Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:44
Interessant wären doch mal Vorher-Bilder der Ecke um zu sehen wie das alles bewachsen war zuletzt?
derzeit wird ja so getan als ob das unddurchdringliche Uhrzeitwälder waren....


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:46
Beim Verwesungsgeruch finde ich diese Forumulierung sehr seltsam.
Den Anwohnern sei nichts aufgefallen - sie hätten im Gegensatz zu vielen anderen Menschen in Trier auch keinen Verwesungsgeruch festgestellt.
http://www.focus.de/regional/trier/pk-tanja-graeff-wieso-wurde-tanja-graeffs-leiche-nicht-frueher-gefunden-jetzt-sprechen-die-ermittler_id_4677462.html

Was soll denn das heißen? Viele andere Menschen haben Verwesungsgeruch gemeldet? An dieser Stelle? Oder irgendwo anders?

Ausgeschlossen ist es ja nicht, dass sie zuerst woanders lag. Dagegen spricht allerdings, dass man sich normalerweise für eine "endgültige Beisetzung" einen sicheren Platz suchen würde. Zumindest ein Grab hätte ich erwartet. Vielleicht sollte es aber auch wie ein Unfall aussehen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:46
threefish


Stichverletzungen oder Hiebe auf den Kopf können u.U. schon typische Marker an den Knochen hinterlassen, die durch Sturzverletzungen nicht zu erklären sind.

Schwieriger wirds mit dem Nachweis von Würgefolgen im Kehlkopfbereich.

Man kann Fremdverschulden nach Skelettierung aktiv nachweisen, aber nicht aktiv ausschließen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:47
Möglicher Absturzort, mögliche Fundstelle ?

absturz
Für mich sieht das nicht unmöglich aus, dort zu suchen...


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:48
@hängtihnhöher

Also für mich sieht das nach einem völlig wild bewachsenen Steilhang aus. Da geht man weder mit Hund oder Kind spazieren, noch macht man einen sonntäglichen Ausflug zum Brombeeren pflücken...


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:48
Zitat von threefishthreefish schrieb:Ohne Weichteile gibt es keine Möglichkeit auf eventuelle Verletzungen durch
einen Kampf zu untersuchen. Für die Frage ob ein Verbrechen vorliegt ist
der Leichenfund erstmal wenig hilfreich.
Ich denke die Gerichtsmedizin hat da genug Möglichkeiten allein anhand der Knochen mögliche Hinweise zu finden die auf Gewalteinwirkung schliessen lassen könnten.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:49
Zitat von tuskamtuskam schrieb:Wie lange brauchen die die PK hochzuladen ? 4k Leitung oder wie?
Ist doch da?
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/trier/trier-pressekonferenz-zum-fall-tanja-graeff/-/id=1672/did=15519766/nid=1672/hgpxei/index.html (Archiv-Version vom 15.05.2015)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:49
Jemand, der die Leiche nachträglich dorthin platziert, will wohl gefunden werden. Erst recht wenn dieser jemand auch noch Zugang zu diesem Wohnhaus dort hat. Daher halte ich diese Theorie doch für recht unwahrscheinlich.

Am wahrscheinlichsten erscheint mir derzeit tatsächlich ein Unfall. Und mich würde stark interessieren, was bei diesen Ermittlungen zum Zaun herauskommt. Auch wenn dieser Trampelpfad recht merkwürdig anmutet, es war in jener Nacht dort ein großes Fest und nicht wenige Leute werden diesen Weg genutzt haben. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der Zaun, sollte es ihn dort schon gegeben haben, nicht an allen Stellen mehr stabil war. Man weiß ja nicht, wie viele Leute dort an jenem Abend und in jener Nacht waren. Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass Tanja ganz alleine und höchstens mit einem Unbekannten diesen Weg genutzt haben soll.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:50
@planetzero

ist unappetitlich, aber real: Massiver Tierfraß kann ein Grund dafür sein, dass starker Verwesungsgeruch nur kurzzeitig auftrat oder ganz ausblieb.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:52
@brotherlouie
Dann wäre auch Interessant zu wissen, ob man den Zaun wirklich damals schon untersucht hat oder es aber noch tut.
Gerade, wenn dieser Zaun eine kaputte Stelle aufweisen würde, müsste man doch schon ein bisschen weiter denken?!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:52
Was für Tiere sollen das gewesen sein? Kleine können nicht so schnell fressen und größere hätten die Knochen wohl weiter verteilt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:52
@xyfan72
Danke. Dieses Video ist sehr aufschlussreich. Da wird aber gesagt, durch die Rodung der Bäume hätte man jetzt "freie Sicht". Das war ja wohl mehr als übertrieben. Und den Hammer finde ich auch, dass diese Kameradrohne offenbar nur dazu eingesetzt wurde, an der Wand selbst zu suchen. Warum nicht an Stellen, die man so nicht betreten konnte?

@planetzero
Ja, stimmt natürlich. Es ist tatsächlich eine sehr eigenartige Informationspolitik betrieben wurden. Auf der einen Seite gibt man zu, dass die Technik nicht ausreichend ist, man deshalb erneut sucht ("nichts unversucht lässt"). Und jetzt stellt sich heraus, genau das war wohl nicht der Fall ... bzw., es war einfach nicht ausreichend.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:54
Wenn man bei Microsoft Bing in der Vogelperspektive schaut, sieht man das der Zaun/Weg oberhal des Felsen "über" der rechten Hausecke ist.
Also ca 10m rechts von dem Notfalltreppenhaus, dass über diesen Steg in diesen Miinigarten führt.

Der Fundort kann also nicht direkt neben dem Ausgang in den garten gewesen sein.

Macht ja auch Sinn, weil die ganze Ecke war schon gerodet. Und der Waldarbeiter rodet ja nicht weiter, wenn er einen Schädel findet


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:55
@cjelli
@tuskam

Interessant ist, dass sie die charmante "Einleitung" (mit den Seitenhieben auf die "Internet-Hobbyermittler" und die "Leserbriefe") geschnitten haben.^^


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:56
rooky


Doch, es war unmöglich, es gab da die berüchtigten BROMBEER-Killersträuche...

Ich denke, jedem ist klar, dass man entweder - auch wenn es Mühen macht - entweder die zwei Meter am unteren Ende der Steilwand entlang absucht oder aber gleich ganz auf eine Suche in dem Bereich verzichten kann, weil bekanntlich das meiste, was fällt, die Angewohnheit hat, nach unten zu fallen. Und ganz unten ist zumeist der Boden. Da Körper über ungünstige Flugeigenschaften verfügen, landen sie zumeist innerhalb von ein bis zwei Metern von einer Wand entfernt.
Das heisst, man hätte nicht - wie jetzt aus anderen Gründen geschehen - die ganze Fläche unterhalb der Wand roden müssen, sondern nur einen Pfad entlang der Wand. Und die ist, wie es aussieht nicht 50 km lang, sondern geschätzt ein bis zwei.

Ich finde die lapidaren Aussagen auf der PK hierzu äußerst provokant, um nicht zu sagen unverschämt. Man muss sich nur mal kurz an allerlei Suchaktionen in Geländebedingungen und an Orten erinnern, gegenüber denen eine Suche im steilen und bewachsenen Gelände unter dem roten Felsen ein Spaziergang gewesen wäre.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:57
Mir fällt gerade auf das bislang nie die Rede war vom Auffinden einer markanten Stofftasche die Tanja Gräff an dem Abend bei sich trug.

Was hat es damit auf sich ?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:57
@Alicet
Verursacht alles Traffic ... die habens nicht so dicke;)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:58
@cjelli

Füchse, Dachse, Waschbären, Ameisen. Ein befreundeter Jäger erzählte mir von solchen Begebenheiten, müsste ich noch mal nachhaken.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:58
@DearMRHazzard

Habe ich doch vorhin nach gefragt. Alles wurde erwähnt, vom Handy zu den Ohrringen, Kleidung, fast vollständiges Skelett - nur die Tasche blieb unerwähnt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

12.05.2015 um 17:58
cjelli


Unter optimalen klimatischen und biologischen Bedingungen kann eine Waldleiche in weniger als 24h alleine durch Maden und Ameisenfraß komplett skelettiert sein.


1x zitiertmelden