Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.05.2016 um 23:52
@nutzi2015
05:43h war als Beispiel. Frag den StA.
Eiert der herum, frag den RA. Oder
frag über die Presse warum so wichtige
Infos verschwiegen werden.

Ich mutmaße mal das keiner auf die Idee
gekommen ist, das zu prüfen.
Was aber noch nachgeholt werden könnte.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.05.2016 um 23:53
@ilse-man
was veranlasst Dich, zu mutmaßen, dass Keiner versucht hat, die Uhrzeit des Sturzes zu rekonstruieren?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

26.05.2016 um 23:59
Zitat von ilse-manilse-man schrieb:Der Uhrenexperte war dann aber nicht ganz versiert.
Bei einem harten Aufschlag, egal ob Uhr oder Fahrtmesser
schlagen die Zeiger auf die Platte. Was beim Vergrössern
sichtbar ist. Und von jedem Experten zur Feststellung der
Todeszeit heran gezogen wird. Es ist daher irrelevant ob
das Laufwerk weiter läuft oder nicht.
So einfach dürfte es nun hier nicht sein, selbst wenn es diese Marken bei einem harten Anschlag immer geben würde, was ich persönlich bezweifle.

Aber der Fall von Tanja war nicht unbedingt für die Armbanduhr "hart", Tanja ist mit den Beinen oder dem Gesäß auf die Baumgabel aufgekommen. Die Armbanduhr wäre in diesem Fall beim ersten Sturz nicht hart aufgeschlagen, die Armen bildeten dabei mehr oder weniger eine Dämpfung.

Es ist eher anzunehmen bzw. zumindest nicht ausschließen, dass ein Schlag erst bei dem "2. Sturz" auftrat,

Einmal war durch diese Besonderheit ein zeitnahes Auffinden nicht möglich zum anderen gab es eben nicht nur ein Sturz sondern 2. Wann die Uhr dabei zerstört wurde und wann sie stehen blieb, ist nicht mehr rekonstruierbar.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:03
@jaska
Ich mutmaße das die Uhr dahingehend nicht geprüft wurde.
NICHT die Uhrzeit über andere Aspekte.

@SCMP77
Der mögliche erste Aufschlag war hart. Ob es die Uhr betrifft
kann nur eine genaue Prüfung zeigen. Wie geschrieben.
Der zweite war ein Fall, so es zutrifft, aus ca. 14 Metern ins Laub.
Was kein harter Aufschlag ist.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:04
@ilse-man
meinetwegen schränken wir das noch ein. Warum nimmst Du das an?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:06
@ilse-man
Warum sollte auch in diesem Fall wieder um den heißen Brei geredet werden? Wenn es stimmt, was du sagst, dann verstehe ich die Welt wirklich nicht mehr. - Ich bin mir nicht sicher, aber würden bei diesem bekannten Todesfall nicht einige Uhrmacher auf die Barrikaden gehen, würde hier ein Uhrenexperte dummes Zeugs erzählt haben? Kann ich mir beinahe nicht vorstellen.

Vielleicht finden wir uns derzeit damit ab, dass die Zeigerstellung wie oben von mir genannt der mögliche Absturzzeitpunkt gewesen sein könnte, da es zeitlich passen könnte. Der Uhrenexperte hatte ja auch nicht gesagt, dass die Uhr weitergelaufen war, aber die Mechanik sei noch intakt gewesen, so dass er nicht sagen könne, ob die Uhr weiter lief o. nicht.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:07
Zitat von ilse-manilse-man schrieb:Der mögliche erste Aufschlag war hart.
Woher weißt Du das? Es geht nicht um Tanja, sondern um die Uhr.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:19
@nutzi2015
schreib bitte mal PN

@SCMP77
Die in der PK vorgebrachten Verletzungen deuten auf einen Aufschlag
in Bauch oder Rückenlage hin. Wäre TG breibeinig über einen oder beide
Stämme gekommen, müssten zahlreiche Beckenverletzungen vorhanden
gewesen sein. Dazu wäre die Hose stark beschädigt.
Bauch oder Rückenlage erklärt die Hals und sonstigen Wirbelbrüche. Da-
zu das der Schädel keine Brüche aufwies. Und auch das die Bekleidung
gemessen an der Sturzhöhe "fast" unbeschädigt" war.


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:23
@lse-man
Geht nicht, denn du bist versteckt. Du kannst mich aber erreichen, über PN derzeit.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:24
Zitat von nutzi2015nutzi2015 schrieb:Theoretisch könnte TG ja auch ihrer Verabredung erzählt haben, WER ihre MFG war + ihre Verabredung nicht damit einverstanden war, diesen mitzubringen? Darüber hätte es auch in einem längeren Telefonat gehen können. Vielleicht kannte der Anrufer die MFG u. wollte ihn nicht treffen? Oder sah die MFG als einen Konkurrenten? Oder der Anrufer kannte ihn u. nicht in guter Erinnerung?
Wenn man da Alle Möglichkeiten die es gibt durch gehen würde kann man gleich aufgeben über Alles zu schreiben weil es zu viele Möglichkeiten gibt.
Theoretisch können 1000 Dinge besprochen worden sein.
Am ehesten passt noch das Alex nur noch heim wollten und sie angerufen oder Rebecca den Auftrag gegeben hat sie soll Tanja absagen.
In einem Medien Artikel wo man nicht so recht weiß wie damit umgehen stand das die Clique beim letzten Telefonat schon nicht mehr gewartet haben soll.
Hat die Clique tatsächlich abgesagt wäre natürlich Alles möglich dann kann man auch nicht ganz 100% ausschließen das sie ganz Alleine weiter auf Weg ging und verunglückte.
Glaubt man den Zeugen das um 4:32Uhr eine Frau beim Kabinenbahnparklpatz geschrien hat müsste man annehmen das es eventuell Tanja war die über den Nebenausgang in die Stadt hinunter gelaufen ist.
Die Dauer zu fuß würde passen und auch die Mantrailerspur, warum ist sie aber nicht zum Bus?
Man kann hier unendlich spekulieren ich lasse es einfach weil ich komm einfach nicht auf ein Szenario das mir passt habe vor dem Einschlafen öfters versucht irgendwelche Kleinigkeiten zu finden ohne sie gleich zu schreiben... man kann noch so nachdenken was passiert sein könnte es bleibt ein Rätsel.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:31
Zum Thema Uhr:

Pressekonferenz am 09.07.2015, Leitender Oberstaatsanwalt eter Fritzen bei ca. Minute 7:30
Zur Uhr, diese war beschädigt. Sie ist von einem Sachverständigen für das Uhrmacherwesen untersucht worden. Es wurde dabei versucht, zu prüfen, ob die Uhr möglicherweise unmittelbar nach einem möglichen Aufprall bei einem Sturzgeschehen stehengeblieben sein könnte, hierdurch hätte sich möglicherweise der Zeitpunkt des wie auch immer gearteten Geschehens festlegen lassen. Das Ergebnis war jedoch um es vorweg zu nehmen, negativ.
Pressekonferenz am 09.07.2015, Ermittelnder Staatsanwalt Dr. Eric Samel bei ca 1:08:00
Ja ich will Ihnen zum Abschluss noch ein paar Fakten mit auf den Weg geben zu den Dingen, die wir gefunden haben. Es ist teilweise schon angesprochen worden zu Beginn der Pressekonferenz. Ich beginne noch einmal ganz kurz mit der Uhr, Sie sehen sie jetzt hier neben im Bild. Wir haben die Uhr untersuchen lassen von einem entsprechenden Sachverständigen, aber in der Summe muss man sagen, dass uns die Uhr leider was den Todeszeitpunkt als solchen angeht, nicht weiterbringt. Es gibt eindeutige Schäden an der Uhr selbst, allerdings konnte uns der Sachverständige nicht sagen, ob es letztlich durch den Sturz zu einer vollständigen Zerstörung der Uhr kam und ob sie aufgrund dessen stehen geblieben ist oder aber ob die Uhr nachher dann so lange die Batterie gehalten hat noch weitergelaufen ist. Also insofern haben uns die Untersuchungen was die Uhr angeht leider nicht weitergeführt.



melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:33
a ha, "leider nicht weiter geführt".

Da war meine Mutmaßung also richtig.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:35
@Jairo
Zitat von JairoJairo schrieb:warum ist sie aber nicht zum Bus?
ach nö, das haben wir doch gerade die letzten Seiten besprochen! Was würdest du denken anstelle TG? Wählt man einen anderen Weg, als den ursächlichen, was würdest du machen? Also zunächst würde ich unterstellen, dass Person X es sich anders überlgt hatte o. eine MFG o. zu Fuß, wiie du richtigerweise bemektest.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 00:44
@ilse-man
Zitat von ilse-manilse-man schrieb:Da war meine Mutmaßung also richtig.
Welche Mutmassung denn bitte? Die Uhr wurde überprüft, es liessen sich aber aber keine Rückschlüsse auf die Absturzzeit ziehen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 01:00
warum ist sie aber nicht zum Bus?

ach nö, das haben wir doch gerade die letzten Seiten besprochen! Was würdest du denken anstelle TG? Wählt man einen anderen Weg, als den ursächlichen, was würdest du machen?
Ich würde wahrscheinlich nicht zu einer Clique aufschließen wollen die ohne mich abgezogen ist.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 01:15
@ilse-man
Zitat von ilse-manilse-man schrieb:Bei einem harten Aufschlag, egal ob Uhr oder Fahrtmesser
schlagen die Zeiger auf die Platte. Was beim Vergrössern
sichtbar ist. Und von jedem Experten zur Feststellung der
Todeszeit heran gezogen wird. Es ist daher irrelevant ob
das Laufwerk weiter läuft oder nicht.
Das sehe ich anders. Wird beispielsweise bei einem schweren Verkehrsunfall oder Flugzeugabsturz versucht, die Zeigerstellung des zu prüfenden Instrumentes zum Zeitpunkt des Aufschlages zu rekonstruieren, wird nach Schlagmarken gesucht. Diese sind für gewöhnlich deshalb vorhanden, da bei einem solchen Ereignis Kräfte wirken, die weit von denen entfernt sind, mit denen wir im vorliegenden Fall zu tun haben.

Laut Aussage auf der PK, wurde die Uhr durch einen Spezialisten untersucht. Der wird sicher auch nach Schlagmarken gesucht haben. Hätte er sie tatsächlich gefunden, wäre das Weiterlaufen des Uhrwerkes ziemlich irrelevant. Da man aber das Weiterlaufen berücksichtigte, werden im Umkehrschluss auch keine Schlagmarken vorhanden gewesen sein. Das welche vorhanden waren, ist für mich persönlich auch schwer vorstellbar. Schließlich wirkten viel geringere Kräfte als nötig, da die Uhroffensichtlich äußerlich und technisch intakt blieb. Es ist daher alles Andere als sicher, dass IMMER Schlagmarken vorhanden sind. Außerdem war der Aufschlag nicht unbedingt so sehr "hart", da TG mutmaßlich auf einem Baumstamm aufschlug, die Arme davon aber wohl -mangels entspr. Frakturen- nicht unmittelbar betroffen waren.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 01:46
Ja reisst denn Tanjas Pechsträhne gar nicht mehr ab?

Ich hatte hier gerade die Geschehnisse aufgereiht das aber wieder gelöscht weil ich Sarkasmus bei diesem Elend für nicht angebracht halte.

Nur soviel, kein Hollywoodproduzent würde Tanjas Geschichte jemals verfilmen wollen weil sie von vorne bis hinten unglaubwürdig ist, selbst bei "Game of Thrones" würde man so einen Stoff nicht als Strang einbauen weil es kein Mensch glauben würde... und die arbeiten mit Drachen !
Erzählt doch mal Leuten, die den Fall nicht kennen, davon was Tanja passiert seien soll, man wird Euch als schlechte(n) geschmacklose Geschichtenerzähler(in) verspotten.

Jetzt sollen also Uhr und Handy auch nicht mitgespielt haben....irgendwie will keiner sprechen, vielleicht sollte man mal einen Logopäden aufsuchen und um Hilfe bitten.

Meine eigentliche Frage war ob jemand noch auf dem Schirm hat um wieviel Uhr das Fanta Stand Foto gemacht wurde, kann mir da jemand weiterhelfen?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 01:55
@Svensvenson
Zitat von SvensvensonSvensvenson schrieb:Erzählt doch mal Leuten, die den Fall nicht kennen, davon was Tanja passiert seien soll, man wird Euch als schlechte(n) geschmacklose Geschichtenerzähler(in) verspotten.
Wohlan ! Sprichst Du alle User hier im Thread gleichermaßen an ? Dann bin ich persönlich auf Deine Version der Geschehnisse sehr gespannt, die keinen Spott erntet. Ich kann offengestanden nicht ganz nachvollziehen, auf was genau Du hier anspielst ? Etwa das Folgende ?
Zitat von SvensvensonSvensvenson schrieb:Jetzt sollen also Uhr und Handy auch nicht mitgespielt haben....
Sie haben offensichtlich nicht zur Aufklärung beitragen können. Auch wenn das andere User hier offensichtlich nicht so sehen. Aber was daran bringt Dich dazu, hier diesen Ton anzuschlagen ?

Wenn ich Dich richtig verstehe und Du den Standpunkt vertrittst, dass der Fall ganz einfach und simpel erklärt/aufgeklärt werden kann, dann verstehe ich offengestanden nicht, warum das bisher nichteinmal der Soko gelungen ist ?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 01:59
@Slaterator
Keine Ahnung welchen Ton Du jetzt meinst, ich habe hier keinen Schreiber angegriffen...

Ich habe mich darauf bezogen das in dem Fall Tanja Graeff soviele unglaubliche Dinge geschehen sind die man nur sehr sehr schwer realisieren kann, erst recht wenn man einen gewissen Abstand hat.
Muss ich da jetzt noch näher drauf eingehen? Wenn ja dann bitte per PN.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

27.05.2016 um 02:07
@Svensvenson
Zitat von SvensvensonSvensvenson schrieb:Ich habe mich darauf bezogen das in dem Fall Tanja Graeff soviele unglaubliche Dinge geschehen sind die man nur sehr sehr schwer realisieren kann, erst recht wenn man einen gewissen Abstand hat.
Klingt schon besser. Danke !


melden