weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:11
So, ich halte mittlerweile 3 Theorien für möglich:

1. Der Verlobte war´s.
2. Sie ist freiwillig gegangen, weil sie mit dem ganzen Druck nicht mehr klar kam. Wenn dem so gewesen ist, dürfte die Familie aber auch Informationen unterschlagen. Das müssten sie selbst dann am besten wissen.
3. Die Verwirrtheitszustände hatten doch etwas mehr mit der ganzen Sache zu tun. Stundenweise Erinnerungslücken sind ja nicht gerade eine Lapalie und es gibt auch ein paar dissoziative Störungen, die ihr Verhalten durchaus erklären könnten.

So wie ich es verstanden habe, scheint die Familie auch Fall 3 nachzuverfolgen. Vielleicht wehren sie deshalb auch alle anderen Möglichkeiten ab.
Was ich jedoch dann NICHT verstehe, ist, weshalb dann überall suggeriert wird, dass sie sich freiwillig eine Auszeit genommen haben könnte. Dies kam nämlich in dem XY Beitrag am meisten durch. Okay, Klöster, Jakobsweg etc. liegen gerade sehr im Trend, aber es kann gut sein, dass damit vom Wesentlichen abgelenkt wurde.


melden
Anzeige
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:11
@charms
charms schrieb:Bei XY wurde es aber so dargestellt als sei sie in Panik gewesen
diese Darstellung in XY basiert auf den Aussagen des Verlobten....


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:16
Ich frage mich gerade was die M.B. nahestehenden Personen dazu bewogen hat von einer Auszeit auszugehen. War es nur der Anruf oder gibt es dafür noch andere Gründe, die wir nicht kennen?
Auf alle Fälle hat man damit m.E. viel Zeit verloren, da der Aufruf der Polizei ja wenn ich das recht seh erst einige Wochen später kam, intensive Ermittlungen somit erst Wochen nach dem Weggang eingeleitet wurden.

Was nun die Spur Jakobsweg betrifft:
Evtl. mal die Kirchengemeinden in der BRD anschreiben mit einem Bild von M.B. Viele Gruppen, welche diesen Weg gehen(umfasst ja Hunderte Kilometer) werden von Kirchengemeinden organisiert. Vielleicht erinnert sich da wer, wenn das Bild vorliegt.


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:18
Es gibt nicht einen handfesten Beweis, dass sie jemals das Haus an dem Samstagmorgen freiwillig verlassen hat. Nichts. Es gibt aber viele nicht beweisbare Ansätze die eben das versuchen zu suggerieren.

An dem Punkt muss die Polizei ansetzen, nicht bei Fahndungen in Hamburg oder Befragungen in Klöstern oder womöglich in Spanien und auf dem Balkan.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:20
@canales
canales schrieb:Ich frage mich gerade was die M.B. nahestehenden Personen dazu bewogen hat von einer Auszeit auszugehen
Es kann doch sein, daß sie ihrem Verlobten gegenüber in der Nacht von einer gewünschten Auszeit gesprochen hat, und er dies dann in das angebliche Telefongespräch eingebunden hat.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:22
@shirleyholmes
Der Meinung bin ich auch, mit diesen weit entfernten Ortsangaben wurde die Fahndung auf dort konzentriert, und in der Nähe vielleicht nicht oder nicht gründlich genug.


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:22
@elisab,

könnte sein, wurde aber bislang nicht so beschrieben, nur der Telefonanruf, welcher ja von einer adhoc-Handlung ausgeht.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:45
Vorher hieß es, daß ihre Schwester das Facebook-Profil deaktiviert hat. Woher wußte sie aber das Passwort? Normalerweise teile ich doch meine Kennwörter niemandem mit. Irgendetwas stimmt da nicht. Und was den Bekannten angeht, so erinnert mich das ganze irgendwie an den Fall Trudel Ulmen http://www.taz.de/!94924/


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:49
@matula73
matula73 schrieb:Und was den Bekannten angeht, so erinnert mich das ganze irgendwie an den Fall Trudel Ulmen
mich auch von Anfang an, sh. meinen Beitrag auf Seite 18.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:51
@elisab
Das habe ich auch gelesen, aber deinen Beitrag nicht mehr gefunden. Bei dem Fall Ulmen haben anscheinend die offiziellen Stellen den Fall schnell zu den Akten gelegt, erst ein engagierter Privatmann konnte den Fall lösen. So jemanden bräuchte es hier vielleicht auch.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 16:53
@matula73
Ich habe schon bei der Kripo angerufen und gebeten, auch vor Ort zu recherchieren, z.B. auf dem Reiterhof oder auf dem Weg von dort nach Hause oder in der Donau oder sonstwo in Regensburg.


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 17:51
ich habe da mal einige fragen ,in bezug auf den text der seite (du wirst vermisst)vielleicht kann jemand helfen
1.
"Maria wurde zuletzt am Samstag, 26.5. um etwa 10:00 Uhr in Regensburg gesehen."

ist das eine vermutung ,oder konnte das bestätigt werden ?

2."Das letzte Lebenszeichen von der 26-Jährigen erhält ihr Verlobter. Per Handy, am Morgen des 26. Mai, um 9 Uhr. Es ist ein ganz normales Gespräch. Wo Maria Baumer zu diesem Zeitpunkt ist, kann die Polizei durch Auswertung der Mobilfunkdaten nicht mehr überprüfen"

um 9uhr war ihr freund beim joggen,hat sie von zuhause aus angerufen ,auf seinem handy ?
hat sie überhaupt um 9 uhr mit ihm telefoniert ?
ich dachte er sei um 10 uhr wieder zurück gewesen und dann war sie weg und vorher als er ging, lag sie im bett und hat geschlafen.

3."Es gibt keine offensichtlichen Anzeichen dafür, dass sich Maria Baumer absetzen wollte – ihr Auto steht daheim in Regensburg,"

ihr auto steht daheim in regensburg ?
oder stand es am bahnhof ?
welche version stimmt denn nun ?


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:30
@shirleyholmes

Auch die Familie bestreitet nicht dass sie sich eine Auszeit nehmen wollte. Nur gehen sie von einem WE aus, und fragen sich was danach passiert ist. Wenn es aber nur das WE sein soll, so kündige ich nicht meinen Handyvertrag, deaktiviere mein Facebook Account und lasse den Verlobungsring da liegen. Also hat sie sich wohl auf eine längere Auszeit vorbereitet.

Frage: Ist es möglich dass sie sich wegen diesen Erinnerungslücken in eine Klinik begeben hat? Evtl. auch im Ausland? Und dass sie sich geschämt hat das zu erzählen, aber das der Aufenthalt doch länger dauert als ursprrünglich geplant? Oder das sie z. B. doch auf dem Jakobsweg war, sich ihrer Zustand unterwegs verschlechtert hat und sie dann in eine Klinik eingewesen wurde?


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:36
@jungelmädchen
wenn sie in einer klinik wäre ,dann hätte doch sicherlich irgendjemand den kontakt zu den verwandten aufgenommen.

stand da nicht vorhin, das die schwester den facebook account gesperrt hat ?
ein neues handy sollte sie ja bei der arbeit kriegen


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:39
Der Facebookaccount wurde nach Angaben des Users der sich hier als Frau Baumers Bruder vorgestellt hat gesperrt, um eine Art "Lebenszeichenfalle" zu errichten - Frau Baumer hätte den Account selbst entsperren müssen um ihn wieder zu verwenden.


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:43
@KonradTönz1
habe ich nicht mitbekommen sorry
welcher user war es denn ?


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:45
@KonradTönz1
Benötigt man nicht das Passwort, um einen Account zu deaktivieren?


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:48
Ich weiß das nicht, war zum Glück noch nie in der unangenehmen Lage einen Account eines mir nahestenden Menschen deaktivieren lassen zu müssen. Es ist aber nicht ganz ausgeschlossen dass die Zwillingsschwester das Passwort entweder kannte, oder sehr leicht erraten konnte.

Wie hieß der User noch gleich...

Wenn ihr mal zurückblättert bis zu dem Zeitpunkt kurz nach Ausstrahlung der Sendung - da haben sich in kurzer Folge sowohl die Schwester als auch der Bruder von Frau Baumer geäußert. Seitdem wurden sie aber nicht mehr "gesichtet".


melden

Maria Baumer

02.12.2012 um 18:58
@zweiter

Nein, sie selbst hat den Account deaktiviert. Danach hat es der Schwester aktiviert um sehen zu können wenn Maria es benutzt. Und wieder deaktiviert, um Verwirrung die dadurch erstanden ist zu bremsen. Leider hat sie so nur für noch mehr Verwirrung gesorgt.

Handy geht auch mit Prepaid, übergangsweise.

Eine Klinik kann nur ihre Verwandte kontaktieren wenn sie diese kennt und die Erlaubnis dazu hat. Wenn Maria keinen Kontakt wünscht, oder ihr Gedächtnis verloren hat (was unwahrscheinlich ist), dann kann die Klnik nichts tun.


melden
Anzeige

Maria Baumer

02.12.2012 um 19:01
@jungelmädchen
und wann wurde denn der account von maria deaktiviert ?


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden