Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 18:53
@pilvax
Steht doch da, ich denke.
@Bernstein
Weißt Du etwas bezüglich der Nachfahren???? (habe im Netz nichts gefunden)
Weiß man evtl. etwas über Paten von Cilli oder Josef???


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 18:56
@pilvax
Es gab wohl auch schon um 1921 Pressefotografen, denn da gabs schon die ersten Bildmagazine. Aber ob die sich für Hinterkaifeck interessierten?
Zudem lässt sich nur schwer sagen, ob das Bild von einem ambitionierten Amateur, einem gelernten Fotografen oder einem Pressefotografen gemacht worden ist.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:10
@drahdiwaberl

Ich habe in meinen diesbezüglichen Beiträgen klipp und klar begründet, warum ich persönlich auf einen Pressefotografen und den Aufnahmezeitpunkt nach der Tat tendiere.

Bisher hat meine Argumentation niemand auch nur annähernd entkräftet.

Aber warten wir auf den Gronefeld Report, vielleicht schafft der Klarheit für alle.

pilvax


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:16
@pilvax
Deine diesbezüglichen Ausführungen teile ich, was den Aufnahmezeitpunkt anbelangt. Und ein Pressefotograf als Urheber ist wohl auch wirklich am wahrscheinlichsten.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:19
Vielleicht ist dieses Foto entstanden als noch nicht wirklich raus war, dass der Gabriel das Gehöft kauft (um einen Käufer zu finden), denn der Bruder von A. Gruber wollte ja nicht ewig dort bleiben.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:22
@drahdiwaberl

Ich komme mal auf Deinen Beitrag von gestern 9.54Uhr zurück.

Das ist doch wohl nicht Dein Ernst, dass Du die Beiträge von @ Badesalz und natürlich auch von mir zur Echtheit des Klassenfotos als „Klassenfotoschlammschlacht“ bezeichnest? Lies Dir doch bitte mal die entsprechenden Beiträge von @Badesalz und auch von mir durch.
Ich will damit keine neue Diskusssion entfachen , aber die unverschämte Bezeichnung will ich auch nicht stehen lassen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:22
@drahdiwaberl
hat sich die person mit der dsl-oma denn mal geoutet????


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:23
@pilvax,

gegen einen Pressefotografen spricht erstmal nichts.
Allerdings stellt sich mir die Frage wieso dieses Foto erstmals in einer Zeitschrift von 1951 auftaucht und offensichtlich nicht (vorausgesetzt es sind alle Zeitungsartikel von 1922 gesichtet) in den Artikeln welche kurz nach der Tat erschienen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:27
Zitat von eventhorizon79eventhorizon79 schrieb:Vielleicht ist dieses Foto entstanden als noch nicht wirklich raus war, dass der Gabriel das Gehöft kauft (um einen Käufer zu finden), denn der Bruder von A. Gruber wollte ja nicht ewig dort bleiben.
Ein gutes Argument.

auch für die Theorie, dass das Foto nach der Tat gemacht wurde.

pilvax


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:31
@pilvax
Man kann ja nur Spekulieren, es sei denn jemand anders weiß mehr (wobei bei Letzterem die Chancen sehr schlecht stehen, leider!!).


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:33
@AngRa
Ich weiß nicht, wieso Du und Badesalz sich da jetzt speziell angesprochen fühlen sollten.
Es gab damals eine ziemlich heftige, hochemotionale Diskussion unter der der damals Angegriffene sehr gelittet hat. Sachlich war das nicht mehr alles. Die Autentizität eines solchen Fotos kann man immer anzweifeln, das ist legitim und soll sogar so sein. Leider gab es damals aber auch Postings, die unter der Gürtellinie waren. Deinen Namen und den von Badesalz habe in diesem Zusammenhang nicht ich hier eingebracht und distanziere mich auch ausdrücklich davon. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben. Was vorbei ist, ist vorbei.

@eventhorizon79
Ja, der Mann mit der DSL-Oma hat sich selbst geoutet, ich hab das ein paar Seiten vorher schon verlinkt. Er hat aber nichts mit der Klassenfoto-Story zu tun.

@canales
Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand die gesamten Magazinbeiträge schon auf dieses Foto abgeklopft hat.


1x zitiertmelden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:38
@drahdiwaberl
Das hatte ich mir schon gedacht, dass das nichts miteinander zu tun hat. Um welches Klassenfoto geht es in dieser Debatte überhaupt, um dass wo die Cilli drauf sein soll?????


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:40
Würde gerne wissen, ob die Geschichte stimmt, dass in Waidhofen im Saale einer Gaststätte die alte Kirchenchorfahne von Waidhofen steht.
Es wurde erzählt, dass Viktoria Gabriel an dieser selbst Ausbesserungsarbeiten vorgenommen hätte.

Da ich es selbst nicht so recht glaube, stelle ich es hier zur Beantwortung.

Meine Meinung da wurde jemanden einen Bären aufgebunden.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:44
@eventhorizon79
Ja, um dieses Klassenfoto geht es. Es wurde ja auch, wenn auch leider etwas reisserisch, in der ansonsten sehr guten ZDF-Doku aus dem Jar 2009 gezeigt.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:45
@drahdiwaberl
Zitat von drahdiwaberldrahdiwaberl schrieb:Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand die gesamten Magazinbeiträge schon auf dieses Foto abgeklopft hat.
Naja, ich würde sie als relativ hoch einschätzen. Woher denkst Du denn dass der Weltbild-Verlag das Foto haben könnte, welches ja dann um die 20 Jahre alt war?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:47
@drahdiwaberl
Die habe ich auch gesehen, fand es eigentlich überzeugend. Aber Deine Ausdrucksweise sagt mir schon deine Einstellung zu diesem Thema (muss nicht näher erörtert werden):-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:48
@canales
Ich weiß nicht, wie die Weltbildmacher an dieses Foto gekommen sind. Aber nach einer fotografischen Reproduktion eines gedruckten Fotos sieht das nicht wirklich aus.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:49
@Sturmgraf
So viele Gaststätten gibt es dort doch nicht, schreibe doch einfach mal eine nette E-Mail und frage nach.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

27.01.2012 um 19:51
@eventhorizon79
Ich habe es immer für möglich gehalten, dass das Klassenfoto echt sein könnte, aber einen objektiven Beweis dafür gibt es halt leider bis heute nicht - genausowenig wie dafür, dass Cilli wirklich auf dem Bild ist und wenn ja, wer sie dort sein könnte. Das war's jetzt aber endgültig von meiner Seite zu diesem Thema.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

28.01.2012 um 00:34
Mögliche Lösung!

Das Foto mit den Särgen stammt wohl aus Privatbesitz und wurde der Presse damals überlassen.
Leuschner selbst gibt als Quelle an: Privatbesitz.


melden