Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

48.189 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:38
Wurde Abtreibung damals schon durchgeführt?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:39
Wurde Abtreibung damals schon durchgeführt?

Na, ich bezog das Wort Engelmacherinnun darauf, oder liege ich da falsch?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:39
genau das meinte ich. soweit ich weiß wurden im Mittelalter schon Abtreibungendurchgeführt


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:39
Lag wohl nicht so falsch^^

Wikipedia: Engelmacherin


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:40
is gut möglich und ich glaube, die Geschichte ist heisser, als so ein normaler Mord.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:42
Das stimmt Nafets


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:44
Der fall ging ja bis in den bayrischen Landtag. Und wieso wurde 1986 noch eine Vernehmungin Hallbergmoos durchgeführt?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:45
Nur mal ein kleiner einwand, sollte sie tatsächlich wieder schwanger gewesen sein, dannsicher nit vom Gruber, da er sich ansonsten sicher um das geld für die Abtreibunggekümmert hätte, da ja dann auch sein ruf mit auf dem Spiel gesatanden hätte, wieso alsodie Leihe???


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:47
Aber was wenn die Vic von wem anderes schwanger war und das vor dem Vater verheimlichenwollte?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:47
@chick

Eben, darauf wollte ich hinaus, nur von wem?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:48
könnte auch sein, schliesslich stammt die aussage Du brauchst keinen mann, solange Dumich hast vom Alten Gruber


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:50
da käme dann ganz Gröbern und Umgebung in Frage

Mal was anderes. Der kleineJosef war der gesund?Ich meine Inzestkindern merkt man doch in dder Regel was an


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:50
wo sich dann wieder meine These das die Vic mit drin steckte aufdrängen würde


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:52
laut dem Theater war er stumm, und konnte nicht gehen. Das steht allerdings auch im Buch,dass er trotz seinen zwei Jahren immer noch im Stubenwagen war


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:54
Ich meine Inzestkindern merkt man doch in dder Regel was an

Nicht unbedingt,kann auch gut gehen, allerdings bin ich da nun überfragt.

Ich spekulierenochmal, aber denke nicht das es so war,.......

Sie erneut schwanger, diesmalvom schlittenbauer, er mitlerweile verheiratet, erwartet mit neuer selber ein kind, dasbesagte kind stirbt kurz vor dem mord, er tickt aus und hält das alles für die strafegottes und bringt daraufhin die grubers um.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:54
Um´s mal böse zu sagen, also doch Behindi-Kindi


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:56
So möchte ich es nicht sagen, ist ja nichts bewiesen. hast Du Kinder?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:57
nein nafets


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 22:59
ich meine nur, weil man hängt ja doch an den Kindern, deswegen glaub ich nicht, das dieVic den eigenen Kindern was antut


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 23:03
nein das meinte ich ja auch nicht.

Vielleicht steckte die Vic mit drin, wollteursprünglich den Kindern nichts tun.
Das Geld lieh sie sich um entweder einenNeuanfang starten zu können oder aber um den Vatermörder zu entlohnen.
Das Geld imBeichtstuhl um ihr Gewissen zu erleichtern.
Dann drehte der Mörder vielleicht durch.Möglicherweise Geldgier.Oder er kam mit der Victoria über´s Kreuz und erschlug sie imAffekt. Und damit keine Zeugen mehr blieben erschlug er eben alle anderen auch.

Zu den tatfotos: ich kann nirgends die Leiche der Magd erkennen


melden