weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 10:34
jopp, wie zu stasizeiten. kann man sich gar nich vorstellen.. zumal sie ja tatsächlich in agenten-manier die autos knacken müssten usw ;)


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 10:35
Autos knacken?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 10:36
oder wie verwanzen sie fahrzeuge? denke doch, dass es so geschieht, nicht? sie müssen ja iwann dort mikros oä installieren


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 10:38
Nur "Amateure" beachten nicht das sie verwanzt sind.
Wenn man annimmt das man "verwanzt" sein könnte ist natürlich auch Funkstille
verdächtig. Man muss dann pausenlos belanglose Telefonate führen... .


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 10:38
ich hatte nur mal die verhandlung im fall schemmer verfolgt und da worden gespräche zw schiegertochter (verdächtigte) und enkelin im fahrzeug mitgeschnitten.


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 13:08
Der Fall wirkte für mich sehr abgespeckt dargestellt, dafür dass es der vielleicht mysteriöseste Kriminalfall der deutschen Geschichte ist. Nun, die Filme werden ja in Absprache mit der Polizei gedreht. Vielleicht hielt man andere Indizien für unwichtig.

Allerdings ergeben sich aus Meiner Sicht folgende Erkenntnisse/ Fragen:

Von der Haushälterin war in den letzten 20 Jahren nie die Rede gewesen, dabei schien sie eine wichtige Zeugin sein zu können.

Warum ist der Hund verschwunden? Er wäre doch nur ein stummer Zeuge gewesen.

Warum ist der Badvorleger verschwunden?

Der Jogger, der zwei Autos vor der Garage gesehen hat - ein Geländewagen und ein roter Golf.
Das würde für mehr als einen Täter sprechen, wenn es deren Fahrzeuge gewesen sind... Also mindestens 2.

Es wurde der Anschein erweckt, dass die Eheleute in Urlaub gefahren seien.
Woher wussten die Täter, dass das Ehepaar überhaupt wegfahren wollte. Es war doch nur einem kleinen Personenkreis bekannt.

Wenn das Ehepaar dort nicht getötet worden ist, weil es laut Polizei keine Kampfspuren gab, warum wurde das Haus so auffällig gereinigt?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 13:57
Kannte den fall vorher nicht, hab ihn gestern in xy zum ersten mal bewußt gesehen. danach hätte ich keine sekunde den sohn verdächtigt, aber nachdem ich eure beiträge und zusätzlichen infos hier gelesen habe, kommen mir auch bedenken. 300.000,- euro belohnung gibts von privat, wer hat das ausgelobt? ich nahm an der sohn, oder doch nicht?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:06
@sylvana


Nein, nicht der Sohn - sondern Familie (Geschwister) des Herrn Hagen und Freunde! Und die Geschwister Hagen, haben ja beantragt, dass die Generalvollmacht dem Sohn entzogen wird!

Und ich fand den Sohn gestern bereits strange.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:18
Du fandest ihn strange ? Es ist ein Film ! Dort


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:20
@Mandyjo

Na und? So wie der Ablauf dargestellt war, fand ich es strange. Oder meinst Du, ich weiß nicht, dass es Schauspieler sind^^


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:21
@Interested
ja, jetzt rückblickend hast du recht. ich bin diesbezüglich zugegebenermassen ein gutgläubiger, tw. naiver mensch.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:23
Ich auch :-) ich habe auch versucht den Beitrag neutral zu schauen ohne das Wissen aus dem Forum :-) is mir nur nicht gelungen. Für mich war sogar der Skipper bzw der Hafen Onkel verdächtig 😜


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:25
Ich hatte hier im Forum nicht gelesen. Mich hatte nur der Ablauf des letzten Nachmittages, sowie der Aufbruch in den Frankreichurlaub, Rückkehr, Türkeiurlaub und der weitere Verlauf stutzig gemacht. Nachdem ich dann im Forum nachgelesen habe, finde ich es absolut verständlich, dass die Polizei ihn im Visier hatte.

Das Motiv - das viele Geld, Habgier oder sonstige familiäre Zwistigkeiten, die wir noch nicht kennen evtl.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:32
Ja leider kennen wir nicht alle Hintergründe was mich interessiert was macht der Sohn heutzutage soll ja im Ausland wohnen, hab ich hier gelesen. Ist er Interessiert den fall seiner Eltern aufzuklären ? Oder verweigert er seine mithilfe ? lebt die Haushaltshilfe noch bzw gab es sie wirklich ? Oder nur für den Film ? 10000 fragen


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:34
@Interested
mich hat da gar nichts irritiert, dachte mir nur, na so blöd, dass das verschwinden nicht früher aufgefallen ist. ich bin echt jenseits von gut und böse :-)


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:39
@sylvana

Na das spricht doch für Dich! :D Im positiven Sinne :)

Ich fand es eigenartig dargestellt - die leben alle unter einem Dach. Die Eltern wussten nicht, das er vorhat das Boot auf dem Hänger mitzunehmen. Der Freund verhielt sich auch komisch. Es war durchaus geplant, dass sie Nacht noch im elterlichen Haus verbringen, stehen im Morgengrauen auf, verabschieden sich nicht - das war bereits am nachmittag, obwohl man da noch nicht sicher hätte wissen können, wie spät es wird. Ich finde das komisch.

Auch die Rückehr des Sohnes vom Frankreichtrip. Wenn die Haushälterin eine Dichtung der Polizei war, hätten ihm die Tassen auffallen müssen - und überhaupt der Badvorleger. Man schaut doch auch mal nach, ob die Eltern in dem großen Haus nicht irgendwo sind.

Keine Ahnung. Ich verstehe einfach nur den Verdacht der Polizei.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 14:58
Was bisher noch nicht zur Sprache gekommen ist: Wie war das Familienleben? Nicht nur zwischen Mutter, Sohn und Adoptivvater, sondern zwischen Frau und Mann? Gab es nicht vor 20 Jahren vielleicht auch Oma und Opa?

Vielleicht hat er sie oder sie ihn loswerden wollen? Und dann hat die osteuropäische Sekretärin des Helfers noch mal angerufen, weil was mit dem Transfer des Honorars schiefgelaufen ist?

Offenbar kann man heute ja Leute durch Abhebevorgängen vom Konto ausfindig machen, oder diejenigen, die die Karten gestohlen oder sich sonstwie Zugang zum Konto verschafft haben.

Kontenbewegungen wurden offenbar bei den Hagens nicht festgestellt, jedenfalls ist davon nicht die Rede. ABER (das ist mangels Erfahrung Theorie): Wenn jemand 15 oder 16 Millionen DM offiziell hat, wie viel hat er dann vielleicht noch in der Schweiz angespart oder als Goldbarren im Tresor liegen, von denen er locker leben kann? Da muss man nicht mehr die Kreditkarte bemühen.

-----------------------

Noch zum Sohn und dem angenommenen Motiv 'Habsucht'. Wenn die Eltern (oder der Adoptivvater) ihn mit einem kleinen Taschengeld abgespeist und selber auf großem Fuß gelebt hätten, wäre das nachvollziehbar. Aber das kann doch sicher überprüft werden? Wenn sie ihm großzügig von ihrem Einkommen was abgegeben hätten, dann hätte er das auch nachweisen können? Wenn sie ihn nicht kurz gehalten haben, er sich aber übermäßig verschuldet hätte (Süchte?) und es dadurch zum Eklat gekommen wäre, dann müsste es dafür doch auch Anhaltpunkte geben?

Wie gesagt, mir ist das zu wenig, was das Umfeld (Angehörige und Nachbarn) ausgesagt hat bzw. was davon veröffentlicht wurde.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 15:16
"Was bisher noch nicht zur Sprache gekommen ist: Wie war das Familienleben? Nicht nur zwischen Mutter, Sohn und Adoptivvater, sondern zwischen Frau und Mann? Gab es nicht vor 20 Jahren vielleicht auch Oma und Opa?"

Reinold Hagen lebte von 1913-1990.
Außer Winfried Hagen gab es noch einen weiteren Sohn und 3 Töchter.

Quelle: www.holzlar.de


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 15:24
Mich würde interessieren, ob jemals Leichenspührhunde eingesetzt wurden.
Vielleicht weiß es jemand?


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

12.06.2014 um 15:43
Familie:

Vater Reinold Hagen hatte 8 Geschwister.

(Biografie: http://hagen-stiftung.de/fileadmin/dokumente/Downloads/Stiftung/Biografie.pdf)

Also hatte der Sohn Winfried 8 Onkel und Tanten und 4 Geschwister. Alle 1994 schon tot? Oder keine Verbindung?


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden