. Tatbegehung weit größer als bisher angenommen. Und wie von mir geschrieben, besteht dadurch auch keine Notwendigkeit mehr, beide Personen gleichzeitig zu überwältigen (wie das "gemeinsame Verschwinden" am Samstag zunächst suggeriert).


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:18
Zitat von AnselAnsel schrieb:"Die Mutter stellt komische Regeln auf"- Das finde ich sehr interessant. Was das wohl für komische Regeln sind?
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Würde das nicht zu ernst nehmen. Sind halt vollpubertäre Mädchen.. Da sind alle Regeln doof und komisch
Die Äußerungen kamen von einem Teenager. Da sollte nicht zuviel reininterpretiert werden. Vielleicht haben hier auch kulturelle Unterschiede eine Rolle gespielt und zu dieser Äußerung geführt.


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:24
Wenn dieser Teenager eine Mitschülerin war, dann wird es mit kulturellen Unterschieden nicht sehr weit her sein, ging doch das vermisste Mädchen auf ein russisches Gymnasium.


2x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:29
"Wir gehen jetzt von einem Gewaltdelikt aus", sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins am Freitag in München.
Vor dem Haus an der Ottobrunner Straße steht ein Polizeiwagen. Die Wohnungstür war über
Nacht versiegelt. Die Ermittler sind vor Ort.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.noch-immer-kein-lebenszeichen-mutter-und-tochter-aus-muenchen-vermisst-mordkommission-ermittelt.9e960435-63b5-46e1-b569-90ed67c73cdd.html


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:30
Zitat von emzemz schrieb:Wenn dieser Teenager eine Mitschülerin war, dann wird es mit kulturellen Unterschieden nicht sehr weit her sein, ging doch das vermisste Mädchen auf ein russisches Gymnasium.
Sie ging auf ein deutsches Gymnasium und für ein paar Stunden zus. auf eine russische Schule. Das wurde vorher andersrum berichtet und jetzt korrigiert.


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:32
Zitat von emzemz schrieb:Wenn dieser Teenager eine Mitschülerin war, dann wird es mit kulturellen Unterschieden nicht sehr weit her sein, ging doch das vermisste Mädchen auf ein russisches Gymnasium.
Zitat von AnselAnsel schrieb:Sie ging auf ein deutsches Gymnasium und für ein paar Stunden zus. auf eine russische Schule. Das wurde vorher andersrum berichtet und jetzt korrigiert.
Aus dem unten verlinkten Artikel:
Das Fest, um das es in dem Chat ging, sollte am 23. Juli zum Abschluss des Schuljahres in einer russischen Schule stattfinden, die sie für einige Stunden wöchentlich zusätzlich zu einem deutschen Gymnasium besucht. Die 16-Jährige wurde als Tochter russischer Eltern geboren, die beiden trennten sich jedoch. Vor etwa einem Jahr soll die Mutter wieder geheiratet haben – erneut einen Russen. „Den Stiefvater findet Tania ganz okay“, sagt die Freundin.
[...]
Anm.d.Red: In einer früheren Fassung hieß es, Tatiana besuche eine russische Schule und für Stunden pro Woche auch eine deutsche. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.
https://m.focus.de/panorama/welt/muenchnerin-und-ihrer-mutter-spurlos-verschwunden-wo-ist-tatiana-raetselhaftes-verschwinden-treibt-ihre-freunde-zur-verzweiflung_id_10938876.html


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:38
Zitat von marloncmarlonc schrieb:Die Wohnungstür war über
Nacht versiegelt. Die Ermittler sind vor Ort.
Oh oh. Beamte heute schon wieder in der Wohnung und die Wohnung war über Nacht versiegelt...

Ich frage mich, wie das abläuft, wenn es noch einen Menschen gibt, der in der Wohnung lebt und die Wohnung auch über Nacht nicht mehr betreten darf. Wird man einem dann in der Ettstraße (Polizeipräsidium) ein Bett angeboten? ;-)


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:39
Zitat von marloncmarlonc schrieb:Nach Angaben von Bekannten der Tochter sei es der Vater gewesen, der nach mehrmaligen „verzweifelten Versuchen, Tochter und Ex-Frau zu erreichen“, die beiden am Montag schließlich als vermisst meldete.
https://m.focus.de/panorama/
Ist es nicht komisch, dass sich der neue Mann der Frau noch nicht gemeldet hat, wenn sie nun schon (fast) eine Woche vermisst werden ?

Sie müssten dann ja grad beim shoppen auf jemanden getroffen sein, der von ihrem Vorhaben wusste, dies ausnutzte, sie zum Mitkommen überredete ?


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:42
Zitat von belladybellady schrieb:Ist es nicht komisch, dass sich der neue Mann der Frau noch nicht gemeldet hat, wenn sie nun schon (fast) eine Woche vermisst werden ?
Bei wem soll er sich denn jetzt deiner Meinung nach melden? Bei der Presse?

Die Polizei wird sicherlich mit ihm gesprochen haben. Der ist doch nicht verschwunden. Komisch ist einzig, dass er die Beiden Samstag und Sonntag nicht als vermisst gemeldet hat, sondern dass das der Vater des Mädels am Montag machte. Wobei wir nicht wissen, warum. Kann ja auch sein, dass er verreist war. Man muss nicht gleich was unterstellen


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 16:52
@bellady
@Charlize
Das Thema, wer bzw. wie viele Personen eine Vermisstenanzeige gestellt haben, hatten wir hier schon ausführlich diskutiert. Die Berichte in der Presse widersprechen sich da, die Polizei gibt dazu verständlicherweise keine Info heraus.
Es gibt auch Zeitungsberichte (nicht Focus), die besagen, dass der leibliche Vater die Tochter und der Ehemann die Mutter vermisst gemeldet hätten. Oder dass beide Männer zusammen die Mutter und die Tochter vermisst gemeldet hätten.

Das ist vollkommen unklar, wurde hier aber schon diskutiert, deshalb spare ich mir die wiederholten Verlinkungen.


1x verlinktmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:23
Anscheinend wurde bei der Hausdurchsuchung eine Spur gefunden

https://www.op-online.de/deutschland/muenchen-mutter-und-tochter-vermisst-wichtiger-hinweis-bei-hausdurchsuchung-zr-12830627.html


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:24
Zitat von CharlizeCharlize schrieb:Komisch ist einzig, dass er [der Ehemann] die Beiden Samstag und Sonntag nicht als vermisst gemeldet hat, sondern dass das der Vater des Mädels am Montag machte.
Das macht Sinn, weil sich die Polizei nicht schon am nächsten oder übernächsten Tag auf die Suche nach einer abgängigen Ehefrau macht, also die Vermisstenanzeige annimmt.

Was das Mädel anbelangt, da dürfte der Vater zuständig sein.

Beitrag von emz (Seite 8)


1x verlinktmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:27
Zitat von ayslynnayslynn schrieb:Anscheinend wurde bei der Hausdurchsuchung eine Spur gefunden

https://www.op-online.de/deutschland/muenchen-mutter-und-tochter-vermisst-wichtiger-hinweis-bei-hausdurchsuchung-zr-1283...
Ja, sie haben gestern die Wohnung und die Mülleimer untersucht und gründeten daraufhin die SOKO. Aber:
Zwar gebe es bisher keinen konkreten Tatverdacht und auch keinen Verdächtigen, aber die Gesamtumstände des Vorfalls werden auf ein Gewalt-Verbrechen hindeuten.
Und:
Die Polizei hat sich dazu entschieden, die Mordkommission einzuschalten in der Hoffnung so schneller mit den Ermittlungen voranzukommen. „Bei einem normalen Vermissten-Fall haben wir viel weniger Möglichkeiten“, erklärt da Gloria Martins. Schließlich könnten Erwachsene Personen tun, was sie wollen – und eben auch einfach verschwinden. Da dürfe man zum Beispiel nicht allzu schnell die Telefone orten lassen.
Voreilige Schlüsse und Verdächtigungen sind momentan sicher nicht angebracht


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:34
Der Polizei-Sprecher, Marcus da Gloria Martins, sprach soeben in Hallo Deutschland von Indizien, die auf ein Gewaltverbrechen schließen lassen und erklärte so, warum die Mordkommission eingerichtet wurde.

Ich würde mal so sagen, er druckste etwas rum, wollte wohl noch nicht zu viel verraten, aber ich schätze, da kommt bald noch Genaueres.


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:41
Blut in der Wohnung... Sagt eigtl alles aus


2x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:43
Ich halte Marcus da Gloria Martins für einen der besonnensten Polizeisprecher Deutschlands. Man erinnere sich nur an den Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum vor ein paar Jahren. Es war allein ihm zu verdanken, dass nicht noch eine größere Panik ausgebrach. Wenn er sich also bedeckt hält, wird das seine Gründe haben.
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Blut in der Wohnung... Sagt eigtl alles aus
Das Fragezeichen hinter "Blut" im Artikel hast du aber schon gesehen, oder?


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:44
Die vermeintliche Blut(?)spur war auch nicht in der Wohnung sondern vor den Müllcontainern. Näheres wird man sicher bald erfahren...


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:54
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Blut in der Wohnung... Sagt eigtl alles aus
Ja, das stimmt. Dann bin ich gespannt, was noch heraus kommt. Ich finde es trotzdem seltsam, dass der jetzige Ehemann solange gewartet hat mit der Vermisstenmeldung. Auch, wenn es sein kann, dass er verreist war oder beruflich unterwegs. Wenn man mit jemanden zusammen lebt, der so gewissenhaft ist, würde mich das mehr als stutzig machen. Der Ex oder Ehemann hat sicher einen Anruf vom Vater aus Russland bekommen, der sich wunderte, warum sie nicht wie üblich anruft.


melden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 17:59
@sundra
@lovestar
Ich kann einfach nicht verstehen, warum ihr hier auf Teufel komm raus Fake-News verbreiten wollt. Bisher zumindest ist das nichts anderes. Dass es Blut war, das im Übrigen nicht in det Eohnung, sndern im Müllcontainer gefunden wurde, war eine reine Spekulation des Münchner Merkur und auch so gekennzeichnet (mit Fragezeichen versehen)


1x zitiertmelden

Mutter und Tochter aus München verschwunden

19.07.2019 um 18:01
Zitat von CharlizeCharlize schrieb:Ich halte Marcus da Gloria Martins für einen der besonnensten Polizeisprecher Deutschlands. Man erinnere sich nur an den Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum vor ein paar Jahren. Es war allein ihm zu verdanken, dass nicht noch eine größere Panik ausgebrach. Wenn er sich also bedeckt hält, wird das seine Gründe haben.
Sehe ich auch so. Der Mann macht seinen Job sehr gut! Aber wenn er sich zurückhält sicher auch, weil das Blut(?) erst noch ausgewertet wird. Bis dahin wäre ich auch sehr vorsichtig.
Vor den Mülltonnen? Wann war die letzte Leerung in der Gegend? Wenn es Blut war, könnte man was in die Tonnen geworfen haben. Wir reden hier aber von den Tonnen am Haus oder zum Haus gehörend,oder? Das wäre dann allerdings nicht die schlauste Idee gewesen und deutet darauf hin, dass vermutlich schnell was entsorgt werden musste.


melden