Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.135 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

17.07.2018 um 22:21
@mlaska

Ich glaube einer, der das zum ersten Mal gemacht hat und mit sich gerungen hat. Aber der die Gefahr sah, durch das was er angefangen hat, sein bisheriges Leben zu verlieren (etwas seine wenigen Freunde), sein Umfeld (etwa seine Eltern) zu enttäuschen...

Also jemand der zu Hause wohnte, einen geregelten Tagesablauf hatte, nach der Arbeit einem Hobby nach ging bei dem es nicht ungewöhnlich war, dass er später nach Hause kommt und allein ist, bspw. an Autos zu basteln. Oder jemand der bis spät abends als Fahrer unterwegs ist oder wie andere Täter hobbymäßig einfach gern rumfährt.

Leider weiß man nicht wie FL ums Leben gekommen ist, drum kann man hier sowieso nur noch mehr spekulieren im Vergleich zum vorherigen Ablauf.

Wer kann das für dich? Der große Unbekannte, der auswärtige Fernfahrer, der hier diskutiert wurde, die Wiederholungstäter - Bestie aus H., ein Mehrfachstraffälliger, der sein Tatmuster abänderte???

Man weiß es nicht, aber gefühlsmäßig passt der lose Bekannte, woher auch immer, für mich am Besten.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 09:45
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Ich will damit nicht Isabella abwerten, sie ist ein netter Mensch aber man sollte vor Augen halten dass ihr auch was entgangen sein könnte
Isabella hat nicht verneint, dass ihr etwas in einem kurzen Augenblick
entgangen sein könnte. Wir beide fragen uns nur wie fern das für den
restlichen Ablauf von Bedeutung gewesen wäre. Isabella hält es nicht für sehr
wahrscheinlich, dass Frauke einem fremden Menschen irgendwelche Infos
zum weiteren Ablauf ihres Aufenthalts oder der Zeit ihres Aufbruches
mitgeteilt hätte.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 09:50
@Malinka
@Kangaroo
@mlaska

Weiß jemand von Euch, ob Fraukes Aufbruch gegen 23h aus dem Pub eine kurzfristige Entscheidung war, genau jetzt nach Hause zu gehen (müde, Chris wartet zuhause, kein Schlüssel) oder es vielmehr von Anfang an der Plan war, dass sie nach dem Spiel die Runde verlässt (morgen Berufsschule, langer Tag)?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 10:12
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:sabella hält es nicht für sehr
wahrscheinlich, dass Frauke einem fremden Menschen irgendwelche Infos
zum weiteren Ablauf ihres Aufenthalts oder der Zeit ihres Aufbruches
mitgeteilt hätte
Wie fremd ist fremd, wie bekannt ist bekannt. .. wenn man zum Beispiel mit einem Fremden über Wochen via Handy Chattet den man zum Beispiel im Netz kennengelernt hat?

"Hey was machst Du gerade?
Bin im Pub und schaue Fußball , bin aber müde , mache mich gleich auf den Weg
Hey, ich bin auch gerade in Paderborn..."


melden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 10:42
@Solaar
Meines Wissens war das eher unvermittelt statt von Anfang an so geplant.
Aber war nicht dabei.

@Malinka
War eine allgemeine Aussage meinerseits dazu da es oft so dargestellt wird als musste Isabella alles mitbekommen haben.
Meine Aussage diente lediglich dazu zu erinnern das einem Mensch auch mal was entgehen kann.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 10:54
Zitat von SolaarSolaar schrieb:Weiß jemand von Euch, ob Fraukes Aufbruch gegen 23h aus dem Pub eine kurzfristige Entscheidung war, genau jetzt nach Hause zu gehen (müde, Chris wartet zuhause, kein Schlüssel) oder es vielmehr von Anfang an der Plan war, dass sie nach dem Spiel die Runde verlässt (morgen Berufsschule, langer Tag)?
Isabella und Frauke haben abgesprochen rot-weiß zu tragen beim England
Spiel. Isabella sagte Frauke schon nach dem Deutschland Spiel, dass sie das England
Spiel auch dort schauen wird.
Es stand nicht fest bis zur SMS beim Essen mit Frau Liebs und Chris.
Aber Fraukes Tendenz neigte zum Hingehen, sonst hätte sie nicht
rot weiß angezogen. Was bedeuten würde, dass sie sich eventuell
vor dem Essen extra umgezogen hat.
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:War eine allgemeine Aussage meinerseits dazu da es oft so dargestellt wird als musste Isabella alles mitbekommen haben.
Meine Aussage diente lediglich dazu zu erinnern das einem Mensch auch mal was entgehen kann.
Es wird nicht einfach so dargestellt, sondern Isabella
selbst stelle es so dar. Weswegen ich ja schrieb kurzer
Augenblick, denn nur ein solcher hätte für einen Austausch
gegeben sein können. Ansonsten ist sich zumindest Isabella
sicher, dass sie Frauke mit niemanden sprechen gesehen hat.

Was aber nicht bedeuten kann, dass deine Info unwahr ist.
Ich möchte hier lediglich meine Info noch mal klar stellen.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 11:48
Zitat von MalinkaMalinka schrieb: Kangaroo schrieb:
War eine allgemeine Aussage meinerseits dazu da es oft so dargestellt wird als musste Isabella alles mitbekommen haben.
Meine Aussage diente lediglich dazu zu erinnern das einem Mensch auch mal was entgehen kann.

Es wird nicht einfach so dargestellt, sondern Isabella
selbst stelle es so dar
Damit habe ich wirklich ein Problem, weil es unrealistisch ist. Der Pub war proppenvoll. Isabella wird nicht die ganze Zeit auf Frauke "aufgepasst" haben, wie ein Schießhund. Wozu auch?
Und Frauke war sicherlich mal auf Toilette oder auch mal am Tresen, sich ggf. ein neues Getränk organisieren etc. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass Isabella entweder die ganze Zeit im Schlepptau war oder stets die Augen auf Frauke gerichtet hat.

Als Isabellas Annnahme kann ich es wieder nachvollziehen, dass sie das einfach annimmt, da Frauke vielleicht nur kurz mal auf Toilette war, vielleicht in Isabellas Augen zu kurz für ein Gespräch etc.
Das soll nicht heißen, dass Isabella hier die Unwahrheit sagt, sie ist sicherlich absolut davon überzeugt, dass Frauke keine Kontakte hatte. Jeder nimmt halt eine Situation auch anders wahr...

Allerdings bin ich, was einen möglichen Täter betrifft, wirklich planlos. Die Theorien, dass er aus dem näheren Bekanntenkreis kommt, erscheinen mir schlüssig...aber irgendwie könnte es, meines Erachtens und eben auch ob meiner Erfahrungen mit meinen Patienten, eben ein ehemaliger Patient sein, den sie versorgt hat. Aber letztlich: Keine Ahnung, nur Ideen und Vermutungen.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 11:55
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Isabella und Frauke haben abgesprochen rot-weiß zu tragen beim England
Spiel. Isabella sagte Frauke schon nach dem Deutschland Spiel, dass sie das England
Spiel auch dort schauen wird.
Es stand nicht fest bis zur SMS beim Essen mit Frau Liebs und Chris.
Aber Fraukes Tendenz neigte zum Hingehen, sonst hätte sie nicht
rot weiß angezogen. Was bedeuten würde, dass sie sich eventuell
vor dem Essen extra umgezogen hat.
eine frage: könnte es sein, dass ein treffen mit dem täter (oder: "begleiter", wie @Malinka die person mal bezeichnete) vorher auf die zeit nach dem spiel abgemacht war und FL eben deshalb nicht genau wusste, ob sie noch das spiel im pub vorher sehen wollte? wenn sie das treffen z.b. vorher nicht erwähnen wollte, wäre es ja theoretisch für sie "einfacher" gewesen, nicht vorher mit der clique in den pub zu gehen, damit ein aufbruch dann nicht zu unvermittelt kam bzw. ihr treffen nicht zufällig aufflog. durch die aussage, dass sie einen langen tag hatte und tendenziell eher müde war, baute sie dann ja vor und konnte ein wenig tun und lassen, was sie wollte und auch gehen, wann sie wollte.
wäre so ein szenario realistisch?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 11:58
Zitat von tischtisch schrieb:eine frage: könnte es sein, dass ein treffen mit dem täter (oder: "begleiter", wie @Malinka die person mal bezeichnete) vorher auf die zeit nach dem spiel abgemacht war und FL eben deshalb nicht genau wusste, ob sie noch das spiel im pub vorher sehen wollte? wenn sie das treffen z.b. vorher nicht erwähnen wollte, wäre es ja theoretisch für sie "einfacher" gewesen, nicht vorher mit der clique in den pub zu gehen, damit ein aufbruch dann nicht zu unvermittelt kam bzw. ihr treffen nicht zufällig aufflog. durch die aussage, dass sie einen langen tag hatte und tendenziell eher müde war, baute sie dann ja vor und konnte ein wenig tun und lassen, was sie wollte und auch gehen, wann sie wollte.
wäre so ein szenario realistisch?
Warum dann den Schlüssel abgeben und den Akku leer simsen?
Das würde ich mich bei dieser Möglichkeit fragen.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 12:44
@Eossoe
Es ist ja auch so dass Isabella nicht nur Frauke dort kannte. Frauke und Isabella waren ja nicht alleine als zwei Freundinnen im Pub sondern es waren noch mehr Leute da.

Isabella schrieb selber dass sie im Pub in eine Reihe saßen wie es im Kino der Fall ist.

Quelle: Stern Crime

Zitat:
schrieb ich Frauke eine SMS: "Wir sitzen jetzt im Pub. Gute Sicht auf die Leinwand. Komm gerne vorbei."
Wir saßen wie im Kino in einer Reihe.
Das ist eine recht ungünstige Position um alles im Blick zu haben. Ich denke es verlangt auch Niemand das eine Begleitung ständig alles im Blick hat.

Weiss ehrlich gesagt auch nicht wieso jetzt der Eindruck entstanden sein soll dass wir Isabella als Lügnerin darstellen. Von dem Gedanken hat man sich explizit distanziert.

Aber ich denke dbzgl. wurde jetzt alles gesagt, find es nur unschön dass es immer gleich eskalieren muss da es hierzu keinen Grund gibt.


melden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 13:09
@Eossoe
Das Frauke freiwillig in das Auto gestiegen ist halte ich nicht für zwangsläufig gegeben. Halte es zwar für Wahrscheinlicher aber es besteht auch die Möglichkeit dass Frauke unter Zwang in ein Auto verbracht wurde.
Jedenfalls gibt es am Pub (Kasseler Gasse) und auf dem Heimweg Möglichkeit dazu.

Wäre ja auch nicht das erste mal das Jemand aus der Stadt verschleppt wird und Niemand was mitbekommen haben will oder hat.
Eossoe schrieb (Beitrag gelöscht):Es muss ja einen Handymasten in der Gegend geben, in der sich das Handy einloggen kann.
Das ist Richtig, allerdings muss das Handy dafür ja auch an sein.

In Sachen Handydaten bin ich aber auch nicht Wirklich so bewandert muss ich zugeben.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

18.07.2018 um 13:21
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Das Frauke freiwillig in das Auto gestiegen ist halte ich nicht für zwangsläufig gegeben. Halte es zwar für Wahrscheinlicher aber es besteht auch die Möglichkeit dass Frauke unter Zwang in ein Auto verbracht wurde.
Jedenfalls gibt es am Pub (Kasseler Gasse) und auf dem Heimweg Möglichkeit dazu.
Hm...ja, klar, du hast schon recht. Es gibt einige Fälle in denen jemand "verschleppt" wurde, ohne dass es Außenstehende mitbekommen hätten oder wollten.
Ist für mich sehr schwierig einzuschätzen. Und auch wie der Zwang ausgeübt wurde, ob es über "Ich brauche deine Hilfe...JETZT!" ging oder mit (Waffen-?)Gewalt...oder ob sie einfach, wie im klassischen Krimi, mit einem ätherdurchtränkten Tuch sediert wurde, wobei ich daran jetzt nicht so recht glauben möchte.
Hätte sich Frauke [lautstark] gewehrt, wenn man sie mit Gewalt versucht hätte, in ein Auto zu zwingen?

Leider muss ich mich jetzt erstmal ausklinken, da ich noch das Wetter zum Fotografieren nutzen möchte und mein neues Motiv beim Tätowierer vorbeibringe.

Gesegneten Nachmittag!


melden