weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:22
Glückwunsch zusammen für über 1000 Seiten


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:22
@KlaraFall
ob die erfüllt ist entscheidet meines Wissens die Richterin, wenn sie ALLES auf dem Tisch hat

die haben ALLE mit offenen Fenstern geschlafen, der Ermittler kam von einer armed robbery in einer gated community, warum sollen alle von Einbrechern ausgehen, nur O.P. darf das nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:23
.lucy. schrieb:Also mir würden die Aussagen der Nachbarn allein schon genügen , dass sie Streit, Schüsse und Schreie gehört haben, als Beweis, dass Reeva und Pistorius nicht geschlafen haben und er somit genau wusste auf wen er schoss
Mir auch! Allerdings will ich da die ersten Aussagen zur Hand haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:23
minna schrieb:Ich frage mich die ganze Zeit, warum er unbedingt baumeln soll, obwohl noch nichts erwiesen ist.
Hab zwar nicht alle Beiträge gelesen, aber das ist mir neu, dass das jemals jemand gefordert hat


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:23
verlinke ihn, dann sage ich es Dir, so weiß ich ja nicht, welchen Du meinst
@hubertzle


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:25
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die haben ALLE mit offenen Fenstern geschlafen, der Ermittler kam von einer armed robbery in einer gated community, warum sollen alle von Einbrechern ausgehen, nur O.P. darf das nicht?
Weil alle anderen Schreie und Schüsse gehört haben, ganz andere Voraussetzungen... O.P.hat nichts dergleichen gehört. Wenn ihr so denkt, dann müssen doch alle Bewohner gefragt werden, was sie empfinden, wenn sie eine Klospülung hören.


melden
minna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:29
@.lucy.
ich habe mich hier angemeldet, weil ich dachte, dass hier alle Theorien ihren Raum haben (dürfen).

jedoch finde ich stattdessen überwiegend eine einzige Meinung. Die, dass er mit Vorsatz gemordet hat.

Ich bin nicht der Anwalt von Hrn Pistorius. Er hat bereits einen. Und das will ich auch nicht sein.
Ich möchte aber gerne auch die Möglichkeiten die FÜR ihn sprechen in Betracht ziehen dürfen.
Mit so heftigen Reaktionen habe ich nicht gerechnet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:31
Komisch, Dr. Stipp ist aufgrund der "nichtvorhandenen", "eingebildeten" Schreie zum Haus von Oscar^^ Warum eigentlich? Komischerweise fand er dort die Leiche einer Frau vor^^

Dieser Widerspruch ist Roux wohl auch nicht aufgefallen oder? Mir schon ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:32
KlaraFall schrieb:WARUM die Zeugen von einer Einbrechertat ausgegangen sind, hast du immer noch nicht verstanden???
Wer denkt schon in einer Gated Community daran neben Mördern zu wohnen.
Doch doch, ich verstehe alles, nur wir wissen ja auch das häusliche Gewalt sehr hoch ist in SA, hast du doch selbst mal verlinkt, wenn ich mich nicht täusche. Also warum denkt man nicht daran, sondern gleich an eine Einbrechertat in einer Gated Community??
KlaraFall schrieb:Wer Angst vor Einbrechern hat, schläft nicht bei offenem Fenster.
Es hatte kein Hund angeschlagen und dann zuerst an einen Einbrecher zu denken, wenn man weiss, dass man nicht allein im Haus ist, ist schon sehr befremdlich.
Doch anscheinend tut man das doch, denn man wiegt sich oberflächlich in Sicherheit, weil ja Gated Community, aber tief innen hat man trotzdem Angst, es könnte doch was passieren..und wie man weiß, passiert es ja auch oft genug.
KlaraFall schrieb:Oscar hatte seine Waffen nicht allein wegen der hohen Kriminalität, sie waren PRIMÄR sein SPIELZEUG.
Ach deswegen war auch auch so oft auf Einbrecherjagd des Nächtens, so hat es zumindes Samatha Taylor ausgesagt, nicht wahr? ;)
obskur schrieb:Ich versteh nicht, warum du immer die gleichen Dinge hoch holen musst. Das langweilt langsam...
Äh, soll ich mal aufzeigen, wie oft ihr hier die gleichen Dinge hoch holt? :D Haha das ist nun wirklich lächerlich, echt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:33
@.lucy.

Ich habe das auch nirgends gelesen. Und hätte gerne mal eine Quelle für diese Aussage! Behauptungen dieser Art, gehen gar nicht!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:34
Interested schrieb:Komisch, Dr. Stipp ist aufgrund der "nichtvorhandenen", "eingebildeten" Schreie zum Haus von Oscar^^ Warum eigentlich? Komischerweise fand er dort die Leiche einer Frau vor^^
Mr. Stipp hat vor allem "Schüsse" gehört, wo da jetzt der Widerspruch sein soll, erschließt sich mir nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:35
@CosmicQueen

Das stimmt nicht! ER hat von den Schreien berichtet! Dann die Schüsse und dann ne tote Frau...war ja nix ;)

Und schlimm genug, dass er den Oscar-Fans...er hatte wohl doch nicht nur die beiden vom Balkon ;) sagen musste, sie sollen ne Ambulanz rufen... das ist echt hirnamputiert!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:35
minna schrieb: ich habe mich hier angemeldet, weil ich dachte, dass hier alle Theorien ihren Raum haben (dürfen).

jedoch finde ich stattdessen überwiegend eine einzige Meinung. Die, dass er mit Vorsatz gemordet hat.

Ich bin nicht der Anwalt von Hrn Pistorius. Er hat bereits einen. Und das will ich auch nicht sein.
Ich möchte aber gerne auch die Möglichkeiten die FÜR ihn sprechen in Betracht ziehen dürfen.
Mit so heftigen Reaktionen habe ich nicht gerechnet.
Klar darfst du deine Theorie schreiben, ich schreib meine auch und die ist ziemlich heftig. Ich hab Pistorius von Anfang an kein wort geglaubt und bleib bis jetzt bei meiner Meinung, dass er lügt. Aber ich hab noch nie gelesen, dass jemand gefordert hat, Pistorius soll baumeln. Da hätte sicher ein Mod eingegriffen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:35
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Doch anscheinend tut man das doch, denn man wiegt sich oberflächlich in Sicherheit, weil ja Gated Community, aber tief innen hat man trotzdem Angst, es könnte doch was passieren..und wie man weiß, passiert es ja auch oft genug
Ja klar darf man auch die Angst haben, die hab selbst ich hin und wieder, obwohl bei mir noch nie was passiert ist und ich nicht in SA wohne.

Wenn du einen Einbruch vor 5 Jahren als oft genug bezeichnest, dann ist mir die große Furcht auch klar.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:36
@Tussinelda
Ich verlinke nix und von mir wurde diese 'white genocid' Angelegenheit angeschnitten, weil es erklären würde, warum sich OP bis an die Zähne bewaffnet und sich dauernd bedroht fühlt (hat ja wohl immer seine Waffe dabei). Würde mir auch erklären, warum man einen privaten medizinischen Dienst anruft und seine Freunde, denn dem Rest ist ja nicht zu trauen in seinem Denken? Das könnte man als Erklärung heranziehen und nicht nur den Waffennarren.

Mir erscheint es aufgrund des vorangegangen häuslichen Disput mit Polizeibesuch (ist ja wohl dokumentiert und werden dann wohl auch noch geladen) und den schon gehörten Zeugen eine häusliche Streitsituation naheliegend. Und die muss dann auch beleuchtet werden. Diese Streits werden vom Angeklagten ja noch nicht mal eingeräumt , sondern er setzt voll auf seine Bedrohungssituation mit vermutetem Einbrecher. Wie soll es denn dann wohl gewesen sein: Streit und vermuteter Einbrecher. Kann ja auch sein, wissen wir nicht. Was mich aber stutzig macht, ist, dass man um 22:00Uhr im Bett war. Was eher nicht der Fall ist (Aussagen Nachbarn, Mageninhalt Opfer). Warum ist das so wichtig?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:39
@Interested
Er hat erst Schüsse gehört, lese es noch mal nach...
obskur schrieb:Wenn du einen Einbruch vor 5 Jahren als oft genug bezeichnest, dann ist mir die große Furcht auch klar.
Der letzte Einbruch war dort ja im Jahr 2011 also vor 2 Jahren, und es gab ihn. In unmittelbarer Nachbarschaft gab es auch welche...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:41
@CosmicQueen

Mach Du das lieber. Solltest Dir den stream noch mal auf youtube ansehen....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:44
@KlaraFall
Selbst, wenn er von einem Einbrecher ausgegangen wäre (allein mir fehlt der Glaube) hat er seine Verteidigungs- und damit Notwehrrechte bei weitem überschritten, umso mehr als er andere Möglichkeiten zu reagieren gehabt hätte. Nein, anstatt sich zurückzuziehen, und den Sicherheitsdienst zu verständigen, läuft er auf die Gefahr zu und schiesst gleich viermal einen ihn in keinster Weise bedrohenden "Einbrecher".
Wenn das als Notwehr durchgehen und Schule machen sollte - und da lege ich mich fest, dass dies nicht geschehen wird - wäre es ein leichtes künftig mit Verweis auf einen gefährlichen Einbrecher unliebsame Menschen in seinem Umkreis ins Jenseits zu befördern.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:47
@Interested
Er hat ausgesagt, dass er erst drei Schüsse gehört hat, deshalb ist er ja wohl wach geworden.


melden
Anzeige
minna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.03.2014 um 20:48
@Interested
@CosmicQueen



aus dem Focus Protokoll vom 07.3.2014
13.21 Uhr: Wenige Augenblicke später hätten Dr. Stipp und ein anderer Anwohner angerufen und von Schüssen berichtet.

13.19 Uhr: Kurz vor drei Uhr nachts sei er zurück am Haupteingang gewesen. Der Kollege, der mit einem Fahrrad unterwegs war, habe ihm dann erzählt, dass er Schüsse gehört hätte.

13.14 Uhr: Er nähert sich langsam den entscheidenden Momenten: Um neun Uhr am Abend wurden alle Tore geschlossen. Ein Kollege habe ihn später infromiert, dass mehrere Anwohner Tore und Fenster offen gelassen hatten. Es sei sehr warm gewesen. Trotzdem schickte er den betreffenden Personen SMS, um sich zu erkundigen, weshalb die Tore offen waren.

13.09 Uhr: Auch Reeva Steenkamp war ihm durch Pistorius bekannt. Er hatte sie am Abend der Tatnacht um 18 Uhr hereingelassen. Sie war aber schon am Tage dagewesen, deshalb fragte er nicht bei Pistorius nach, ob sie hinein dürfe. Der Angeklagte sei wenige Minuten später eingetroffen, er habe dabei telefoniert.

13.04 Uhr: Baba ist derjenige, der Besucher in die Anlage lässt - wenn sie eine Erlaubnis haben. Pistorius kennt er aus dem Fernsehen und als Kunde.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden