Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

2.774 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2019, Kinderpornographie, Verdacht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 00:34
@Photographer73

Naja, im Zweifelsfall wird Cm wieder seinen Anwalt wechseln....Vielleicht wäre es gut, wenn ihm ein Anwalt abraten würde, solche Aktionen zu starten...


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 00:39
@LARA43

Das wundert mich auch, daß ihm das keiner rät. Wie gesagt, versuchen kann er das alles, ist sein Recht. Aber eigentlich müßten ihn seine Anwälte ja auch im Vorfeld darüber beraten haben, welche Konsequenzen das haben kann, wie man vorgeht usw. Wenn er dann aber evt. trotzdem seinen Kopf durchsetzen will, kann natürlich auch der Anwalt nix mehr machen.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 00:44
@Photographer73

Ich denke, das CM vielleicht Beratungsresistent ist..Wegen dem Bundesverdienstkreuz fühlt er sich unantastbar..Mal schauen wielange und wann er es wieder zurück geben muss..Denn freiwillig hat er es noch nicht gemacht


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 01:05
Metzelder denkt dass er über allem schwebt. Man muss sich nur Interviews und Bilder der letzten Jahre von ihm anschauen, ein durch und durch arrogantes Etwas. Ich will angesichts der Aussagen in der Zeit nicht wissen, wie er seine kranken Phantasien schon in der Realität ausgelebt hat.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 01:06
Zitat von LARA43LARA43 schrieb:Ich denke, das CM vielleicht Beratungsresistent ist..
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er iwann mal die Marschrichtung vorgegeben hat und es jetzt im wesentlichen seinen Anwälten überlässt, wie sie gegen Pocher u Co vorgehen.
Kann auch sein, dass die letzte Niederlage gegen Pocher noch nicht verarbeitet war u zu dieser Aktion führte.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 09:55
Ich verstehe schon, dass ihr Metzelders Versuche, die umfassende Medienberichterstattung zu verhindern, kritisch seht und als (wie passend!) sein Eigentor anseht.

In der juristischen Fachpresse dagegen findet sich (zähneknirschend) eher das Lob, dass die Medien- Strategie der Metzelder- RAe bislang gute Erfolge hatte. Das Urteil über Metzelder wird nicht durch Pocher oder andere Clickbaiter gesprochen.

Und nochmals, weil hier wieder bei Foristen die Galle hochkommt, was CM zu den Fotos der etwa 10-jährigen Kinder kommentiert haben soll: Der Beweis, dass CM dies so seiner Bekannten gesagt oder getextet hat, muss erst noch geführt werden!


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 10:24
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:In der juristischen Fachpresse dagegen findet sich (zähneknirschend) eher das Lob, dass die Medien- Strategie der Metzelder- RAe bislang gute Erfolge hatte. Das Urteil über Metzelder wird nicht durch Pocher oder andere Clickbaiter gesprochen.
Zu Metzelder: Klar wird das Urteil über ihn vom Gericht gesprochen, u.wenn alles stimmt, soll er dafür auch die richtige Strafe bekommen, keine Frage.
Zu Pocher: Meiner Meinung nach geht es ihm auch mehr um sich selbst, war schon immer so.
Der teilt aus, aber versteht bei sich selbst keinen Spaß.
Wie der sich über Boris Becker über die Geburt der Kinder oder des Kindes lustig machte, erbärmlich. Mag Becker auch nicht, aber man muss doch nicht bei sowas auch noch blöd werden, nur weil der einen Lispelfehler hat. Da könnte man genauso das Aussehen von Pocher zum Thema machen...Das zeigt eben gar keinen Charakter.
Der meckert über Leute, die Bilder von ihren Kindern ins Netz stellen..klar könnte man sagen, dass könnte mißbraucht werden..aber wer sind denn die wahren Verbrecher? Die Eltern, welche einfach nur stolz auf ihre Kinder sind, wie unsere Eltern früher auch natürlich Fotos gemacht haben, beim baden, am Strand, Einschulung usw. ?
Oder die Leute, welche das mißbrauchen.

Das hat mich auch am Pocher gestört...steht der doch eh nur im Abseits, wenn er nicht so ne Schei.. bringt.

Jetzt zu Coronazeiten auch nur Gemecker von ihm...Er ist das Maß aller Dinge, denkt er wohl..


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 12:00
Zitat von Pestilenz_61Pestilenz_61 schrieb:Der meckert über Leute, die Bilder von ihren Kindern ins Netz stellen..klar könnte man sagen, dass könnte mißbraucht werden..aber wer sind denn die wahren Verbrecher? Die Eltern, welche einfach nur stolz auf ihre Kinder sind, wie unsere Eltern früher auch natürlich Fotos gemacht haben, beim baden, am Strand, Einschulung usw. ?
Oder die Leute, welche das mißbrauchen.
Es geht um die ganzen Hohlbratzen, die ihre Kinder vermarkten bzw. über die Bilder ihrer Kinder neue Follower generieren. Um sonst nichts.

Tut hier im Thread aber nichts zur Sache. Es geht schließlich nicht um Pocher, sondern um Metzelder und seine Vorlieben.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 12:41
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:In der juristischen Fachpresse dagegen findet sich (zähneknirschend) eher das Lob, dass die Medien- Strategie der Metzelder- RAe bislang gute Erfolge hatte. Das Urteil über Metzelder wird nicht durch Pocher oder andere Clickbaiter gesprochen.
Vermutlich wird das aber aus einem sehr begrenzten Blickwinkel (eben der Juristerei) gesehen und bewertet. In dem definierten Bereich auch vollkommen okay das so zu sehen.

Aber im Grunde kann die Tragweite, die eben über das Juristische hinausgeht, niemand abschätzen. Jeder weitere Zeitungsartikel, die Diskussion hier, jede Twitterblase dazu, es trägt sich in die Köpfe der Menschen und bleibt bei vielen hängen. Ob und inwieweit er und seine Familie daher momentan , längerfristig, gar dauerhaft sozialer Ächtung ausgesetzt sind, bleibt schwer bis gar nicht vorhersehbar.
Versuche, Pocher aggressiv Mundtot zu machen, enden darin, dass er noch lauter wird.
Aus meiner Sicht, ist das eher wie ein Versuch brennendes Fett mit Wasser zu löschen.


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 12:48
Zitat von skullnerdskullnerd schrieb:Aus meiner Sicht, ist das eher wie ein Versuch brennendes Fett mit Wasser zu löschen.
Ist das Fett denn von alleine in Brand geraten?


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 12:48
Zitat von skullnerdskullnerd schrieb:Jeder weitere Zeitungsartikel, die Diskussion hier, jede Twitterblase dazu, es trägt sich in die Köpfe der Menschen und bleibt bei vielen hängen.
Nur - was hilft dies konkret? Die Berichterstattung über die Taten und deren Aburteilung sind natürlich Chronistenpflicht, völlig richtig, aber die Empörung von Otto Normalverbraucher und Lieschen Müller hat glaublich weder ein Verbrechen verhindert, noch ein Verbrechen aufgeklärt.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 15:49
Zitat von nutriciusnutricius schrieb:Metzelder denkt dass er über allem schwebt. Man muss sich nur Interviews und Bilder der letzten Jahre von ihm anschauen, ein durch und durch arrogantes Etwas.
Das denke ich auch, er ist für mich ein arrogantes A....
Seine Antwort: „Außerdem sei das ja auch ein bisschen verboten.“
Ich hoffe nur die Richterin macht ihm klar, was ein bisschen verboten ist...


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 15:53
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:völlig richtig, aber die Empörung von Otto Normalverbraucher und Lieschen Müller hat glaublich weder ein Verbrechen verhindert, noch ein Verbrechen aufgeklärt.
Warum so zynisch? Hauptsache er bekommt keinen Fuß mehr in die Gesellschaft.


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 16:25
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Warum so zynisch? Hauptsache er bekommt keinen Fuß mehr in die Gesellschaft.
Wenn das dein Anliegen ist - meine ich, dass die gleiche Wirkung durch eine Mitteilung über eine Verurteilung erreicht wird. BILD und Pocher und deren scheinheiligen Voyeurismus braucht man dazu nicht.


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 16:45
@frankydream

Egal ob Pocher oder Bild, hauptsache Cm erreicht nicht, das seine Tat heimlich gestraft wird...Je mehr publik wird ,desto besser! Das ist Gerechtigkeit für jedes Kind auf den Fotos oder Videos


1x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 17:03
Zitat von LARA43LARA43 schrieb:Egal ob Pocher oder Bild, hauptsache Cm erreicht nicht, das seine Tat heimlich gestraft wird...Je mehr publik wird ,desto besser! Das ist Gerechtigkeit für jedes Kind auf den Fotos oder Videos
Die Hauptverhandlung ist ja öffentlich (die Einvernahme von missbrauchten Kindern als Zeugen kommt wohl nicht in Betracht; deren Einvernahme wäre zum Schutz der Kinder sicher nicht öffentlich), über die Hauptverhandlung wird berichtet werden und über das Urteil sowieso. Ein heimliches Strafen ist IMHO überhaupt nicht denkbar. Was für eine Publizitätsfunktion haben dann Bild und Pocher?

Die Funktion von Bild und Pocher beschränkt sich - meine ich bei Tageslicht besehen - auf deren eigene Interessen: Auflage, Clicks, "im Gespräch bleiben".


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 17:07
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:Wenn das dein Anliegen ist
Was ist denn Dein Anliegen?
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:BILD und Pocher und deren scheinheiligen Voyeurismus braucht man dazu nicht.
Berichte über Personen, die in der Öffentlichkeit stehen und wenn diese Berichte negativ sind, sind also scheinheiliger Voyeurismus. Metzelder ist lt. bisherigen Berichten ein Täter - kein Opfer von welchem wie auch immer gearteten Voyeurismus. Und ich bin ziemlich froh, dass sein Treiben aufgedeckt wurde und hoffe, dass nicht mehr Kinder ihm zum Opfer fallen. Auch der Konsum von KiPo macht ihn zum Täter, denn die Opfer sind real!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 17:41
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:Die Funktion von Bild und Pocher beschränkt sich - meine ich bei Tageslicht besehen - auf deren eigene Interessen: Auflage, Clicks, "im Gespräch bleiben".
Das ist ja möglich, trotzdem tragen sie dazu bei, dass Metzelders Handeln an die Öffentlichkeit gelangt...Ansonsten wüssten wir eventuell nichts davon und er könnte mglw. sein buntes Treiben weiterhin fortsetzen...Vllt. solltest Du auch mal an die Kinder denken...


2x zitiertmelden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 18:03
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:BILD und Pocher und deren scheinheiligen Voyeurismus braucht man dazu nicht.
Sehe ich auch so...aber manche geben diesem Pocher hier ja noch eine Plattform, auf der er Publicity erhaschen kann. Das wollen die aber nicht begreifen. Publicity auf dem Rücken der Opfer!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Weitergabe von Kinderpornographie

08.04.2021 um 18:07
Zitat von MissWexfordMissWexford schrieb:Das ist ja möglich, trotzdem tragen sie dazu bei, dass Metzelders Handeln an die Öffentlichkeit gelangt...Ansonsten wüssten wir eventuell nichts davon und er könnte mglw. sein buntes Treiben weiterhin fortsetzen...Vllt. solltest Du auch mal an die Kinder denken...
Ich verstehe deinen Appell nicht. Ich hatte geschrieben:
Zitat von frankydreamfrankydream schrieb:Die Hauptverhandlung ist ja öffentlich (die Einvernahme von missbrauchten Kindern als Zeugen kommt wohl nicht in Betracht; deren Einvernahme wäre zum Schutz der Kinder sicher nicht öffentlich), über die Hauptverhandlung wird berichtet werden und über das Urteil sowieso. Ein heimliches Strafen ist IMHO überhaupt nicht denkbar. Was für eine Publizitätsfunktion haben dann Bild und Pocher?
Die Funktion von Bild und Pocher beschränkt sich - meine ich bei Tageslicht besehen - auf deren eigene Interessen: Auflage, Clicks, "im Gespräch bleiben".
Wenn er vor Gericht steht und auch noch verurteilt wird, bleibt doch nichts geheim. Deine Furcht, "wir wüssten eventuell nichts davon", ist unbegründet.

An die Kinder denke ich und zwar nicht nur "auch mal". Gerade weil die Straftaten zu Lasten von Kindern mich aufwühlen, schreibe ich hier mit. Jeder Täter soll für sein Unrecht büßen. Die kürzlich beschlossene Erhöhung von Mindeststrafen begrüße ich. Eine auflagengeile Bild oder ein Clickbaiter Pocher ersetzen nicht das Gericht und nerven mich.


1x zitiertmelden