Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.379 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwunden, München, 1995, Sonja Engelbrecht
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Sonja Engelbrecht

11.08.2015 um 22:43
Habe die letzten Tage noch mal viel herumgeblättert in der Diskussion.

Objektiv ist meines Erachtens keiner bei diesem Fall.

Nicht Sonjas Eltern (wie soll man voll Objektiv bleiben wenn man 20.Jahre sein verschollenes Kind sucht ).

Nicht die Polizei ,wenn die Öffentlich die Aussagen (ganz Allgemein) von Zeugen oder
Verdächtigten als Glaubhaft bezeichnet werden die wohl nicht groß das Zweifeln
bekommen,das ist für mich dann auch ein Verlust der Objektivität.

Wir User verlieren am meisten an Objektivität wenn sich bei einer Langzeit Diskussion
mehrere Theorie Lager bilden.

Nach Otto Normal Logig vermute :ask: ich das wenn nur knapp die Hälfte von dem
was die Familie Engelbrecht an Merkwürdigkeiten in diesen 20.Jahren herausfand
(alles kann nicht der fehlenden Objektivität zum Opfer gefallen sein vermute :ask: ich)
wahr ist irgendwas in Sonjas Umfeld zugange war das zu ihrem Verschwinden führte.

Die Frage ist nur wer warum und wie !

Für mich bleibt Sonjas Verschwinden Theoretisch eine Beziehungstat.


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

14.08.2015 um 15:46
Mich würde noch interessieren, ob es auch heute noch( häufig) anrufe bei den Eltern gibt, ohne dass sich jemand meldet. Oder andere mysteriöse Vorkommnisse.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

29.08.2015 um 10:10
Hallo erstmal
Ich bin neu hier und hab mich immer mal mit dem Fall beschäftigt.Es ist einer der mysteriösesten Fälle die ich kenne.
Ich möchte mich gerne einbringen.
Eine Verschleppung wäre denkbar ,z.B.über Botschaften arabischer Staaten in München.
Was ist mit Mitarbeitern von Discotheken Kneipen wo sonja gerne hingegangen ist,könnte dieser Personenkrei s was wissen.
Hat man in klassischen Auswanderergebieten nachgeforscht,z.B. koh pangan,goa?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.09.2015 um 09:17
Hallo @tomx, finde ich gut, dass Du Dich einbringen möchtest.
tomx schrieb am 29.08.2015:Eine Verschleppung wäre denkbar ,z.B.über Botschaften arabischer Staaten in München.
Dieses Szenario halte ich persönlich für sehr unwahrscheinlich. Üblicherweise nehmen Botschaftsmitarbeiter andere Aufgaben wahr. Was veranlasst Dich, dies für denkbar zu halten? Hast Du Kenntnis von vergleichbaren Fällen, in die Mitarbeiter von Botschaften involviert waren? Auch frage ich mich, warum sollten Botschaftsmitarbeiter gerade Sonja verschleppt haben? War sie Geheimnisträgerin? An welche möglichen Gründe denkst Du?
tomx schrieb am 29.08.2015:Was ist mit Mitarbeitern von Discotheken Kneipen wo sonja gerne hingegangen ist,könnte dieser Personenkrei s was wissen.
Wenn ich mich richtig erinnere, dann wurde hier im Thread von einem Exuser behauptet, dass sogar ein Diskothekenwirt auf eigene Faust nach Sonja suchen ließ. Ob diese Aussage jedoch stimmt, wissen wir nicht. Von offizieller Seite wurde meines Wissens darüber nichts berichtet.
tomx schrieb am 29.08.2015:Hat man in klassischen Auswanderergebieten nachgeforscht,z.B. koh pangan,goa?
Dazu weiß ich leider nichts. Vielleicht haben die anderen User hierzu weitere Infos?!


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.09.2015 um 23:05
Vielleicht hat sich ein sprössling eines Diplomaten in sie verliebt aus reichem Hause
Rein spekulativ.
Es gab auch mal ein münchner Tatort der ein ähnliches Szenario darstellte und zeigte wie schwer es ist in Botschaftskreisen wegen Immunität zu ermitteln


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.09.2015 um 23:37
Was auch interessant wäre als Denkansatz:Welche schulpartnerschaften in welchen Regionen oder Länder hatte Sonjas Schule.z.B.Landschulheime,Jugendherbergen im In und Ausland.Hat sonja mal an einem Schüleraustausch teilgenommen?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.09.2015 um 08:08
@tomx
tomx schrieb:Was auch interessant wäre als Denkansatz:Welche schulpartnerschaften in welchen Regionen oder Länder hatte Sonjas Schule.z.B.Landschulheime,Jugendherbergen im In und Ausland.Hat sonja mal an einem Schüleraustausch teilgenommen?
Aus welchem Grund sollte das für den Fall von Interesse sein?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

04.09.2015 um 21:54
Nue ein Denkansatz ob es dort personen gibt die vielleicht etwas wissen


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

08.09.2015 um 16:49
@tomx
tomx schrieb am 03.09.2015:Was auch interessant wäre als Denkansatz:Welche schulpartnerschaften in welchen Regionen oder Länder hatte Sonjas Schule.z.B.Landschulheime,Jugendherbergen im In und Ausland.Hat sonja mal an einem Schüleraustausch teilgenommen?
tomx schrieb am 04.09.2015:Nue ein Denkansatz ob es dort personen gibt die vielleicht etwas wissen
Meine mich zu erinnern, dass Sonja den Realschulabschluss gemacht hat - und zwar, habe dazu aber keine Quellen parat, auf der Maria-Ward-Schule. Heutzutage veranstaltet diese Schule in der zehnten Jahrgangsstufe eine Studienfahrt ins westeuropäische Ausland und in der sechsten einen Schullandheimaufenthalt in Bayern.

Ob Sonja einen Schüleraustausch mitgemacht hat, weiß ich nicht.

Allgemein, finde ich aber die Idee einen Zusammenhang mit Ihrem Verschwinden und zurückliegenden Schullandheimaufenthalten herzustellen, nicht nahe liegend. Vielleicht könntest Du Deine Vorstellungen dazu ein bisschen ausführen.
tomx schrieb am 03.09.2015:Vielleicht hat sich ein sprössling eines Diplomaten in sie verliebt aus reichem Hause
Rein spekulativ. Es gab auch mal ein münchner Tatort der ein ähnliches Szenario darstellte und zeigte wie schwer es ist in Botschaftskreisen wegen Immunität zu ermitteln
Es ist bestimmt richtig, dass fast nichts unmöglich ist - aber auch hier, ich halte es für gar nicht wahrscheinlich. Ein reicher arabischer Botschaftersprößling verliebt sich in ein Mädchen - und lässt es entführen.
Immerhin, dieses Szenario hatten auch die Eltern Engelbrecht schon mal ins Auge gefasst, siehe auch den nachfolgenden Artikel.

http://www.frischluft-magazin.de/download/FRISCHLUFT_03.pdf


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

10.09.2015 um 08:08
@Aliki
@tomx
Ich meine in der Homepage etwas gelesen zu haben, dass die Sonja zusammen mit Robert einmal in England gewesen ist. Ob es sich dabei jedoch um eine Klassenfahrt gehandelt hat oder um eine private Reise, geht nicht hervor. Ebenso wissen wir nicht, ob sie in England Kontakte hatte, die als Anlaufstelle möglich gewesen wären. Ich kann es mir irgendwo nicht vorstellen. Sie hatte ja anscheinend für so eine Reise kein Geld bei sich. Dann müsste man in Erfahrung bringen, ob irgendwelche Bekannte von Sonja zur Zeit ihres Verschwindens nach England gereist sind.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

10.09.2015 um 11:31
Hallo @Robin76, vielen Dank für die Info!

Ich gehe davon aus, dass Sonja auf Klassenfahrten war. Ob diese England-Fahrt mit Robert, falls sie wirklich stattgefunden hat, eine Klassenfahrt war, bezweifle ich. Denn meines Wissens war Sonja auf einer Mädchenschule.

Mich hätte interessiert, welche Theorie @tomx verfolgt im Zusammenhang mit Schüleraustausch oder Klassenfahrten.

Sollte Sonja dort jemanden kennengelernt haben und somit freiwillig verschwunden sein? Oder nicht freiwillig?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

10.09.2015 um 11:51
@Aliki
Mir geht es genauso. Ich habe jetzt auch nicht ganz genau verstanden, was tomx uns damit sagen wollte. Die Eltern wiederum - du hast sogar einen Zeitungsbericht eingestellt - gehen eigentlich von einer Verschleppung in den Irak aus. Hierzu muss es ja auch Hinweise gegeben haben. An einen Diplomatensohn würde ich dabei jetzt wiederum nicht denken. Ich gehe nämlich davon aus, dass ein junges Mädchen stolz gewesen wäre, von einem Diplomatensohn begehrt zu werden und voraussichtlich mit ihren Freundinnen darüber gesprochen hätte.

Vielleicht erklärt uns tomx ja seine Theorie noch ausführlicher. Glaubt er, dass Sonja sich auf einer Klassenfahrt verliebt hat und versucht hat, dorthin zu kommen?


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

11.09.2015 um 00:07
Meine Gedanke ist das dort vielleicht personen noch nicht ermittelt worden sind.Personen die man nicht gleich in Zusammenhang mit sonja bringen würde.Landschul mitarbeiter,Hausmeister etc..
Irgendjemand muss das schicksal von sonja kennen und schweigen.Wäre sie ermordet worden wäre sie mit fast 100 % sicherheit gefunden worden.Da steckt mehr dahinter.Auch ein Loverboy oder ein escort service wären möglich.
Was auch denkbar wäre sie traut sich nicht nach all den Jahren sich wieder zu melden weil sie vielleicht sehr viel gesehen und miterlebt hat und evtl erpresst wird von einflussreichen Kreisen.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

15.09.2015 um 19:10
wo ist unser treuer @Zfaktor hin?
pfrofil gelöscht. warum?
ist er neu angemeldet?

ohne den ist hier ja rein gar nichts mehr los


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.09.2015 um 07:32
@latte3

Ja, Zfaktor hat sich hier wirklich sehr engagiert - und immer wieder dafür gesorgt, dass der Thread nicht in Vergessenheit gerät. Schade, dass er uns verloren gegangen ist.

@tomx

Die Idee, dass Sonjas Verschwinden etwas mit vorangegangenen Klassenfahrten, bzw. Angestellten von Schullandheimen zu tun hat, erscheint mir sehr weit hergeholt. Darüber hinaus haben Sonjas Angehörige, wie auch aus der Sonja-Homepage ersichtlich, dieses Szenario nie in Erwägung gezogen. Deshalb gehe ich davon aus, dass die Polizei keine Hinweise in diese Richtung gegeben hat. Auch in der Berichterstattung wurde niemals ein derartiger Zusammenhang erwähnt.

Was das Auffinden von Mordopfern anbelangt, auch da stimme ich Dir nicht zu. Es gibt genügend Fälle, in denen erst nach vielen Jahren Verbrechen aufgeklärt wurden, weil die Opfer doch noch gefunden werden konnten.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

18.09.2015 um 09:57
@Aliki
Aliki schrieb:Was das Auffinden von Mordopfern anbelangt, auch da stimme ich Dir nicht zu. Es gibt genügend Fälle, in denen erst nach vielen Jahren Verbrechen aufgeklärt wurden, weil die Opfer doch noch gefunden werden konnten.
Bestes Beispiel in jüngster Zeit - Tanja Gräff. Ob jedoch nach dieser Zeit noch die Wahrheit ans Licht kommt ist fraglich. Aber zu denken, gibt der Leichenfund von T. Gräff allemal. Wer weiß wie viele Opfer gar nicht weit vom Ort ihrer letzten Sichtung zu finden wären. Erschreckend dieser Gedanke, dass man jahrelang ganz nahe an einer vermissten Person vorbeigeht oder sogar daneben lebt.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

23.09.2015 um 15:38
Heute abend gibt es bei xy einen sexualmord aus münchen von 1993, bei dem eine 59-jährige in ihrer wohnung ermordet wurde. Ich hoffe bei jedem fall, den sie bringen, dass im rahmen der ermittlungen ein anderer mit aufgedeckt wird. Die hoffnung ist zwar nicht gross, aber man weiss ja nie.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

24.09.2015 um 08:10
http://www.pressreader.com/germany/muenchner-merkur/20150923/282419873052015/TextView

Hier wird unter anderem auch S.Engelbrecht erwähnt.


melden

Der Fall Sonja Engelbrecht

23.10.2015 um 16:19
Weshalb ist Sonja nicht mit diesem Markbert mitgefahren? Da gibt es noch eine Möglichkeit, die glaube ich noch niemand erwähnt hat. Andernfalls diesen Beitrag einfach vergessen.
Es ist gut möglich, dass Markbert noch eine Verabredung hatte und Sonja nicht alleine über den Hauptbahnhof nach Hause fahren wollte. Deshalb wollte sie zu Hause bzw. ihre Schwester anrufen.


melden
Anzeige

Der Fall Sonja Engelbrecht

03.11.2015 um 13:12
Wenn man jetzt den Fall Aline K. aus Neuperlach betrachtet, so ist doch die Technik, die es leider 1995 noch nicht in dieser Form gab, ein Segen. Eine SMS aus der Wohnung (wo sie eigentlich schon vermisst war) und die Auswertung des Navigationssystems aus dem Wagen des TVs könnten ihn überführen. Mit Hilfe von Technik wäre vielleicht das Verschwinden von Sonja Engelbrecht auch schon längst geklärt. Aber leider war diese 1995 noch nicht so weit vorangeschritten. Leider.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amanda Knox10.792 Beiträge
Anzeigen ausblenden