weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

2.167 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Sohn, Bonn, Ehepaar, Hagen, 1994, Malta, Klaus, Cockerspaniel, Winfried, 1 Mio Dm + 15 weitere
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.07.2014 um 22:47
leute ,ihr macht euch gerade hier lächerlich und allmy gleich mit dazu.
alleine die tatsache,dass diana scheinbar mit dutzenden von teilnehmern hier pn`s
getauscht hat,lässt lediglich auf eine sehr aufmerksamkeitsbedürftige person schliessen,
deren einziges bestreben es sein dürfte mal wieder im mittelpunkt zu stehen.
suizid,schusswaffen,knastbedingungen das ist doch alles vollkommen hanebüchen.
es hat im umfeld der hagens offensichtlich niemand suizid begangen,es wurden keinerlei
schüsse festgestellt und eingesperrt ist bis jetzt im fall haben auch noch niemand.
Ja, das habe ich auch schon mal angemerkt, dass Klaus Hagen, sollte er unschuldig sein, ziemlich verweifelt oder sauer sein wird, wenn er das hier alles liest.Text
sollte klaus hagen nichts mit dem verschwinden seiner eltern zu tun haben,
dürfte es ihm ziemlich egal,was ein paar verschwörungstheorethiker oder phantasten hier denken
und veröffentlichen.sein wohnsitz ist malta,die möglichkeit,dass er einen von ihnen
zufällig auf der strasse trifft ist gleich null.
sollte klaus hagen jedoch der täter sein,dann hat er dass hier allemal verdient.
.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.07.2014 um 23:01
Ich denke Diana hatte soziale Probleme, sie lebte. wie sie selber schrieb, sehr zurückgezogen, ohne Medieninteresse. Warum sie nun ausgerechnet hier im Forum auftauchte, kann man nicht sagen. Sie hatte den Fall bei Youtube gesehen und sich angeblich an K. H. erinnert, besser gesagt an die Uhr, die er trug und dann fingen ihre merkwürdigen Geschichten an.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.07.2014 um 01:07
@Louisiana
Da bin ich ganz ihrer Meinung!


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 19:22
Gibts was neues?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 20:13
Hallo.. ich verfolge den Fall von dem Ehepaar Haagen auch seit Der XY Austrahlung... und habe mir die ganzen 60 seiten hier dazu durchgelesen ...

Die Frage die ich mir stelle ... was wurde aus dem Freund vom Sohn ?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 20:29
@elvis69
...man weiß es nicht genau, der wurde nirgendwo erwähnt


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 20:31
Der soll doch im Haus der Hagens gewohnt haben,ab 2004.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 20:40
..ja lt. Medien, aber es gibt keinen Namen und keine Info zu Beruf oder anderes


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 20:52
wurden der sohn un dessen freund nicht eine zeitlang beschattet nach der Vermissten anzeige der Haagens?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

29.07.2014 um 23:34
Ob sie beschattet wurden wissen wir nicht. Ich denke ihre Angaben wurden überprüft und da zumindest der Sohn als verdächtig galt, bei dem Freund bin ich mir nicht so sicher, wird die Polizei hier Ungereimtheiten festgestellt haben. Aber welche das waren wissen wir leider nicht und können hier nur mutmaßen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 08:19
das ganze ist ja echt verworren hoch 3 !


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 08:53
Mich beschäftigt : Woher kannte @dianadiana/JamesT diese Uhr und weshalb verlangt(e) sie die Zusage des vollen Zeugenschutzprogramms , erkundigte sich , wo KH wohnt..... bevor sie eine Aussage machen würde....?

Zudem..... wenn sie/er sich schon in dem Milleu mit Hehlern zutun hatte, sie persönlich kennen könnte, dass weiß man doch in etwa , wem was zuzutrauen wäre....


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 18:27
@elvis69
Soweit ich weiß, wurde auch seinerseit gegen den Freund es Klaus Hagen ermittelt. Ich finde im Moment aber keine Quelle, die das belegt.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 19:39
@OfficerB
Ich habe auch schon danach gesucht, es ist nichts mehr zu finden. Ich denke in den ersten Medien, die über den Fall berichteten, d.h. in alten Zeitungen aus der Region könnten noch Namen und andere wichtige Details stehen. Wahrscheinlich hat man durch rechtlichen Beistand auf Anonymität geachtet.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 19:50
@OfficerB
Früh schon rückte Klaus Hagen in das Visier der Ermittler, da er als Erbe vom Tod seiner Eltern profitieren würde. Gegen ihn und einen seiner Freunde wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, das allerdings 1999 wieder eingestellt wurde. Beiden Männern war nichts nachzuweisen.
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/ein-perfekter-mord-in-bonn-aid-1.1595207


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 19:58
Diesen Anwalt hatte übrigens offenbar der Sohn: http://anwaltskanzlei4u.de/Rechtsanwaelte/Ralf-Braetschkus/index.html
Tätigkeitsschwerpunkte:
Arbeitsrecht
Verkehrsrecht
Erbrecht
http://www.ksta.de/region/ein-ewig-ungeloestes-raetsel,15189102,13798176.html


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 20:24
Mysteriös triffts wohl am besten...

-
Erst am 16. August erstattet der Sohn Vermisstenanzeige. Die Kripo nimmt Ermittlungen auf. Der Fall wird mysteriös.

Im September geht Klaus Hagens Rolls Royce in der Kfz-Werkstatt eines Bekannten in Leverkusen in Flammen auf, und wenig später wird ein Auto des Ehepaares in Budapest gestohlen. Nach und nach rückt der Sohn ins Visier der Fahnder.

Ebenso ein Freund. Gegen sie läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Beteiligung an einem Tötungsdelikt. Die Kripo ermittelt, dass in der Villa in Heidebergen falsche Spuren gelegt worden waren, die auf einen Holland-Aufenthalt des Paares hindeuten sollten.

Die Polizei ist sicher: Doris und Winfried Hagen hatten die Reise gar nicht angetreten. Doch Sohn Klaus schweigt in den Vernehmungen, der Freund beruft sich auf sein Aussageverweigerungsrecht.
-
Klaus bleibt in der Villa wohnen, muss aber Miete zahlen. Im August 1996 genehmigt das Landgericht dem Abwesenheitspfleger, aus dem Hagen-Vermögen eine Million Mark als Belohnung auszuloben. Alleinerbe Hagen jun. hatte sich bis dahin gegen die hohe Belohnung ausgesprochen, weil er fürchtete, dass so viel Geld zu gefährlichen und verwirrenden Falschaussagen führen könne.

Unterdessen ermittelt die Polizei in Deutschland, Holland, Belgien, Frankreich, Polen, Ungarn und den USA - bis September 1999. Dann stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen Klaus und dessen Freund ein. Es gab zwar Indizien, aber keine Beweise für eine Tatbeteiligung der beiden. 2000 wird der Fall auf DNA-Spuren untersucht. Ergebnislos.
-
2001 scheitert Klaus Hagen auch in dritter Instanz mit dem Versuch, an die elterlichen Millionen zu kommen.
-
Sommer 2004:[...]Klaus lebe seit eineinhalb Jahren auf Malta, sei geschieden, und im Haus der Eltern lebe ein Freund.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/Vor-zehn-Jahren-verschwanden-Doris-und-Winfried-Hagen-spurlos-article233274.h...


-
Der Sohn hat auf seine eigene Art und Weise Schritte unternommen, eine besondere Form von Gewissheit über das Schicksal seiner Eltern in die Welt zu setzen. Er beantragte bei den Behörden, Winfried und Doris Hagen für tot erklären zu lassen, und in der vergangenen Nacht ist die gesetzliche Frist zu diesem bürokratischen Akt abgelaufen. Mit der Folge, dass Klaus Hagen als Alleinerbe endlich an das Geld der Eltern gelangen kann - bis zu zehn Millionen sollen es sein. Während der vielen Verhöre, denen er sich bei der Bonner Polizei stellen musste, hat Klaus Hagen viel geschwiegen - und niemals einen Hinweis darauf gegeben, dass er selbst oder Freunde das Ehepaar ermordet haben könnten.
http://www.ksta.de/panorama/akte-geschlossen--das-mysterium-bleibt,15189504,13797316.html


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

30.07.2014 um 22:54
T
das ganze ist ja echt verworren hoch 3 !ext
@elvis69
was ist an dem fall verworren??,99,9% aller menschen die sich mit dem fall
befassen,glauben zu wissen wer es war,nur beweisen kann es nicht ein einziger!


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

31.07.2014 um 10:15
Und es deutet nur auf einen Tätertyp hin , der darauf abzielte, dass man nichts beweisen kann,
alles von langer Hand geplant wurde.

Man hatte Beweise, dass im Haus falsche Spuren gelegt wurden, wobei noch Fehler gemacht wurden....
Die eigentlichen Beweisstücke lässt man verschwinden, damit man keine Beweise finden kann..... ist doch Verbrechen genug.....?


melden
Anzeige
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

31.07.2014 um 10:54
@X-Aequitas
Danke dir, genau das meinte ich ;-)

Hab mal ne Frage an alle. Es gibt doch bestimmt ne Möglichkeit, in eine Art Archiv bestimmter Zeitungen zu schauen. Die Frage ist nur, wie? Es wird wahrscheinlich die Zeitungsausgaben um den Zeitraum Juni-Dezember 1994 wohl kaum in Internet geben. Werden die Zeitungen irgendwo gelagert?


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden