weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

31.07.2014 um 19:24
@OfficerB
Also bei und kannst du in der Bibliothek und in der Zeitungshauptstelle aus dem Archiv Zeitungen ansehen. Weiß aber nicht ob das Kostenpflichtig ist. Am einfachsten wäre es den Verlag anzuschreiben und zu fragen ob das möglich ist.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

31.07.2014 um 19:36
Habe es gerade mal gegoogelt scheint wohl ein Archiv zu geben. Link funktioniert mit Handy irgendwie nicht.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 09:34
Guten Morgen allerseits....

Heute frisch im GA:

Bonn. Rund 20 Jahre nach dem Verschwinden des Bonner Ehepaars Hagen scheint es eine neue Spur zu geben.
Seit 20 Jahren vermisst: Winfried und Doris Hagen. Foto: GA-Archiv

Auf einem Gelände an der Hellmaarstraße in Meckenheim hat die Polizei nach den Leichen des seit 20 Jahren vermissten Ehepaars Hagen aus Bonn gegraben. Am 24. Juni rückten die Ermittler mit einem Großangebot auf dem Gewerbegebiet an, samt Spurensicherung und kleinen Baggern, meldet das Boulevard-Blatt "Express". An dem Tag soll eine beinahe zweiwöchige Suchaktion auf dem Gelände, das den Hagens gehörte, gestartet sein.

Wurden Doris und Winfried Hagen vor 20 Jahren auf ihrem eigenen Grundstück verscharrt, fragt die Zeitung. Das Paar gilt seit dem 13. Juli 1994 als vermisst. Das Grundstück erbte ihr Sohn, neben der Villa in Beuel-Heidebergen und einem Millionenvermögen. Gegen ihn und seinen Freund ermittelte die die Polizei.

Rund 50 Hinweise im Fall Hagen
Fall Hagen "eines der größten Rätsel der Kriminalgeschichte"

Erst im Juni hatte das ZDF den mysteriösen Hagen-Fall in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" aufgegriffen.

Suche in Meckenheim: Bagger graben nach Bonner Ehepaar Hagen |

GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/ga-thema/Bagger-graben-nach-Bonner-Ehepaar-Hagen-article1416207.html#plx3748737...


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 11:16
Für mich ist diese Nachricht nahezu eine Sensation, denn möglicherweise gehen die Umgrabungen auf einen gezielten Hinweis zurück. Das wiederum könnte bedeuten, dass jemand ihm mitgeteiltes Täterwissen preisgeben hat. Wer weiß, wozu das noch führt. Bin gespannt, wie es weitergeht.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 11:23
Ich verfolge den Fall seit dem Beitrag bei Aktenzeichen XY Ungelöst. Einige Dinge erscheinen mir merkwürdig.

1. Jemand hat sich Mühe gegeben, es so aussehen zu lassen als sei das Ehepaar in Urlaub dabei wurden Gegenstände im Haus zurück gelassen die das Ehepaar stets mitnahm.
Der Sohn hätte dies doch gewusst und diese Dinge sicher mitbeseitigt.

2. Es gab in der ganzen Zeit keinen Kontakt zwischen den einzelnen Personen.
- Die Putzfrau hat nachdem ihr die Seltsamkeiten auffielen dem Sohn keinen Zettel hinterlassen
sich bei ihr nach Rückkhehr aus Frankreich zu melden
- Der Sohn hat in 4 Wochen Urlaub nicht einmal versucht seine Eltern telefonisch zu erreichen?
Ein kurzer Anruf nach zwei Wochen ob zu Hause alles in Ordnung sei bzw. dass es ihm gut gehe
wäre zumindest in meinem Elternhaus das mindeste gewesen. Hätte ich meine Eltern absolut nicht
erreicht, hätte ich vermutlich bei Nachbarn angerufen damit die kurz nach dem rechten sehen.
- Die Putzfrau war darüber informiert, dass ihre Arbeitgeber nach 1 Woche (+ einige Tage) wieder aus
dem Urlaub zurück kehren würden. Als sie nach über zwei Wochen nicht da waren warum ging sie
nicht zur Polizei. Ihr hätte bei falschem Alarm sicher niemand einen Vorwurf gemacht.
- Der Geschäftsparter des Verschwundenen hat doch sicherlich auch mit der Rückkehr der Eheleute
gerechnet. Auch er tat nicht, als das Ehepaar verschwunden blieb.
- Als das Ehepaar nicht bei der Hochzeit auftauchte tat man nicht und wartete ab, bis der Sohn
zurückkam

3. Die Polizei hat sicherlich den Sohn und den Freund getrennt voneinander befragt. Dennoch scheinen sich in diesen Vernehmungen keine Anhaltspunkte für einen Tatverdacht ergeben zu haben. Sie scheinen sich nicht wiedersprochen bzw. nicht nachvollziehbare Angaben gemacht zu haben denn sonst wäre der Tatverdacht dringender. So gut können sich zwei Personen nicht absprechen damit die Polizei in mehreren Vernehmungen wohl über Jahre hinweg keine Fehler machen.

4. Der Sohn und sein Kumpel wären sicherlich nicht so dumm gewesen und beide Autos in der Garage gelassen. Sie hätten bestimmt eines der Autos auf einem Parkplatz in Richtung Holland geparkt um so den Eindruck zu verstärken, dass Ehepaar wäre in den Urlaub gefahren.
Der Sohn und sein Freund hatten die ganze Nacht Zeit die Sache zu inzinieren, dennoch sollen sie solche Fehler gemacht haben.
Auch die Sache mit der Geschirrspülmaschine hätte der Sohn sicher gewusst.

5. Der Sohn geht in Urlaub ohne sich von seinen Eltern zu verabschieden. Selbst wenn ich spät am Abend von den Urlaubsvorkehrungen zurückkehre und früh am Morgen in Urlaub fahre, dann schaue ich doch bevor ich fahre kurz ins Schlafzimmer meiner Eltern und sage kurz Bescheid, dass ich fahre. Zumindest die Menschen die ich kenne würden sich nicht einfach so aus dem Haus schleichen.

Der Fall ist zu Recht einer der seltsamsten der deutschen Kriminalgeschichte. Ich würde den Sohn nicht ausschließen aber mich nicht auf ihn versteifen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 11:25
@Luna2510
Luna2510 schrieb:Am 24. Juni rückten die Ermittler mit einem Großangebot auf dem Gewerbegebiet an, samt Spurensicherung und kleinen Baggern, meldet das Boulevard-Blatt "Express". An dem Tag soll eine beinahe zweiwöchige Suchaktion auf dem Gelände, das den Hagens gehörte, gestartet sein.
Komisch, dass erst jetzt ein Meldung kommt. Die Suche ist demnach ja bereits beendet!?


PS: http://www.express.de/bonn/20-jahre-nach-verschwinden-bagger-graben-nach-bonner-millionaers-ehepaar,2860,28000452.html

Dann darf man also gespannt sein...
Die Polizei wertet die Hinweise noch aus.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 11:27
Ich finde es zudem etwas komisch, dass sich nahezu ausschließlich auf den "Express-Bericht" bezogen wird.... Mal schauen ob in den nächsten Tagen noch was kommt!


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 13:41
Wow, also hat es vermutlich doch einen sehr guten Hinweis gegeben. Die Polizei baggert ja nicht einfach so rum.
Ich bin gespannt auf die nächsten Tage!


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 14:14
i@ Cyenita

zu punkt 3..

also wenn das alles so "abgelaufen" ist, wie der sohn es der poilzei erzählt hat.......dann ergeben sich keine großen widersprüche... .weil sie sind mit dem boot heim gekommen schlafen gegangen und früh bei zeiten los....und der zwischen stop nach dem frankreich urlaub... ist auch nichts groß zu erzählen er(freund) hat im wohnzimmer gewartet und sohn die tasche gepackt und glei wieder los .........und das was eigentlich passiert ist lässt man weg.....also das kann man gut "erlernen" so eine "zeugen" aussage....finde ich.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 14:31
http://www.focus.de/panorama/mord-ohne-leiche-staatsanwaltschaft-nimmt-ermittlungen-nach-20-jahren-wieder-auf_id_4030889...


Hätten die Ermittler nicht bereits vor 20 Jahren mitbekommen, wenn auf den Grundstücken der Hagens etwas begraben worden wäre?
Irgendwie halte ich diese Vorgehensweise doch für unwahrscheinlich, weil die Gefahr, erwischt zu werden viel zu groß ist.
Ich befürchte leider, dass der Fall so nicht gelöst werden kann, solange Mitwisser schweigen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 14:34
@Ralph30z
Ich glaube nicht, dass das so einfach ist. Die Polizei hat ihre Befragungstechniken und die sind sehr geschickt. Da werden nach Details gefragt.
"War die Schlafzimmertür offen oder geschlossen"
"Wurde noch was getrunken, Wenn ja haben beide getrunken oder nur einer. Was wurde getrunken? Wurde eine neue Flasche geöffnet? Wurden die Gläser nach dem trinken in die Spülmaschine geräumt."
"Wer ging vor dem Schlafen noch in Bad"

Wenn die beiden auf solche Fragen in getrennten Fragen nicht synchron oder zu synchron antworten, dann setzt die Polizei die Daumenschrauben an. Man hört immer wieder, dass Täter 30 Stunden und mehr verhört werden bis sie sich in ihren Aussagen verheddern und gestehen.
Zwei Personen können sich selten so gut Absprechen, dass es die Polizei täuschen kann.

Ich wurde einmal Opfer eines versuchten Handtaschenraubes. Die Polizei hat mich in der Befragung Dinge gefragt auf die wäre ich nie im Leben gekommen aber sie haben die letzten Details aus meiner Erinnerung geholt. Das war richtig beängstigend.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 14:57
Cyenita schrieb:Man hört immer wieder, dass Täter 30 Stunden und mehr verhört werden bis sie sich in ihren Aussagen verheddern und gestehen.
Leider auch eine mögliche Ursache für falsche Geständnisse.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 15:07
Ist dieses Gelände das jetzt durchsucht wurde, dass Gelände von dem die beiden damals das Schiff holten?


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 15:17
@Intaro
Ich entnehme es dem Bericht vom Focus. Dort ist zu lesen, dass die Suche ergbnislos abgelaufen sei.
So wie ich das verstanden habe, wird nun w i e d e r (!!!) gegen den Sohn ermittelt !


melden
Hulk2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 15:19
@JosefK1914

Siehe den bekanntesten Fall hier ;)


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 15:21
@OfficerB
Danke.
Aber man hat dort nichts gefunden wenn ich den Bericht richtig deute. Oder habe ich das falsch verstanden ?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 16:50
SOHN UNTER VERDACHT!
Millionärs-Paar verschwand vor 20 Jahren spurlos

http://www.bild.de/news/inland/mord/millionaers-paar-verschwand-vor-20-jahren-spurlos-37066280.bild.html


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 16:56
Ah, ich sehe, Ihr habt die neuesten Artikel schon gepostet. Habe es vorhin in der Pause an der Arbeit zuerst im focus gelesen und wie es sich anhört, scheinen ja doch einige, neue Hinweise hereingekommen zu sein.
Bin mal gespannt, ob wir in den nächsten Tagen noch mehr erfahren werden!


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 17:08
Im WDR wurde um 16.00 Uhr ein Bericht gezeigt. Der Kripobeamte bestätigte, dass Umgrabungen auf einem Grundstück der Familie Hagen gemacht wurden. Man fand bisher nichts.

Weiter sagte er, dass der gegen den Sohn ermittelt wird. Nach der Aktenzeichen-Sendung wären einige Hinweise eingegangen, die man nun untersucht.

Er betonte, dass man auch nach 20 Jahren bei einem ungeklärten Mord weiter ermitteln würde. Das wäre jetzt nichts Ungewöhnliches.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

01.08.2014 um 17:38
Eben auch bei brisant.
Angekündigt als wäre der Sohn so gut wie überführt. Am Ende kommt raus, dass es nichts Neues gibt :(


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden