Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

1.222 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinderpornographie, Verdacht
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 13:53
Ob das jetzt tatsächlich so ist das fotos an mehreren tagen versendet wurden wird sich noch herausstellen.

Die "Metzelder-Stiftung" hat sich auch schon mit einem statement zu wort gemeldet.

Auch hier wird Metzelder vorerst seine ämter ruhen lassen;
Stellungnahme zu den Vorwürfen gegenüber Christoph Metzelder

Wie der medialen Berichterstattung zu entnehmen ist, hat die Hamburger Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen Christoph Metzelder eingeleitet. Christoph Metzelder wird seine Ämter bei der Stiftung bis zur finalen Aufklärung des Ermittlungsverfahrens ruhen lassen.

Mit Blick auf das laufende Verfahren wird die Stiftung keine weiteren Stellungnahmen abgeben.

Mit Rücksicht auf die Privatsphäre der Kinder, Jugendlichen, Eltern und Mitarbeiter unserer Förderprojekte bitten wir die Vertreter der Medien von weiteren Interviewanfragen, Foto- und Filmaufnahmen abzusehen.

Danke für Ihr Verständnis,
https://www.metzelder-stiftung.de/


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:19
Katinka1971 schrieb:Wie realistisch ist es, dass jemand es über seinen Account unbemerkt verschickt und seine Freundin ihn nicht fragt, ob er spinnt? Vor allem, wenn es mehrere Fotos sind.
Um mal ein durchaus realistisches Szenario in den Raum zu stellen: Jemand aus dem Umfeld von CM hatte kurz Zugriff auf sein entsperrtes Handy und hat diesen Moment dazu genutzt, WhatsApp Web zu aktivieren und den QR-Code von WhatsApp Web mit CMs Handy zu scannen, so wie hier geschildert:
https://www.randombrick.de/whatsapp-accounts-in-sekunden-hacken/

Jeweils spätabends hat dieser Bösewicht dann über CMs Account die KiPo-Fotos an CMs Exfreundin versandt, die Nachrichten anschließend aus CMs Account gelöscht, sodass sie nur für CM unsichtbar wurden, nicht für die Freundin.
https://faq.whatsapp.com/de/android/26000068/
Die empörten Rückfragen der Freundin à la "Was zum Teufel soll das?" hat er ebenfalls für CM gelöscht.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es für CMs Ex dermaßen verwirrend war, nur KiPo-Fotos und sonst gar nichts von ihm zu erhalten, dass sie eine Weile brauchte, um sich zu überlegen, wie sie damit umgehen sollte.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:26
VanDusen schrieb:Jeweils spätabends hat dieser Bösewicht dann über CMs Account die KiPo-Fotos an CMs Exfreundin versandt, die Nachrichten anschließend aus CMs Account gelöscht, sodass sie nur für CM unsichtbar wurden, nicht für die Freundin.
https://faq.whatsapp.com/de/android/26000068/
Die empörten Rückfragen der Freundin à la "Was zum Teufel soll das?" hat er ebenfalls für CM gelöscht.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es für CMs Ex dermaßen verwirrend war, nur KiPo-Fotos und sonst gar nichts von ihm zu erhalten, dass sie eine Weile brauchte, um sich zu überlegen, wie sie damit umgehen sollte.
Und du meinst nicht, das sie sich dann erst mal telefonisch oder irgendwie sonst mit Metzelder in verbindung gesetzt hätte, bevor sie mit diesen schwerwiegenden vorwürfen sich bei der polizei, der Bild oder sonst wem meldet ?

Aber man kennt auch nicht den hintergrund, wie sie zueinander standen.

Außer acht jetzt mal, durch was und wie oft die fotos bei ihr eintrafen.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:31
aero schrieb:Und du meinst nicht, das sie sich dann erst mal telefonisch oder irgendwie sonst mit Metzelder in verbindung gesetzt hätte, bevor sie mit diesen schwerwiegenden vorwürfen sich bei der polizei, der Bild oder sonst wem meldet ?
Ich weiß nicht, wie CMs Ex so tickt, aber die meisten Smartphone-Nutzer, die ich kenne
– können sich im Traum nicht vorstellen, dass jemand ihre Chats manipulieren könnte
– sind so dermaßen auf die Chatterei fixiert, dass sie es kaum noch über sich bringen, mal anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:42
VanDusen schrieb:sind so dermaßen auf die Chatterei fixiert, dass sie es kaum noch über sich bringen, mal anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben
Das stimmt. Leider.

Wenn ich abends im Bett liege und vor dem Einschlafen nochmal so die ganzen Chatprotokolle durchlese die sich über den Tag verteilt angesammelt haben dann frage ich mich immer immer wieder warum ich so selten einen Anruf bekomme. Da sind teilweise Chatgespräche bei die sich sinnlos in die Länge ziehen wie : "Verstehe ich jetzt nicht. Was meinst Du ?", oder "Soll ich Dir mal was sagen.....was denn....aber nicht lachen.......nun sag......!"

In Gesprächen hätte man diesen sinnlosen Mist teilweise deutlich abkürzen können. Aber nein, lieber chatten und Mund halten. Ein Gespräch könnte ja zu lange dauern, und dann kann man nicht mehr chatten.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:56
VanDusen schrieb:Jeweils spätabends hat dieser Bösewicht dann über CMs Account die KiPo-Fotos an CMs Exfreundin versandt, die Nachrichten anschließend aus CMs Account gelöscht, sodass sie nur für CM unsichtbar wurden, nicht für die Freundin.
https://faq.whatsapp.com/de/android/26000068/
Die empörten Rückfragen der Freundin à la "Was zum Teufel soll das?" hat er ebenfalls für CM gelöscht.
Jede dieser Löschaktion hinterlässt einen entsprechenden Hinweis im Chat, dieser ist nicht löschbar.
Auch muss sich für WA Web der Webclient im selbem WLAN befinden wie CMs Handy. Unrealistisch.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 14:59
Ich frage mich ob die Bilder gesendet wurden mit dem Wissen wem der Empfängeraccount gehört.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 15:00
@Lars01
Gute Frage. Da er ja mehrfach gesendet haben soll, kann man einen versehentlichen Verwechsler wohl ausschließen.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 15:10
Die spannendere Frage ist: Wusste er das seine Freundin bei der Bild-Zeitung arbeitet?


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 15:23
behind_eyes schrieb:Wusste er das seine Freundin bei der Bild-Zeitung arbeitet?
Bisher gibt es keine gesicherten Informationen darüber, dass seine Freundin bei der Bild-Zeitung arbeitet. In jedem Fall geht dies aus den Artikeln nicht hervor. Es könnte auch einfach sein, dass ein Bekannter (oder was auch immer) der Freundin bei der Bild-Zeitung arbeitet. Deshalb frage ich mich auch, warum alle glauben, dass es die Freundin ist, die bei der Bild-Zeitung arbeitet.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 18:24
Ein Update zu einigen diskutierten Fragen:
“Metzelder werde die Verbreitung, nicht die Herstellung der kinderpornograhischen Fotos vorgeworfen, betonte die Staatsanwaltschaft.”
”Gegenüber den Ermittlern habe sich der Vizeweltmeister von 2002 zu den Vorwürfen nicht geäußert, berichtete die Staatsanwältin. Ihm sei aber Gelegenheit dazu gegeben worden”
https://www.stern.de/lifestyle/leute/fall-christoph-metzelder--vorwuerfe--ermittlungen--reaktionen---die-aktuelle-lage-8...


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 19:02
Sollte er da wirklich in eine Falle getappt sein, und jemand anders über sein Handy/ seine IP-Adresse KiPo verschickt haben, wird das sicherlich lückenlos aufgedeckt werden. Wir haben es hier nicht mit einer Aussage-gegen-Aussage Situation zu tun, sondern mit einem Vorwurf, der von IT-Spezialisten komplett nachvollzogen werden kann.

Ich kann mir (trotz CMs Beliebheit und Saubermann-Image) schon vorstellen, dass da was dran ist. Wir kennen ihn nicht privat und wissen nicht, wie die Dynamik in seiner Beziehung war. Von vornerein ausschließen, dass man einer Lebenspartnerin solche Fotos schickt, ist mir zu pauschalisiert. Vielleicht dachte er, sie zu 100% unter Kontrolle zu haben, oder hat ihre Offenheit oder Moralvorstellungen falsch eingeschätzt.
Wie gesagt, wenn da nichts dran ist, hat er auch nichts zu befürchten.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 19:56
DieMichi schrieb:Ich kann mir (trotz CMs Beliebheit und Saubermann-Image) schon vorstellen, dass da was dran ist
Zumindest gibt es Parallelen zu anderen Fällen.
Zuwendung zu Kindern in Vereinen, Projekten usw. So oder ähnlich ist es doch bei allen.
Diese Aussage ist nicht umkehrbar!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:03
Wenn jemand sein Handy gehacked hätte, warum hätter derjenige diese Fotos ausgerechnet dieser Frau oder sagen wir mal, nur ihr senden sollen? Es ist jedenfalls interessant, wieviele skurrile Möglichkeiten hier aufgezählt werden und der, von dessen Handy das alles geschieht, merkt so gar nichts davon....
Wie gesagt, wie kennen die weitere Kommunikation zwischen diesen Fotos nicht und auch nicht, wo diese Fotos ihren Ursprung haben.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:07
behind_eyes schrieb:Zumindest gibt es Parallelen zu anderen Fällen.

Zuwendung zu Kindern in Vereinen, Projekten usw. So oder ähnlich ist es doch bei allen.
Diese Aussage ist nicht umkehrbar!
Ja es gibt immer wieder solche unmenschen, die solche gemeinschaftssituationen für ihre zwecke ausnutzen.

Aber diese kann man in keinster weise in einem atemzug mit den unzähligen menschen vergleichen, die sich in vereinen, einrichtungen usw. auch um kinder kümmern, sie menschlich liebevoll betreuen und es ehrlich meinen.

Solche untragbaren pauschalisierungen, die sich zumindest im ersten moment so anhören können, werden jetzt hier gepostet, weil aufgrund der sachlage bei manchen der gesprächsstoff ausgegangen ist.


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:14
aero schrieb:Aber diese kann man in keinster weise in einem atemzug mit den unzähligen menschen vergleichen, die sich in vereinen, einrichtungen usw. auch um kinder kümmern, sie menschlich liebevoll betreuen und es ehrlich meinen.

Solche untragbaren pauschalisierungen, die sich zumindest im ersten moment so anhören können, werden jetzt hier gepostet, weil aufgrund der sachlage bei manchen der gesprächsstoff ausgegangen ist.
Wo hat denn hier jemand pauschalisiert? Zitat?
Die (auf Fakten beruhende)Aussage, dass viele Pädokriminelle ein solches Engagement als Tarnung oder Zugangsmöglichkeit nutzen ist doch eine völlig andere als dass alle Menschen, die sich entsprechen betätigen diesbezüglich verdächtig seien. Letzteres hat hier niemand angedeutet oder gesagt...


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:23
@AngelLost

Ich weiß das @behind_eyes es nicht so meint und explizit pädophile gemeint sind.

Aber aufgrund von einrichtungen, schulen, vereinen und was es noch alles gibt, wo kinder von beruflichen oder privat ehren-amtlichen tagtäglich betreut werden, sollte mmn. die formulierung um missverständnisse von vornherein auszuräumen, konkreter formuliert sein.
behind_eyes schrieb:Zumindest gibt es Parallelen zu anderen Fällen.

Zuwendung zu Kindern in Vereinen, Projekten usw. So oder ähnlich ist es doch bei allen.

Diese Aussage ist nicht umkehrbar!


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:26
aero schrieb:. die formulierung um missverständnisse von vornherein auszuräumen, konkreter formuliert sein.
behind_eyes schrieb:
Zumindest gibt es Parallelen zu anderen Fällen.

Zuwendung zu Kindern in Vereinen, Projekten usw. So oder ähnlich ist es doch bei allen.
Der Satz davor ist doch klar auf andere Fälle bezogen.

(Papageimodus: Pädophile ist in dem Kontext das falsche Wort, denn wie bereits erwähnt sind die wenigsten Pädokriminiellen pädophil)


melden

Metzelder - Verdacht auf Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

08.09.2019 um 20:59
Im Fall Christoph Metzelder wird auch in Münster ermittelt. Wie am Freitag aus Ermittlerkreisen verlautete, hat die Polizei im Rahmen des Verfahrens wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Schriften auch am ehemaligen Wohnsitz des Fußballers Vernehmungen durchgeführt.
https://m.azonline.de/Welt/Vermischtes/3946194-Kinderpornografie-Vorwuerfe-Beweissuche-im-Fall-Metzelder-jetzt-auch-in-M...

Das hatte ich noch vergessen zu posten.
In Münster sitzt die Organisation Roter Keil von Co-Autor zum Buch mit Kehl, Metzelder zur Kinderprostitution


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt