weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.337 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:51
@Thalassa
Das es diese Medien gibt, ist mir bekannt, allerdings wenn dieser "Mensch" der das gepostet hat, wirklich etwas hätte sehen können, dann wäre er damit wohl zur Polizei gegangen und hätte dies nicht in irgendein Forum gepostet.
Es wäre mit Sicherheit eine enorme Hilfe, wenn es jemanden gäbe, der sehen könnte, wo der kleine Mirco sich befindet, aber davon können wir wahrscheinlich nur träumen und müssen einfach abwarten, was die Polizei herausfindet!


melden
Anzeige
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:53
Wenn es diese Medialen Genies gäbe, warum hat man dann den Fall Maddie nicht klären können?!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 14:57
@Mittelscheitel
Habe ich geschrieben, das das ungewöhnlich ist?
Frag was Du nicht verstehst, werde versuchen, Dir meine Meinung zu erklären.


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:06
Naja.. vllt dachte der "Helleseher", daß er nicht ernstgenommen werden würde.. bei der Polizei.. deshalb hat er es anonym gepostet..

Wobei ich mr dann auch die Frage stelle.. WARUM er Mirco tot sehen konnte, aber nicht näher drauf eingehen kann wo er sich befindet.. "sieht" man das denn dann nicht auch?

Naja.. Fakt ist ja.. daß es leider darauf hinaus läuft, daß Mirco nicht lebend gefunden wird.. dazu muss man kein Hellseher sein^^

Ich fand ja den Post mit dem Tannenwald auch komisch.. könnte ja Jemand sein, der wirklich was weiß, aber den Täter nicht verpetzen möchte.. Könnte aber auch der "Hellseher" sein..
Nur schade, daß er nicht genauer auf den Ort eingegangen ist.. Tannenwald.. mit Lichtung.. ganz ehrlich.. das gibts auch bei uns..

Also lieber Schrieber dieses Posts.. falls Du dies hier liest frage ich Dich nach dem genauen Standort..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:15
@shayria
Fakt ist leider auch, das Info´s gepostet wurden, bevor sie in der Presse bekannt gemacht wurden.
Egal ob "Wichtigtuer" oder Jemand, der was weiß. Denke, solche Info´s gehören zur Polizei
und nicht ins Internet!
Klingt vielleicht jetzt etwas radikal, aber es geht um das Leben oder Verbrechen an einem
Kind! Und mich kreidet das ganz schön an.
Nicht bös gemeint!


melden
nikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:17
Und gerade solche Ereignisse sind gefundenes Fressen für solche Leute.. und so wirds leider auch immer bleiben!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:19
@MacRaph
MacRaph schrieb:An diesem Fall sind viele Dinge Merkwürdig! Das mit dem Handy geht mir auch nicht
aus dem Kopf! Ein Zehnjähriger, der ein Fahrrad und ein Handy hat.......... dem gehört
doch die Welt. Um die Uhrzeit noch draussen bleiben dürfen- mit Handy und Fahrrad.......
Freiheit pur für ein Kind. Oder?
Das Handy und das Fahhrad kommt Dir scheints merkwürdig vor...


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:19
@MacRaph

Ich verstehe dich voll ganz.. mir geht die ganze sache mit Mirco auch unheimlich nah..

Hab den Post ja auch direkt gemeldet, als ich ihn gelesen habe..

Laut eines Blogeintrages wurde auf diese Spur hin ermittelt, aber leider erfolglos..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:31
@Mittelscheitel

Wenn ich mich in die Situation eines 10jährigen ( versuche zu..) versetzte............
Ich bin mit Freunden im Skaterpark......... alles ist Gut. Die Welt scheint in Ordnung.
Dann bekomm´ ich ´nen Anruf von der Mama- ich soll nach Hause kommen. Ok!.
Alles war toll, spaß gehabt, doch jetzt muß ich los. Gestärkt von dem Erlebten, trete ich
nun meinen Heimweg per Fahrrad an. Die ersten Meter fährt sich´s super, aber dann wird
die Gegend (Felder, Wälder..............) immer dunkler. Aber ich bin ja bald daheim und ´nen
Handy hab´ ich auch! Also..............ich gegen den Rest der Welt! Aber Angst hab´ ich doch........
Nur raus aus dieser Situation komm´ ich nich. Also, was tun?
Keine Ahnung! Vielleicht mit einem "freundlichen" Autofahrer fahren?
Zuhause nochmal anrufen und fragen, ob Papa mich nicht abholen könnte?
Oder einfach Augen zu und durch?

Ich weiß es definitiv nicht!!!

Aber ich weiß, das ein Junge sein Fahrrad und sein Handy nicht EINFACH NUR SO weggeben
würde. Und schon gar nicht in so einem Zenario.

Hoffe, Du verstehst einwenig, was ich meine.


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:38
@Mittelscheitel
Ps.: Dazu kommen die Fundorte und das Verhalten der "Zeugen" - "Auffinder", der Eltern im Vorfeld...................ect.
Ja, mir kommt das merkwürdig vor!


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:40
@MacRaph
Ich kann mich noch sehr gut dran erinnern, als ich 15 war.
Ich war bei einem Freund, der bestimmt 15 Kilometer von mir entfernt wohnte.
Als ich von ihm wegging, habe ich den letzten Bus verpasst.
Ich hatte auch wahnsinnig Angst, denn gerade da war ein Spielkasino und einige unheimliche Gestalten.
In diesem Moment (ich hatte damals kein Handy) habe ich gebetet, das irgendwer dort vorbeifährt, den ich kenne.
Tatsächlich hielt damals jemand dort an und ich bin eingestiegen.
Ich wollte nur nach Hause, hatte angst in dieser Gegend, und wußte nicht, was ich tun sollte.
Bei mir ist Gott sei dank alles gut gegangen, aber ich kann nachvollziehen, wie sehr man sich alleine in einer dunklen Gegend ängstigen kann.
Vielleicht ist auch Mirco bei jemanden eingestiegen?


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:40
Na ich hoffe doch.. das Kinder mit 10 Jahren wissen,daß man nciht einfach mit Fremden mitgeht.. Da Mirco schon in der Hauptschule war.. müsste er dieses Thema spätestens schon in der Grundschule gehabt haben..

Ne.. ich denke.. entweder er kannte diesen Jemand oder er wurde von seinem Fahrrad gerissen..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:44
@Julienne20
Danke, das Du nachvollziehen kannst, was ich meine!


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:46
Solche gruseligen Situationen kenne ich auch aus meiner Kindheit.. und auch noch später..

Ich denke, ich hätte meine Eltern angerufen und gebeten mcih abzuholen.. oder aber ich wär mit nem Affenzahn heim geradelt..


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 15:49
Hmm.. nehmen wir mal an.. Mirco ist bei so jemanden eingestiegen und dieser Jemand, war der Fahrer des Kombis der den beiden Zeugen aufgefallen ist.. Vllt war Mirco zu diesem Zeitpunkt schon in seiner Gewalt..

Bislang dachte ich, daß er vllt überholt wurde und dort auf ihn gelauert wurde..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 16:06
@shayria
Wenn Du schreibst, mit 10Jahren müsste er es doch wissen, kann ich nur dazu sagen:
ja, aber Kinder sind Kinder! Und egal wie oder was Du ihnen einpleust, sie machen doch ihre
eigenen Erfahrungen. Das ist auch gut so. Eltern können ihre Kinder nunmal nicht vor allem
"Bösen" bewahren, beschützen,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,. Das funktioniert so nicht. Kinder müssen
auch ihre "Geheimnisse" und eigenen Wahrheiten und Erfahrungen machen und erfahren.
So ist das nun mal. So brutal das nun auch klingen mag....................
Ich bin der Meinung, das man den Kindern einen gewissen Freiraum geben muß. Und auch,
wenn ich der Meinung bin, das Mirco´s Eltern sich nicht "gut" verhalten haben, so muß ich auch sagen, das in der Erziehung meines Kindes und meiner eigenen so einiges "schief" gelaufen ist.
Es gibt halt leider kein Patentrezept dafür!
Ich denke, das die Eltern und Geschwister sich schon mehr Vorwürfe machen, als wir das
hier je nachvollziehen können.


Das einem Kind- hier- in unsere "zivilisierten Welt" etwas passiert, bzw. das es auf so mysterieöse Weise vermisst wird, ist furchtbar! Einfach nur schlimm!
Und hinzu kommen noch die merkwürdigen Verhaltensweisen der Eltern und der Zeugen/
Finder! Aber auch auf die Gefahr hin, das ich mich widerhole: Es gibt kein Patentrezept für
Erziehung, niemandem nützen Vorwürfe, und ich persönlich rufe dazu auf, den Mitmenschen
mehr (oder wieder) Mitleid und Aufmerksamkeit zu kommen zu lassen.

Aber das ist nur meine Meinung!


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 16:12
@MacRaph
So schauts aus.. es gibt kein Patentrezept.. so wie auch kein Kind gleich ist..

Ich für mich kann nur sagen, daß ich niemals in ein fremdes Auto eingestiegen wäre..


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 16:16
MacRaph schrieb:Es gibt kein Patentrezept für
Erziehung, niemandem nützen Vorwürfe, und ich persönlich rufe dazu auf, den Mitmenschen
mehr (oder wieder) Mitleid und Aufmerksamkeit zu kommen zu lassen.
Das ist ja schön und gut aber was hätte ihm das genützt?( falls man von der Entführungstheorie ausgeht)


melden

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 16:17
@shayria
Danke das Du verstehst, was ich sagen will!
shayria schrieb:Ich für mich kann nur sagen, daß ich niemals in ein fremdes Auto eingestiegen wäre..
Aber genau das wirft dann die............ Frage auf!
Wessen Auto war´s? Wer saß in dem Auto?ect..................................


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

12.09.2010 um 16:23
@MacRaph

Es muß ja auch nicht zwingend ein Fremder gewesen sein, der eventuell in dem Auto saß ... auch "böse" Menschen haben Nachbarn.
Es gab doch letztens so einen Fall, wo der Nachbar das kleine Mädchen von nebenan mißbraucht und dann getötet hatte - ich weiß jetzt aber nicht mehr genau wo und wann das genau war - es gab jedenfalls einen mächtigen Presserummel, als man das Mädchen dann doch in seinem Keller (oder Garage) gefunden hat.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden