Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

4.235 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Ungeklärt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

30.05.2014 um 08:13
Einleuchtend ist das fuer mich nicht! Für die Bedrohung mit einem Messer muss man fast schon engen Körperkontakt suchen,kann ich mir schlecht vorstellen aber möglich ist es natürlich.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

30.05.2014 um 15:49
Warum steht es fest das MB nur mit einem Messer in Ihrer Wohnung bedroht wurde?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

30.05.2014 um 17:51
Schwierig wird es vor allem, wenn der mit einem Messer bewaffnete Entführer ein Auto
fährt oder es vom Opfer fahren lässt. Schon allein das Besteigen des Fahrzeugs würde
Möglichkeiten der Flucht oder Gegenwehr bieten. Kaum anzunehmen, dass ein Entführer
das riskiert.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

30.05.2014 um 21:27
Die Tatwaffe war ein Messer,ob sie damit schon in der Wohnung bedroht wurde weiss keiner!


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

30.05.2014 um 23:18
@nosaweis, @ramisha
der entführer bestieg mit seinen opfer schon in einer geschlossen garage das auto.
wie kann da fluchtgefahr bestehen ????
wie und wo hat der entführer sein opfer im auto transportiert??
auf der rücksitzbank oder im kofferraum,wo er keine oder eine schlechte
einflussnahme auf das opfer hat????
das möchte ich doch stark bezweifeln,das opfer befand sich in direkter nähe zum entführer


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

31.05.2014 um 09:22
@egaht
Soviel ich mitbekommen habe, soll sich Frau Bögerl auf dem Beifahrersitz befunden haben,
was voraussetzt, dass es zu einer körperlichen Distanz zwischen Opfer und Entführer gekommen
sein müsste, wenn dieser dann den Fahrersitz einnahm - oder irre ich mich da?
Es sei denn, er hätte befohlen: "Rutsch mal rüber!" In dem Fall wäre die Bedrohung mit einem
Messer noch sinnvoll gewesen. Ansonsten ist ein Messer denkbar ungeeignet, wenn der Kontakt
Täter/Opfer unterbrochen wird. Anders wäre das bei einer Handfeuerwaffe, die ihre Wirkung
auch bei größerer Distanz noch ausübt. Habe ich mich verständlich ausgedrückt?

Wie auch immer - ich gebe meine Eindrücke und Theorien wider und bin für andere Erklärungen
durchaus aufgeschlossen, denn es muss sich nicht zwangsläufig SO abgespielt haben.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

31.05.2014 um 22:41
@ramisha
wenn du der version von xy glaubst,dann ist das deine sache
weil ich davon ausgehe,dass eine tötung des opfers nicht geplant war,
befand sich die frau bögerl so im auto dass sie den entführer nicht sehen konnte,
dieser aber gleichzeitig sein opfer so positionierte,dass er es jederzeit unter kontrolle hatte.
was denkst du warum es so lange gedauert hat als der entführer mit h. bögerl telefonierte
und dieser seine frau sprechen wollte.ich gehe nicht davon aus,wie im filmfall zu sehen,
dass der entführer zu blöde war die tür zu öffnen.fr. bögerl war einfach ordentlich "verpackt",
das hat zeit gekostet sie "telefonierfertig" zu machen.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

01.06.2014 um 07:12
@egaht
Ich habe mir XY garnicht angeschaut, weil meine Meinungsbildung auf anderen Kriterien fußt.
Und ich glaube auch nicht, dass der Entführer Frau Bögerl "verpackt" hat, dafür sprechen die
gefundenen Handschellen eine andere Sprache.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

02.06.2014 um 22:27
@ramisha
dann glaubst du also auch,dass die frau bögerl auf dem beifahrersitz sitzend mit dem entführer mitten durch schnaittheim gefahren ist.
warum müssen sich "verpacken" und handschellen widersprechen
wenn ich ein entführer wäre ,würde ich mein opfer auf jeden fall mit handschellen fixieren


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

02.06.2014 um 22:43
Manchmal reicht schon eine Bedrohung ansich, damit das Opfer nicht flieht. Das kann eine Waffe sein, ein Messer oder auch nur ein Stock oder auch nur die Art, wie man mit ihr spricht oder was man zu ihr sagt (ihr vielleicht droht), um sie gefügig zu machen.

Es gibt soviele Verbrechen, bei denen deutlich weniger als massive Waffengewalt verwendet wurde und trotzdem kein Fluchtversuch unternommen wurde.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

03.06.2014 um 00:26
ich gehe mal davon aus,dass die frau bögerl eine ihren stand entsprechen gebildete frau war.
sollte sie sehend auf dem beifahrersitz gesessen sein und es ihr dadurch möglich war, den
unmaskierten mann neben ihr zu erkennen,muss ihr eigentlich klar gewesen sein,dass sie
nicht mehr lange zu leben hatte.entsprechend war ihre grosse chance die fahrt durch schnaittheim.
ferner schätze ich das opfer als resolut und zupackend ein.dass sie erst im wald einen
fluchtversuch mit 0% erfolgsaussicht unternimmt halte ich für ausgeschlossen.
frau bögerl befand sich mit handschellen fixiert unter einer decke im auto,ferner waren ihre
augen verbunden.es war nicht plan der entführung das opfer zu töten.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

03.06.2014 um 08:43
@egaht
Na, du scheinst es aber ganz genau zu wissen!


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 00:20
@ramisha
ich weiss überhaupt nix,ich spekuliere nur
aber im gegensatz zu dir spekuliere ich fallspezifisch,das heisst ich zeige auf wie die
entführung abgelaufen sein könnte.
du und deinesgleichen spekuliert diffus.ihr schmeisst einfach dreck auf die familie bögerl
und hofft dass genügend davon hängenbleibt


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 08:13
@egaht
Zitier mich! Wo schmeiße ich mit Dreck?
Und was heißt "deinesgleichen"?
Werd' mal nicht unsachlich!


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 10:04
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Mann involviert war.

Viele argumentieren aufgrund des Videos, in dem die Familie die Entführer darum bat, ihre Mutter / Frau gehen zu lassen, dass da etwas nicht stimmte. Ich sehe nur 3 ganz verzweifelte Menschen.

Und mal ehrlich... die Verzweiflung war beim Mann so groß, dass er sich selbst den Strick nahm. Ich glaube nicht, dass jemand, der akribisch genau die Entführung bzw. den Mord an seiner Frau plant, einige Zeit später plötzlich Gewissensbisse bekommt und sich erhängt.

Und dies auch noch ohne einen Bekennerbrief um seine Schuld zu sühnen.

In der Planungsphase hätte er schon mit der Ehe und vorallem seiner Frau abschliessen müssen, um dies überhaupt in die Realität umsetzen zu können. Und in dieser Zeit hätte ihm sicherlich auch bewusst sein müssen, dass Polizei auch im "Inneren" ermittelt.

Mir zeigt gerade der Selbstmord, dass er unschuldig war. Aber auch im Vorfeld hatte ich daran nie wirklich geglaubt.

Mögen beide in Frieden ruhen und das A****loch endlich gefasst werden, das nunmehr 2 Menschenleben auf dem Gewissen hat.

Die beiden Kinder tun mir unendlich leid.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 16:49
@ kältezeit
Mir zeigt gerade der Selbstmord, dass er unschuldig war. Aber auch im Vorfeld hatte ich daran nie wirklich geglaubt.
Völlig losgelöst vom vorliegenden Fall (!) halte ich es für sehr gewagt, vom Suizid eines Verdächtigen auf seine Unschuld zu schließen. Gegenteiliges Beispiel: Unterweger.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 19:16
@ramisha
hallo,da müsste ich jeden beitrag von dir hier zitieren
das ist mir dann doch etwas zuviel
in jeden beitrag von dir kann man raushören,dass es eine fingierte entführung ist und
die polizei doch die familie bögerl genauer durchleuchten sollte
"deinesgleichen" sind die ,die ebenfalls deiner meinung sind,und die dürften dir ja
nicht unbekannt sein.
zum thema sachlichkeit soviel,der einzige der die fam. bögerl verdächtigt das alles
selbst konstruiert zu haben und auch eine konkrete version davon abgeliefert hat war
grabowski.
da ich mich konkret dazu äussere wie die entführung abgelaufen sein könnte,kann man
mir schlecht unsachlichkeit vorwerfen.
die polizei denkt übrigens auch dass eine entführung stattgefunden hat.
diejenigen die hier eine fingierte entführung meinen erkennen zu müssen,
scheinen einen hang zu verschwörungstheorien zu haben.
da du mit der zuletztgenannten gruppe zu sympathiesieren scheinst ,darf die frage erlaubt sein wie es mit deiner sachlichkeit aussieht.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 19:40
@planetzero, @Kältezeit
unschuldig an der eigentlichen entführung ist der h. bögerl mit sicherheit.
die frage inwieweit der h.bögerl mitschuldig am tode seiner frau ist,ist eine ganz andere
frage.
nur mal angenommen,er hätte den rat des niederstotzinger bürgermeisters nicht befolgt
und hätte keine polizei eingeschalten.keine polizei,kein tatüü tataa.kein tatüü tataa,kein
nervöser entführer.
weiter hätte er auch pünktlich zum geldübergabeort losfahren können,nur eben mit
einen geringeren geldbetrag als vom entführer gefordert.herr bögerl musste eine entscheidung
treffen,entweder mit der geforderten lösegeldsumme zu spät beim geldübergabeort erscheinen
oder mit einen zu niedrigen geldbetrag pünktlich dort anzukommen.
wie wir wissen hat er sich entschieden zu spät zu kommen,aber dafür mit der geforderten
lösegeldsumme.
das könnte ihn in den selbstmord getrieben haben,seine eigenen, eventuell falschen entscheidungen,
die er an diesen für die fam. bögerl so unglückseligen tag,dem 12.5.2010 getroffen hat.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

04.06.2014 um 19:44
ich würde meinen zweiten satz gerne revidieren.treffender müsste es heissen:
die frage inwieweit sich der h.bögerl mitschuldig am tode seiner frau gefühlt haben könnte,
ist eine ganz andere frage.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

05.06.2014 um 00:14
Hallo zusammen!

Um Frau Bögerl während der Autofahrt in Schach zu halten, hätte auch eine täuschend echt aussehende Schreckschusspistole genügt. Ihr Mörder könnte über eine solche verfügt haben, und als "echte" Waffe eben über ein Messer. Diese Möglichkeit würde einige praktische Schwierigkeiten bei der Bedrohung mit einem Messer während der Autofahrt eliminieren und gleichzeitig die Ermordung mit einem Messer erklären.

Im übrigen bekenne ich mich zu der Fraktion, die bei diesem Verbrechen tatsächlich von einer missglückten Entführung mit Lösegeldforderung ohne Involvierung der Opferfamilie ausgeht. Von Seiten des/der Entführer/s wurde angenommen, dass der Mann des Opfers die geforderte Lösegeldsumme unverzüglich beschaffen und die Übergabe zeitnah erfolgen konnte ohne dass die Polizei sich in ausreichender Weise darauf einstellen konnte. Ebenso war das Opfer selbst recht geschickt gewählt: eine relativ wehrlose ältere Frau in einem Haus ohne besondere Sicherungseinrichtungen. Womit ich sagen will, dass ein derartiges Verbrechen mit etwas Ortskenntnis und Recherche auch für einen Nicht- Berufs-Schwerkriminellen ohne weiteres durchführbar war, der nur genügend Energie hierfür aufbringt weil er sich z.B. in einer gewissen Geldverlegenheit befindet.

Viele Grüße
Ludwig


melden