Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.641 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 19:39
@flaucher hängt noch hinter her.“

@all:

Kann jemand von Euch mit’s Heike spielen!!!??? Ich bin derzeit beschäftigt......

...oder soll sie sich wieder ein Schnitzel um den Hals binden und durch die
Hundeschule marschieren??


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 19:43
@flaucher

Die zwei Sätze mit Bullshit kennst du ja inzwischen hoffentlich. Dein letzter Beitrag zeigt noch mal sehr schön dein Gossenniveau. Warum ständig diese Entgleisungen. Kannst du nicht anders?


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 19:47
...ich bin sehr fleibel und ich passe mich nur dem Niveau an...


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 19:53
Zitat von flaucherflaucher schrieb: Kann jemand von Euch mit?s Heike spielen!!!??? Ich bin derzeit beschäftigt..
Womit? Grübelst Du wie das Tor auf ging, suchst Du verzweifelt einen Duden oder übst Du zitieren... ?

Lass Dir von mir helfen, ich erkenne Deine Not!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:08
Zitat von flaucherflaucher schrieb:...ich bin sehr fleibel und ich passe mich nur dem Niveau an...
Um himmelswillen was zum Teufel ist fleibel????????


@Vercingetorix
Deine Beiträge verstehe ich ja ohne Probleme und die sind ja länger und geistreicher als alles was @flaucher bisher produzierte. Aber fleibel ist außerhalb meines Vokabulars.


WER KANN MIR HELFEN?
@heike75 Hast Du ne Ahnung?

@pilvax magst Du Deinen Kumpel übersetzen?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:09
@fireflies
Flexibel


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:10
@evadarnes

Wer ist hier flexibel? :)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:15
„WER KANN MIR HELFEN? @heike75 Hast Du ne Ahnung?
@pilvax magst Du Deinen Kumpel übersetzen?



1. Dir ist nicht mehr zu helfen...
2. s’Heike hat keine Ahnung
3. Pilvax ist auch nicht mein Kumpel


Also wie immer ist die Trefferquote bei dir = 0!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:16
@fireflies
Um himmelswillen was zum Teufel ist fleibel????????
@heike75 Hast Du ne Ahnung?
Mit viel Glück arbeitet er an Punkt 2, dem Duden, dann erfahren wir gleich, ob er bei dem Nachschlagen von @Vercingetorix Wort in die falsche Zeile gerutscht ist und ev. "feige" meint! ;-))))


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:19
@heike75


Du hast das zitieren nicht i******sicher erklärt. Wie konntest Du nur?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:21
Früher, vor rund 1000 Seiten, war`s hier richtig nett :-); auch wenn`s damals schon die selbsternannten Platzhirsche/kühe gab.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:21
@flaucher
das ist nicht fair! Nur weil Du die Worte von @Vercingetorix nicht verstehst, darfst Du noch lange keine neuen Wörter erfinden!

Versuchs mal bei "Stadt-Land-Fluß", für den Fluss kriegst Du 25 Punkte...

Bei mir kriegst Du heute 50 % aber nur auf Tiernahrung!

@fireflies...
Hallo? Konnt ich ahnen, dass ich bei Adam und Eva anfangen muss?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:21
Hmm...also wenn die Zweitorfraktion sagen würde, dass durch das 2. kleinere Tor nicht die Soldaten kamen, sondern der L.S., würde dies evtl. Einige zum Nachdenken anregen?
Wenn's der Sache dient, würd ich das sofort behaupten!

Ich selbst bin mir mit diesem Tor nicht ganz sicher. Es gibt gute Gründe, die dafür sprechen, wenn ich aber den Zustand des Hauses auf den Bildern betrachte, so hab ich noch Zweifel ob denn dort ein Rolltor eingebaut war, irgendwie passt das nicht zum eher desolaten Zustand des Hauses.
Desweiteren frag ich mich, weshalb ein solches Rolltor nirgends erwähnt wurde, gut, die Ermittler haben wirklich so gut wie keine Beschreibung abgegeben, einzig die Kuhlen im Heu einschl. der Exkremente wurden im Zusammenhang mit den zurückgezogenen Dachziegeln explizit erwähnt. Ansonsten weder ausreichende Anzahl von Fotos, noch eine genaue Tatortbeschreibung...honni soit qui mal y pense


2x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:23
Zitat von VercingetorixVercingetorix schrieb:Dein letzter Beitrag zeigt noch mal sehr schön dein Gossenniveau.
@Vercingetorix

Es ist absolut unerklärlich, dass du mit deiner akademischen „Bildung“ dich mit Leuten abgibst, ja sogar noch um deren Mithilfe ansuchst, die das Niveau eines Sonderschülers, Legasthenikers, Gossenjungen oder eines geistigen Neandertaler haben.

Ich an deiner Stelle würde mich dessen schämen und mir eine andere Klientel suchen.

Einige Koryphäen hast du ja schon um dich gescharrt.

Für Rechtschreibkorrekturen wäre ich sehr dankbar !

pilvax


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:26
@canales,
Zitat von canalescanales schrieb: Hmm...also wenn die Zweitorfraktion sagen würde, dass durch das 2. kleinere Tor nicht die Soldaten kamen, sondern der L.S., würde dies evtl. Einige zum Nachdenken anregen?
Wenn's der Sache dient, würd ich das sofort behaupten!
Weisst Du, was ich an Dir so mag?
Du kommst hier rein, schreibst einen Satz und triffst voll ins Schwarze!!!

Gut das Du da bist! Wir haben hier heute einen Pflegefall!
Kannst Du mir sagen, was "fleibel" bedeutet?

@pilvax
Zja, die Großen würden sich ja gerne mal unterhalten, leider muss man manchmal warten, bis die Kleinen im Bett sind...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:44
@pilvax

Man kann sich schon mal ein paar Gemeinheiten um die Ohren hauen. War bei den alten Galliern auch so. Es gibt aber auch dafür eine Grenze und diese Grenze wurde von @flaucher unterschritten. Mehrmals.

Ich kann deine Angriffe manchmal nicht mehr recht nachvollziehen. Wenn von mir Aggression ausgehen würde, ok. So recht verstehen tue ich dich nicht. @seegras und ich sind so unterschiedlich im Stil. Ich mein bei mir kommt doch alle Nase lang der Bauerntrampel zum Vorschein, da hilft auch Bildung wenig. Wie sollte eine Person das überhaupt durchhalten auf diesem Niveau (hoffe ich doch) mit zwei Persönlichkeiten zu schreiben. Das wäre doch Schizophrenie als Prinzip im Zenit ihrer Erfüllung.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:47
So Leute, die Luft ist wieder sauber... wo waren wir stehen geblieben?

Ah ja, das Tor...

Gut, lasst uns mal zusammenfassen, woran wir die Größe des Tores fest machen, bitte (ich bin bautechnisch nicht auf der Höhe)...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:50
“ und diese Grenze wurde von @flaucher unterschritten“

bin ich froh, dass ich sie nicht überschritten habe....hätte mir sonst Vorwürfe gemacht...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:51
Mir ist auch bekannt, dass sie dazwischen einen 6 monatigen Klinikaufenthalt... hatte. Hm, was kann die wohl gehabt haben, dass sie gleich 6 Monate ins Krankenhaus muss... oder war sie etwa gar nicht die ganze Zeit in der Klinik? Warum taucht sie "plötzlich" ein paar Tage vor den Morden wieder auf? Zufall? Stichwort Klinik, in welcher Klinik war sie denn? Und warum zahlt Vik die Krankenkasse weiter?
[IRONIE]Hm, wo bleibt man denn für gewöhnlich für ein halbes Jahr lang weggesperrt? Günzburg?? Vielleicht zählte sie ja auch den Herrn Bärtl zu ihren zahlreichen Männerbekanntschaften?[/IRONIE]
Zitat von AngRaAngRa schrieb:Noch interessanter ist, dass das Medium eine ehemalige Magd in die Tat involviert gesehen hat! Nun müsste man wissen, ob die Beschreibung auf die Riegern zutrifft!

ABER an diese Variante hatte die Polizei schon gedacht. Das Umfeld der Riegern wurde untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass sie keinen Bruder, nur zwei Schwestern hat und auch das Alibi ihres damaligen Freundes wurde überprüft. Es konnte von dessen Schwester bestätigt werden
Das erscheint mir wieder mal typisch für das mangelnde Vorstellungsvermögen der Ermittler: Weshalb sollte die Rieger nur hypothetischen, in Wirklichkeit aber nicht vorhandenen, Brüdern oder ihrem aktuellen Freund Mitteilung vom Vermögen der Hinterkaifecker gemacht haben können? M.W. nach hat doch beispielsweise einer der Bichler-Brüder anscheinend sehr wohl ein sexuelles Verhältnis mit dieser unterhalten, obwohl sie selbst dies in ihren Aussagen bestritten hat. Der Kreis derjenigen, die von Rieger Insider-Informationen über die Verhältnisse auf HK erhalten haben könnten, erstreckt sich doch beileibe nicht nur auf Blutsverwandte 1. Grades und den aktuellen Liebhaber.


3x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

09.11.2010 um 20:56
@Oberleutnant
Zitat von OberleutnantOberleutnant schrieb:Der Kreis derjenigen, die von Rieger Insider-Informationen über die Verhältnisse auf HK erhalten haben könnten, erstreckt sich doch beileibe nicht nur auf Blutsverwandte 1. Grades und den aktuellen Liebhaber.
So sehe ich das auch.


melden