Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

4.213 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Facebook, 2020 + 6 weitere

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:37
Zitat von IkeafanIkeafan schrieb:Ich schliesse mich da ein, hab mich genauso angestellt, als mein Sohn 3 Wochen in Schweden in der Wildnis war.
Aber auch da gibt es heutzutage überall Empfang.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:38
@Ikeafan
Sie wollte aber nicht noch eine Woche wandern. Am 10. September hätte sie vermutlich die letzte von 6 Etappen gehen wollen und wäre dann Abends in Wehr am Ende der gesamten Strecke angekommen.

Ich vermute, dass sie danach nach Hause zurückgekehrt wäre oder ihrer Familie zumindest ihre geänderten Pläne mitgeteilt hätte.

Dass sie noch ne Woche spontan wo anders herumwandert halte ich für ausgeschlossen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:44
@1cast
ja, besseren Empfang als hier.

Aber man muss als Mutter auch nicht immer vom Schlimmsten ausgehen.
Es steht mir fern, meinem Sohn hinterher zu telefonieren. Umd wenn etwas passiert wäre oder er ein Problem gehabt hätte, hätte er sich gemeldet.

Man muss als Eltern auch einfach mal umdenken und sich sagen, solange er sich nicht meldet, ist davon auszugehen, dass alles gut ist.

Ich bin der Meinung, man sollte sich mehr mit ihrem Handy befassen. Sprich, wann war es wo noch eingeloggt.
Das ging doch sogar in Panama.
Dann könnte man doch in etwa ihren letzten Aufenthaltsort eingrenzen. Oder liege ich falsch?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:45
Zitat von stefan73stefan73 schrieb:Ich selbst handhabe es auf Wanderungen in abgelegenen Gegenden so, dass ich auf Flugmodus umschalte um den Akku zu schonen.
Erstens schont man so den Akku (für evtl. wichtige Dinge).
Zweitens hat man seine Ruhe.
So mache ich das auch. :)

Es wurde nach der Uhrzeit im Supermarkt gefragt.
Auf der Facebook Seite steht: 10:10 Uhr.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:52
Die "Badische Zeitung" schreibt, dass die Vermisste noch am 10. September 2020 Kontakt zu ihren Angehörigen hatte.
Ihr Auto wurde in Stühlingen, dem Ausgangspunkt der Wanderung gefunden.
Zuletzt bestand am vergangenen Donnerstag, 10. September, durch Angehörige Kontakt mit der Vermissten über Whatsapp.
Auch die Familie der Vermissten sucht nach der Wanderin. Ein Aufruf wird über soziale Medien verbreitet. Dort wird auch berichtet, dass das Auto der Vermissten in Stühlingen – dem Startpunkt des Schluchtensteigs – gefunden worden sei. Den Fund bestätigte Polizeisprecherin Laura Riske, das Fahrzeug hatte die Vermisste an der Stadthalle abgestellt.
Quelle: https://www.badische-zeitung.de/polizei-und-bergwacht-suchen-nach-vermisster-26-jaehrigen-wanderin-im-suedschwarzwald--193763722.html

Insofern kann man von einem Unfall ausgehen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:54
Also, sie ist seit sechs Tagen ohne Lebenszeichen in dieser Schlucht verschwunden.
Was diskutiert man da noch rum? Ist wohl klar, dass sie tot ist.
Entweder ermordet oder irgendwo verunglückt und wird irgendwann gefunden oder auch nicht.

Das ist zwar traurig, aber wer sich alleine auf eine solche Wanderung (als Frau) begibt, sollte sich der Risiken bewusst sein.
Und von großer Erfahrung bei einer 26jährigen zu sprechen halte ich auch für überzogen.


4x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:59
@CSI-Caine
Die Aussage finde ich jetzt sehr überzogen.

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass sie vielleicht zum Wandern einen anderen Weg eingeschlagen hat. Von dort wo ihr Auto steht.
Und dann kam eins zum anderen. Handy leer, kein Netz, weil eben nicht so touristisch erschlossen und dann verunfallt oder vielleicht sogar verlaufen/verirrt.

Dann hat man halt ganz falsch gesucht.

( schon wieder hab ich Panama im Kopf ).


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 12:59
Zitat von CSI-CaineCSI-Caine schrieb:Das ist zwar traurig, aber wer sich alleine auf eine solche Wanderung (als Frau) begibt, sollte sich der Risiken bewusst sein.
Wir sind hier in Deutschland, nicht im Wilden Westen. ;) Aber dennoch gibt es mehrere Szenarien, die zutreffen könnten. Da bleibt nur abzuwarten ob sich Zeugen melden, die sie auf dem letzten Stück der Route gesehen haben.

Zu ihrem Auto musste sie auf jeden Fall die Bahn oder den Bus nehmen. Sie wird ja wohl nicht die selbe Strecke zurückwandern wollen?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:01
Ich bin immer noch der Meinung, man sollte sich mit ihrem Handy befassen


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:04
Ich glaube nicht daran, dass sie ohne sich "abzumelden" Zeit für sich genommen hat. Und wenn dem so wäre hätte man sie doch sicher unversehrt bei der Suche gefunden?
Wie stark ist denn die Strömung so, weiß das jemand? Vielleicht hat der Fluss sie nach einem Sturz davongeschwemmt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:07
Zitat von IkeafanIkeafan schrieb:Aber man muss als Mutter auch nicht immer vom Schlimmsten ausgehen.
Es steht mir fern, meinem Sohn hinterher zu telefonieren. Umd wenn etwas passiert wäre oder er ein Problem gehabt hätte, hätte er sich gemeldet.

Man muss als Eltern auch einfach mal umdenken und sich sagen, solange er sich nicht meldet, ist davon auszugehen, dass alles gut ist.
Ich verstehe auf was du hinaus willst. Allerdings haben wir hier ein anderes Szenario. Eine junge Frau bricht alleine zu einer mehrtägigen Wanderung mit teils schwierigen Wegstellen auf. So wie die Berichterstattung darstellt, ist sie ein Mensch, welcher sich regelmäßig meldet, dass alles okay ist und sich kein Angehöriger Sorgen machen muss. Das ist nun plötzlich und untypisch für sie nicht mehr der Fall, sofern kann man von einem Unglück ausgehen.
Zitat von CSI-CaineCSI-Caine schrieb:Ist wohl klar, dass sie tot ist.
Ich finde das nicht so klar! Nach einer Woche kann sie immer noch leben! Vielleicht hat sie sich schwer verletzt und kann nicht mehr weiter.

Hier wird bereits ein Gebiet eingegrenzt:
Der Abschnitt zwischen St. Blasien und Todtmoos, auf dem die Wanderin vermutlich zum Zeitpunkt ihres Verschwindens unterwegs war, ist jedoch laut Badischer Zeitung eher durch Höhenwege und Weiden geprägt
Quelle: https://www.ruhr24.de/nrw/nrw-vermisst-scarlett-wandern-schwarzwald-verschwunden-polizei-bad-lippspringe-13903423.html?cmp=defrss

UnbenanntOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:08
Ihr Verschwinden bleibt also weiter mysteriös. Zumal Scarlett als trainiert und erfahren galt. Selbst eine Spur zu ihrem Handy, welches in anderen Vermisstenfällen oft Aufschluss über mögliche Aufenthaltsorte geben kann, gibt es nicht. Das Handy konnte die Polizei Freiburg bislang nicht orten.
Quelle....https://www.ruhr24.de/nrw/nrw-vermisst-scarlett-wandern-schwarzwald-verschwunden-polizei-bad-lippspringe-13903423.html?cmp=defrss


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:14
@chococookie
Das ist der Bereich, den sie schon abgelaufen hatte.
Sie ist schon in Todtmoos (Hotel, Supermarkt).
Von dort wollte sie weiter auf der letzten Etappe des Schluchtensteigs Richtung Wehr.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:15
@Ikeafan
Wenn du keine Lust hast, dich mit den simpelsten Zusammenhängen zu befassen, dann lass es doch bitte, hier zu posten.

Die Wanderung dauert 6 Tage. 5 Tage ist sie genau die jeweiligen Etappen gelaufen und hat dann übernachtet.

Das Auto steht am Beginn der 1. Etappe vom 1. Tag. Sie ist nicht vom Auto aus irgendwo anders hin gegangen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:16
Ok danke. Ich bin raus. Dieses Forum macht echt keinen Spass.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:22
@chococookie

Ich glaube die Information ist nicht ganz richtig, dass sie zuletzt in einem Hotel in St. Blasien gesehen wurde.
St. Blasien liegt am Ende der 4. Etappe. Dort müsste sie vom 08. auf den 09. September übernachtet haben und dann weitergegangen sein nach Todtmoos wo sie vom 09. auf den 10. irgendwo übernachtet haben muss und dann morgens im Supermarkt gefilmt wurde (da wurde sie dann zuletzt gesehen).

So wie ich das verstehe, jedenfalls.

Können wir das irgendwie mit den verfügbaren Informationen überein bringen oder widerlegen also anpassen?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:23
Zitat von stefan33stefan33 schrieb:Das ist der Bereich, den sie schon abgelaufen hatte.
Sie ist schon in Todtmoos (Hotel, Supermarkt).
Von dort wollte sie weiter auf der letzten Etappe des Schluchtensteigs Richtung Wehr.
Achja stimmt, ohje da hatte ich beim Posten gerade einen kompletten Verdreher drin - bitte entschuldigt!
Da sieht man mal wie einen Quellen verwirren können.
Ich kann den Beitrag leider nicht mehr bearbeiten.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:27
Zitat von shadesofbeigeshadesofbeige schrieb:Ich glaube nicht daran, dass sie ohne sich "abzumelden" Zeit für sich genommen hat. Und wenn dem so wäre hätte man sie doch sicher unversehrt bei der Suche gefunden?
Es ist wohl vielmehr eine Hoffnung. Niemand hier möchte so eine junge Frau tot am Fuße eines Felsen sehen. Zudem wäre es möglich, dass sie es sich an diesem Tag anders überlegte, wenn die, von Rettungskräften abgesuchte und abgewanderte Route keinen Erfolg brachte. Aber das herauszufinden ist Sache der Polizei und nicht uns Hobby-Glaskugel-Guckern. :)


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:29
Ich klinke mich auch mal ein. Wirklich tragisch. Ich hoffe sehr, dass man sie findet. Alleine der Gewissheit wegen. Das sie sich einfach eine Auszeit nimmt, glaube ich nicht. Das schreibt man doch auch seiner Familie, vor allem wenn man sich vorher regelmäßig gemeldet hat. Hier auch ein interessanter Bericht, der doch Hoffnung gibt. Ich hoffe, ich darf das verlinken. Ich frage mich auch, ob andere Wanderer sie gesehen haben. Ich weiß allerdings nicht, wie belebt der Pfad in dieser Jahreszeit ist. Eventuell würde ich auch an Wanderer einen Aufruf starten.

https://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Panorama/Vermisste-Frau-nach-neun-Tagen-im-Wald-in-der-Pfalz-lebend-gefunden


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

17.09.2020 um 13:31
Der Schwarzwälder Bote berichtet soeben auch von der Vermissten.

Bei den vorher geposteten Links sind teilweise die Örtlichkeiten durcheinander.

Fakt scheint zu sein, dass der letzte bekannte Aufenthaltsort Todtmoss war.

St. Blasien hatte sie auf der Route bereits hinter sich.

Als mögliches und logisches Ziel gilt Wehr um die geplante Route abzuschließen.

Da aber auch eine Umkehr (also zurück nach Sankt Blasien) hat die Bergwacht lt Artikel die komplette Wanderroute abgelaufen.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schwarzwald-polizei-stellt-suche-nach-wanderin-ein.25b37633-7f13-489c-922c-c8d69bc57fa2.html


1x zitiertmelden