Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.285 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, Lage, KUR, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde

Die Göhrde-Morde

09.12.2014 um 02:00
🎅@Zeitzeuge-WL

das stimmt, wobei ich denke, daß der Fall niemals mehr aufgeklärt wird.
wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit.... wir lesen jetzt in dem anderen Forum, die lösen den Fall... hohoho.
@all... schöne Weihnachten


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

09.12.2014 um 06:20
@templer Muräne Petra
Schreib einfach wo ich gelogen haben soll und hör auf rumzueiern!
Plötzlich ist das Bild bearbeitet.. Komisch und peinlich!


melden
Zeitzeuge-WL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

09.12.2014 um 12:18
@XwendländerX
Ja, das Bild ist in der Tat nach dem September 2014 bearbeitet worden, besorge Dir die Printausgabe zum Vergleich. Im September entsprach es noch der Printausgabe, die ich vor Jahren vermutlich mal bei einem Arzt angelesen hatte und da war mir der Kopf auf dem Bild sofort aufgefallen. Ich hatte mir die PDF-Datei abgespeichert , aber letzten Monat gelöscht. Ich habe keine Lust die Datei sektorweise wieder zusammenzusetzen.


melden

Die Göhrde-Morde

09.12.2014 um 16:59
@Zeitzeuge-WL
Am 31.07.2014 kaufte ich bei der Gruner+Jahr-Pressedatenbank einen Artikel aus "Der Spiegel" betitelt "Das Phantom der Göhrde".
Das darin auf Seite 138 abgebildete Foto ist absolut identisch mit dem hier diskutierten Foto.

Auch in Wustrow hing am Sonnabend genau dieser Artikel im Eingangsbereich des Tagungsraumes, rechts an der 'Info-Tafel'.
Gekennzeichnet ist das Photo mit dem rechts hochkant gedruckten Zusatz 'ACTION PRESS'.
Bei 'ACTION PRESS' selbst kann man unter Nummer 10152060 dieses Foto kaufen. Auch dieses Foto ist absolut identisch mit dem hier diskutierten.

Es wird zur ordentlichen (!) Vergrößerung kein spezielles PC-Programm benötigt, wie behauptet wurde.. Ein Mac bringt sowas von Haus aus mit! Aber auch 'der' bringt nix, denn das Bild ist sehr grob gepixelt und nicht farbrein.


melden
Zeitzeuge-WL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

09.12.2014 um 23:43
@XwendländerX
Ich hatte die PDF in eine Word Datei umgewandelt, damit ich ausschließlich an das Foto kam und habe das Foto dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm lediglich die Helligkeit reguliert. Gebracht hat es aber in der Tat nicht viel.

Mir lag im September dieses Foto aus dem Spiegel-Archiv nicht vor, sondern ein unbearbeitetes. So hatte ich das mal 1996 oder 1997 im Spiegel gesehen. Das Foto entspricht nicht dem, was ich gestern bei erneutem Aufruf der Adresse angezeigt bekam. Zwei weitere Personen haben das andere Foto ebenfalls gesehen, einen Kopf, Schulter und einen kompletten Arm identifiziert. Die Datei habe ich leider letzten Monat endgültig gelöscht, aber es gibt auf der Platte noch keine neueren Dateien. Nur wiederfinden der einzelnen Segmente und richtig wieder zusammenfügen ist eine Sch...arbeit. Daher empfehle ich Dir, die alte Printausgabe 37/1996 zu besorgen.


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 05:46
Geehrter Zeitzeuge,
vermutlich alle UserInnen hier
haben größtes Interesse
an der Auffindesituation
und Du löschst 'das Bild'?
Schade schade..


melden
Zeitzeuge-WL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 11:25
@XwendländerX
normal reicht mir der Link, die Datei war nur zum Ausschneiden des Fotos abgespeichert und nach Ansicht des Fotos überflüssig. Irgendwann werden bei mir solche Dateien dann auch wieder gelöscht, um bei über 100000 Dateien noch den Überblick zu behalten.


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 12:29
@all

Ich sprach gerade mit .... Action - Press . de....! ( das Bild aus dem Spiegel Nr. 37 v.9.9.1996 - Fundort
der Leichen im Jagen 147 - Das Phantom der Göhrde -

(...)

Der nette Herr , suchte sofort das - Original - Foto - vom 2 . Tatort raus ..!
Seine Worte : Ich SEHE hier nur - GESTRÜPP - auf der linken Seite - unten - liegen abgebrochen dicke Hölzer,
" KEINE - SPUR - von einer LEICHE " ..!!! " Leichenteile " würden sie auch nicht zeigen !

(...)

Kaufen , kann man das " Original - Foto " nicht ....!!! 😏


melden
Zeitzeuge-WL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 14:22
@Boccer
Klar, der guckt sich das nun angebotene, bearbeitete Bild an, das hilft dann nicht weiter. Aber nichtsdestotroztz lassen sich die Blutspuren noch erkennen und die kindergartenmäßigen Ablenkungen ändern nichts daran, daß die, wenn sie am 12.07.89 dort hinterlassen wurden, diese am 27.07.89 nicht mehr so dagewesen wären, so daß man davon ausgehen kann, daß die Blutspuren erst nach dem 23.07.89 dort platziert wurden,, und zwar von jemandem, der genaueste Kenntnis davon hatte, wann dort eine Hundertschaft durch den Wald läuft.


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 14:46
@Zeitzeuge-WL

Er hatte das - Original - Foto - vor sich, dass - was sie damals - an den Spiegel verkauft haben ..!


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 15:18
@Zeitzeuge-WL
@all

Das Wichtigste habe ich in der Eile vergessen .... Das Foto vom 2. Tatort , wurde erst - 5 Tage - später
->> am 1. August 1989 <<-- gemacht ...!!! Da lagen die Leichen bestimmt schon im Kühlhaus ...!


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 15:27
Was jetzt nicht wirklich überraschend ist, dass keine Leiche(n) auf dem Spiegel-Fundort 2 Foto zu sehen sind und defacto auch nicht waren...wenn Boccers Hinweis mit dem 01.08.89 als Aufnahmedatum stimmt, dann gibt's nun wirklich überhaupt nichts mehr zu der Thematik zu besprechen.


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 16:20
@all
Da ich ja so quellenbesessen bin..
..und immer nicht glaube..
Vom: 09.12.2014, 17:15
Empfänger: DER SPIEGEL
Anlass: Fragen zu Artikelinhalten / Recherche
E-Mail: dXXX_bXXXXXXXXX@XXX.de
Anrede: Herr
Vorname: DXXX
Nachname: BXXXXXXXXX
Straße: LXXXXXXXX
Hausnr.: X
PLZ: 2XXXX
Ort: LXXXXX
Land: DXXXXXXXXXX
Betreff: 09.09.1996 - Der Spiegel-Das Phantom der Göhrde

Nachricht:

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Spiegel Nummer 37 aus 1996
ist in dem Artikel 'Das Phantom der Göhrde'
auf Seite 138 ein Fundort-Foto abgedruckt.

Könnte es sein,
dass dies mit 'ACTION PRESS' gekennzeichnete Foto
in der Printausgabe ein anderes ist als online?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen

DXXX BXXXXXXXX
----------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr BXXXXXXXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das Foto im Dokument unter
http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/9089608 auf Seite 138
wurde auch gedruckt.

Mit freundlichen Grüßen

JXXX RXXXXX
Leser-Service

SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Ericusspitze 1
20457 Hamburg

Tel: +49 40 3007-28XX
Fax: +49 40 3007-29XX
E-Mail: leserservice@spiegel.de
http://www.spiegel.de

SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Sitz und Registergericht
Hamburg HRA 61 755
Komplementärin Rudolf Augstein GmbH, Sitz und Registergericht Hamburg HRB
13 105
Geschäftsführer Ove Saffe
Es gibt nur dies eine Bild, egal ob online oder print.
Das war's dazu. Punkt.


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 16:24
Boccer schrieb:@all

Ich sprach gerade mit .... Action - Press . de....! ( das Bild aus dem Spiegel Nr. 37 v.9.9.1996 - Fundort
der Leichen im Jagen 147 - Das Phantom der Göhrde -

(...)

Der nette Herr , suchte sofort das - Original - Foto - vom 2 . Tatort raus ..!
Seine Worte : Ich SEHE hier nur - GESTRÜPP - auf der linken Seite - unten - liegen abgebrochen dicke Hölzer,
" KEINE - SPUR - von einer LEICHE " ..!!! " Leichenteile " würden sie auch nicht zeigen !

(...)

Kaufen , kann man das " Original - Foto " nicht ....!!! &#128527;
wer da Leichen sieht, ist blind wie ein Maulwurf......ich glaubt doch selbst nicht, daß solche Fotos gemacht und veröffentlicht werden....

bearbeitet werden die nicht...eher rausgenommen....


Das Wichtigste habe ich in der Eile vergessen .... Das Foto vom 2. Tatort , wurde erst - 5 Tage - später
->> am 1. August 1989 <<-- gemacht ...!!! Da lagen die Leichen bestimmt schon im Kühlhaus ...!

na, da sagt Holland aber was anderes....


melden
Zeitzeuge-WL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 17:12
@soisser
Nein, Soisser, wenn das Foto nicht käuflich zu erwerben ist, dann ist es amtlicherseits freigegeben wurden.


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 19:23
@Zeitzeuge-WL

NICHT freigegeben


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 19:42
@all


na, dann ist dieses thema endlich geklärt. mir war auch unverständlich, wie man auf dem foto blut oder gar teile der leichen entdecken konnte....

mal eine andere frage: das zweite opferpaar war im gegensatz zum ersten nicht mit zweigen bedeckt, richtig? warum eigentlich nicht? material hätte ja dort gelegen....


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 19:47
@Zeitzeuge-WL
@soisser


ich habe @Boccer so verstanden, dass das original, also das negativ,beziehungsweise den abzug, den de rmitarbeiter in der hand hatte, nicht zu kaufen ist. das sollte ja auch klar sein. so deute ich auch den smiley


melden

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 21:54
@Vorsichtfalle

Woher hast Du denn die Information, dass das zweite Opferpaar nicht mit Zweigen bedeckt war?

In der NP vom 28.7.1989 war zu lesen, dass die Leichen mit Zweigen bedeckt waren.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

10.12.2014 um 22:49
@AngRa
irgendwie hatte ich das so im kopf: erstes paar versteckt unter zweigen, das zweite nicht. war es umgekehrt oder wurden beide versteckt?


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt