weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fall: Mirko

melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:10
@ignatus
Zügle dich in deiner Ausdrucksweise!


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:12
@der_wicht

Entschuldigung, kommt nicht wiedr vor.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:12
@ignatus
ich selbst würde mich nicht als naiv bezeichnen...und so tun liegt mir auch nicht.


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:17
Ich frage mich gerade, wenn ein Handy zweieinhalb Monate im Freien liegt, und zwar in einer Jahreszeit, in der es so langsam aber sicher anfängt, viel zu regnen, nicht dermaßen von den Witterungseinflüssen schon zerstört ist, dass gar keine Spuren - weder äußerlich noch "innerlich" mehr nachzuweisen sind.

Immerhin haben sie offenbar Fotos vom Skaterplatz und dem Passat nachgewiesen.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:19
@Elli84
Hier die karte von Dir:
np67861,1290298772,Kw0U13 18816 verweis-popup-kartepropertyDownload
Und hier mein vorgeschlagener Weg des Entführers
np67861,1290298772,uoA2AU 18816 Screenshot1
Hm, da scheint mir doch in der Karte ein fehler zu sein:
np67861,1290298772,CnXji3 18816 rek
Das kann ja jetzt nicht ernst sein??


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:20
Ich muß grad lachen - trotz allem.

Was hab' ich geschrieben? E39? Gibt's überhaupt Straßen, die man "E.." nennt? Neee, oder? Oder vielleicht Einbahnstraßen? :D

Es sollte natürlich L39 heißen.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:20
@ignatus

Sicherlich, die SE Geräte haben eine Speicherkarte, die sollte noch rekonstruierbar sein


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:22
Ohne die Abtei macht es theoretisch mehr Sinn...


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:22
Ogott, ein M


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:25
@Elli84

Das passt grad was nach meinem Verstand nicht zusammen, aber lassen wir das grad


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:37
@Elli84
Ohne die Abtei macht es theoretisch mehr Sinn [/ZITAT

Find' ich auch.

@der_wicht
So würde der Weg auf der unteren Karte doch verständlicher sein, oder?

Ich denke, diese Karte ist garnicht so verkehrt, ausser dieser beiden fraglichen Punkte: Abtei und evtl. Bauernhof.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:38
Ich sehe den Täter in Gedanken diesen Bogen fahren...


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:40
@ignatus
Nochmal bitte zu dem Handy, ja?

Kann ja wirklich sein, daß es nach der langen Liegezeit theoretisch nicht mehr funktionstüchtig ist.

Möglich ist ja auch, daß jemand es nachträglich dorthin verbracht hat.

Aber warum die Polizei?
Die Polizei legt es dort "heimlich" ab und hofft darauf, daß es ein Straßenarbeiter demnächst finden wird? Das wäre sehr sehr vage und abwegig.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:40
Ne ich nicht. D und E sind nach wie vor nicht gesichert, sondern nur durch Zeugen nachträglich eingefügt worden. Und nicht mal weil was gesehen wurde.
Der Täter ist also hoch gefahren, dann wieder runter und dann wieder hoch, mit einem Kind im Auto? Neeee.
Wenn das Ziel die Entführung war und nicht der direkte Missbrauch, dann macht die Karte keinen Sinn


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:40
@der_wicht
ich habe aber auch schon überlegt, ob er nicht den direkten weg geradeaus genommen haben könnte, so wie du ihn gezeichnet hast.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:41
@Elli84
Der Bogen lässt sich erklären. Es wäre schlüssiger.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:43
@der_wicht
Warum hoch, runter, hoch runter?
Theoretisch:

Er fängt Mirco ab
Er fährt mit ihm zu diesem Hof und...tut irgendwas
dann fährt er wieder runter und auf dem Weg lässt er die einzelnen Beweise "verschwinden"

Allerdings spricht der Bogen dann für eine Zufallstat und einen Ortskundigen


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:43
@der_wicht
Wieso hoch, runter und wieder hoch?

Nur in einem Bogen............ wieder zurück zu seiner Ausgangsposition, um seine Heimfahrt anzutreten. Oder einfach aus dem Gebiet zu verschwinden.


melden

Fall: Mirko

21.11.2010 um 01:47
@Lorea
@Elli84

Hoch zu Hof, Runter um die Kleidung abzulegen und dann wieder hoch zum Handyfundort.

Ok jetzt mal beide, schaut euch diesen Weg aus der unteren Karte auf dem Satellitenbild an, wo der rumgegurkt sein soll
http://maps.google.de/maps?hl=de&safe=off&client=firefox-a&hs=sLJ&rls=org.mozilla:en-US:official&q=grefrath&um=1&ie=UTF-...
Ach ja und den Weg schön bis zum Hof zoomen :)


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt