weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

2.893 Beiträge, Schlüsselwörter: Mordfall, Ramsey, Jonbenét Patricia Ramsey
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

29.09.2008 um 03:33
Aber selbst wenn ihr erzählt wurde, die Vergewaltigung ist nicht schlimm und sie sich dabei nicht gewehrt hat, finde ich es immernoch komisch, dass sie sich nicht gewehrt hat, als sie stranguliert wurde. Ich denke auch, dass es ein Ur-Instinkt ist, sich bei sowas zu wehren. Angeblich kann man sich ja auch nicht selber erwürgen/strangulieren, weil der Überlebenstrieb vorher siegt (Hab ich zumindest mal gehört, habe aber kein Bedürfnis das auszuprobieren, darum weiß ich nicht genau, obs stimmt^^)
Evtl. war sie durch den Schlag auf den Kopf ja schon ohnmächtig, allerdings war der doch, laut Autopsiebericht, mit für den Tod verantwortlich.
Aber irgendwo frage ich mich auch, wie der Täter die Kleine aus ihrem Bett in den Keller geschafft hat, ohne sich durch den Lärm zu verraten, das würde evtl. doch für ein Familienmitglied sprechen.


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.04.2009 um 10:39
...alles in dem fall spricht fuer ein familienmitglied,ich finde es absolut unglaublich,dass es jemand ausserhalb der familie getan hat...und ich glaube der kopfschlag hat sie umgebracht, und das war ein unfall,weil die mutter wuetend war,alles andere war gestellt....


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.04.2009 um 11:12
Ich bin auch der meinung,das es jemand aus der Familie war und alles andere so dagestellt wurde das es,ein fremverschulden währe...Die Mutter spielt da eine große rolle.Ich bin der meinung das sie eine menge details verschweigt..


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

28.04.2009 um 08:09
...ja das erpresserschreiben,dass die mutter geschrieben hat....


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

10.05.2009 um 02:03
mhh :/ ich war lange weg,tut mir leid.

Wo steht denn das die Mutter das schreiben schrieb?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

20.05.2009 um 08:11
...ich finde die handschriftprobe,die sie mit links geschrieben hat,sieht genau aus wie der erpresserbrief,auch die worte wie 'attache' oder 'fat cat' finde ich typisch fuer patsy...es gibt sooo viele dinge,die fuer mich zeigen,dass es patsy war....warum hatte sie,als die polizei kam zum beispiel immer noch das selbe an,wie in der nacht davor und hatte noch das ganze make up drauf...


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

20.05.2009 um 13:16
aber warum sollte sie es getan haben,kann mir einer einen(!!) nachvollziehbaren grund nennen?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

27.05.2009 um 07:36
...es war ein unfall,meiner meinung nach,weil sie wuetend war...der erpresserbrief und alles andere war schauspiel,drama,weil patsy drama liebt,damit jonbenet unsterblich wird und patsy ewig als tragische ,leidende mutter in die geschichte eingeht...meiner meinung nach haette patsy nie nach diesem unfall die polizei gerufen und zugegeben ,es war meine schuld....jonbenet war immer patsy's vorzeige kind,die perfekte schoenheitskoenigin und am ende das perfekte opfer...als sie im sarg lag ,sagte patsy noch zu ihrem sohn,sieht sie nicht perfekt aus...


melden
Tiranu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

27.05.2009 um 08:49
Hola, hab grad mal alles hier gelesen und noch was auf englisch gefunen...

http://www.jameson245.com/doc2usa.htm


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

28.05.2009 um 10:02
http://www.geocities.com/Area51/nebula/9337/jameson.html

...was du geposted hast war von jameson,glaub kein wort von jameson,sie ist ein luegner....und sogar auf der jameson website sieht man das bett von jonbenet,meiner meinung nach ist es unmoeglich,dass das kind in der nacht in dem bett geschlafen hat,mit den ganzen klamotten drauf...und die ganzen luegen die, die patsy erzaehlt hat,die jonbenet haette das rote sweatshirt angehabt,was nass und zerknuellt gefunden wurde,obwohl dann bewiesen wurde,sie hatte den ganzen tag das weisse sweatshirt an ,in dem sie tot aufgefunden wurde,weil sie sich geweigert hatte das rote anzu ziehen,und die luege mit der ananas,patsy sagt jonbenet haette keine ananas gegessen und das fenster war auf wie john zugegeben hatte,weil er dadurch gekrabbelt war ,als er seinen schluessel vergessen hatte,niemand ist in der nacht dareingestiegen,es gibt bilder von spinnenweben,die zerstoert gewesen waeren,waere jemand da rein gestiegen....und der griff von dem malerpinsel mit dem die garotte gefertig wurde hatte fasern von patsy's sweatshirt total mit dem griff und jonbenet's haaren verwickelt,...oh mann,ich koennte so viel weiter sagen.......


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

28.05.2009 um 11:52
@claudicici
ich kenne den Fall schon lange und habs mir immer verkniffen die Autopsie Fotos ein zu stellen....zumindest nicht glleich sichtbar.. finde ich nicht so schön.... und für jeden geeignet, so kann man sich überlgen ob mman es sehen mag(kann) denn es gibt ja noch wesentlich mehr und ja es gab auch ein Video......
sicher stimme ich nicht in allem zu...aber mit der Familie liegst du sicher ziemlich an der Wahhrheit.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

28.05.2009 um 12:11
Es gibt auch einen recht ordentlich gemachten Film darüber

"Es geschah in Boulder"
und eine Dokumentation, vielleicht habe ich noch eine Aufzeichnung*

Hier sind auch nochmal die Autopsie Berichte nachzulesen... und viele Dokumente...leider in Englisch....

http://www.thesmokinggun.com/archive/jonbenet1.html

Videos
http://de.truveo.com/jonbenet-ramsey-case/id/3918506466

man bedenke auch dass kurz vor Krebstod der mutter dieser verhaftete werden sollte....dann wieder wurden die Verdachtsmomente gegen die Familie aufgehoben. 2008.
2006 Der Mann, der schon als sicherer Mörder von JonBenet Ramsey galt, ist einem DNS-Test zufolge unschuldig. ganz schönes Durcheinander...


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

05.06.2009 um 08:43
...ja,der mann war ein verrueckter....es aergert mich nur soooooooo dermassen,dass die ramsey's nie verhaftet worden sind,weil sie sich von anfang an die teuren anwaelte leisten konnten,weil es patsy's schwester erlaubt worden war ,saemtliche beweismaterialen aus dem haus zu schaffen ...und so weiter und so weiter....der fall wurde wieder geoeffnet...und ich druecke die daumen,auch wenn es nur ein klitzekleiner hoffnungsschimmer ist,dass der burke ,jetzt wo er erwachsen ist,fuer seine kleine schwester redet...ich glaube ,er hat mehr gesehen und gehoert,als er bis jetzt zugegeben hat...ich weiss,es gibt viel,die glauben ,er waere es gewesen und die eltern haben alles so gestellt ,um ihn zu schuetzen,aber meiner meinung nach...NIEMALS..es war patsy,da bin ich mir sicher...


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

05.06.2009 um 08:59
...oh und in dem video wird von touch dna gesprochen,touch dna kann von ueberall herkommen,jonbennet hat vielleicht jemandem die hand gegeben und dann selber ihre unterhose angefasst ...und schwupps...da ist die touch dna...ausserdem,warum hatte jonbennet diese riesengrosse unterhose an...auf keinen fall ,haette sie die zu der party ,wo sie vor ihrem tod war angehabt ...und warum waren fasern von john's sweatshirt IN der unterhose,das finde ich schon sehr alamierend,und die biber haare in jonbennet's hand,viele freunde von patsy haben gesagt ,sie haette biber stiefel und patsy hat der polizei gesagt sie haette diese stiefel verloren,war aber dann bei einem fernsehinterview und hat sie angehabt...die ramsey's wurden nie verhaftet weil sie geld haben...


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

19.08.2009 um 23:48
Bin neu hier, hallo!
ich habe mich auch schon mit dem Fall befasst..und da war noch etwas mit einem Weihnachtsmann
Einem Bekannten der Ramseys, der immer den Weihnachtsmann gespielt hat.
Und von dem JonBenet auch etwas seltsames gesagt hatte.
Hat jemand etwas darüber gelesen?

Ich glaube nicht daran daß es die Familie war.
Allerdings nur im Falle des Mordes.
Sie haben ihr Kind auf eine ganz andere Weise kaputt gemacht, ihr die Kindheit genommen und sicherlich sind die auch nicht ganz koscher.
Aber die Kleine umgebracht, war ein anderer.
So glaube ich.

Gruß
Leelee


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

20.08.2009 um 23:14
Hey wo seid ihr denn alle?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

25.08.2009 um 08:51
Ich denke auch das es die Eltern waren... die haben die Kurze irgendwann nicht mehr als Tochter und gemeinsames Kind angesehen sondern eher als Bankautomaten!
Und viell war JonBenet auch unglücklich , hat gejammert oder sons was. Und da ist einer der beiden ausgerastet.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

25.08.2009 um 11:22
Also denkst Du es sein ein Unfall gewesen? Den die beiden dann versuchen zu vertuschen?
Komisches Verhalten legten sie ja an den Tag.
Und doch war auch noch der Bekannte im Spiel...der Santa Clause.
Sehr merkwürdig das Ganze


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

30.08.2009 um 08:46
...ich glaub nicht dass der santa was mit ihrem tod zu tun hat...die polizei hat ihn schon ganz frueh ausgeschlossen als mutmasslichen taeter...die ramsey's haben ihn aber weiterhin in ihrem buch suspekt gemacht...es hat sein leben zerstoert und er ist an einem herzanfall gestorben...


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden