weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

22.09.2014 um 20:12
Ich denke auch, man hat hier mit den wenigen Fakten versucht, die Zeugen in alle Richtungen anzusprechen.


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

24.09.2014 um 14:43
mit dem grandiosen Effekt das sie aber auch rein gar nichts zielführendes mit dieser ``Taktik`` erreicht haben !

Für mich bleiben da eher die harten Fakten die nich mal ansatzweise gelöst oder nicht der öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden !

Wer war die Ausländische Anruferin die die Drohung auf dem AB hinterließ ?

Warum wurde dieser Ab Mitschnitt nie veröffentlicht.. um so mit etwas Glück herrauszufinden wer diese Person ist? Und wie dann die Drohung per telefon zu werten wäre...

Wie wurden Der Sohn und sein ´´Freund´´ unter Druck gesetzt ? wurden da wirklich alle Mittel ausgeschöpft ?

Da gibt es doch nun wirklich genügend Technische Mittel jemand zu beschatten verwanzen ect...

Das Umfeld gerade dieser beiden Personen ...da muss es doch Anhaltspunkte geben ..so ein großes Geheimniss bleibt doch nich 20 Jahre unausgesprochen .... und wenns nur kleinigkeiten sind die mann sich verplappert !

Was bringt eine nach allen wegen offene Ermittlungspolitik wenn wie mittlerweile ja wieder gesagt wurde das Man klar den Sohn in Verdacht hat...?

Mann muss die Öffentlichkeit schliesslich darauf sensibilisieren in Ihren Errinnerungen auf die Personen die wirklich im Verdacht stehen plus ihr Umfeld ...

Nur so bekommste dann auch Zielführende Hinweise und keine falschen unwichtigen Hinweise!


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

24.09.2014 um 14:56
elvis69 schrieb:Wie wurden Der Sohn und sein ´´Freund´´ unter Druck gesetzt ? wurden da wirklich alle Mittel ausgeschöpft ?
Alle Mittel wurden hoffentlich nicht ausgeschöpft. Ich hoffe dass hier sich die Ermittler an die Stopp und Menschenrechte gehalten haben.

Welche Mittel meinen Sie denn im speziellen?


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

24.09.2014 um 15:27
Ne ich bin da schon auf der seite des Staates und des Rechtes .... es ist ja nich Wie in der Serie 24...

Wir reden Hier vom Leben in der realität in der BRD..

aber technische möglichkeiten jemanden quasi gläsern zu machen in dem was er tut spricht und dinge tut die scheint es ja nicht nur im Film zugeben !


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

24.09.2014 um 15:42
@elvis69

Wenn Sie so etwas wie Lügendetektoren und andere ähnliche Dinge ansprechen, welche in Wirklichkeit keine wissenschaftliche Grundlage besitzen, ja, die sind in Deutschland nicht erlaubt (glücklicherweise).


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 01:42
ne das meinte ich nicht....


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 11:16
@elvis69

Die übrigen Dinge, wie Überwachung des Telefons, der Kontobewegungen, Hausdurchsuchungen etc. sind bzw. werden sicherlich erfolgt sein, das gehört zum Standard, da braucht man wohl keinen Zweifel zu haben.

Solche Überwachungen dürfen natürlich nicht unbegrenzt sein, hier müssen die verschieden Rechte gegeneinander abgewägt werden. Im Zuge des neuen Anfangsverdacht sind erneut Hausdurchsuchungen erfolgt, aber wie wir wissen ohne Ergebnis.
elvis69 schrieb:Das Umfeld gerade dieser beiden Personen ...da muss es doch Anhaltspunkte geben ..so ein großes Geheimniss bleibt doch nich 20 Jahre unausgesprochen .... und wenns nur kleinigkeiten sind die mann sich verplappert !
Das wäre recht wahrscheinlich. Aber das scheint ja gerade nicht erfolgt zu sein, daher gehe ich eben persönlich davon aus, dass die Ermittler auf der falschen Fährte sind.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 12:52
Ich denke eher, dass jemand, der mit einem Verbrechen wirklich davon kommen will, das tief in sich vergraben wird. Ich halte es eher für unwahrscheinlich sich da zu verplappern oder iwann zu reden. Je mehr Zeit vergangen ist, umso unwahrscheinlicher, da man damit abgeschlossen hat und schon so lang damit davon gekommen ist. Zudem gibt es genug Fälle, wo Täter lange davon gekommen sind und sich auch nicht verplappert haben. Ich denke, sowas geschieht dann eher zeitnah, weil man sowieso gern sein Gewissen erleichtern möchte oder prahlen möchte um sich noch mehr Kick für's Ego zu verschaffen. Solche reden oder verplappern sich eher, weil das Geschehene noch an der Oberfläche prodelt. Das seh ich hier nicht so.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 21:29
@AngelEyes01,du hast mit deiner obigen einschätzung durchaus recht,aber nur
wenn du von durchschnittsmenschen ausgehst.
was wenn der täter aber nicht diesen typus angehört.
angenommen er ist hochintelligent, emotionslos,zu jeglicher empathie unfähig,
selbstverliebt ,eitel rachsüchtig und egoman.
würden auch nur einige dieser merlmale auf ihn zutreffen dann hat er wesentlich
weniger probleme einen mord zu verarbeiten,bzw.seinen gewissen gegenüber zu
rechtfertigen, als die breite masse.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 21:48
wenn der sohn bzw der evtl. Täter sich nich locken lässt wirds halt schwierig ihn unter druck zu setzen ....


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 22:04
Man müsste eben Beweise finden, um etwas gegen den bzw. die Täter in der Hand zu haben.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

25.09.2014 um 22:36
es wird wohl der kollege zufall kommen müssen ,, mit legalen mitteln wird man ihn wohl nicht zum reden bringen !


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 12:39
@egaht
Bis auf das rachesüchtig, weil das entsteht ja wieder durch Emotionen, stimm ich zu, dass es solche Leute gibt. Das ist dann eher die erste Kategorie, wo die Psyche den Menschen schützt und es vergräbt. Aber nun gut wir sind auch keine Kriminalpsychologen. Aber so wie du beschreibst, schätz ich eher psychopatische Serienkiller wie zB. Ted Bundy ein. Ob sich so jemand mit einem Mord zu frieden gibt, wenn er sich über alle erhaben fühlt. Die Wahrscheinlichkeit wäre doch groß, dass er noch mal zu schlägt, wenn ihm wieder jemand im Weg steht. Aber vielleicht hab ich auch n Denkfehler grad ;)

@elvis69
Wo leben wir denn? Ich hoffe nicht dass man sich illegaler Mittel bedient, was hat das mit Recht zu tun? So kannst du wohl jeden Menschen in den Knast bekommen.


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 13:07
Hat hier jemand mal überlegt, was passieren würde, wenn tatsächlich die Leichen des Ehepaares gefunden werden würden?
Nach solch einer langen Zeit findet man doch kaum noch Spuren an einem Leichnam, es sei denn es wurde damals einem der Schädel eingeschlagen oder andere Knochen verletzt.
Trotz eines Fundes wäredoch alles offen - es sei denn, die Leichen werden wirklich auf einem Familiengrundstück gefunden.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 15:28
@OfficerB
Es könnten aber noch Spuren zu den Tätern führen, wenn evtl Klebeband, Müllbeutel, Teppich oder irgendwelche nicht zuzuordnenden Kleidungsstücke bei den Leichen gefunden werden.Doch ich vermute, die Leichen wurden professionell entsorgt, vll. durch Säure.


melden
OfficerB
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 16:29
@Louisiana
Es wäre in der Tat ein Durchbruch, wenn man so was an den Opfern finden würde...


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 22:26
@AngelEyes01
okay,dann ist der täter vielleicht nur ein verzogener,mit dem silberlöffel im mund
aufgezogener rotzlöffel,einzelkind, materialistisch verwöhnt.er hat es hinten und vorne
reingsteckt bekommen.diese person soll jetzt irgendwann im erwachsenalter auf eigenen beinen stehen,kann das aber nicht.gleichzeitig ist er durch die erziehung der festen meinung,
er ist etwas besonderes,ja er hat sich diesen hohen standard verdient.
gleichzeitig werden aber jetzt die forderungen an ihn erhöht,das findet er ungerecht
und damit kann er nicht umgehen.langsam entsteht hass gegen die personen,die ihn
jetzt härter anfassen.umso mehr die fordernden personen jetzt verlangen,umso mehr
wird der jetzt geforderten person klar diese forderungen nie erfüllen zu können.
die kluft zwischen den 2 parteien wird immer grösser.im selben verhältnis wird der hass gegen
die personen,die ständig von ihm fordern ebenfalls immer grösser.jetzt ist eine spirale
von gegenseitigen unerfüllbaren forderungen in gang gesetzt worden,die niemand mehr
friedlich stoppen kann und die letztendlich in die katastrophe führt.
derjenige mit den deutlich schlechteren karten,nämlich der,der die sich ausserstande sieht
die forderungen zu erfüllen beschliesst jetzt die besseren karten haben zu wollen.
die einzige möglichkeit für ihn an diese guten karten zu kommen,sieht er darin
diese seinen mittlerweile kontrahenten gewordenen gegenspielern brutal zu entreissen.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

26.09.2014 um 23:52
@egaht
Na ja du analysierst den Sohn, weil du glaubst, dass er es war. Ich sprach allgemein von Tätertypen. Das Argument war ja, dass der Sohn sich wahrscheinlich hätte verplappern müssen, wenn er es gewesen wäre. Darüber sind wir uns einig, dass Täter nicht so sein müssen. Ansonsten haben wir ja schon festgestellt, dass wir verschiedener Meinung bezüglich des Täters sind :) aber das ist okay.


melden

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.09.2014 um 11:41
Manche Täter gestehen nie, können scheinbar ihre Taten gut verdrängen oder anderen die Schuld zuschieben, quasi sich als Opfer sehen.
... nur ein Indizienprozess kann evtl. die Schuld beweisen


melden
Anzeige

Ehepaar Hagen seit 1994 vermisst - wer weiß was darüber?

27.09.2014 um 15:53
@Louisiana
Wobei ich verurteilte Täter da nicht verstehe. Aber wahrscheinlich sieht unsereins das wieder zu emotional, um das verstehen zu können.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden