Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord in Wolfsburg

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:34
Wenn ich eine These aufstelle, begründe ich Diese...
Wenn daraufhin jemand schreibt: "Das glaube ich nicht, weil...(Begründung)" dann ist das Ok.
Ohne Begründung ist mir zu flach, unabhängig ob meine Darstellung als filmreif ausgelegt wird


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:36
@Squidward
manchmal trügt aber auch der Schein.


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:36
@soundandvision
Wieviele Leute davon kennen Dieter Bohlen persönlich und näher?


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:36
Shire schrieb:Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Eine Möglichkeit wäre, dass Sie keinen eigenen Rechner hatte. Vielleicht durfte sie wegen der Streitereien den Familienrechner nicht benutzen.
Wobei das, so denke ich mal, auch nicht wirklich wichtig ist.
Es gibt doch dieses neue internetz, manchmal direkt im Cafe. Wenn sie Austauschschülerin war hatte sie Mitschüler mit diesem neumodischen Internetz.
Mir fällt nix ein. Außer dass es eine Abschrift einer Mail gewesen sein könnte.


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:38
Irgendwie wäre die ganze Sache für mich plausibel, wenn es Hinweise auf einen Liebhaber von SB geben würde.

1.) Die Taxifahrten: Was ist, wenn die Treffen immer am selben Wochentag um ungefähr die selbe Zeit stattgefunden haben? Der Liebhaber SB im Normalfall immer irgendwo abgeholt und ggf. nach Hause (bis zu den Mülltonnen) gebracht hat? Zwei, dreimal hatte er eben keine Zeit und SB musste ein Taxi nehmen.
Wenn die Taxifahrerin nur eine Aushilfe ist, die immer nur zu bestimmten Zeiten bzw. Tagen fährt, wäre dies eine Erklärung, wieso sie SB erkannt hat. Vielleicht gerade, weil SB nicht direkt zu einem Haus gebracht werden wollte, dies ggf. nachts. Immerhin war die Taxifahrerin auch eine Frau. Ein Mann macht sich darüber wahrscheinlich weniger Gedanken.

2.) Ein Liebhaber hätte eventuell auch über die Möbellieferung Bescheid gewusst und er hätte die Möglichkeit an die Schlüssel zu kommen.

3.) Mögliches Motiv: Was ist, wenn sich ein Liebhaber nach Jahren der Beziehung mehr erhofft hat und deswegen sene Familie mit allen Konsequenzen verlassen hat? Nun hat SB aber angedeutet, dass es zum Beziehungsende kommen könnte. Am Tag vor dem Mord war es dann soweit.

Leider gibt es darauf bisher keine Hinweise, bzw. sind diese notwendig, wenn man sich seit Jahren immer am gleichen Wochentag, am gleichen Ort um diesselbe Zeit trifft?


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:38
@Shire: oft gedeutet als Seitensprung oder aber auch Fehlverhalten gegenüber Gasttochter. Ich finde, je nachdem, was gemeint sein könnte, wandele sich die Tat ein wenig, darum das Rumgekaue auf den Zeilen meinerseits. Evlt hat As den Brief per Hand in ihrer Sprache geschrieben, weil es sich das besser ausdrücken ließe anstelle Email.


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:38
Squidward schrieb:Woher stammt die Info, daß das Haus verkauft wird?
Diese Info gab es mal hier im Thread..
das kann ich auch nachvollziehen, dass niemand aus der Familie mehr dort bleiben möchte...
ein Verkauf dürfte mit einem hohen Verlust einhergehen...wer möchte sich ein Haus kaufen, in dem jemand ermordet wurde..

zu der Stern TV Sendung kann ich keine Stellungnahme abgeben, da ich diese Sendung nicht gesehen habe...

Sollte der EM in dieses Verbrechen verwickelt sein, so wird sich das früher od. später herausstellen...


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:39
@Shire
Und der Schein trog ihre Familie, ihre Freunde, Bekannten... Eigentlich alle, außer dem Ehemann, der Austauschschülerin, dem geheimnisvollen Informanten, dem Kollegen der Angst vor ihr hatte und der Taxifahrerin?


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:40
Squidward schrieb:Wieviele Leute davon kennen Dieter Bohlen persönlich und näher?
Der Schein, der Schein.
Man wird nie jemandem direkt in den Kopf gucken können. Niemand kann das-
Und im Binnenraum einer Ehe ist eh alles anders.
Die liebevollsten Eheleute mögen vielleicht den härtesten Sado-Maso-Sex.
Hinterher heißt es bei festnahme doch sowieso immer: das hätte ich von dem nieeee gedacht!
Das ist quasi IMMER so.
Empirisch


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:43
@soundandvision
eine Abschrift einer Mail. könnte sein. Es wurde aber BRIEF gesagt und das hat mich eben verwundert. Aber egal, es wird schon einen Grund gehabt haben, der aber zu Lösung des Falls jetzt auch nicht wichtig ist.

@Squidward
genauso wollte ich es sagen ;-)
es gibt eben so Momente, wo man auch im Freundeskreis sagt, dass hätte ich nie von dem oder der gedacht. Es muss ja nicht stimmen aber es könnte auch sein, dass Sie eben irgendein Geheimnis hatte. Gerade wegen der Taxifahrten.


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:46
@zmkkck
das alles sind aber für mich auch noch keine Gründe um jemanden auf diese Art und Weise töten zu lassen. Da muss doch noch mehr dahinter stecken.
Da kann man sich scheiden lassen.
Geht dann man so ein Risiko ein?


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:46
Schockiert zeigte sich eine 47 jährige Anwohnerin: "das sind wunderbare Leute. Ich kann mir das nicht erklären." Sie habe die Familie oft in der Kirche getroffen.
/dateien/95816,1354276750,Mord2.JPG


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:48
@Ylenia

Mehr Schei als sein... wie sich herausgestellt hat... Fakt!


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:48
@leonpe
Ja klar, war sicher die einzige Familie, wo hin u. wieder mal der Haussegen schief hing... :D


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:52
@Ylenia
In der Aussage mit dem Hausverkauf hätte ich auch gern Fakten, die das belegen.

@soundandvision
Klar kann man den Leuten immer nur bis vor den Kopf gucken.
Aber kein Mensch ist nur gut oder böse.
Sabine Bittner kann resolut, prinzipientreu, straight und streitbar gewesen sein (und ihren Mann unterm Pantoffel gehabt haben) - aber das heißt nicht, daß sie nicht auch die ihr zugeschriebenen liebenswerten Seiten hatte.
Warum sollte man ihr die absprechen?


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:53
@Squidward
Das glaube ich dir, aber ich suche nun nicht alle Seiten durch...es steht iwo im Thread...


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:54
@Ylenia
ich habe es auch hier gelesen, mit dem Hausverkauf. Ich weiss aber auch nicht mehr, wer es geschrieben hat. Es ist aber schon etwas länger her. Es war nicht erst die letzten Tage.


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:56
@Squidward
Man sagt, ein Mensch kann sich nur eine gewisse Zeit verstellen... am Ende kommt immer das wahre ich durch...
Entweder Du bist gut oder Du bist böse... Es gibt keine Mitte... Der böse Mensch ist vielleicht für eine kurze Dauer gut... im Kern jedoch ist und bleibt er böse...
Bestes Beispiel hierfür sind Serientäter, die als therapiert auf die Menschheit losgelassen werden und rückfällig werden... die haben ein gutes Schauspiel abgeliefert...


melden

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 21:56
@Shire
Ja, ist schon eine Weile her...aber ich gehe nun sicher nicht alle Seiten absuchen...so wie es hier läuft...neeeee....da bringst den Beweislink u. musst ihn Dauerposten, weil es einfach ignoriert wird..


melden
Anzeige

Mord in Wolfsburg

19.02.2014 um 22:00
@Shire: Wenn jmd in persönlichen Sachen und Briefen geschnüffelt hätte, hätte das das noch mehr Öl ins sowieso schon lodernde Feuer sein können. Wer weiß, an welcher Stelle die Grenze wirklich überschritten war und vor allem bei wem? Für manchen erscheint so ein Grund hinfällig, für andere ist das Horror. War ja nur eine Überlegung-.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden