Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

2.280 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2019, Kinderpornographie, Verdacht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

23.02.2021 um 21:51
@Swagger
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:Trotzdem ist da etwas faul.
Aber was soll da faul gewesen sein?
Es gibt meines Erachtens kein realistisches Szenario, in dem CM nicht persönlich diese WhatsApps versendet hat.

Rein prinzipiell kann jeder Mensch pädophile Neigungen haben. Diese Neigung ist nicht an Intelligenz, Attraktivität oder Ähnlichem geknüpft.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

23.02.2021 um 21:54
Darum geht es doch gar nicht.
Aber ich traue metzelder einfach diese Dummheit nicht zu, gleich 3(!) Frauen so etwas zu schicken.
Nach dem Prozess sind wir ja alle schlauer


3x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 11:07
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:Aber ich traue metzelder einfach diese Dummheit nicht zu, gleich 3(!) Frauen so etwas zu schicken.
Ja, und überhaupt so was auf dem Handy zu haben, also fast ungetarnt mit sich rumzutragen. Normalerweise haben die Leute das zu Hause auf ner extra Festplatte und irgendwie verschlüsselt.
Eigentlich ist das nur mit einer Art von Größenwahn oder Allmachtsgefühlen oder so was in der Richtung zu erklären.
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Es gibt meines Erachtens kein realistisches Szenario, in dem CM nicht persönlich diese WhatsApps versendet hat.
Genau, denn sonst hätten die Anwälte ihn längst rausgehauen.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 12:16
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:ich traue metzelder einfach diese Dummheit nicht zu, gleich 3(!) Frauen so etwas zu schicken.
Ich traue es ihm durchaus zu. Die digitale Verblödung findet sich so ziemlich überall, auch bei ansonsten intelligent wirkenden Menschen.
Zitat von soomasooma schrieb:. Ich persönlich kann mir auch nicht vorstellen, dass mir 297 entsprechende Dateien nicht auffallen würden.
Kann ich mir auch nicht vorstellen. Kann mir aber vorstellen, dass es Menschen gibt, die sowas behaupten könnten.

Mir ist aus den ganzen Artikeln auch noch nicht klar, wie viele von diesen knapp 300 Dateien nun schlussendlich als Kinder- und wie viele als Jugendpornografie gewertet werden oder klar erkennbar sind. Vielleicht wird da ja auch versucht über diese Schiene zu gehen.

Ich hoffe nur, dass alles was an Beweisen gesammelt wurde, auch als Beweise zulässig sind.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 12:20
Zitat von TritonusTritonus schrieb:Eigentlich ist das nur mit einer Art von Größenwahn oder Allmachtsgefühlen oder so was in der Richtung zu erklären.
Ja das sind solche Menschen, die glauben ihnen könne nichts passieren...
Ich vermute stark, er hat versucht herauszufinden, welche von den drei Damen darauf anspringt...
Weshalb sich diese 2 anderen Frauen nicht bei der Polizei gemeldet haben?
Naja vllt. kommt das ja noch bei der Gerichtsverhandlung heraus...
Jan Rouven hat auch behauptet jemand anderes hätte die Kinderpornos auf seine Computer geladen...Zudem hat er auch mehrfach seine Anwälte gewechselt, gebracht hat es ihm nichts...So denke ich, wird es auch Metzelder gehen...


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 12:52
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:Aber ich traue metzelder einfach diese Dummheit nicht zu, gleich 3(!) Frauen so etwas zu schicken.
Nach dem Prozess sind wir ja alle schlauer
Das ist ganz genau das seltsame an der Geschichte, und wir sind wohl alle gespannt, wie Metzelder versuchen wird, das zu erklären.

Ich dachte eigentlich auch, daß Kinderpornos eine Sache sind, die fast ausschließlich von Männern konsumiert wird?

Wenn ich auf sowas stehen würde, würde ich das nur gegenüber Leuten zugeben, die definitiv auch in dieser kranken Szene unterwegs sind, also die man aus pädosexuellen Spezialforen im Darkweb kennt.

Aber doch nicht gegenüber irgendwelchen Frauen, die mich als Star angebaggert haben???

Das ist alles sehr, sehr seltsam und völlig unplausibel!!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 13:15
Zitat von SwaggerSwagger schrieb:Trotzdem ist da etwas faul.
Metzelder ist m.E. einfach einer der intelligenteren Spieler der Liga gewesen und ein sehr reflektierter Typ.
Die Aussage kam auch von meinem Vater, der sehr fußballverrückt ist. Aber ich habe auch zu ihm gesagt, dass wir ihn ja gar nicht kennen. Das was man in den Medien sieht, muss ja nichts mit der Privatperson Metzelder zu tun haben. Bin auch gespannt was letztendlich rauskommt. Auch wenn ein Unterschieben oder irgendwas in der Art unwahrscheinlich klingt, will ich mich trotzdem lieber mit Spekulationen zurückhalten, da man bei solchen Anschuldigungen echt vorsichtig sein muss. Gerade bei sowas wie Kinderpornographie ist es ja dann auch oft so, dass das Leben dieser Personen trotzdem zerstört ist, auch wenn sich nachher herausstellt, dass sie unschuldig sind. Weil man das halt oft nie mehr wegkriegt, wenn dann auch so lange darüber berichtet wurde.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 13:38
Zitat von Sonnenblume91Sonnenblume91 schrieb:Die Aussage kam auch von meinem Vater, der sehr fußballverrückt ist.
Das kann ich schon verstehen mit deinem Vater...Ja man sollte sich natürlich mit Spekulationen zurückhalten...Aber umsonst glaube ich wird er wohl nicht vor Gericht erscheinen müssen, da wird schon etwas dran sein...
Welche Personen sind das deren Leben zerstört wurde wegen Kinderpornographie, bei denen es sich später herausstellte, dass sie unschuldig sind...


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 15:50
ich bin sehr Fußballaffin und Metzelder war für mich immer einer von den Guten...nicht nur sportlich, sondern auch sonst..

und ja, gerade diese Menschen haben son Allmachtsgefühl, nichts und niemand kann ihnen etwas, kein Unrechtsbewusstsein...ne, steht ihnen alles zu.

gibt x Beispiele, Weinstein etc.


bin sehr gespannt, was noch herauskommen wird.


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 18:08
Zitat von VentilVentil schrieb:ja, gerade diese Menschen haben son Allmachtsgefühl, nichts und niemand kann ihnen etwas, kein Unrechtsbewusstsein...ne, steht ihnen alles zu.

gibt x Beispiele, Weinstein etc
Denke ich auch. Eine Art von Gottkomplex.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 19:05
Zitat von VentilVentil schrieb:und ja, gerade diese Menschen haben son Allmachtsgefühl, nichts und niemand kann ihnen etwas, kein Unrechtsbewusstsein...ne, steht ihnen alles zu.
Zitat von ElvisPElvisP schrieb:Denke ich auch. Eine Art von Gottkomplex.
Das kommt aber auch nicht von ungefähr, sondern hat viel mit dem Umfeld zu tun, welche ein Kultur des Wegschauens entwickelt oder sogar noch eine schützende Hand über das Fehlverhalten hält.

Ich denke, dass er so unvorsichtig geworden ist (Speicherung auf dem Handy, Versenden per whatsapp), da er wahrscheinlich über lange Zeit keine spürbare Gegenreaktion dazu erfahren hat. Vor der jetzigen Empfängerin gab es ja schon zwei andere, die nicht eingeschritten sind - und vielleicht sogar noch viel mehr andere davor.

Und auch in diesem Fall hätte er vielleicht nochmal davon kommen können, wenn nicht der Bild-Reporter schließlich zu Polizei gegangen wäre.
Das Ganze eskalierte, als Petra M. sich einer Freundin anvertraute. Diese soll ihr angeraten haben, sexuelle Interessen an Kindern zu heucheln. Zugleich habe die Bekannte einen Bild-Reporter eingeweiht. Neugierig geworden, ließ sich der Journalist von Petra M. die angeblich illegalen Dateien auf ihrem Handy zeigen. Umgehend wandte er sich an die Polizei.
Quelle: https://m.focus.de/panorama/welt/kinderpornoaffaere-vor-gericht-das-persoenliche-desaster-des-christoph-metzelder_id_13009012.html

Die Reaktion der Bekannten von Petra M. ist für mich eigentlich ein gutes Beispiel dafür, wie Leute im Umfeld zu Ermöglichern werden. Wie und vor allem warum kommt man auf die Idee, jemandem den Rat zu geben, Interesse an Kinderpornografie zu heucheln und gleichzeitig die Presse zu informieren? Da steckt doch anderes dahinter, als Verbrechen verhindern zu wollen.


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 19:15
Zitat von Schneewi77chenSchneewi77chen schrieb:Wie und vor allem warum kommt man auf die Idee, jemandem den Rat zu geben, Interesse an Kinderpornografie zu heucheln und gleichzeitig die Presse zu informieren? Da steckt doch anderes dahinter, als Verbrechen verhindern zu wollen.
Da kann man jetzt ganz viel reininterpretieren und spekulieren - wird uns der Wahrheit aber nicht näher bringen. Für mich hört es schon da auf, einer Frau solche Fotos zu senden, weil ich mir nicht vorstellen kann, was man damit bezweckt und erhofft, außer, dass diese damit umgehend zur Polizei geht. Da beginnt nämlich schon das Unverständnis, wie der hier vielgepriesene, intelligente Metzelder (worauf begründet sich die Intelligenz?) auf so eine Idee kommt.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 19:18
Zitat von Schneewi77chenSchneewi77chen schrieb:Vor der jetzigen Empfängerin gab es ja schon zwei andere, die nicht eingeschritten sind -
Offenbar hast du einen guten Überblick über den zeitlichen Ablauf der Versendung der Whatsapps an die drei Frauen.
Kannst du bitte verlinken, wann die anderen beiden Frauen die Whatsapps bekommen haben?


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 19:31
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Offenbar hast du einen guten Überblick über den zeitlichen Ablauf der Versendung der Whatsapps an die drei Frauen.
Kannst du bitte verlinken, wann die anderen beiden Frauen die Whatsapps bekommen haben?
Nein, ich habe dahingehend natürlich überhaupt keine Informationen. Ich habe das beim Lesen nur so interpretiert und bis zu Deinem Post auch nicht weiter hinterfragt, ich bitte um Entschuldigung.

(Der Zeitraum zwischen Empfang bei Petra M. und Meldung an die Polizei war ja so ca. 13 Tage, wenn ich mich recht erinnere (?) und ich hatte dahingehend gar nicht überlegt, dass es natürlich auch im gleichen Zeitraum hätte passieren können).


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

24.02.2021 um 19:40
Eine der Parteien wird wohl den Chatverlauf komplett als Beweis vorlegen, da sollte dann zu sehen sein, was Provokation war oder eine Art „Anstachelung“.
Mir fällt allerdings auch kein anderer Grund ein, solche Bilder auf dem Handy zu haben, als eben diese Neigung zu haben...
Aber es gibt bestimmt so etwas...

Jetzt mal nur hypothetisch und unrealistisch:
was, wenn irgendwer C.M. eine Art Bilderbombe über Whatsapp geschickt hat? Und das wurde aufgrund der Einstellungen direkt abgespeichert.
C.M. sagt seiner Bekannten, dass er von einer unbekannten Nummer mit zig Bildern bombadiert wurde, die ganz fies sind...
Bekannte schreibt ihm dann: Was für fiese Bilder? Schick mal Beispiel...

Komme nur drauf, weil vermutlich jeder mal von Kumpels mit irgendwelchem Schund bombadiert wurde...die halt irgendwer mal ins Netz gestellt hat oder eben permanent in Whatsapp weitergeleitet werden.
Allein schon die Witzbilder mit Nazi-Flaggen usw., die irgendein komischer Charakter witzig findet...


1x zitiertmelden