Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peggy Knobloch

96.179 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Leiche, DNA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Peggy Knobloch

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:28
@Scipper
Ach noch was
Zitat von ScipperScipper schrieb:Wobei ich mich frage, ob solche "Spekulationen" hier überhaupt gestattet sind?
Soll das heißen, dass du dich gerne als Sittenpolizist hier im Forum verstehst?


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:31
@bayernwastl80

Es steht jedem frei sich die Erkenntnisse oder Theorien der Buchautoren zu eigen zu machen, aber dazu muss man nicht hier die gesamten Seiten mit Nacherzählungen aus dem Peggy-Buch ausfüllen.

Das gleiche gilt auch für das Urteil, über das hier bereits monatelang gesprochen wurde, ohne dass dabei mehr herauskam als die Feststellung, dass der Ulvi vom Gericht als Mörder verurteilt wurde.

Die eigentliche Frage lautet aber so: Wo ist Peggy? Diese Frage ist es doch eigentlich, die man sich
hier stellen müsste, denn das Kind hat sich garantiert nicht einfach von selbst in Luft aufgelöst !!!


1x zitiertmelden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:33
@Scipper
Na diese Frage werden wir aber nicht beantworten können. Oder suchst du persönlich nach ihr?

Und du spekulierst doch auch gerne hier - oder etwa nicht? Komm doch nicht mit so einem Quatsch jetzt daher, nur weil du nicht mitreden kannst, da du das Buch nicht kennst.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:35
@Scipper
Zitat von ScipperScipper schrieb:Die eigentliche Frage lautet aber so: Wo ist Peggy? Diese Frage ist es doch eigentlich, die man sich
hier stellen müsste, denn das Kind hat sich garantiert nicht einfach von selbst in Luft aufgelöst !!!
Richtig ! Und auch wenn es Dir noch so unangenehm ist , muss man dazu verschiedene , plausible Versionen in Betracht ziehen , was eben nur in Form von Spekulationen , die man mit Indizien untermauert, möglich ist.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:36
@bayernwastl80

Ich bezweilfe, dass dieser ganze Peggy-Thread hier noch einen Sinn und Zweck hat. Das Peggy-Buch ist ja gut und schön, aber was soll denn bei der ganzen Debatte oder Diskussion hier rauskommen?

Solange es nur um den Ulvi ging, konnte ich noch einen gewissen Sinn hier erkennen, etwa in dem Sinne, dass man darüber sprach, dass es hoffentlich zu einem Wiederaufnahmeverfahren kommt, damit der Ulvi, falls er unschuldig ist, freikommt, und der gesamte Fall Peggy neu aufgerollt wird.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:37
@Scipper
ch bezweilfe, dass der ganze Peggy-Thread hier noch einen Sinn und Zweck hat. Das Peggy-Buch ist ja gut und schön, aber was soll denn bei der ganzen Debatte oder Diskussion hier rauskommen?
Und warum spekulierst du dann noch mit?


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:38
Solange es nur um den Ulvi ging, konnte ich noch einen gewissen Sinn hier erkennen, etwa in dem Sinne, dass man darüber sprach, dass es hoffentlich zun einem Wiederaufnahmverfharen kommt, damit der Ulvi, sofern er unschuldig ist, freikommt, und der gesamte Fall Peggy neu aufgerollt wird.
@Scipper
Als es aber damals "nur" um Ulvi ging, fandest Du das aber auch nicht richtig, da hast Du gemosert, dass es doch um Peggy gehen sollte und nicht um Ulvi ...


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:39
Das Buch bezieht sich auf die Aktenlage?


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:39
@Themis
Ach der Scipper dreht sich doch nur wieder wie das berühmte Fähnlein im Winde, wenn er keine Argumente mehr findet


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:46
@bayernwastl80
@Scipper

Und warum spekulierst du dann noch mit?
Ich habe gesehen, wie hier spekuliert wird, bis hin zu der Frage, ob im Peggy-Haus im Kühlschrank genug Lebensmittel eingelagert waren und der Frage, dass man auch Brot essen kann oder dass man Nudeln oder Reis nicht im Kühlschrank aufbewahren muss, sofern man denn einen Küchenschrank hat.

Diese sinnlosen Erörterungen von Nebensachen, sind nur noch dadurch etwas zu übertreffen, dass man sich hier über die Fensterbilder unterhalten hat und über die Frage, wer sie wann gemalt haben kann.

Daher ziehe ich mich aus dieser Diskussion erstmal zurück, denn solange es nur darum geht, ob dies oder jenes in dem Peggy-Buch steht, wird man hier sicherlich nicht sehr viel Neues lesen können, es sei denn, dass es auf einmal heißt, dass endlich das Wiederaufnahmeverfahren in Gang gesetzt ist.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:47
@Scipper
Dich wird niemand aufhalten können, dich zurückzuziehen.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:49
@Scipper

Ach bitte Du findest es sinnlos über Fensterbilder zu diskutieren:

Peggy Knobloch (Seite 189)

Beitrag von @Scipper am 27.06.2012 um 03:47.


Manchmal denke ich wirklich, dass unter Deinem Namen mehrere Leute schreiben!


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:58
@Themis

Ja, es war sinnlos über die Fensterbilder zu reden, auch wenn ich an dieser sinnlosen Diskussion mitgewirkt habe und zudem auch die Fensterbilder in dem einen MDR-Filmbericht erwähnt habe.


melden

Peggy Knobloch

01.06.2013 um 19:59
@Scipper
o.kaaaaaaaaaaaaay ...


melden