weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 10:46
Naja irgendwie ist es ja doch schon besser, wenn man ihn dann findet... wenn auch nicht mehr lebendig.
Ich stell mir halt immer vor, wie schrecklich das ganz nicht nur für Mirko war, sondern auch wie schlimm das für die Eltern sein muss.
Wenn man den Jungen dann nicht findet.... so hat man nie Gewissheit, man kann nicht abschliessen... Das würde mich echt fertig machen.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:01
@katja1402
Sowas dergleichen habe ich nicht gefunden, könntest Du uns das mal verlinken?


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:05
@ julienne20

http://roadrunnerswelt.blogspot.com/2010/09/mirko-vermisst-fuhrt-die-spur-zu-dem.html


weiter runter scrollen bis zum Eintrag 11.09 23.50 Uhr


LG Katja


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:20
Ah, danke habe es gefunden.
Aber es war nichts zu finden, was diesen Mann betrifft, weder auf Google noch in der Polizeipressemappe Mönchengladbach.
Wer weiß ob das wirklich stimmt!


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:22
JA eben deswegen ja ...


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:23
@nikka

nikka schrieb:
Und dann sieht man mal wieder, dass man selbst im kleinsten Kaff nicht sicher vor solchen kranken Schweinen sein kann.


genau da würde ich auch anfangen zu suchen...der oder diejenige kannten sich sicher gut aus in der umgebung,denn schleichwege (feldwege)wie dieser am feld wo man das fahrrad fand ,kennen meist nur einheimische.
@Duschgel

Das ist kein Schleichweg. Es ist eine Straße zum Ortseingang. Also nicht so abgelegen oder sowas. Wo das Fahrrad war, ist auch nicht wirklich ein Weg. Ist für die Landwirtschaft. Schwer zu erklären. Von der Straße ist das einzusehen. Da geht es ( glaub ich) gar nicht weiter.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:33
@oceanghost:
Gerade dann finde ich es umso merkwürdiger, das keiner dort irgendwas gesehen hat.
Die Polizei hat ja am Freitag um die Zeit des verschwindens bis um 24 Uhr alle dort vorbeikommenden Menschen befragt, in der Hoffnung, das jemand dabei ist, der diesen Weg immer um diese Zeit nutzt.
Doch keiner hat etwas gesehen.
In der nähe war ein Schützenfest, und es müssen doch Leute auf dem Weg nach Hause dort vorbeigekommen sein, und irgendwas gesehen haben.
Die ganze Sache ist doch mehr als merkwürdig.
Vielleicht ist es mit dem Fahrrad ja genauso, wie mit der Hose und es wurde nachträglich dort abgelegt, nur um eine falsche Fährte zu legen.
Wer weiß das schon, es gibt millionen von Möglichkeiten, was da an diesem abend passiert sein kann.
Meine Kids und ich beten jeden abend für Mirco, das er noch lebend gefunden wird.
Allerdings schwindet die Hoffnung, leider:-(
Andersherum denke ich mir, er muß ja irgendwo sein, er kann doch nicht wie vom Erdboden verschluckt sein.
Oder er ist ganz woanders, eben weil der "Täter" vielleicht angst hatte erwischt zu werden, und sich ja eigentlich denken konnte, das in der Gegend sehr schnell nach ihm gesucht werden würde.
Gehen wir aber doch mal davon aus, das die Hose und das Fahrrad eine falsche Fährte sein sollte, dann muß der Täter dies ja alles im Vorfeld geplant haben.
Mein Gott, tausend evon Thesen, ich hoffe dieser Horror hat bald ein Ende!


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 11:37
@oceanghost
Naja, aber um diese Uhrzeit glaub ich nicht, dass da soviel Verkehr war.. zumal es ja auch schon wieder recht früh dunkel wird!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 12:27
Und das ist es ja gerade.
Diese besch..... Verkettung tausender Zufälle.
Missverständnis in der Familie, kein Verkehr oder zumindest wenig (trotz des Festes in der Nähe) und so weiter und so weiter.
Es gibt in diesem Fall so viele Missverständnisse und Ungereimtheiten, das ist wahnsinn.
In der Presse liest man auch immer wieder widersprüchliche Sachen.
Erst soll er einen Freund nach Hause gebracht haben, dann wieder hat er sich mit zwei Mädels auf den Weg nach Hause gemacht.
Jedoch, warum ist denen denn nichts passiert?
Wo haben sie sich getrennt?
Ist alles mehr als merkwürdig,jedoch kann man ja ohnehin davon ausgehen, das die Polizei nicht alles was sie bisher weiß, an die Öffentlichkeit trägt.
Am schlimmsten finde ich ehrlich gesagt diese Ungewissheit.
Wie wird es da den Eltern gehen?
Ich weiß, das viele von Euch sie verurteilen, und auch ich finde nicht gut, das der Junge sich um diese Zeit allein auf den Heimweg gemacht hat, jedoch bringt das den Jungen auch nicht wieder.
Hätte, könnte, sollte, sind hier eigentlich fehl am Platz, auch wenn ich mir natürlich auch schon so meine Gedanken gemacht habe, gerade wegen dieser Ungereimtheiten.
Allerdings will ich ja schwer hoffen, das die Polizei sich ebenso diese Gedanken gemacht hat und einen Täter aus der Familie mehr oder weniger ausschließen kann.
Trotz allem muß es doch irgendjemanden geben,der irgendwas mitbekommen hat, ich kann mir, auch in so einem Dorf nicht vorstellen, das niemand etwas sieht oder hört.
Eigentlich gerade in einem Dorf nicht, wenn dort einer ich sag es mal krass, einen Pups gelassen hat, weiß es doch am nächsten Tag das ganze Dorf, oder?
Und das was da abgegangen ist, will niemand mitbekommen haben?
Versteh ich alles nicht:-(


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 12:38
naja, sitzt ja nicht jeder mitm kaffee rund um die uhr am fenster und beobachtet seine nachbarn. zum glück...


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:00
@poolboy

Naja... unsere ehemaligen Nachbarn schon..^^

Hab das mit der Festnahme gelesen.. dieser Beitrag war anonym.. leider find eich im Netz nichts darüber.. Wieß einer von Euch nähreres? Oder hat einen Link dazu?

Ich denke, daß sich die Polizei sehr verdeckt hält.. man kann sich ja vorstellen, daß sich der Täter viva Internet informiert.. wer weiß.. vllt liest er ja auch hier mit.. oder mehr..

Ich denke auch, daß es Jemand aus der Gegend war.. und das Mirco diesen Jemand vllt auch kannte..


melden
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:03
@shayria

Mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit, war es jemand aus diesem Gebiet!


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:06
@Barrakuda

Stimme dir voll und ganz zu..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:12
oder nen bekannter, der aufm fest zu besuch war.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:27
Wurde dieser "anonymus" denn wirklich der Polizei gemeldet?
Mich wunderts jetzt grad nur, das er/sie dannach immer noch Posts schreibt.
Kann mich da vielleicht mal jemand aufklären? Bitte!


melden
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:28
Viele denken, dass der Taeter die Tat spontan und zufaellig durchgefuehrt hat.

Der Taeter kann die Aktion aber auch geplant haben!

Er wollte uns allen vielleicht auf diese falsche Gedanken bringen, damit seine Spur verwischt wird.

Ich tippe trotzdem, dass es eine spontane Tat war. Das heisst nicht, dass es auch anders sein kann, wie man erwartet.


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:38
Julienne20 schrieb:Ich weiß, das viele von Euch sie verurteilen, und auch ich finde nicht gut, das der Junge sich um diese Zeit allein auf den Heimweg gemacht hat, jedoch bringt das den Jungen auch nicht wieder.
Wie spät war das denn?
Warn Ferien?!

Kommt ja immer drauf an, wie er sich so verhalten hat, wenn die Eltern sich auf ihn verlassen konnten, oder das Dörfchen eh klein ist, dann rechnet man ja auch nicht damit, dass die Kinder gekidnappt werden, - warum sollte man dann also sein Kind nicht etwas länger rausgehen lassen.
Er hatte ja auch ein Handy, also so ganz sorglos sind die Eltern ja nicht und wie in der Zeitung stand, hatte die Mutter ihn ja auch angerufen.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:42
ERs war wohl - großzügig betrachtet - zwischen 21 ubd 22 Uhr, Und es awren keine Ferien, es war Wochenende. Ob SA Schule war, weiss ich nicht, Wir hatten früher SA fast immer Schule, heut ist das wohl nicht mehr so.


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 13:52
Na gut, für einen 10j. Burschen ist 9/10Uhr wirklich etwas zu spät.
Achso, es wird ja mittlerweile gegen 9 Uhr dunkel, vllt. hat die Mutter gesagt, "wenn´s dunkel wird, kommste nach Hause" ...

Aber es kann nun keiner mit rechnen, dass dem Kind was passiert... zudem gerade bei solchen (schlimmen) Ereignissen alles auf den Tisch kommt und dann das hätte, wenn und aber los geht, - die Erziehung in Frage gestellt wird und man als Eltern in Hintern gekniffen ist.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:06
@Barrakuda
Ich gehe auch mal schwer davon aus, das die Tat geplant war, meistens ist es ja der "liebe Onkel von nebenan"!
Deswegen sagte ich ja, es gibt in diesem Fall so unheimlich viele Ungereimtheiten, und ich muß auch ganz ehrlich sagen, das ich ganz froh bin, nicht zu den Ermittlern zu gehören.
Man weiß garnicht, wo man anfangen und wo man enden soll mit der Suche.
Das schlimmste finde ich ja auch, das die ganze Gegend ja auch Feldern und Wäldern besteht, also unzählige Möglichkeiten eine mögliche Leiche zu verstecken.
Ich bete wirklich, das er noch lebt und es ihm den Umständen entsprechend auch gut geht.
Leider erfährt man aus den Medien auch nichts wirklich neues mehr.
Wäre ja mal spannend zu wissen, wie es jetzt eigentlich um den gefundenen Spaten steht.
Da müßte es doch mittlerweile auch irgendwelche Ergebnisse geben, oder irre ich?


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden