Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.524 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, Lage, KUR, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde
FrauSpillrig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 20:08
@XwendländerX

Ist der von dir erwähnte Artikel im Thread geladen, oder anders gefragt, wo finde ich ihn?


melden
Anzeige
FrauSpillrig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 20:16
Ich denke die damals verdächtigte Personen können nicht gleichgesetzt werden mit eventuellen Täter.
Aber, es ist oftmals der Fall bei anderen Fällen und es würde gleichzeitig die Untätigkeit der Behörden erklären.


melden

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 20:34
@XwendländerX

Schön, dass Du den Stern- Bericht aus dem Jahr 1991 über den Krankenpfleger nochmals aufgreifst. Bist Du denn sicher, dass der im Stern und der später im Spiegel erwähnte Krankenpfleger identisch sind?

Im Spiegel war nämlich zu lesen, dass der Krankenpfleger bei dem die Hausdurchsuchung durchgeführt wurde 1993 in Verdacht geraten ist, nämlich vier Jahre nach der Tat. Der im Spiegel erwähnte Krankenpfleger wurde auch von einem Nachbarn ( nicht von einem Vorgesetzten) angezeigt und da stand ausdrücklich dabei, dass die Anzeige Hand und Fuß hatte.


melden

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 20:40
@AngRa
Den Texten nach zu urteilen handelt es sich
um zwei verschiedene Krankenpfleger.
Nach meiner Lesart zumindest..


melden

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 20:48
@XwendländerX

Das sehe ich auch so. Vermutlich sind insbesondere Krankenpfleger ins Visier der Polizei geraten, weil sie problemlos Zugang zu dem breiten Leukoplast haben . Diese Art Generalverdacht kann dann jemand ausgenutzt haben um einem unliebsamen Kollegen ernsthafte Probleme zu bereiten.


melden

Die Göhrde-Morde

08.02.2015 um 23:52
Im Stern wurde auch ein Name eines Verdächtigen geschrieben, der heute noch in seiner Wohnung wohnt. Ich weiß aber nicht, ob dieser Krankenpfler ist/war. Dazu kann ich allerdings nichts sagen. Nur war ich erstaunt den vollen Namen zu lesen.


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 00:45
Es wurde im Stern, ich habe mich kundig gemacht, auch namentlich von Personen gesprochen, die wohl von Beruf nicht Krankenpfleger waren. Nur kann ich nicht sagen, in welcher Ausgabe das war.


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 05:00
Der Krankenpfleger, der im Spiegel-Bericht aus dem Jahre 1996 erwähnt wird, hat offenbar in einem alten Bauernhaus gewohnt, denn es wurde anschaulich beschrieben, dass anlässlich der Hausdurchsuchung sogar die Dielenbretter hochgenommen wurden. Wenn der Krankenpfleger aus dem Stern Bericht in einer Wohnung gelebt hat bzw. immer noch lebt, ist das ein weiteres Indiz dafür, dass beide nicht identisch sind.


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 16:10
@all

Hat denn irgendjemand diesen interessanten Sternbericht und reicht ihn an den lieben Axolotl weiter?


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 17:52
@all
Boh ey, nach dem 'Wustrow-Wochenende' stand auf Grund von fachlich fundierten Aussagen fest:
'Unser vermeintliches Wissen' war für die Katz; Inklusive der Pressepublikationen!
Jetzt herrscht plötzlich wieder reges Interesse daran; Warum?
Die Eine hat die Daten im Kopf, der Andere auf Papier oder als Bits'n'Bytes, wahrer wird's dadurch aber auch nicht.
Selbst wenn 'der Name' in einer Pressepublikation stimmen sollte, gibt es in dem jeweiligen Artikel garantiert 2 bis 3 'Fakten', die wir mit unserem Wissen als falsch erachten. In dem 'Stern'-Artikel mit Namensnennung eines vermutlich (!) Verdächtigen geht es gar nicht um die Göhrde-Morde, sondern um Mobbing am Arbeitsplatz. Und da steht nun 'die Wahrheit' über den/die Göhrde-Mörder drin oder was? Bullshit!
Liebe Leute, wer ein bißchen aufmerksam liest, wer was wann gepostet hat, der/die kann Zusammenhänge erkennen, wie sie uns aus Holland unmissverständlich näher gebracht wurden.
Das ist meiner Meinung nach hier das Wichtigste: Zu erkennen wer wann was schreibt, auf wessen Geheiß auch immer..
Denkt doch einfach mal darüber nach warum hier seit Wochen niX passiert; Weil Angst vor Holland herrscht? Lächerlich. Rumgezicke hin oder her, NL hat auch 'ein bisschen Gutes' veröffentlicht.
Wobei, so vermute ich, viel viel mehr wirkliches Wissen durch engagierte Recherche vor Ort bei der Einen vorhanden ist, aber nicht veröffentlicht wird. Das wiederum haben wir selbst verschuldet.
Und nun mal zu Euch 'Stessmachern' hier: Wo seid ihr seit Wochen? Keinen Bock mehr oder was?
Und wo sind die 'Wissenden' geblieben? Na? Dämmert's? Es gibt hier keine Wissenden! Die, die so tun als ob, haben Zeitungen gelesen und oder im Netz gesurft und daraus die Wahrheit gebastelt. Und nochmals: Bullshit!
Seien wir doch ehrlich: Was wissen wir? NiX. Außer hohlem Gesabbel niX Greifbares.
Und auch das muss noch sein: Wer verspricht hier Neues oder unbekannte Zeitungsartikel oder einfach nur bisher Unbekanntes zu veröffentlichen, der/die sollte es auch tun, denn pupen ohne Geruch ist nur halb so schön..
So, gibt ernst zu nehmende Neuigkeiten? Ja oder Nein?


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 18:06
Ich bitte um Entschuldigung, es muss natürlich heißen:

So, gibt es ernst zu nehmende Neuigkeiten? Ja oder nein?


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 18:33
@XwendländerX

Was nu los?
XwendländerX schrieb: Wer verspricht hier Neues oder unbekannte Zeitungsartikel oder einfach nur bisher Unbekanntes zu veröffentlichen, der/die sollte es auch tun, denn pupen ohne Geruch ist nur halb so schön..
DU hast doch diese Zeitungsartikel ins Gespräch gebracht:
XwendländerX schrieb:@AngRa
In Pressepublikationen wird zwei Mal ein "Krankenpfleger" erwähnt;
18.08.1991 - Der Stern - Krieg am Arbeitsplatz (mit Namensnennung!)
09.09.1996 - Der Spiegel - Das Phantom der Göhrde
Und nun darf darüber nicht gesprochen werden oder man darf nicht danach fragen?
XwendländerX schrieb:Denkt doch einfach mal darüber nach warum hier seit Wochen niX passiert; Weil Angst vor Holland herrscht? Lächerlich. Rumgezicke hin oder her, NL hat auch 'ein bisschen Gutes' veröffentlicht.
Wobei, so vermute ich, viel viel mehr wirkliches Wissen durch engagierte Recherche vor Ort bei der Einen vorhanden ist, aber nicht veröffentlicht wird. Das wiederum haben wir selbst verschuldet.
Ich persönlich bin mir weder einer subjektiven noch kollektiven Schuld bewusst... wann und wie haben "wir" was verschuldet?


melden
Miezemaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 19:38
Guten Abend.
Was ist denn passiert hier? Ich kenne mich zwar wenig aus und verstehe wenig, was meint der Schreiber Wendländer? Was ist Holland? Ist das Land gemeint?
Mfg aus Schleswig


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 20:05
@Axolotl
Äh, hast Du auch eine Antwort auf meine Frage bezüglich Neuigkeiten zum Thema 'Göhrde-Morde'?


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 20:18
@Axolotl
Klingt blöd, ist aber so.. Ich habe hier alle 568 Seiten gelesen, by the way auch die nicht ganz so leichte niederländische Kost;
Jetzt soll hier wieder über Obsoletes diskutiert werden?
Erhältlich sind diese Artikel in Auszügen hier im Thread oder komplett beim Verleger.
Und Templer's Heimat ist entstanden weil wir alle so lieb zueinander waren oder was?

@all
Alles was hier zum 'Krankenpfleger' geschrieben wurde entstammt den 'Stern'- / 'Spiegel'- Artikeln.


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 20:23
@Miezemaus
Es gibt eine andere 'Gruppe' im Netz die sich mit dem Thema beschäftigt;
Deren url endet auf .nl, deshalb nutze ich gern das Synonym 'Holland' o.ä..


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 20:30
@XwendländerX
XwendländerX schrieb:Jetzt soll hier wieder über Obsoletes diskutiert werden?
Ich weiß nicht, warum du dich aufregst. Ich persönlich handhabe es so: Wenn sich Menschen über für mich Obsolotes unterhalten, lasse ich sie tun.
XwendländerX schrieb:Und Templer's Heimat ist entstanden weil wir alle so lieb zueinander waren oder was?
Und wieder frage ich dich, wen du mit "wir" meinst. Und wieder sage ich dir, dass ich mir weder einer subjektiven noch kollektiven Schuld bewusst bin.


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 21:12
@Axolotl
@all
Ich bitte Sie / Euch um Entschuldigung,
da ich mich unglücklich ausdrückte.
Manchmal weiß ich nicht wer & wieviele ich bin.
Dann schreibe ich im Plural von mir.
Niemand außer mir & außerhalb mir war komisch drauf.
MfG
die Verwirrten


melden

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 22:17
@XwendländerX

Nein, du schreibst sehr deutlich. Jetzt sind mir deine Gründe für dein Engagement für Holland auch klar. Man muss nur abwarten, und dann klären sich viele Fragen von allein :)


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

09.02.2015 um 22:34
@Axolotl
Ich & wir baten um Entschuldigung; Schlägst Du aus?
Äh, hast Du auch eine Antwort auf meine Frage
bezüglich Neuigkeiten zum Thema 'Göhrde-Morde'?
Du glaubst gar nicht wie verwirrt ich manchmal bin,
zur Sekunde geht's wieder los..


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt