Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:37
@shayria
Laut denk:( oder der Vater wollt ihn doch noch abholen)

Nur ganz laut gedacht!!!...........................................


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:38
@UlHa

Kennen sich die Leute, die das Rad und die Hose mitgenommen haben? Vielleicht hinkt auch da der Wahrheitsgehalt ...


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:39
@UlHa
Ja das mit den 5 Km fand ich auch seltsam.. aber wie schon schrieb kenne ich die Örtlichkeiten nicht.. und somit nahm ich an, daß es sich um einen Feld und Waldweg handelte..

Mein Mann meinte.. daß er vllt über die Schultern etragen wurde..w as ich aber anhand dessen, daß er ja wohl ein Auto hatte.. unlogisch finde.. zumal das Auto dann hätte länger stehen müssen, oder?

Als das aufkam, dachte ich, daß er "mitgegangen" ist.. mit Jemanden den er kannte.. Gut kannte.. Sehr gut kannte.. denn er musste ja damit rechnen, daß seine Eltern sauer sein würden..

Oder wie du geschrieben hast... es kam öfter vor..

Vllt eine Mutprobe..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:39
@Cathryn:

Keine Ahnung, ich weiß nicht, wer das ist, diese Finder


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:40
@Cathryn
Wer traegt denn deiner Meinung nach die "Hauptschuld", wenn nicht die Eltern? SIE (und niemand anderes) haben/hatten an dem Abend die Aufsichtspflicht und haben diese grob fahrlaessig verletzt. Daran gibt es nichts zu ruetteln.



A) Due Schuld trägt der Täter
B9 Es geht hier far nicht um Meinungen, sondern darum,
, welche psychologische Wirkung eine solche Aussage auf die Eltern in ihrer derzeitigen Lage haben könnte


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:40
@MacRaph

Das war auch einer unserer Gedanken..


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:41
Was ist mit den Aussagen der Zeugen die das Auto gesehen haben.. kennen die sich?


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:42
@shayria:

Man kann jemand schon 5 km weit schleppen in diesem Gebiet und dann durch Stichstraßen mit dem Auto dort hin gelangen ....

Dann muss derjenige sich aber sehr, sehr viel Zeit gelassen haben.

Und warum hat er dann die Hose entsorgt? DAS versteh' ich am alerwenigsten


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:43
@shayria
Unserer Gedanken? Bin seit anfang an dabei, aber meine Gedanken werden wohl ignoriert.
Nicht schlimm und nichts für ungut.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:45
@shayria:

ich habe keine Ahnung, wer da wen kennt.

Kann Dir aber sagen, dass nahe Verwandte von mir erst Sonntagabend von dem Ganzen erfahren haben ... von mir, weil ich Radio gehört habe.

An dem WE war in der Gegend extrem viel los, schönes Wetter, dieses Konzert mit Amy McDonald in Nettetal, Bauernmarkt in Kempen, da sitzt man nicht zwingend zu Hause


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:46
@UlHa

Aber laut der Aussagen.. stand das Auto von 21:20-22:00..

Wäre das möglich? In so einer Zeit?

Der Täter musste ja den Weg auch wieder zurück laufen.. es sei denn, es waren 2 Täter..


Ich verstehe den offensichtlichen Ablageort der Hose nicht.. Wäre ich Täter.. würde ich sie sicher nciht so "offen" deponieren


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:47
Also die Unstimmigkeit der Zeiten kann ja auch schlicht damit zusammenhängen, dass die genauen Zeiten unbekannt sind. Mna schaut ja schliesslich nicht ständig auf die Uhr. Die Zeiten sind dann geschätzt und da kann man schon bös daneben liegen,


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:50
@ all

Und wenn es Kinder waren?


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:50
@shayria:

Ich habe noch nie versucht, jemand 5 km weit zu schleifen....

Ansonsten schaffen beim Schulmarathon meiner Großen die Jungs 5,3 km in 21 Minuten. Bliebe ein Zeitrahmen von 20 Minuten, aber auf den Zeitrahmen kann man sich ja wohl auch nicht verlassen ... oder gibt es Zeugen dafür, wann das Auto ABFUHR? Ich habe nur gelesen, dass es bis 22 Uhr da gesehen wurde....


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 19:53
@Mittelscheitel:

Okay, aber zwischen einem Jungen, den man nach Hause bringt, und mehreren Kids, mit denen man einer Bushaltestelle rumhängt, gibt es abgesehen von Zeitunterschieden auch ansonsten eine Differenz?


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 20:04
Ach so, und noch etwas, das ich bei der Lokalzeitung als Leserkommentar gelesen habe, wurde aber sofort gelöscht - betraf die Hose:

Wenn man auf dem Weg nach Hause ist ............. entsorgt man alles aus dem Auto (Okay, das war hochgradig spekulativ, ist aber immerhin logisch)


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 20:09
Guten Abend in die Runde hier....man kommt ja kaum noch zum nachlesen so schnell geht das hier !

So, ich hab grad mal überlegt...es ist doch die Rede davon das mehrere Zeugen diesen dunklen Kombi gesehen haben ! Wenn ich mich richtig erinnere ist aber bisher nicht das Fabrikat des Wagens benannt worden oder hab ich das überlesen ! Es ist doch dann merkwürdig das mehrere Zeugen dies nicht bennen können ?!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 20:10
@katja:

Hi:)

Es waren zwei Zeugen, der eine davon war inzwischen in England.....


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 20:11
@ulha..danke ...und keiner kann sich an das Fabrikat erinnern oder ob schwarz...dunkelblau oder was genau ? Merkwürdig !


melden
Anzeige
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 20:14
@UlHa
Diesen eintrag hab ich auch gelesen.. hier glaube ich auch auf Seite 18 gepostet..

@katja1402

Ich denke das liegt daran, daß es schon dunkel war, als das Fahrzeug auffiel.. So beim vorbeim vorbeifahren könnte es schwierig sein, daß genaue Fabrikat zu erkennen..

Ich befolge gerne aus RP-Online die Aussagen von "ojeo".. er hat in Bezug des Autos dort auch ein paar interessante Dinge gepostet


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden