Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:14
@LuciaFackel

Genau das finde ich auch.. sieht so aus, als wolle Jemand "ablenken" in dem er falsche Fährten setzt..

Aber wer weiß, was in solchen Köpfen vor sich geht


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:14
@shayria

link?


@Chesus
naja, wenn ich mit den kind unterwegs bin macht auf jeden fall nen besseren eindruck wenns was na hat, woll.

@LuciaFackel
haste recht, ich wuerd das opfer auch nicht im naeheren umfeld suchen. eher in ner frenden stadt. mich auch um die entsorgung von what ever im vorhinein kümmern. da würde man nix finden.
das is schon sehr komisch vom ablauf. aber vielleicht spielt da dann auch noch panik mit rein. vielleicht lief nicht alles so wie gepant. vielleicht sind die ermittler ja schon sehr nah dran. ich hoffs sehr.


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:17
Danke für den Link mit der 509.. habs auch mittlerweile gefunden..

Übrigends.. auf die Idee, daß man einem Kind die Hose nimmt, damit es nicht abhaut.. wär ich garnicht gekommen.. aber glaubst du nicht, daß in so einer Situation ein Kind seine Scham überwindet?


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:17
@shayria
Das Internet...da wird einiges an Schwachsinn verzapft. Und das , was Du gepostet hast, geistert seit gestern durchs Netz. Da erlaubt sich einer nen üblen Scherz, aber die Polizei ist dem wohl nachgegangen.


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:18
Ich schätze mal, wir hier sind einfach zu gesund im Kopp, um nachvollziehen zu können, warum so ein Abschaum die Hose nicht versteckt, warum er ein Kind entführt und vermutlich mißbraucht und umbringt...
Solange wir uns da nicht reinversetzen können, ist mit uns noch alles im Lot.


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:19
als täter würde ich mich nicht auf die scham verlassen. die idee ist gut, aber nein, glaub ich nicht. zu unsicher.


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:19
Man sollte jetzt auch mal darauf achten, ob durch diesen Fall solche Themen wie das Chippen von Kindern wieder aufkommen.


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:20
@Mittelscheitel

Kann sein... kann auch nciht sein.. wer weiß das schon..

bislang habe ich solche "Scherze" keine gelesen.. ausser diesen einen


melden
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:24
Wenn das alles geplant war.. wäre es doch auch gut möglich, daß der Täter Mirco andere Kleidung zum anziehen gegeben hat.. oder, daß Mirco im Kofferraum mitgefahren ist..

Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß der Täter Mirco kannte.. und ihn sehr charismatisch fand..


melden
crusader_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:25
@lambretta

Du hast nicht einen Fetzen von dem aufgenommen was ich dir eben schrieb, oder ? Ich habe versucht konstruktive Kritik an deiner Umgangsform zu üben.
Du fragtest nach in einerm Stil, der angesichts der Dramatik des Themas eigentlich keine Antwort verdient und trotzdem habe ich versucht dich über gewisse regionale Probleme ,die eine massive, nicht fiktive Gefahr für die Kinder darstellen, zu informieren.

Bitte entschuldige, dass ich mich kurzfistig dem echten Leben zugewand hab und du auf meine Antwort warten musstest.
"Butter bei die Fische" jo, deine Art wird mir immer klarer.
Sicherlich weiss ich was ich hier in die Öffentlichkeit stelle.
Dank @oceanghost brauche ich dir da nichts weiter zu erklären, das hat er/sie ja getan.
Brauchst du dich nur einlesen und dann kannst du selbst weiter recherchieren und eventuell auch mal faktisch hier etwas beitragen, anstelle nur zu provozieren.
lambretta schrieb:Falls dem so ist, möchte ich wissen, was Du dagegen unternimmst. Kannst Du Eltern fahrlässiges Verhalten unterstellen, ohne gegen Missstände in einer Klinik vorzugehen?
Wie willst Du denn aus der Nummer rauskommen?
Erkläre dich mir bitte näher !
Aus welcher Nummer soll ich raus?
Wo habe ich den Eltern Fahrlässigkeit unterstellt?
Und wieso siehst du gerade MICH berufen gegen die Rheinischen Landeskliniken vorzugehen??
Wäre nett wenn du zur Abwechlung mal antworten würdest, anstatt dir wieder eine einzelne Passage nach deinem Gusto aus dem Zusammenhang zu reissen und die nächste Spitze zu setzen.
Ich glaub, ich bin hier einer der Letzen der dir was will, denn sonst würde ich es anderen gleichtun dir auch den Dialog verweigern.

@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Erst wars ein entlassener Kinderschänder, dann ne ganze Bande, dann die Eltern, jetzt die ganze Region.
Bist du ein Freund der Übertreibung oder haben wir lediglich ein Verständnisproblem? Ich habe nicht vermitteln wollen, dass die meisten Bewohner der Region Kinderschänder-und mörder sind, sondern dass da aus verschiedenen Umständen heraus mehr aktenkundige und verurteilte Sexualstraftäter leben und sich auf freiem Fuß befinden als es andernorts üblich oder bekannt ist.
Die Dunkelziffer der (potenziellen) Täter die noch nicht straffällig wurden oder nicht überführt wurden kann ja schlecht zugrunde gelegt werden.

Zu dieser erhöhten Bedrohung in der Region kam es schon im vergangenen Jahr, zudem noch die Sache mit der Freisetzung von Straftätern mit schlechten Prognosen die dank EGH dazukommt, zu den Unerkannten. Ganz schön viel für eine Region aus ca. 4 Stadtkreisen
KR,Vie,HS und MG.
http://www.wz-newsline.de/?redid=583548
Und dazu finden sich noch eine Menge mehr Pressemitteilungen, wenn es dich näher interessiert.
http://www.rp-online.de/niederrheinsued/moenchengladbach/nachrichten/Justiz-Skandal-Erste-Ergebnisse_aid_729925.html

Und der Vorwurf, dass die Menschen sich das alles einfach gefallen lassen ist schlichtweg falsch.
Da kämpfen z.B. die Bürger einer Ortschaft schon länger gegen eine bekannte Gefahr für ihre Kinder
http://staatpreussen.com/html/sexmoerder_buergerinitiative-karl-wir-kennen-dich.html


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:25
@LuciaFackel
du denkst doch nicht an false flag kram?


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:28
@poolboy
Ich kenn den Begriff "false flag" nicht, sorry.
War nur so ein Gedanke, der mir plötzlich in den Kopf und von dort durch meine Fingerspitzen in die Tasten flog...


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:28
@shayria
Im Fall Debbie hat einer der Mutter nen Brief geschrieben, er habe gesehen, wie was mit roter Kleidung in einem Sack gesteckt hat und in nem See versenkt. Da wurde nix gefunden, aber den Typen, der den Brief geschrieben hat, hat man anhand seiner DNA auf der Briefmarke gefunden. ES gibt viel krassere Scherze.


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:30
@LuciaFackel
na das sowas insziniert wird um so themen zu pushen


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:31
@poolboy
Hm, ich weiß nicht, ob ich SO weit gehen würde... Inszenierung? Eher nicht, eher so eine Art Trittbrettfahrt.


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:36
@LuciaFackel
koennt ich mir gut vorstellen, auf jeden fall.
was ich selber davon halten soll, weiss ich nicht.
nu waers ja im notfall schon hilfreich. im grunde genau so wie ne totale video ueberwachung.
aber wer will das schon...


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:38
Ich habe jetzt nur mal die ersten 2-3 und die letzten 3 Seiten gelesen und hab da jetzt nicht alles in einem Zusammenhang setzen können, also versuche ich mal zusammenzufassen:

Mirco war mit einem Freund im Skaterpark, wollte irgendwann gegen 10 Uhr nach Hause, seine Eltern haben dann schon geschlafen und Mirco kam nie an. Sein Fahrrad wurde auf einer einsamen Landstraße gefunden und seine Hose in bzw. bei einer Mülltonne (an der Bushaltestelle oder hat die eine andere "Funktion"?).

Was genau hat es eigentlich mit der Straße Richtung Niederlande auf sich und warum soll der Täter irgendwie zurückgefahren sein um die Hose loszuwerden...tut mir leid, falls ich irgendwen mit den Fragen belästige oder so ;)


melden

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:38
einfach mal abwarten, ob sie das Thema aufgreifen...


melden
Anzeige
shayria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

11.09.2010 um 00:40
@Mittelscheitel

Das mag sein.. aber ich finde man sollte alles als wichtig nehmen..

Wer weiß, vllt weiss diese Person etwas..

Könnte doch auch sein, daß es doch ein Unfall war und der Jenige nun alles so dreht, daß es aussieht als sei da ein Triebtäter am Werk gewesen..

Könnte sein, daß Mirco zum pullern abstieg und er hat ihn nicht gesehn.. weil er auf dem Fest zu dem noch ein bisschen getankt hatte.

http://roadrunnerswelt.blogspot.com/2010/09/mirko-vermisst-fuhrt-die-spur-zu-dem.html

Auf dem Link steht recht weit unten auch etwas.., daß das Handy am SAMSTAGABEND um 23:30 (?) geortet wurde.. demnach musste zu diesem Zeitpunkt Mirco noch gelebt haben.. oder der Täter zumindest die Pin gekannt haben..


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden