weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:20
Was mich an diesem Fall am meisten irritiert ist, daß ihr Freund 2.5 Stunden lang am Joggen war. Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, daß man als Anfänger in dieser Sportart eine so hohe Kondition hat, das ist doch fast schon Profiniveau. Ist das bereits von der Polizei geprüft worden?

Und warum geht er bereits um 7:15 Uhr früh aus dem Haus? Gerade am Samstag läßt man es doch normalerweise viel langsamer angehen. Diese Punkte sind mir hauptsächlich aufgefallen.


melden
Anzeige

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:20
Lottchen01 schrieb:Zum anderen gehört zu einem Amt wie diesem in das die Vermisste gewählt wurde eine ganze Menge überzeugte Persönlichkeit und starker Willen -> sonst ist es nicht möglich eine oftmals stundenlange und kritische Personalbefragung mit anschließender Personaldebatte zu erfolgreich mit Wahl in das angestrebte Amt zu überstehen...


Ich befürchte, dass Sie in eine unglückliche Abhängigkeit zu einer Person die nicht bekannt ist aber außerhalb der Familie und engen Freunde zu suchen ist geraten ist und daran gehindert wird sich bei ihrer Familie zu melden...
Beides widerspricht sich extrem. Jemand der so zielstrebig und vor allem selbstsicher ist, gerät nicht in die Abhängigkeit zu einer Person die sie daran hindert sich bei ihrer Familie zu melden. Vor allem nicht ohne vorherige Anzeichen. Das wäre ja als wäre sie von einem Moment in den anderen in Trance verfallen und bis heute nicht aufgewacht.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:21
Hey @ all!
Les mich grade in diesem Post ein...
Aber eins ging mir direkt durch den Kopf ... Maria soll eine SMS geschrieben haben, oder hat si nun angerufen, dass Sie nach Hamburg will...
ABER das Handy wurde samt Verlobungsring im Nachttisch gefunden. Richtig?
Von wo wurde die SMS geschrieben oder angerufen?
Oder vertu ich mich jetzt?
LG
sirtobe


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:22
Na ja, ich gehe auch am liebsten morgens früh joggen. DAnn ist noch nicht so viel los und man hat es hinter sich und kann den Samstag in Ruhe mit dem Partner verbringen. @matula73

Die Zeit irritiert mich zwar auch, aber vielleicht hat er noch Besorgungen erledigt, eingekauft, Brötchen fürs Frühstück gekauft, jemanden getroffen, Fitness gemacht. Da weiß man wieder zu wenig.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:22
@sirtobe
Es wurde wohl von einer unterdrückten Rufnummer auf dem Festnetzapparat in der gemeinsamen Wohnung angerufen. Wieder nichts Nachprüfbares.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:22
Das konnte man nicht mehr feststellen. Es hat eine unterdrückte Nummer aufm Festnetzanschluss der gemeinsamen Wohnung angerufen.

Warum konnte man das nicht mehr ermitteln? Das wäre vielleicht der Schlüssel zur Lösung gewesen...


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:23
@shirleyholmes
Ah! Danke Dir!
Naja ich kenne auch eher meine Festnetznummer auswendig als irgendeine Handynr.. Mal davon ausgegangen, Sie hätte aus einer Telefonzelle angerufen...


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:25
Aber ist nicht genau das auch sehr interessant? Auf dem Handy sieht man den Anrufeingang und die Dauer des Gesprächs, inkl. Zeit genau verortet. Auf dem Festnetz nicht. War das gewollt? Wenn ja von wem? Von ihr oder von ihm?

Andererseits hatte sie die Handynummer vielleicht nicht im Kopf.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:27
Mich stört das Fehlen IRGENDEINES handfesten Beweises für ihr Verschwinden. Ein Zettel, ein Anruf von einem fremden Handy der nachvollzogen werden konnte, ein Anruf aufs Handy, ein Mitfahrer in der Bahn der sie erkannte, ein Mitarbeiter der Bahn der ihr ein Ticket verkaufte, man hätte sie auch evtl. anhand des Handys orten können aber es lag ja zu Hause. Ein möglicher Grund für ihre "Auszeit" passend daneben.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:28
Ein Anruf an sich ist aber noch kein Beweis, der kann auch von irgendjemand anderem getätigt worden sein. Vom Gespräch selbst hat man schließlich keine Aufnahme.


melden
Piranha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:30
@shirleyholmes
Mir geht es auch so. Keiner kann einfach so verschwinden. Irgendwer muss sie doch sicher gesehen haben, wenn sie unterwegs war. Irgendwo. Fundiert. Deshalb halte ich es ja auch nicht für völlig abstrus, dass sie nie weggegangen ist. Aber was ist dann passiert? Außer Entführung durch einen Fremden oder "Entführung" durch einen Bekannten (da Beziehungstat nun einmal sehr viel wahrscheinlicher ist) fällt mir da nicht viel ein.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:30
Naja, falls es den Anruf gab, muss Maria auf jedenfall davon ausgegangen sein, dass Ihr Freund zu Hause auf sie wartet... sonst hätte Sie Ihn wohl auf dem Handy angerufen.
Wenn man einen sicher erreichen will, ruft man doch eher auf seinem Handy an, oder?


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:32
Ohne Geld kann sie jedenfalls nicht weit gekommen sein. Eine Fahrkarte nach Hamburg kostet doch bereits ca. 130 Euro.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:33
@shirleyholmes

Ja,das in Abhängigkeit geraten zu einer fremden Person passt nicht zur Persönlichkeit der Maria Baumer, wie sie von Angehörigen und Bekannten gezeichnet worden ist.Daher ist vielleicht als Erklärungsversuch auch die Sache mit der Krankheit aufgekommen,die ihre Persönlichkeit verändert haben könnte.

Das ist aber mE viel zu diffus.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:33
Noch son "Gehirnfurz":
Hat Sie evtl. den Ring abends vorm schlafen immer in den Nachtschrank gelegt?
Meine bisherigen Freundinnen haben ihren Schmuck immer vorm schlafen abgelegt. Oder legt man einen Verlobungsring nicht einfach ab?
Und das Handy, lag das evtl. auch immer nachts im Nachtschrank?
Kann es sein dass Sie dann vielleicht vorm Anlegen des Rings irgendwie verschwunden ist?

Der Anruf kam dann unter Zwang zustande, deshalb diese "Gehetztheit"...


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:34
Oder Sie ist mit einer Mitfahrgelegenheit gefahren, das ist nicht so teuer, allerdings ohne Internet, Telefon und vorheringen "Plan" schwer umzusetzen...


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:41
Ich befürchte viele der hier gestellten Fragen werden unbeantwortet bleiben - wird werden nicht erfahren warum sie sich aus dem Staub gemacht hat, von was sie gelebt hat und wie es von nun an weitergeht. Die Polizei wird den Fall demnächst zu den Akten legen und die Familie wird keinerlei Interesse daran haben ihre Familienangelegenheiten weiterhin in aller Öffentlichkeit auszubreiten.
Ich denke wir werden noch nicht einmal erfahren ob Frau Baumer wieder zu ihrer Familie zurückkehrt.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:42
@KonradTönz1
Es gibt keinerlei konkrete Hinweise dass man in der Suche auch nur einen Schritt weitergekommen ist. Warum du hier mehrfach versuchst den Fall als gelöst und "schubladenreif" darzustellen, verstehe ich nicht.


melden

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:46
Verstehe ich auch nicht. Der Fall ist nicht gelöst und ob es eine heiße Spur gibt ist doch auch noch nicht bekannt. Die Polizei muss erstmal die ganzen Hinweise abarbeiten...


melden
Anzeige
Ludwig_01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

30.11.2012 um 17:47
@KonradTönz1

Also beim besten Willen:
Deiner Kausalkette
Überforderung => Auszeit + Glaube => Jakobsweg
vermag ich auch beim besten Willen nicht zu folgen!


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden