Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.732 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 15:20
aber schaut mal, dort wo der Korb auf dem Boden steht, ungefähr in der Mitte lugt etwas längliches durch das Stroh. Könnte dies nicht ein Körperteil der Cilli sein, z.B. ein
Füßchen ?
Es ist zwar erwas schmal, aber das könnte durch das darüberliegende Stroh täuschen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 15:22
elfeee

das bild ist aber sehr deutlich und klar

ist da jetzt links davon vielleicht doch cilli zu ahnen?

muß ich nochmal genau anschauen

lg hulla


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 15:27
hat sich überschnitten

der helle länglich streifen fiel mir auch auf

weitermachen, ich muß weg, bis später

hulla


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 15:28
@hulla
also, wenn ich das Bild ansehe, kann ich links vom Korb nichts entdecken.
Ich glaube eher, die Cilli liegt irgendwo unter dem Korb. Diese Vorstellung tut mir aber irgendwie weh, denn dann hätten die den Korb auf die Kleine auch noch geschmissen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 15:50
Hallo ihr alle!

Nachdem ich nun seit fast 2 Monaten fleissig hier mitlese und ihr mich natürlich mit dem HK-Fieber angesteckt habt ;o) , kann ich mich leider nicht mehr halten und musste mich endlich im Forum anmeden!

Erstmal möchte ich erwähnen, daß ich großen Respekt vor eurer bisherigen Arbeit habe! Es ist faszinierend, was ihr bis jetzt schon alles zustande gebracht habt!
Und jeden Tag brenne ich darauf, Eure Neuigkeiten über den HK Fall zu lesen!

Leider war ich noch nie am Ort des Geschehens, habe auch noch nicht das Leuschner Buch gelesen, oder einen der erwähnten Filme/Dokus gesehen. Nur das Buch Tannöd habe ich mir zu Gemüte geführt! Dennoch hat es mich total gepackt und ich werde weiter dran bleiben!

Auch wenn ich warscheinlich nicht mehr so viel beitragen und mitdiskutieren kann, vielleicht hab ich ja manchmal die eine oder andere Idee! Wer weiss!! ;o))

Und eine hätte ich gerade:

Könnte dieser "Korb" nicht auch eine Milchkanne oder ein der Deckel einer Milchkanne sein? Ich kann euch leider gerade nicht zeigen, wie sie liegen könnte, aber ich kenne solche Griff von Milchkannen!
Für einen Heukorb finde ich die Griffe ehrlich gesagt zu massiv. Heu war ja nicht allzuschwer, da brauchte man solche massiven Griffe nicht anzubringen!
Ich habe selbst mal auf einem Bauernhof gelebt und überlege die ganze Zeit, was es eventuell sein könnte...hmmmm

Oder vielleicht ein Bügeleisen???

LG
Zora


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 16:07
Hallo Zora,
ersmal herzlich willlkommen hier.
Dich hat also das Fieber auch gepackt.
Aber leg doch Tannöd zur Seite und lies den Leuschner, das ist der eindeutig bessere Einstieg in diese Geschichte.
Als Milchkanne sehe ich den "Korb" nicht, denn man sieht sehr deutlich 2 Griffe.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 16:12
/dateien/mt31345,1222956765,Riechflaeschchen
@topfsekret
ich würde Dein Fondue-Saucen-Schüsselchen als "Riechfläschchen" indentifizieren.
Noch im vergangen Jahrhundert hatte die Dame das Riechfläschchen als unentbehrliches Accessoire immer in Reichweite.
Drohte eine Ohnmacht, öffnete sie den zierlichen Verschluß des Fläschchens und atmete tief ein. Und gleich ging es ihr besser.
(Heute dürfen Frauen nicht mehr in Ohnmacht fallen und das Riechfläschchen ist aus der Mode) Oder sogesehen: Das Parfumfläschchen ist der Ersatz.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 16:19
@zzora,
herzlich willkommen ! Einige Eindrücke von HK bzw. dem heutigen Gelände (Wiese),
"Cillis Schulweg", der Umgebung und der Kirche in Waidhofen findest Du ja auf :

http://www.hinterkaifeck.net/fotos/ (Archiv-Version vom 18.11.2008)

*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 16:54
@elfeee

Das, was Du als Riechfläschchen siehst, könnte doch auch irgendeine Rübe oder eine Kartoffel sein, die aus dem Korb gefallen ist.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:06
Also auch ich muß mich Elfeee anschließen. Ich seh einen Drahtkorb, evtl. doch mit massiven Griffen... da ich solche Körbe fürs Holzholen kenne. So was kenn ich aus div. Bauernhöfen, die das heute noch benutzen und sich im Aussehen nicht viel verändert hat.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:13
@Sabine123,
@elfeee,
Holzholen damit wäre schon besser..... wenn Ihr von dieser länglichen Rechteckform ausgeht, und nicht von der üblichen Rundform !
Mit (Hart/Weich)-Holz voll geschlichtet, bekäme der Korb schon ein grösseres Gewicht, dass nach breiten und gleichzeitig auch stabilen Handgriffe verlänge !
Auch derart angefertigt, dass zwei Leute sich die Tragelast teilen könnten.
*****
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:21
ich hab etz zwar ned alle beiträge gelesen, aber myner meinung nach könnte es auch so eine eiserne waschwanne gewesen sein. die abbildung mag durchaus ungenau sein, aber sieht doch fast genau so aus, wie die, die ich immer für Kalk verwende.

nur zu schade, dass ich zu dieser Zeit nich schon gelebt habe. hätte ich doch, und hätte in der Nähe gewohnt, ich hätte i-einen fahrbaren Untersatz genommen, wenn nicht sogar myn pferd und wär dorthin! was uns da verloren gegangen is! ob geschichte und/oder die beweise - es wär schaurig schön zum durchstöbern gewesen.


im übrigen, dachte, die diskussion wär schon beendet gewesen. lol, egal


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:22
@all,

Ich habe gerade die (vorläufig) finale Version meines 3D-Modells auf www.hinterkaifeck.net eingestellt und hoffe natürlich auf konstruktive Kritik allerseits.

Gruß
Manfred


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:30
@Bernie

ich hatte in meinem EX-Haus so einen Korb, den mein EX-Mann mal auf dem Flohmarkt für unser Holz (Holzhütte zu Kachelofen) gekauft hatte. Der war aber rund....:O)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:31
@shila,
deren massive (!) und einheitliche Konturen würden sich aber vermutlich wesentlich stärker abzeichnen, die besagten dünnen Drahtstrukturen hingegen sind extrem problematisch in diesem Mischmasch an Dingen inkl. Reisig, nachgerade bei dieser mangelhafen Bildqualität. .
Danke Dir in jedem Fall !
******************
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 17:34
@hexenholz,
SCHÖN wieder von Dir zu hören !! Du bist offensichtlich wirklich von der ganz ruhigen und rechtschaffenen Sorte. Da hört und liest man längere Zeit nichts mehr von Dir, dann tauch der gute "Freddie" wieder auf, mit Ankündigung einer TOLLEN Arbeit !
Respekt !!
*******
Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 18:58
@AngRa
könnte auch eine Kartoffel oder Rübe sein.
Von der Form her ist mir halt die ovale Form mit dem kleinen (Flaschen?)Hals aufgefallen, das hat mich spontan an so ein Riechfläschchen erinnert.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 19:51
elfee, Riechfläschchen bei den HK-Damen - das brachte mich auf die Idee, dass es auch ein Schnupftabalkbehälter vom AG Gruber gewesen sein kann. Aber beide Dinge würden ja voraussetzen, dass sie "fein" gemacht waren. Die Riechfläschchen hatten eh nur Damen dabei, die wegen der engen Korsetts häufiger in Ohnmacht fallen - ob die HK-Damen sowas auch hatten? Aber Rübe oder Kartoffel, das wäre gut möglich. Danke AngRa. Und jetzt gehe ich Hexenholzs Modell angucken, danke für Deine Mühe Hexenholz!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 19:55
..oder gar die Schnupftabakdose vom Täter...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

02.10.2008 um 20:48
@hexenholz

Wieder einmal vielen, vielen Dank für Deine Arbeit und Mühe mit dem Modell ! Super!


melden