weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:08
Ich frag mich ja, was für Spuren die an der gefundenen Hose noch finden wollen, wenn die Frau, die sie gefunden hat, eigentlich für ihre Kinder vorgesehen hat und schon durch einige Hände gereicht worden ist.
Naja gut... Die Ermittler werden schon wissen wie sie es machen und auch wo sie mit der Suche anfangen und wo man enden soll..


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:10
Faserspuren, Blutspuren, Rüchstände von Pflanzen und Erden...


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:12
Ja...solang das zu was führt.. ich denke nur, die Dame hätte die Hose sofort zur Polizei bringen sollen, anstatt sie erstmal mit nach Hause zu nehmen, verstehste?! ;)


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:14
@Julienne20
Könntest Du mir vielleicht meine Frage beantworten? Weißt Du, ob die Posts von diesem
"anonymus" definitiv gemeldet wurden?
Finde das grad ziemlich komisch, das da jemand info´s ins Netz wirft, obwohl die Suche noch
läuft.
LG


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:16
Das Fahrrad hat wohl auch jemand erst mitgenommen ... ich verstehe sowas nicht, die Kleidung und die Beschreibung des Fahrrads waren doch in den Medien erwähnt worden. Wie kann man denn etwas, das eventuell zu diesem Fall gehört vom Fundort entfernen? Also ich hätte die Polizei dahin geholt.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:19
@nikka
Naja, geh mal davon aud, das es eine Reihe von Menschen gibt, die es gar nicht Interessiert, was in der Welt so vor sich geht. Die gucken hein Fern, hörn kein Radio und lesn keine Zeitung. Vielleich hat sie erst beim Bäcker oder so was über einen verschwundenen Jungen gehört.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:19
@MacRaph
Also laut Post eines anderen Users hat er das wohl gemeldet, allerdings ganz ehrlich: Erzählen kann man ja viel.
Und unter Anonymous werden immer die Leute angezeigt, die dort unangemeldet irgendwelche Sachen posten.
Aber ganz ehrlich, Du hast Recht, man darf sich nicht darauf verlassen, das es wirklich jemand gemeldet hat, deswegen werde ich das jetzt auch nochmal tun, lieber zweimal, als keinmal!


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:27
Ja und wenn man es meldet... Wenn man die IP zurück verfolgt, dann siehsts aber duster aus, als vermeintlicher Trittbrettfahrer... sowas sollte man sich ja dann schon vorher mal überlegen...

Ansonsten, wenn im Inetcafe oder sonst wo war.. wieso sollte der Täter dann Spuren preisgeben?!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:30
@Julienne20
Danke! Falls Du Unterstützung brauchst.......... bin da!

@Thalassa
An diesem Fall sind viele Dinge Merkwürdig! Das mit dem Handy geht mir auch nicht
aus dem Kopf! Ein Zehnjähriger, der ein Fahrrad und ein Handy hat.......... dem gehört
doch die Welt. Um die Uhrzeit noch draussen bleiben dürfen- mit Handy und Fahrrad.......
Freiheit pur für ein Kind. Oder? Aber durch so eine Gegend im Dunkeln heimfahren.............?
Also, ich hätte da mit 10Jahren schon irgendwie Angst und grusel gehabt. Trotz des Stolzes,
das ich es darf.
Und das Verhalten der Eltern?! Und das der "Zeugen"!? Äußerst kurios die ganze Geschichte!
Vorwürfe helfen da aber auch nicht!

Nunja, alle Spekulationen helfen nicht weiter. Das einzige, was man meiner Meinung nach
tun kann, ist sich selbst und die Kinder zu sensibilisieren. Aufmerksam zu sein und auch
(wieder) ein gewisses Mitgefühl den Mitmenschen gegenüber zu entwickeln bzw. zu pflegen!

Ist meine Meinung dazu.

LG


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:36
@MacRaph
Habe es jetzt per Email verschickt und noch einen Post zusätzlich gemeldet, der mir auch irgendwie komisch vorkam;

10. September 2010 19:43
Anonym hat gesagt…

ich habe gestern abend medial nach mirko geschaut,
er ist seit tagen tot ....leider
ich würde mir wünschen ,ich könnte etwas anderes sagen

Ist doch ebenfalls sehr merkwürdig, oder?
Na ja, oder einfach nur ein Spinner der sich wichtig tun will. Ich hasse sowas, echt!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:36
@MacRaph

Naja - über das höchst merkwürdige Verhalten der Eltern haben wir ja schon seitenweise spekuliert ... also ich hätte mir mit zehn Jahren um die Zeit im dunkeln in so einer Gegend auch indie Hosen gemacht, auch wenn ich nicht alleine gewesen wäre. Ganz abgesehen davon, daß ich in dem Alter zuhause sein mußte, wenn die Laternen angingen ;) .
Wer weiß, ob die Polizei wirklich alles veröffentlicht, was sie schon ermittelt hat - alles werden wir sowieso nie erfahren.


melden
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:37
@Julienne20

Da die Hose des Jungen gefunden wurde, kann man davon ausgehen, dass der Taeter die Kleidung fuer den Jungen schon zur Verfuegung hatte. So koennte man davon ausgehen, dass die Tat geplant wurde.

Aber dann frage ich mich, warum nur eine Hose von dem Jungen gefunden wurde, und nicht auch ein Hemd.

Wenn ich der Taeter waere, dann wuerde ich die Hose nicht einfach ins Muell werfen, denn das wuerde ja heissen, dass es doch keine gut geplante Enfuehrung ist, sondern eine spontane Aktion.

Wenn der Taeter wirklich nur aus einer spontanen Moment aus gehandelt haette, dann muesste er doch schnell gefunden werden.

Eine andere Theorie waere, dass der Junge die Tat selber geplant hat. Naja, daran glaube ich natuerlich nicht!!!

PS. Muss der Taeter unbedingt ein Auto haben? Also ich kenne mich noch nicht so gut aus, in diesem Fall.


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:37
Komisch, wenn er sehen kann, dass Mirko tot ist, wieso dann nicht Einzelheiten zum Täter.. oder Name und Adresse :)
Daran sieht man, dass es viele Scharlatane gibt.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:39
@Julienne20

Es gibt erwiesener Maßen Fälle in Amerika, die mit Hilfe von Seherinnen gelöst wurden - allerdings glaube ich nicht, daß sich ein derart begabter Mensch wirklich ausgerechnet ins Allmy veriirt ;) .


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:46
@Barrakuda
Klar haben die nur die Hose gefunden, allerdings wer weiß denn schon, was in dem Mülleimer gelegen hat?
Der war ja schon geleert, als die Polizei dort ankam, und der Müll war schon verbrannt.
Vielleicht waren da T-Shirt und Handy von Mirco drin, weiß man alles nicht.
Wie ich ja schon schrieb, ist es ja auch möglich, das der Täter den Jungen ganz woanders eingesammelt hat, man bedenke, das er zuletzt an der Bushaltestelle gesehen wurde.
Es wäre doch möglich, das der Täter mit Absicht die Sachen an verschiedenen Stellen deponiert hat, um eben die Polizei auf eine völlig falsche Fährte zu locken.
Das dumme ist einfach, das wir uns nicht in so ein krankes Hirn reindenken können (wobei das andersherum wahrscheinlich auch ganz gut ist).
Und was da wirklich passiert ist, werden wir, wenn überhaupt nur erfahren, wenn man Mirco, oder den Täter findet!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:48
@nikka
Na oder zumindest, wo Mirco sich jetzt befindet, das wäre ja auch sehr wichtig.
Deswegen habe ich es ja gemeldet, ich finde die Aussagen mancher Leute einfach nur mehr als merkwürdig.
Aber wahrscheinlich sind dies dann jene Leute, die sich noch im Leid anderer Menschen sonnen!


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:49
Ja, die Hose so unvorsichtig zu entsorgen finde ich auch komisch, aber gerade hab ich nochmal gelesen, das der Junge in seinem Heimatort auf dem Weg von einer Skateranlage nach Hause war.. und das zu Hause liegt 4 km weit entfernt?!

Und man weiss nie, was alles so stimmt, was z.B. gerade über die Eltern berichtet wird.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:50
@Thalassa
Die Polizei hat mit Sicherheit nicht alle Infos an die Öffentlichkeit gegeben. Schon allein
um "Wichtigtuer" auszugrenzen.
Dennoch stossen mir persönlich einige Dinge in diesem Fall auf!
Und das ich weder das Verhalten der Eltern, noch die sogenannten Zeugen verurteile,
habe ich schon in etlichen Posts hier geschrieben. Das heißt aber nicht, das ich es verstehe.
Ich bin da als Mama halt anders gestrickt, denke anders und habe meinen Sohn anders
erzogen bzw. habe anders auf ihn und sein Umfeld geachtet. Das tue ich heute noch.
Aber ich würde mir nie rausnehmen irgendjemanden in Erziehung reinzureden! Das ist eine
"Sache" in der man NIE alles richtig machen kann. -meiner Meinung nach-
Entschuldige mich hiermit offizell, falls das falsch rüber gekommen sein sollte!

Ich hoffe für die Eltern, Geschwistern, Freunde und Angehörigen, das der Fall aufgeklärt wird.
Wie auch immer. Denke aber, das Gewissheit besser ist als ewig im Unklaren schweben.
LG


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:50
@Julienne20
Nee ich glaub das sind einfach irgendwelche Spinner, die sich damit wichtig tun wollen und irgendwie Aufmerksamkeit erregen möchten, was für eine tolle Fähigkeit sie (nicht) haben!

Da bekommt derjenige bestimmt viele Anfragen, ob er mal ne Runde Channeln kann, und der Spinner fühlt sich in seinem kranken Hirn vllt. mal wieder bestätigt.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:51
@MacRaph
Was soll den nun an nem 10 jährigen, der ein Handy hat unnd ein Fahrrad so ungewöhnlich sein ?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Fall Dirk Schiller1.389 Beiträge
Anzeigen ausblenden