Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.471 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, KUR, Lage, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:04
@bura007
@all


Das Leukoplast wurde angeblich von einem " Linkshänder " an Händen und Füß - gewickelt !


Hände und Füße : Wie geht man da vor ? Erst die Hände und dann die Füße ? Dann muss einer
auch noch das Leukoplast abschneiden !



Schade das wir nicht wissen , ob Herr Köpping oder Frau Warmbier - Linkshänder - waren !
Wenn nicht , dann hat der Täter das Leukoplast gewickelt ..!


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:10
@Boccer ,oder es waren 2 Täter! Man muß ja bedenken,er muß ja beide Personen bedrohen,oder hat einer Person befohlen unter Gewaltandrohung,die andere mit dem Leukoplast zu fesseln,dass würde aber unnötig viel Zeit kosten,oder hat beide erst nach der Tötung mit dem Leukoplast verbunden,was eigentlich auch unwahrscheinlich ist.


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:12
@Boccer ,wie ist denn der Täter in Gartow,bei dem Fall vorgegangen,speziell in diesem Punkt?


melden
FrauSpillrig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:45
@evoluzzer

Ich wollte mit meinem "Zivihinweis" die Gedanken einmal weg vom bisher angenommenen Alter lenken ... Klar, Zivis wurden sehr gern recht heimatnah eingesetzt, dies musste aber nicht immer so sein!

Insbesondere Einrichtungen, die eine spezielle ideologische Ausrichtung haben, ordern ihre frewiwilligen Helfer oftmals über hunderte Kilometer Entfernung ... Viel spannender ist für mich dabei die Frage, wer ist damals durchs Raster gerutscht und wer könnte heute noch identifiziert werden, was für Einrichtungen gab es 89?


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:50
@FrauSpillrig
@all

Das weiß ich nicht , stöbere gerade noch meine Beiträge alle durch . Puhhhhh, dass sind sooo
viele Beiträge und dann fand ich gerade noch diesen Beitrag : Eine Dame erzählte mir , wenn wir
gewusst hätten , dass dort ein Mörder rumläuft , hätten wir unser Kinderfest - nicht im Wald - gefeiert . Ihr Tochter war mit der ganzen Klasse , den ganzen Tag dort im Wald - Schulfest !


Das Kinderfest war in der Zeit, als der Täter das zweite Paar tötete...!


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:52
Sorry , ich meinte @bura007 ...sprach mich ja an ...😏


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 10:57
@Boccer ,danke.Das wäre ein wichtiges Detail zu wissen wie dort gefesselt wurde.Man könnte dann einen Zusammenhang erkennen oder auch nicht.


melden
FrauSpillrig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:03
@bura007
@Boccer
Die Opfer des Überfalles bei Trebel/Gartow leben in Hamburg. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit sie zu kontaktieren?


melden
Boccer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:03
@bura007

Ich überlege die ganze Zeit , warum wurde Frau W. auch den Füßen gefesselt ..? Wurde Herr
Warmbier eigendlich auch mit Leukoplast gefesselt ..?


Ich muss leider noch meine älteren Beiträge weiter durchforsten ( soll ja einige Recherchen nach
Lüneburg schicken ..! 😏


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:08
@Boccer ,keinen Stress,lass dir Zeit.Wäre aber ein wichtiges Detail wenn es dazu Unterlagen gibt.


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:19
@Boccer
Boccer schrieb:Das Leukoplast wurde angeblich von einem " Linkshänder " an Händen und Füß - gewickelt
Das hatten wir schon mal besprochen.

Ein Rechtshänder der einer Person beim Wickeln den Rücken zuwendet, wickelt wie ein Linkshänder, welcher der Person beim Wickeln in das Gesicht schaut.


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:25
Schaut mal hier,unter Fall 4

http://erichs-kriminalarchiv.npage.de/1981-2000/3-seite-mit-15-faellen.html

Der italienische Pärchenmörder.


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:29
@bura007

man sollte nicht so viel fremde Fälle und Links hier einbringen....


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:37
@soisser ... du hast Recht,wird in Zukunft unterbleiben.


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 11:53
Man muß bei den italienischen Fällen noch sagen,dass der mußmaßliche Täter,ein Apotheker aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden ist,im Jahr 2010


melden
FrauSpillrig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 12:09
@all

Im anderen Forum schreibt man von Zivis im Schloss Göhrde, ich betrachte seit Tagen einen anderen Ort, den ich gerade recht spannend finde, nicht weit von der Göhrde, ebenfalls mit Zivis.

Öffentliche Infos hierzu sind allerdings, sehr grenzwertig, da mir im Moment alles zu spekulativ ist.

Daher möchte ich mich bedeckt halten und keine Institutionen diffamieren - andererseits aber auch noch weitere Infos sammeln - wer will kann mich gern per PN anschreiben.

Wenn es Gerüchte sind wird es eh schnell verpuffen ..


melden

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 16:38
@all

Zur besseren Überlichtlichkeit habe ich einen neuen Thread erstellt zum Fall der Frau Elsbeth M., die zwischen Rosche und Stöcken im Sommer 1986 ermordet wurde.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

29.04.2015 um 22:36
.....ich hatte schon Axolotl geschrieben das eine vermutung die ich hatte sich durch einige comments relativiert hatte...ich hatte gedacht ob täter und opfer sich vielleicht kannten....sich aufgrund einer annonce o.ä. dort verabredet hatten...ich meinte das in einem möglicherweise sexuellen bezug.....aber ich las das eine paar ein liebespaar war...denn das hatte mich stutzig gemacht das das eine paar nackt war.....


melden

Die Göhrde-Morde

05.05.2015 um 00:16
Die Polizei wurde damals unterstützt durch die Bundeswehr.
Einen hochrangigen Vertreter traf ich heute.
Er sagte, dass damals nach einem grünen Passat gesucht wurde.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

05.05.2015 um 06:00
@spookytooth
spookytooth schrieb:Er sagte, dass damals nach einem grünen Passat gesucht wurde.
Hättest du diese Neuigkeit, vor einem Monat gepostet, hätte ich sie nur zur Kenntnis genommen. Da wir aber dank @Axolotl nun auch den Fall der ermordeten Elsbeth M. verfolgen und in unsere Überlegungen einbeziehen können, löst die Nennung eines Passat natürlich sofort Assoziationen aus.

Vielleicht bekommst du ja noch etwas konkreteres heraus. Ich kümmere mich derweil mal darum, welche Grüntöne Vw damals im Verkaufssortiment hatte.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt