Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fünffachmord in Tirol

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Fünffachmord in Tirol

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 22:43
Stradivari schrieb:In diesem Fall gibt es für mich NUR OPFER ,
Auch er ist eines davon , aber er ist auch Täter
Wenn jeder Mensch gleich nen Massenmord begeht, weil er verlassen wird, dann käme die Bevölkerungsentwicklung aber stark ins Minus...


melden
Anzeige

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 22:48
Doverex schrieb:Verführung einer Minderjährigen ... trifft wohl für einen erwachsenen Mann der da eine Beziehung mit einer 13 Jährigen anfängt nicht zu???
Wollen wir uns jetzt darüber austauschen, ob sie noch 13 oder vielleicht doch schon 14 war, als die beiden erstmals miteinander ... ? Ich glaub's ja wohl nicht.

Und dann fehlt noch die Quelle, dass sie 13 war, als die beiden sich verlobten.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 22:50
Ich bin hier in dieser Tragödie sehr auf das Psychologische Gutachten gespannt. Es ist absolut schockierend das der Täter Andi E. im nüchternen Zustand (Quelle Diverse Artikel im Netz) fünf Menschen gezielt mit einem(mehreren?) Kopfschuss regelrecht hinrichtet. Danach ganz ruhig und sachlich zur Polizei fährt und dort gesteht eben fünf Personen getötet zu haben.

Er konnte anscheinend mit der Zurückweisung und der Trennung an sich nicht umgehen. Jetzt kam noch dazu das sie eventuell einen neuen hat. Ich finde den Artikel jetzt nicht mehr aber es stand irgendwo das es gar nicht so sicher sei, das Florian J. tatsächlich schon ihr neuer "Fester" Freund sei.

Edit: laut Krone Zeitung sei die Beziehung gar nicht sicher gewesen, lediglich dass der Mann die Nacht bei der Frau verbracht habe.

Jetzt trifft ein gekränkter Andi E. auf seine Ex-Freundin welche durch Florian J. begleitet wurde. Laut Krone könnte es sein das Andi. E. dabei erst von einem möglichen Techtelmechtel seiner Ex mit F. erfahren hat. Zeugen haben ihn wohl gegen 2 Uhr Weinend und wie ein Häufchen Elend vor der Bar sitzen sehen. Und dann muss irgendwo der Schalter gefallen sein. Eventuell zum Elternhaus gefahren um eine Aussprache zu suchen? Wer war der Neue? Der Vater weist ihn ab und bestätigt, ja da ist jemand da und jetzt verschwinde, du hast hier nichts mehr verloren. Einfach nur traurig.

https://www.nau.ch/news/europa/tatverdachtiger-von-kitzbuhel-o-sass-vor-der-tat-heulend-vor-bar-65595445


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 22:51
@Yakooza
@emz


Auf Fotos aus 2015 trägt sie einen Verlobungsring am rechten Ringfinger. War also wohl schon eine echte Verlobung.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 22:57
DnreB schrieb:Auf Fotos aus 2015 trägt sie einen Verlobungsring am rechten Ringfinger. War also wohl schon eine echte Verlobung.
Dann lasst uns ein wenig rechnen:
Wir haben 2019, sie ist 19 Jahre alt.
Auf einem Foto aus 2015 war sie verlobt und war damals wie alt?
Finde den Fehler.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:11
emz schrieb:Dann lasst uns ein wenig rechnen:
Ja, lass uns mal, wenn's denn soooo wichtig ist. ;)

Sie war ja nicht das gesamte Jahr über schon 14 - kann ja sein, dass das Foto vor ihrem Geburtstag aufgenommen wurde und der vermeintliche FB Post auch. :Y:

Eigentlich ist doch klar, worum es geht und was das Gemüt dabei erhitzt. Er wird wohl nicht die Bravo Girl mit ihr durchgeblättert haben und dennoch gaben ihre Eltern vermutlich den Segen zu dieser Beziehung. Nichtsdestotrotz, wurde eine ganze Familie ausgelöscht und da darf man schon die Reife des Täters auch vor Jahren hinterfragen.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:11
DnreB schrieb:Auf Fotos aus 2015 trägt sie einen Verlobungsring am rechten Ringfinger. War also wohl schon eine echte Verlobung.
Stimmt, aber verlobt hat er sich am
Es war vor fünf Jahren, exakt am 2. Juli 2014, als ein junger Mann aus dem berühmten Nobelskiort Kitzbühel die ganze Welt an seinem Glück teilhaben lassen wollte. Auf Facebook postete Andreas „Andi“ E. seine Verlobung mit der damals erst 14-jährigen Nadine H. Der Sohn einer angesehenen Handwerkerfamilie aus der Stadt war da selber erst 20 Jahre alt.
Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/Die-Chronologie-der-Horror-Tat-in-Kitzbuehel/400639936

Die Verlobung passierte aber schon nach einer gewissen Zeit als sie zusammen waren!
Wann Nadine Geburtstag hat genau, weiß ich nicht. Sie dürfte aber nicht gar so lange schon 19 gewesen sein, als sie nun ermordet wurde. Das ihr 14 Geburtstag nicht all zu weit vom 2. Juli 2014 wegliegen dürfte, war sie wohl schon mit dem Täter mit 13 zusammen.
Genaueres kann man erst bestimmen, wenn man ihren Geburtstag kennt.

Bis dahin lassen wir die 14 gelten.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:14
Ja, die Verlobung war kurz nach ihrem 14. Geburtstag, das ist korrekt falls das Posting des Täters ernst gemeint war. Geburtstag war im April.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:16
Doverex schrieb:Bis dahin lassen wir die 14 gelten.
Auf ihrem Facebookprofil kann man sehen, wann sie Geburtstag hatte. Sie war zum Zeitpunkt der Verlobung 14. Geistige Reife des Täters hin oder her: es wird Gründe dafür gegeben haben, warum weder die Familien, noch der gesamte Ort etwas gegen die Beziehung einzuwenden hatten.
In einigen Artikel wurde geschrieben, das Paar habe in Kitzbühel als "Traumpaar" gegolten.

Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/Die-Chronologie-der-Horror-Tat-in-Kitzbuehel/400639936


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:21
@Yakooza

Gibt auch genug Beispiele zum Thema Altersunterschied, in denen einer der Partner überdurchschnittlich reif war, während der andere eher noch etwas vor sich hin geluschert hat. Hört sich nach Einblick in ein Interview mit N´s Chef ein wenig so an:

Was hat N bei Ihnen gearbeitet und wie war sie im Team integriert?
Als 15-Jährige stand sie plötzlich da und fragte, ob sie eine Lehre anfangen könnte. Und blieb hartnäckig, als wir nicht gleich geantwortet haben, wollte den Job unbedingt. Dann war sie in unserer Baustoffhandel-Abteilung und hat jeden Tag ab 6.30 Uhr Material an die Arbeiter ausgegeben. Sie hatte einen lockeren Spruch auf Lager - und dennoch immer einen tollen Job gemacht.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:22
Wenn weder ihre, noch seine Familie damals etwas gegen die Beziehung der Beiden - trotz Altersunterschied - gehabt haben, die Zwei sogar 5 Jahre zusammen blieben und er mit ihr zeitweise in der Einliegerwohnung ihrer Eltern lebte, warum müssen wir uns jetzt seitenweise darüber auslassen, ob sie damals wohl erst 13 oder doch schon 14 war, warum sie sich in einen älteren Junge verliebte u. er sich in ein jüngeres Mädchen? Offensichtlich hat das direkte soziale Umfeld daran damals kein Anstoß genommen. Das sollte man nicht außen vor lassen in der Bewertung (wenn man schon bewerten will).


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:25
auchhier schrieb:warum müssen wir uns jetzt seitenweise darüber auslassen, ob sie damals wohl erst 13 oder doch schon 14 war, warum sie sich in einen älteren Junge verliebte u. er sich in ein jüngeres Mädchen?
Weil du anscheinend nicht verstehst, dass sowas kein Kavaliersdelikt ist, wenn ein Erwachsener eine Beziehung mit einer 13 Jährigen anfängt? Sondern strafrechtlich sogar sehr relevant ist.


melden

Fünffachmord in Tirol

08.10.2019 um 23:29
DnreB schrieb:Gibt auch genug Beispiele zum Thema Altersunterschied, in denen einer der Partner überdurchschnittlich reif war, während der andere eher noch etwas vor sich hin geluschert hat. Hört sich nach Einblick in ein Interview mit N´s Chef ein wenig so an:
Ja, den Eindruck hatte ich auch. Und ganz ehrlich: wenn niemand etwas dagegen einzuwenden hatte, der Täter sogar so integriert war, dass er bei der Familie lebte, finde ich das, was subjektiv von allen Beteiligten wahrgenommen wurde, wesentlich aussagekräftiger, als irgendwelche kleinkarierten Rechnereien hinsichtlich des Altersunterschiedes.
auchhier schrieb:Wenn weder ihre, noch seine Familie damals etwas gegen die Beziehung der Beiden - trotz Altersunterschied - gehabt haben, die Zwei sogar 5 Jahre zusammen blieben und er mit ihr zeitweise in der Einliegerwohnung ihrer Eltern lebte, warum müssen wir uns jetzt seitenweise darüber auslassen, ob sie damals wohl erst 13 oder doch schon 14 war, warum sie sich in einen älteren Junge verliebte u. er sich in ein jüngeres Mädchen?
Das finde ich in der Hinsicht auch zweitrangig. Aber andere Diskussionsteilnehmer fokussieren sich halt sehr darauf.
Doverex schrieb:Weil du anscheinend nicht verstehst, dass sowas kein Kavaliersdelikt ist, wenn ein Erwachsener eine Beziehung mit einer 13 Jährigen anfängt? Sondern strafrechtlich sogar sehr relevant ist.
Es hat aber niemand Anzeige erstattet. Man kann nicht alles vom Alter und vom Gesetz vorgegebenen Grenzen abhängig machen. Es gibt auch noch etwas dazwischen; und das wurde wohl auch, was das damalige Paar betraf, von allen, die mit ihnen näher in Kontakt standen, so wahrgenommen.


melden

Fünffachmord in Tirol

09.10.2019 um 00:00
Um es vorwegzunehmen, mir ist es mehr als egal, was die beiden miteinander auf freiwilliger Basis gemacht haben. Mich stört der Aspekt des Kindesmissbrauchs, der der Geschichte etwas Schmuddeliges verleihen soll, wenn sie als 13-Jährige schon verlobt war, was nun nachweislich falsch ist.
Doverex schrieb:Weil du anscheinend nicht verstehst, dass sowas kein Kavaliersdelikt ist, wenn ein Erwachsener eine Beziehung mit einer 13 Jährigen anfängt? Sondern strafrechtlich sogar sehr relevant ist.
Was ist ist das denn für ein Blödsinn. Warum sollen die keine Beziehung haben dürften? Beim Schutzalter geht es einzig um Sexualität. Wie sich die bei den beiden gestaltete, das weißt du nicht, also halte dich gefälligst zurück mit deinen Fantasien.


melden

Fünffachmord in Tirol

09.10.2019 um 01:02
Yakooza schrieb:Es hat aber niemand Anzeige erstattet. Man kann nicht alles vom Alter und vom Gesetz vorgegebenen Grenzen abhängig machen. Es gibt auch noch etwas dazwischen; und das wurde wohl auch, was das damalige Paar betraf, von allen, die mit ihnen näher in Kontakt standen, so wahrgenommen.
Ja weil das wahrscheinlich vom nahen Umfeld niemand ernst genommen hat, wenn sich ein Erwachsener mit einer 14 jährigen verlobt. Das Fatale darin ist nur, dass es wohl der Mörder mit seiner Verlobung damals schon tod-ernst meinte.
Das der einen gewaltigen Sprung in der Schüssel schon damals hatte, zeigt ja nun das schreckliche Ergebnis diesen 5 fachen Mordes.
Denn ehrlich, wer nimmt denn wirklich eine Verlobung mit einer 14 Jährigen ernst?
Er aber sicher.
emz schrieb:Was ist ist das denn für ein Blödsinn. Warum sollen die keine Beziehung haben dürften?
Lassen wir es doch bleiben, du kennst dich im Gesetz ned aus oder wie du oben schreibst und erwähnst, es ist dir eh egal. Mir eben gar nicht, ob ein minderjähriges Mächen von einer erwachsenen Person verführt wird. Von einem volljährigen Typen der etwa ein 13 jähriges Schulmädchen als Freundin nach Hause bringt, oh no, ehrlich hier breche ich nun jede weiter Konversation mit dir ab. No way!


melden

Fünffachmord in Tirol

09.10.2019 um 01:32
Soweit jetzt die Obduktionsergebnisse: alle mit Kopfschuss, nur der Eishockey Spieler hat noch versucht zu fliehen Schuss dann in den Rücken und anschließend auch in den Kopf. Ich muss schon sagen, der Täter ist ein Fall - klar für den Staatsanwalt und das Gericht- aber auch für die Psychiatrie.


melden

Fünffachmord in Tirol

09.10.2019 um 01:39
lightbride schrieb:aber auch für die Psychiatrie.
Du wirst doch nicht wollen, dass er für schuldunfähig erklärt wird.
Wie man auf sowas kommt.


melden
Anzeige

Fünffachmord in Tirol

09.10.2019 um 01:43
emz schrieb:Du wirst doch nicht wollen, dass er für schuldunfähig erklärt wird.
Wie man auf sowas kommt.
Was hat das mit schuldunfähig zu tun? Es gibt doch auch die lebenslange Unterbringung wegen der besonderen Schwere der Schuld.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt