Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der verschwundene Mirco

2.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mirco, Grefrath

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:06
Ich habe den ganzen Tag nach Infos zu dem angeblichen Mord von damals gesucht. Es gibt überhaupt nichts darüber. Hoffentlich wird die Sache bald aufgeklärt. Hauptsache man hat endlich gewissheit.


melden
Anzeige

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:08
Was die Entführung von Kindern von Strasse, vor der Haustür oder sonstwo angeht, wollte ich mal auf solchr Fälle hinweisen :



melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:11
Wäre schön, wenn @SafSaina sich mal dazu äußern würde.
Mit den Geschwistern lag sie daneben, aber vielleicht schreibt sie ja was zu "dem anderen Fall"!


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:13
@xXClubberXx ich denke schon das solch ein Schwein ganz genau weiß was er da tut ! Warum sonst dieses Versteckspiel ? ! Viel zu viele reden sich doch mit pseudo Geschichten raus um einen auf psychich krank zu machen !

@pink-panther ja ich suche auch schon den ganzen Tag ! Ich bin gespannt ob sich die Userin heute nochmal dazu äußern wird !


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:21
@pink__panther
pink__panther schrieb:Hauptsache man hat endlich gewissheit.
Man? Wer ist man? Gehörst Du dazu?
Spielt es für Dich eine Rolle, was aus ihm wird?

@Mittelscheitel

So ändert sich die Wahrnehmung. 1985 hatten die Besucher der Kirmes den Entführer des kleinen Daniel vor Augen, aber reagiert hat niemand. Heute ist bei Mirco von einem Täter weit und breit nichts zu sehen - doch viele nehmen an, dass es einen gibt. Erstaunlich.


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:25
@lambretta
Kannst du endlich aufhören hier nur zu meckern? Es geht um ein wahrscheinlich entführtes Kind und dir fällt nur Mist dazu ein.

Ps.:
Hauptsächlich sollen die Eltern natürlich gewissheit haben. Ich kann mir gut vorstellen dass diese Ungewissheit ziemlich heftig sein muss.


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:26
@lambretta
''Heute ist bei Mirco von einem Täter weit und breit nichts zu sehen - doch viele nehmen an, dass es einen gibt. Erstaunlich.''

Was ist daran erstaunlich?
Macht der Junge einen mehrwöchigen Ausflug und lässt aus Spass an der Freude irgendwo seine Hose zurueck oder was soll diese geistreiche Aussage?


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:32
@katja1402
ich denke schon das solch ein Schwein ganz genau weiß was er da tut ! Warum sonst dieses Versteckspiel ? !

Auf der einen Seite ja auf der anderen Seite nein.Wir wissen noch nicht wer der Typ ist und hoffentlich bekommt man ihn gefasst damit der seine verdiente Strafe bekommt.Manchmal werden Vorfälle wie man beispielsweise bei Aktenzeichen xy ungelöst - sieht nie aufgeklärt sowas finde ich dann sehr schlimm für die Opfer oder Angehörigen.
Wenn er ein Eiskalter Mörder ist,das Kind misshandelt und noch vielleicht gefangen nimmt wie im Fall Kampusch,könnte es durchaus sein das er tatsächlich ein psychopath sein.Denn Psychopath ist nicht gleich Psychopath.Die Skala des Bösen hat nämlich 22 Stufen.Auf ihr werden Mörder und Psychopathen je nach der Schwere ihres Vergehens angesiedelt.
beispiel: Phillip Garrido belegt Stufe 16: Er entführte ein Mädchen,hielt es 18 Jahre in einem Keller gefangen.
Ein anderes beispiel: Der Amokläufer und psychopath Charles Whitman tötete 17 Menschen.bei der Autopsie stellten Mediziner fest,dass ein hirntumor der Auslöser war.
Das heißt aber auch nicht das alle psychopathen Serienkiller sind.
und noch was:Ein mensch ist aber erst ab Stufe 11 und höher ein wirklicher psychopath

Es kann sein das er irgendwas psychisches hat aber vielleicht auch nicht?Vielleicht ist er mit seinem leben unzufrieden was ihm dazu veranlasst hat.Kein grund jemanden zu entführen, aber er gehört denoch eingesperrt.
Viel zu viele reden sich doch mit pseudo Geschichten raus um einen auf psychich krank zu machen !
ja das denke ich auch,in meinem ort hat vor mehreren jahren ein türke seine deutsche frau im schlafzimmer abgeknallt,als aussage für seine tat kam:Eine innere Stimme hat ihm gesagt das er sie töten soll,also spielt er den schizophrenen,leider weiß ich nichts dazu wie der fall ausgegangen ist und ob er gestört war,oder ob er ein guter schauspieler war.naja vielleicht wollen lieber manche in die forensik und schauspielern lieber und denken sie habens dort besser oder ka.


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:33
Natürlich geht es in erster Linie darum das Mirkos Angehörigen Gewissheit haben sollten und oder das Mirko doch noch gerettet werden kann !

Doch es geht auch darum das keinem anderem Kind etwas zustoßen kann falls es ein Verbrechen ist , wovon ja im Moment auszugehen ist ! Solch ein Mensch darf nicht frei herum laufen !


@xXClubberXx
ganz meiner Meinung


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:34
@lambretta


Es kommt so vor als ob du absichtlich IMMER einen total unlogischen Standpunkt vertrittst um ja zu provozieren.

Nicht so sehr ist es dass man die Möglichkeit in Betracht zieht dass es doch kein Verbrechen war. ( Nun spätestens seit der Hose ist das schon sehr optimistisch, aber möglich)

Nein, aber andere Meinungen ( die übrigens die logischten sind) dann auch noch als total abwegig darzustellen scheint hier Methode zu sein.

Ich möchte nun nicht wieder auf das Huui zurückkommen (wo du wirklich völlig absurd was interpretiert hast) weil es off Topic wäre, aber das ist nun echt auffällig.

Natürlich ist es nicht immer der böse Unbekannte,sehr oft die Familie. Und natürlich wird nicht jedes vermisste Kind entführt, vergewaltigt ...Opfer eines Verbrechens.

Aber anhand der Ernsthaftigkeit des Themas, wäre es sehr schade wenn es dir hier ums provozieren mit ner totalen Antihaltung ginge.


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:35
@lambretta


Andere Bitte.

konstruier mir einen Ablauf ohne Verbrechen der sich logisch begründen lässt--anhand der momentanen Sachlage


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:35
@xXClubberXx
Du meinst die Stone- Skala. Oder?


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:37
@Gallison
Gallison schrieb:Was ist daran erstaunlich?
Na, was schon? Die Denke mancher voreiliger User.
Hier fielen schon die Worte Täter oder Kindesmissbrauch, bevor die Hose gefunden wurde.


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:38
@lambretta
Die Hose ist aber jetzt gefunden! Und Dein Post dazu kam ja erst danach!!!


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:39
Ach Lambert, ich mein gut gelaunt durch die Gegend gehen mit einem:"Ich bin dagegen" auf den Lippen, mag für Ärztefans toll sein, bis aber dann mal einem eine Laterne entgegen kommt.

Der Insideman hat da schon recht wenn er schreibt, Absurd!


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:40
@MacRaph
ja mein ich auch,der Name stammt glaub ich vom Psychatrieprofessor Michael Stone,bin nicht 100%sicher.


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:41
@xXClubberXx
Ja, stimmt genau. Ist für mich eine sehr nachvollziehbare Sache.
So schrecklich die Vorraussetztungen dafür auch sein mögen!


melden

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:41
@MacRaph

Nochmal: hier im Thread wurde von Anfang an nur an ein Verbrechen geglaubt.
Da gab's die gefundene Hose noch nicht. Schon ohne dass es Indizien gab, waren die Columbos des Forums der Meinung, vorschnell von einem Verbrechen ausgehen zu müssen.


melden
katja1402
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:42
Es ist ja nun etwas absurd zu denken das ein 10 Jähriger sich erst seines Fahrrades entledigt ...dann spät abends noch spazieren geht um sich auf einem Parkplatz zu entkleiden und anschließend unter zu tauchen ! Es liegt ja wohl mehr als Nahe das es sich hier um ein Verbrechen handelt ! Was soll hier so ein Mist ?!
Außerdem sollte man direkt ein Verbrechen in Betracht ziehen um möglichst schnell in alle Richtungen ermitteln zu können um das Kind schnellst möglich wieder zu finden !


melden
Anzeige
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der verschwundene Mirco

10.09.2010 um 16:42
na das ist in den meisten Fällen so... deshalb. Was soll daran sooo voreilig sein?!
Meinste er macht ne Spazierfahrt oder wie?!
Wenn ein Kind verschwindet, in diesem Alter dann ist es doch wohl fast klar... @lambretta


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amanda Knox10.783 Beiträge
Anzeigen ausblenden