weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:05
Wenn der Abwesenheitsgrund eine mögl. Schwangerschaft wäre, dann hören wir vielleicht in drei Monaten etwas neues von Maria Baumer.


melden
Anzeige

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:06
einfach nur um ne auszeit zu nehmen aufgrund burnout, stress, druck, whatever,..., kaum kohle, 3 shirts und eine funktionshose. als frau, ganz alleine. ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass sie das nun seit über 6 monaten durchzieht und das ihrer familie plus freund antut. noch dazu mit dem wissen, dass der verlobte stark tatverdächtig sein könnte als letzter zeuge.

ne, das würde sie denen nicht antun. es sei denn, es ist wirklich etwas ganz gravierendes vorgefallen was sie zutiefst belastet.
aber andererseits, selbst dann könnte sie sich zumindest bei ihrer schwester kurz melden. muss ja nicht sagen, wo sie ist...

ach, ich weiß auch nicht. man kann es drehen und wenden wie man will. es passt alles hinten und vorne nicht. ich hoffe wirklich, dass sie keinem verbrechen zum opfer gefallen ist.

ob vielleicht doch ein zusammenhang mit dieser anderen verschwundenen frau besteht?


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:07
@Giselle-Sophie
ja, hab ich mir auch gedacht.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:09
@PandorasChoice
Könnte das auch im Kloster sein?


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:09
dann besteht mMn aber nur die möglichkeit, dass sie wirklich in einem kloster ist. wie soll sie ansonsten mit baby im bauch überleben?


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:10
Ich hoffe für sie, dass sie in einem Kloster den Schutz hat, den sie braucht. Entschuldigung, ich denke halt mal zuerst an sie.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:12
Was meint ihr alle: Verbrechen, Suizid oder Kloster?


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:13
ich glaube, das tut hier jeder. sollte sie wirklich ungewollt schwanger sein, stelle ich mir das enorm psychisch belastend vor. noch dazu, jetzt wo sie ganz alleine ist. da wäre ein kloster für sie sicherlich der beste ort. vor allem hätte sie sicher die möglichkeit für eine ärztliche betreuung.

aber wie gesagt, das ist alles schon sehr weit hergeholt...


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:14
Ich meine an erster Stelle Verbrechen, an zweiter Stelle Kloster. Bei Suizid wäre sie ja sicher gefunden worden, denn sie kann ja nicht ihre eigene Leiche vergraben.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:15
Ich meine an erster Stelle Verbrechen, an zweiter Stelle Kloster. Bei Suizid wäre sie ja sicher gefunden worden, den sie kann ja nicht ihre eigene Leiche vergraben.
wollte gerade das gleiche schreiben


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:18
@elisab
@herzchen0712
Wünsche sind das eine; harte Realität das andere. Ich hoffe jetzt mal noch einige Zeit - sagen wir mal 3 Monate. Wenn man dann nichts hört, dann schwindet meine Hoffnung auch allmählich. Leider!


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:18
wie groß wäre die wahrscheinlichkeit, dass sie zuerst freiwillig weg ist - warum auch immer - und wurde dann opfer eines verbrechens?

den verlobten als täter würde ich ausschließen. kanns aber nicht begründen. rein vom gefühl. eher noch, dass sie sich mit jemandem getroffen hat.

dann finde ich besteht immer noch die möglichkeit, dass es doch was mit ihrer psyche (bzgl. gedächtnisausfälle) zu tun hat. nur, wo irrt sie dann 6 monate herum? kann mMn nicht in deutschland sein, sonst hätte sich schon jemand gemeldet.
denke aber im (benachbarten) ausland weiß man noch so gut wie gar nichts von dem fall.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:22
Sie muss irgendwo sein, wo sie ohne eigenes Geld leben kann, sofern sie am Leben ist. Das kann eigentlich nur eine carikative Einrichtung sein.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:23
An einen reichen Wohltäter, Lover oder sowas kann ich nicht glauben.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:28
Der Wallfahrtsort Medjugorje war hier auch schon im Gespräch. Die bekannte Journalistin Gariele Kuby hat ein Buch darüber geschrieben, das ich mir besorgte. Aber die Wallfahrt dauert eben kein halbes Jahr, oder?


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:30
@PandorasChoice
Hast du noch Hoffnung, dass MB lebt?
Dank an @herzchen0712 und @elisab für eure Meinung.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:32
dass sie bei jemanden untergetaucht ist, glaub ich auch nicht.



ja, ich denke, sie lebt noch.


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:32
Ich google schon was das Zeug hält, um evtl. irgendwelche Hinweise darauf zu finden, dass sie wirklich vorhatte, den Jakobsweg zu gehen .. es gibt zB hier ein Forum http://pilgerforum.de .. so ganz ohne Informationen wird sie ja dann auch nicht losgezogen sein, falls es so sein sollte (was ich nicht glaube).


melden

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:33
@PandorasChoice
Danke, das las ich gerne!


melden
Anzeige

Maria Baumer

03.12.2012 um 16:34
aber wenn sie sich über pilgerreisen informiert hat, sprich, das ganze geplant hat, hätte sie nicht mehr kleidung benötigt? wintersachen vor allem? bzw mehr geld abgehoben (wobei da besteht ja die möglichkeit, dass sie es schon kleinweise angesammelt hat)?


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden